Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

3x04 - Der Magier | The Magician

Erstellt von Stampede, 24.05.2015, 01:12 Uhr · 7 Antworten · 410 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard 3x04 - Der Magier | The Magician

    Oliver und Nyssa al Ghul verbünden sich, um den Dark Archer zu jagen, damit Saras Mörder seiner Strafe zugeführt wird. Und Ra's al Ghul tritt in Erscheinung.

    amazon.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zwar ein paar seltsame Sachen drin, aber war ne sehr gute und sehr unterhaltsame Folge. Und hell ya, Ra's al Ghul hat endlich seinen ersten Auftritt

    Nyssa ist auf der Suche nach Sara und muss erfahren, dass sie tot ist. Da Sara auf der Suche Malcolm war verdächtigt Nyssa ihn natürlich Sara umgebracht zu haben. Erst will keiner so recht glauben, dass Malcolm noch lebt, aber Sara hat Fotos von ihm in Starling City gemacht. Also war er zu dem Zeitpunkt ihres Todes doch da und nicht in Corto Maltese, glaube aber dennoch nicht, dass er sie umgebracht hat, und so wie er sich in dieser Folge verhalten hat erst recht nicht mehr.

    Was ich blöd fand war dieser ominöse Zettel, den Sara auf einmal in ihrem Schuh gehabt haben soll, wurde der vorher schonmal erwähnt? Und wieso kann sich Oliver nicht denken, dass das kein simpler leerer Zettel ist sondern wahrscheinlich in derselben Tinte geschrieben ist wie das Tagebuch seines Vater und das von Malcolm, so dass er es einfach nur ins Feuer hätte halten müssen?
    Arg unrealistisch auch, dass Roy einfach so unbemerkt Nyssa verfolgen kann

    Dank Quentin (der von Laurel mal eben angelogen wird dass sie Kontakt mit Sara hatte... mir grauts schon vor dem Moment wenn er herausfindet dass sie tot ist ) kommen sie rasch dahinter, dass sich hinter dem Namen Jansen ein buddhistischer Mönch verbirgt, denn sie auch gleich mal aufsuchen. Stellt sich aber heraus, dass der tot ist und Malcolm sich in seiner Behausung niedergelassen hat. Cooler erster wenngleich auch kurzer Fight zwischen Malcom und Nyssa.
    Oliver kommt einen Tick zu spät, kann aber dem flüchtenden Malcolm noch einem Streifschuss mit einem Tracking-Pfeil verpassen. Felicity ist mal wieder in Central City, aber kein Problem, die Tracking-Software ist so simpel dass sie sogar ein Idiot (wie Diggle ) bedienen kann

    Malcolm trifft sich dann mit Oliver und beteuert, dass er Sara nicht umgebracht hat sondern wegen Thea hier ist, weil Oliver nicht fähig ist, sie zu beschützen. Gutes Gespräch zwischen den beiden, da lag ordentlich Gift drin.
    Ganz nach dem Motto "No more secrets" teilt Oliver Thea sofort mit, dass Malcolm noch lebt. Was sie natürlich schon weiß und somit ihrerseits Oliver anlügt. Vertauschte Rollen, jetzt sieht endlich Oliver mal, wie das so ist, wenn man spürt, dass einer einem nicht die Wahrheit sagt

    Nyssa erzählt er dann, dass Thea Malcom's Tochter ist, die sie sich dann auch sofort schnappt, von Oliver aber wieder befreit werden kann.
    Und so kommt es schlussendlich zu einem Kampf Nyssa vs Arrow vs Dark Archer, was ich ja sehr sehr cool fand Oliver kann beide außer Gefecht setzen und muss sich dann entscheiden ob er auf Nyssa und alle anderen hört, den Mörder Malcolm Merlyn (Alliteration, yay ) zu töten so wie er es laut allen anderen verdient hat (Laurel war diejenige, die das am lautesten und meisten gesagt hat) oder ob er seinem Motto "No more kills" treu bleiben soll. Malcolm macht ihm die Entscheidung leicht (oder schwer, je nachdem wie man es sehen will), indem er sagt, dass kein Knast einen von der League of Assassins aufhalten kann, so dass nur der Ausweg bleibt, ihn zu töten. Oliver lässt ihn aber dennoch gehen.
    Was nun wiederum zu einer sehr interessant4en Entwicklung führt, denn nicht nur Nyssa ist stocksauer über Oliver's Entscheidung, sondern auch ihr Vater Ra's al Ghul, der mit seiner League of Assasins The Arrow nun den Krieg erklärt

    Hongkong-FBs gabs auch wieder. Oliver tötet einen vermeintlichen Terroristen im Auftrag von Amanda Waller und erfährt, dass sie damals hinter Fyers stand und das Flugzeug abschießen lassen wollte. Wegen China White, die sich damals im Flugzeug befand und nun in Hongkong ist.

