Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

3x21 - Not nach Noten | Ally McBeal: The Musical, Almost

Erstellt von Al, 26.05.2005, 16:41 Uhr · 8 Antworten · 6.111 Aufrufe

  1. #1
    Al
    Benutzerbild von Al

    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    216

    Standard 3x21 - Not nach Noten | Ally McBeal: The Musical, Almost

    Bei einem gemeinsamen Essen will Ally ihren Eltern ihren neuen Freund Brian vorstellen. Während die Anwältin versucht, ihre Nervosität mit Nonstop-Geplapper und hysterischen Lachanfällen zu überspielen, reagiert ihr Vater äußerst reserviert. Er macht keinen Hehl daraus, dass er Brian nicht leiden kann. Wütend verlässt Ally den Tisch und macht ihrem Vater anschließend heftige Vorwürfe. Der Familienstreit sorgt auch für schlechte Stimmung zwischen Ally und Brian: Er will nicht mit ihr schlafen, solange sie sich damit nur an ihrem Vater rächen will.
    Anlässlich seines Geburtstags macht John beim Psychiater seinem Frust Luft, während Nelle ebenfalls unglücklich allein in ihrer neuen Kanzlei sitzt. Sie muss sich eingestehen, dass sie Fisch & Cage gar nicht verlassen, sondern nur John bestrafen wollte. Gibt es noch ein Zurück? Richard erklärt sich bereit, Nelle zu treffen, aber John lehnt kategorisch ab. Trotzdem erscheint Nelle mit ihrer Anwältin abends auf seiner Party in der Bar. Während der ausgelassenen Feier fließt reichlich Alkohol, und schließlich deutet sogar Ling an, dass sie Richard zurückhaben will.

    Quelle: Vox

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    17

    Standard RE: 3.21 * Not nach Noten

    Eine meiner Lieblingsfolgen - die "Musical" -Episode. Ich finde die Musik genial. (Die meisten Songs von Randy Newman). Einfach nur klasse.

  4. #3
    Benutzerbild von NoRemorse

    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    21.829

    Standard

    Stimmt die Folge ist wirklich gut, die meisten Darsteller singen ihre Parts ja selbst

  5. #4
    Benutzerbild von Nihilomaster

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    24

    Standard

    Die Folge gehört auch zu eine meiner Lieblingsfolgen. In vielen Serien gibt es ein 'Best of' oder eine 'besondere' Folge. Diese Folge ist echt mal ein Highlight in der Serien-Welt! In welcher Folge einer Serie singen die Schauspieler mehr als sie sprechen?
    Es ist echt mal 'etwas anderes' und den Produzenten kann man zu dieser Idee nur Gratulieren!!!

  6. #5
    Icy
    Benutzerbild von Icy

    Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    143

    Standard

    Stimmt, das war wirklich eine besondere Folge.

    Aber nicht nur der Gesang, sondern auch das, was in dieser Folge so gelaufen ist, fand ich klasse.

    Zuallererst Johns Selbsterkenntnis am Anfang: "Ich bin eine griesgrämige Kröte!" -> Herrlich!

    Ally Nervosität bei dem Date mit Brian und ihren Eltern - klasse, wie sie total übertrieben gelacht hat und so...

    Am schönsten in dieser Folge fand ich, als Allys Vater ihr das Lied vorgesungen hat, dass er für sie geschrieben hat.

  7. #6
    Comfortably Numb

    Standard

    Das Finale, ich bin mal gespannt was heute noch geht. Der Folgentitel verspricht etwas Besonderes.


    Huch, Ally stellt Bryan ihren Eltern vor. Der gesungene Vorspann mit all diesen Musical-Szenen der Serie war einfach geil! WOW! Zurück zu Ally’s Date, ich dachte erst an einem Traum, aber es war Realität. Ally benahm sich allerdings wie auf Drogen, also wirklich, ihre Lache war echt eine Landplage. Peinlich. Dann meldet sich „I will survive“ bei ihr – äh in ihrem Kopf. Und der Kellner singt auch noch, das ist doch nicht normal, und alle Leute am Tisch auch noch – also Bryan und die Eltern. Das hatte was. Der Streit zwischen Ally und Vater nicht. Auch wenn Ally nicht sonderlich singen kann, kann ich mir total vorstellen, dass dieser „Lida Rose“ Song richtig gesungen toll ist. Scheinbar hat Ally mit Bryan einen dauerhaften Freund gefunden, das finde ich gut. „Wow. I have a boyfriend.“ So endet die Staffel dann auch, ich fand den Song vom Vater an Ally klasse, gepaart mit den tollen Rückblenden war echt schön, ein sehr guter Abschluss der 3. Staffel.

    John ist 36 geworden und fühlt sich einsam, bis auf Richard arbeiten alle Freunde für ihn. Nelle gibt immerhin zu, sich mit ihrer Aktion nur an John rächen zu wollen. Selber Schuld, wenn man sich so blöd aufführt. Schön wie man die Szenen mittels Musik verband. Renee sang, aber auch Nelle hat nicht schlecht gesungen. John nicht so. „I got the blues.“ Passt zu Nelle und John. „Den „Johnny the fat boy“ Song hätte man sich schenken sollen. Bah, da ist Nelle wieder, leider wird sie wohl unweigerlich zurückkehren. Seit einigen Folgen fand ich Nelle und auch John einfach nur noch langweilig. Nun sieht Nelle also all ihre Fehler ein, erst so ekelhaft rumzicken und dann kleinlaut zurückwollen, das haben wir gerne. Hope’s Song war auch sehr stimmig und sexy. „Spank me - very unacceptable.“ Hihi. „I miss that shallow thing we had.“ Ling zu Richard. Naja, das müsste jetzt nicht unbedingt sein. Hm.



