Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

4x10 - Tag 4: 16.00 Uhr - 17.00 Uhr | 4 PM - 5 PM

Erstellt von diluz, 26.05.2006, 15:26 Uhr · 5 Antworten · 1.546 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von diluz

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    2.284

    Standard 4x10 - Tag 4: 16.00 Uhr - 17.00 Uhr | 4 PM - 5 PM

    Jack setzt seine Kollegen in der CTU-Zentrale davon in Kenntnis, dass Navi seinen Sohn als Geisel genommen hat. Durch einen Thermoscan des Krankenhauses steht schnell fest, dass die beiden sich im Wäscheraum befinden. Da es dort einen Abwurfschacht für schmutzige Wäsche gibt, beschließt Jack, sich durch diesen vorsichtig in den Raum abzuseilen. Navis Frau soll ihn mit einem Anruf auf sein Handy ablenken.
    Nachdem Jack unbemerkt in die Wäscherei gelangt ist, wird der Abseilgurt wieder hochgezogen und schlägt dabei an die Wand des Schachtes. Durch das Geräusch misstrauisch geworden, kommt Navi sofort, um nachzusehen woher das verdächtige Geräusch kam. Es kommt zu einem Kampf, aber Jack gelingt es den Terroristen zu überwältigen. Plötzlich tritt Behrooz mit der Waffe seines Vaters in den Raum und schießt Navi in den Rücken.
    Dina kann Jack nicht sagen, wo sich das Override-Gerät, welches die Sicherheitssysteme der Atomkraftwerke überwinden kann, im Moment befindet. Sie nennt ihm aber die Adresse eines Privathauses, in dem die Terror-Aktionen geplant worden sind. Sofort macht sich eine Gruppe von CTU-Agenten sowie Jack Bauer dorthin auf. Das Gebäude ist leer, aber im Keller finden die Agenten Pläne und Fotos der einzelnen terroristischen Aktionen.
    Die zu Unrecht des Verrats beschuldigte und im Zuge ihrer Vernehmung gefolterte CTU-Agentin Sarah beschließt die Entschuldigung von Driscoll anzunehmen und ihre Arbeit weiterzuführen. Gemeinsam mit Edgar sucht sie nach dem Eigentümer des Hauses und stößt auf eine Firma mit dem Namen Galaxy Financial. Da erinnert sich Sarah, dass Audreys Verlobter Paul Raines, dessen Daten sie vor einigen Stunden für einen Sicherheits-Check geprüft hat, zu den Eigentümern der Firma gehört. Jack möchte, dass Audrey ihn anruft und seinen Aufenthaltsort herausfindet, damit er ihn aufsuchen kann. Doch Audrey will selber hinfahren und beendet das Telefonat mit Jack abrupt ...

    Quelle: RTL2

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    spannende folge

    jack überweltigt navi, dieser wird dann aber von behrooz erschossen.
    Daraufhin erzählt Dina von einem Haus indem der ganze Tag geplant wurd. Dieses Haus ist auch noch ausgerechnet auf Audrey's Mann eingeschrieben und sie geht in sein Hotelzimmer, damit er nicht zu schnell abhauen kann.
    Als Paul handgreiflich wird kommt aber ja zum Glück Jack ins Zimmer gestürmt und rettet mal wieder Audrey.

    Tony ist wieder provisorisch bei der CTU , das find ich spitze

    Curtis und MArianne sind zu Powells Büro unterwegs, dort sind auf einem Computer Dateien, die der CTU vielleicht weiterhelfen können. Aber bevor sie die Dateien lesen können taucht ein neuer Bösewicht auf, der MArianne erschiessen lässt. Bin mal gespannt, wer der Oberbösewicht ist, der hier oder Marwan oder vielleicht doch jemand ganz anderes...

  4. #3

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    Spannende Folge, aber nicht so gut wie die Vorgänger

    Behrooz erschoss seinen Vater, womit man aber leicht rechnen konnte. Jetzt werden Behrooz und Dina von Tony verhört...