  4. #3
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Irgendwie will die dritte Staffel bei mir noch nicht wirklich zünden, keine Ahnung Fand die Folge wieder nur maximal durchschnittlich, war weiterhin irgendwie lahm. Und die Flashbacks sind tierisch uninteressant - zumal ichs völlig out of character finde, dass Oliver da als einfacher Auftragsmörder agiert und das auch mehr oder weniger ohne zu zögern tut.

    Die schauspielerischen Leistungen werden auch von Staffel zu Staffel schlechter habe ich das Gefühl. Wie grauselig zum Beispiel der Dialog zwischen Nyssa und Laurel. Und Stephen Amell dürfte sich langsam auch mal einen zweiten Gesichtsausdruck zulegen

    Dafür wird Thea immer heißer

    Ich glaube jetzt auch nicht mehr, dass Malcolm Sara getötet hat. Ich denke, dass er diesmal die Wahrheit gesagt hat - aber dennoch wird er irgendwas im Schilde führen. Der wird nicht einfach nur um Thea zu beschützen in Starling City sein. Fand das aber ziemlich unlogisch, dass er unerkannt in der Stadt rumlaufen kann. Der dürfte nach der Zerstörung der Glades vor zwei Jahren sicherlich für lange Zeit überall in den Medien gewesen sein, den kennt jeder in der Stadt, dem Land und der ganzen Welt.

    Am Ende endlich Ra's al Ghul, sehr gut. Das ist doch vielversprechend, dass es bald aufwärts geht.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Was ich blöd fand war dieser ominöse Zettel, den Sara auf einmal in ihrem Schuh gehabt haben soll, wurde der vorher schonmal erwähnt? Und wieso kann sich Oliver nicht denken, dass das kein simpler leerer Zettel ist sondern wahrscheinlich in derselben Tinte geschrieben ist wie das Tagebuch seines Vater und das von Malcolm, so dass er es einfach nur ins Feuer hätte halten müssen?
    Ja, beide von die genannten Sachen fand ich auch total dämlich.


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und so kommt es schlussendlich zu einem Kampf Nyssa vs Arrow vs Dark Archer, was ich ja sehr sehr cool fand Oliver kann beide außer Gefecht setzen und muss sich dann entscheiden ob er auf Nyssa und alle anderen hört, den Mörder Malcolm Merlyn (Alliteration, yay ) zu töten so wie er es laut allen anderen verdient hat (Laurel war diejenige, die das am lautesten und meisten gesagt hat) oder ob er seinem Motto "No more kills" treu bleiben soll. Malcolm macht ihm die Entscheidung leicht (oder schwer, je nachdem wie man es sehen will), indem er sagt, dass kein Knast einen von der League of Assassins aufhalten kann, so dass nur der Ausweg bleibt, ihn zu töten. Oliver lässt ihn aber dennoch gehen.
    Fand ich nur so semigut sag ich mal. Denn auch wenn Oliver ihm die Sache mit Sara glaubt, hat Malcolm einfach so viel Dreck am Stecken (Glades!!), dass Oliver ihn niemals hätte gehen lassen dürfen. Und nur weil er sagt "Ein Gefängnis kann mich eh nicht aufhalten"? Soll er doch mal versuchen da von der Insel zu kommen

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Irgendwie will die dritte Staffel bei mir noch nicht wirklich zünden, keine Ahnung Fand die Folge wieder nur maximal durchschnittlich, war weiterhin irgendwie lahm.
    Ich will dich ja nicht beunruhigen, aber die nächsten 3 Folgen sind alles andere als gut..... (sag ich, der diese Folge ja sehr gut fand....)


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Und die Flashbacks sind tierisch uninteressant - zumal ichs völlig out of character finde, dass Oliver da als einfacher Auftragsmörder agiert und das auch mehr oder weniger ohne zu zögern tut.
    Und danach kaum Gewissensbisse hat, was er ja in der Gegenwart andauernd hat.


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Die schauspielerischen Leistungen werden auch von Staffel zu Staffel schlechter habe ich das Gefühl. Wie grauselig zum Beispiel der Dialog zwischen Nyssa und Laurel. Und Stephen Amell dürfte sich langsam auch mal einen zweiten Gesichtsausdruck zulegen
    Daran wird sich glaube ich mal nichts mehr ändern, das war ja selten anders


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Dafür wird Thea immer heißer
    Ich mag ihre neue Frisur irgendwie nicht....