    Fazit: Es war wirklich ein interessanter Versuch eine Semi-Musicalfolge zu machen, leider fand ich es inhaltlich nicht besonders ansprechend, Nelle vs. John hat sich schon seit Längerem ausgespielt, auch Ally mit Bryan fehlte etwas, fand das Drama mit dem Vater zu gekünstelt. Allerdings waren die Songs gut platziert, schön in Szene gesetzt, das gefiel mir, auch die Stimmung war gut. Von daher ein Finale, dass zur Staffel passte. 3,75/5.

  8. #7

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Der gesungene Vorspann mit all diesen Musical-Szenen der Serie war einfach geil! WOW!
    Das kannst du laut sagen.

    ich fand den Song vom Vater an Ally klasse, gepaart mit den tollen Rückblenden war echt schön, ein sehr guter Abschluss der 3. Staffel.
    Das war so grandios. Das Lied passte perfekt zu Ally und dann noch die tollen Rückblenden. Das touchte mich stark. Ganz klar ein perfekter Schluss für die dritte Season.

    Nelle gibt immerhin zu, sich mit ihrer Aktion nur an John rächen zu wollen. Selber Schuld, wenn man sich so blöd aufführt.
    Habe ich auch gedacht. Nelle hätte es besser wissen müssen. Wenigstens realisierte sie, dass sie einen Fehler machte. Das ist immerhin was.

    Bah, da ist Nelle wieder, leider wird sie wohl unweigerlich zurückkehren.
    Muss man John und Richard verstehen, wieso das taten, nachdem was Nelle da tat? Nun gut, die gestohlenen Akten und Mandanten sind wieder da. Eine Sorge weniger für Richard. Aber trotzdem ging mir das alles zu schnell. Naja, so oder so änderte sich die Chemie zwischen Nelle und ihren Arbeitgebern. Genau das könnte in Season 4 ganz interessant werden. Mal schauen.

    Hope’s Song war auch sehr stimmig und sexy. „Spank me - very unacceptable.“ Hihi.
    Armer John.

    „I miss that shallow thing we had.“ Ling zu Richard. Naja, das müsste jetzt nicht unbedingt sein. Hm.
    Ling und Richard gehören einfach zusammen. Mich freut es, dass die beiden wieder ein Paar sind.

  9. #8
    Comfortably Numb

    Standard

    Ein letztes Mal schreiben wir bei Ally McBeal.

    Zitat Zitat von dayzd Beitrag anzeigen
    ich fand den Song vom Vater an Ally klasse, gepaart mit den tollen Rückblenden war echt schön, ein sehr guter Abschluss der 3. Staffel.
    Das war so grandios. Das Lied passte perfekt zu Ally und dann noch die tollen Rückblenden. Das touchte mich stark. Ganz klar ein perfekter Schluss für die dritte Season.
    Also ein Tipp für die Zukunft: "Das touchte mich strak" will ich NIEMALS wieder hören, da dreht sich mein Magen um. Ich bin immer für Anglizismen offen, aber es gibt auch Schmerzgrenzen. Sonst stimem ich zu, klasse Schluss, hätte man kaum besser machen könne.

    Zitat Zitat von dayzd Beitrag anzeigen
    Nelle gibt immerhin zu, sich mit ihrer Aktion nur an John rächen zu wollen. Selber Schuld, wenn man sich so blöd aufführt.
    Habe ich auch gedacht. Nelle hätte es besser wissen müssen. Wenigstens realisierte sie, dass sie einen Fehler machte. Das ist immerhin was.
    Immerhin, aber auch nur, weil sie merkte, dass sie alleine war, vorher hatte sie keine Sekunde daran gedacht.

    Zitat Zitat von dayzd Beitrag anzeigen
    Bah, da ist Nelle wieder, leider wird sie wohl unweigerlich zurückkehren.
    Muss man John und Richard verstehen, wieso das taten, nachdem was Nelle da tat? Nun gut, die gestohlenen Akten und Mandanten sind wieder da. Eine Sorge weniger für Richard. Aber trotzdem ging mir das alles zu schnell. Naja, so oder so änderte sich die Chemie zwischen Nelle und ihren Arbeitgebern. Genau das könnte in Season 4 ganz interessant werden. Mal schauen.
    Naja, Richard ist generell nicht nachtragend, der ist auch kein normaler Boss. Aber naja, Nelle schuldet ihm jetzt was und mit ihr hat er eine gute Anwältin dabei. Ich weiß nicht ob S4 noch so spannend wird.

    Zitat Zitat von dayzd Beitrag anzeigen
    „I miss that shallow thing we had.“ Ling zu Richard. Naja, das müsste jetzt nicht unbedingt sein. Hm.
    Ling und Richard gehören einfach zusammen. Mich freut es, dass die beiden wieder ein Paar sind.
    Na ich weiß nicht, muss jetzt eigentlich nicht mehr sein.

  10. #9

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Also ein Tipp für die Zukunft: "Das touchte mich strak" will ich NIEMALS wieder hören, da dreht sich mein Magen um.
    Na und.

    Immerhin, aber auch nur, weil sie merkte, dass sie alleine war, vorher hatte sie keine Sekunde daran gedacht.
    Stimmt auch wiederum.

    Ich weiß nicht ob S4 noch so spannend wird.
    Einfach abwarten.

    Na ich weiß nicht, muss jetzt eigentlich nicht mehr sein.
    Geschmackssache.

Ähnliche Themen

  1. Ally McBeal - DVD's
    Von Isa im Forum Ally McBeal - Allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 00:32
  2. Ally McBeal
    Von tangle im Forum Ally McBeal - Storylines & Charaktere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 16:04
  3. was fandet ihr an ally mcbeal so gut?
    Von unisextoilette im Forum Ally McBeal - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 08:19
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.