    Original von Adrian Monk
    Tony ist wieder provisorisch bei der CTU , das find ich spitze
    dito Ich hab mich gewundert, wieso Erin so stinkfreundlich zu Tony war Dann bat sie Sarah drum die Kommunikation zwischen Tony, Jack und Heller zu überwachen. Erin blieb nichts anderes übrig als auf die Gegenleistung von Sarah einzugehen

    Jack und Tony fanden (dank Dina) das Haus, wo die Anschläge geplant wurden. Jedoch ist es leer und das Gebäude ist auf Paul Raines eingeschrieben Was hat Paul damit zu tun? Diese Information hat man allerdings nur Sarah, die wieder im Dienst ist, zu verdanken. Jack konnte gegen Ende von 4x10 Audrey vor Paul retten. Das war knapp. Jetzt bin ich allerdings auf die Antworten von Paul gespannt

    Curtis fährt mit Marianne zum Büro von Powell. Die Agenten und Marianne wurden erschossen. Curtis wird von diesen Männern entführt. Wer war der Mann? Ein neuer Bösewicht, der nur für einigen Folgen dabei ist? Oder ist der Kerl DER Bösewicht von Season 4?

  5. #4
    Benutzerbild von Hyde

    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Jack konnte Navi überwältigen und Behrooz hat ihn dann erschossen was jetzt keine große überraschung war. Dina verrät Jack und Tony die adresse wo die anschläge geplant wurden. Und dann natürlich der Hammer das Haus ist auf Paul Raines namen eingeschreiben . Die frage ist natürlich hat er etwas mit den anschlägen zu tun oder nicht. Audrey ist dann zu Paul ins Hotel gefahren um ihn aufzuhalten und gerade als es bremslig wurde taucht Jack auf.

    Tony ist wieder in der CTU aber wie freundlich Erin war konnte ich kaum glauben. Sie läßt ihn sogar Dina verhören. Sarah hat ein paar bedingungen gestelllt und Erin blieb nix anderes übrig als sie zu erfüllen richtig so Sarah.

    Curtis fährt mit Marianne in das Büro von Powell. Und schon tauchen neue Feinde auf. Maranne wird erschossen und Curtis wird entführt und niedergeschlagen. Wer war dieser typ der oberboss oder nur ein Handlanger?

  6. #5
    jano

    Standard

    Tja, was soll man da sagen?

    Wieder 2 eher langweilige Folgen, seit der Befreiung von Heller und seiner Tochter ist irgendwie die Luft raus. Die Schnitzeljagd-Folgen ala wir gehen mal irgendwelchen Spuren nach um die Drahtzieher zu finden haben mir schon in den letzten Staffeln nicht wirklich gefallen.

    Noch dazu fehlt es mir in der Staffel auch irgendwie so an der wirklichen Bedrohung. Das wurde in den Staffeln 2 und 3 jedenfalls viel besser rübergebracht mit dem Virus (ua. im Hotel) in Staffel 3 oder der Bombe in Staffel 2. Hier ist es mehr oder weniger immer nur der Monitor in der CTU der uns zeigt welche Kraftwerke noch in Gefahr sind. Find ich irgendwie bisschen unspannend. Auch die Sache mit Edgar's Mutter empfand ich als nervigen Pausenfüller. Außerdem sieht man aktuell wie sehr doch einige der Charaktere fehlen. Zuerst wäre da natürlich Palmer zu nennen, dessen Geschichten zwar oft auch langatmig waren aber seine Präsenz alleine war schon unterhaltsam. Das kann man von vielen der neuen Charaktere nicht behaupten.

    Und eine Kim Bauer zur optischen Stimmungsverbesserung gibt es ja auch nicht mehr zu bestaunen. Hoffe mal die Story entwickelt sich langsam in die Richtung das Jack irgendwelche Atomkraftwerke ansteuern muss oder so, jetzt noch zig Folgen Drahtzieher suchen würden mich zu Tode langweilen.

  7. #6
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Mittelmäßige Folge.

    Eigentlich ist auch nicht auch nicht sonderlich viel passiert Jack befreit Behrooz wodurch sie das Gebäude wissen wo die Vorbereitungen stattfinden. Interessant das Audreys Mann der Besitzer ist.

    Marianne führt die CTU an den Ort wird aber erschossen. Scheinbar stecken hinter den Anschlägen auch Amerikaner.

Ähnliche Themen

  1. 4x10 - Einer von uns | One of Us
    Von Stampede im Forum 4400 - Die Rückkehrer - Staffel 4
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 01:35
  2. 4x10 - Der Wunderheiler (OT: Do You See What I See?)
    Von dayzd im Forum Emergency Room - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 22:42
  3. 4x10 - In Handschellen | Cuffed
    Von ClaireB im Forum Castle - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 14:04
  4. 4x10 - ??? | Nearlyweds
    Von ClaireB im Forum Brothers & Sisters - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 17:57
  5. 4x10 - Der Aussteiger | At the Zoo
    Von Carrie im Forum Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 21:21
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.