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Fand das aber ziemlich unlogisch, dass er unerkannt in der Stadt rumlaufen kann. Der dürfte nach der Zerstörung der Glades vor zwei Jahren sicherlich für lange Zeit überall in den Medien gewesen sein, den kennt jeder in der Stadt, dem Land und der ganzen Welt.
    Ja, stimmt Wäre er direkt in den Glades gewesen hätten sie ihn gewiss sofort erkannt und gleich an Ort und Stelle gelyncht


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Und nur weil er sagt "Ein Gefängnis kann mich eh nicht aufhalten"? Soll er doch mal versuchen da von der Insel zu kommen
    Wenn es allerdings stimmt, dass kein Gefängnis ihn aufhalten kann, würde ich ihn an Oliver's Stelle wohl nicht in das Inselgefängnis stecken, am Ende ist dann auch noch Slade beim Ausbruch dabei

  6. #5
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Irgendwie will die dritte Staffel bei mir noch nicht wirklich zünden, keine Ahnung Fand die Folge wieder nur maximal durchschnittlich, war weiterhin irgendwie lahm.
    Ich will dich ja nicht beunruhigen, aber die nächsten 3 Folgen sind alles andere als gut..... (sag ich, der diese Folge ja sehr gut fand....)
    Ach herrje

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Und die Flashbacks sind tierisch uninteressant - zumal ichs völlig out of character finde, dass Oliver da als einfacher Auftragsmörder agiert und das auch mehr oder weniger ohne zu zögern tut.
    Und danach kaum Gewissensbisse hat, was er ja in der Gegenwart andauernd hat.
    Ja, völlig unpassend.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Die schauspielerischen Leistungen werden auch von Staffel zu Staffel schlechter habe ich das Gefühl. Wie grauselig zum Beispiel der Dialog zwischen Nyssa und Laurel. Und Stephen Amell dürfte sich langsam auch mal einen zweiten Gesichtsausdruck zulegen
    Daran wird sich glaube ich mal nichts mehr ändern, das war ja selten anders
    Ich rechne auch nicht damit, dass der Cast plötzlich noch Talent irgendwo findet
    Ich bin echt froh, dass es schauspielerisch bei "The Flash" um Dimensionen besser ist.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Dafür wird Thea immer heißer
    Ich mag ihre neue Frisur irgendwie nicht....


    Ich glaub wir sollten jetzt keine Diskussion dazu anfangen, oder? Wir wollen uns hier ja nicht lächerlich machen

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Die schauspielerischen Leistungen werden auch von Staffel zu Staffel schlechter habe ich das Gefühl. Wie grauselig zum Beispiel der Dialog zwischen Nyssa und Laurel. Und Stephen Amell dürfte sich langsam auch mal einen zweiten Gesichtsausdruck zulegen
    Daran wird sich glaube ich mal nichts mehr ändern, das war ja selten anders
    Ich rechne auch nicht damit, dass der Cast plötzlich noch Talent irgendwo findet
    Paul Blackthorne ausgenommen, den finde ich nach wie vor den mit Abstand besten Darsteller


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Dafür wird Thea immer heißer
    Ich mag ihre neue Frisur irgendwie nicht....


    Ich glaub wir sollten jetzt keine Diskussion dazu anfangen, oder? Wir wollen uns hier ja nicht lächerlich machen
    Ähm, ja, besser wärs wohl .... zu unserem eigenen Schutz

  8. #7
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Die schauspielerischen Leistungen werden auch von Staffel zu Staffel schlechter habe ich das Gefühl. Wie grauselig zum Beispiel der Dialog zwischen Nyssa und Laurel. Und Stephen Amell dürfte sich langsam auch mal einen zweiten Gesichtsausdruck zulegen
    Daran wird sich glaube ich mal nichts mehr ändern, das war ja selten anders
    Ich rechne auch nicht damit, dass der Cast plötzlich noch Talent irgendwo findet
    Paul Blackthorne ausgenommen, den finde ich nach wie vor den mit Abstand besten Darsteller
    Das ist Quentin, oder? Ja, den nehme ich natürlich auch aus

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Jupp, genau der

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 01:23
  2. 3x04 - Der Schwarm | The Swarm
    Von Schlafmütze im Forum Star Trek: Voyager - Staffel 3
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 18:32
  3. 3x04 - Der Gott der Mintakaner | Who Watches The Watchers
    Von Schlafmütze im Forum Star Trek: The Next Generation - Staffel 3
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 21:40
  4. 3x04 - Der Maskenball | An Attempt to Tip the Scales
    Von Randy Taylor im Forum One Tree Hill - Staffel 3
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 22:41
  5. 3x04 - Der Maulwurf | The Mole
    Von dayzd im Forum Numb3rs - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 09:25
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.