Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

3x10 - Am Ende | Left Behind

Erstellt von Stampede, 24.05.2015, 01:16 Uhr · 5 Antworten · 384 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard 3x10 - Am Ende | Left Behind

    Nach dem Kampf zwischen Oliver und Ra's al Ghul beschützen Diggle und Arsenal in Arrows Abwesenheit weiterhin die Stadt. Aber das Team befürchtet das Schlimmste für den Freund.

    amazon.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Sieh an, die Serie funktioniert auch ohne Arrow richtig gut Zumindest was die Action angeht, denn die fand ich in dieser Folge verdammt stark, klasse Shootouts, Verfolgungen und Fights.
    Beim Auftakt mit der Verfolgungsjagd dreier Gangster gings schonmal hoch her. Die Cops geben alles, werden aber abgehängt. Also liegt es an Arsenal und Diggle im Arrow-Outfit, ohne ihren Anführer die Verbrecher aufzuhalten. Diggle schießt ein paar Pfeile nicht so genau ins Ziel, wie es die Verbrecher erwartet haben Aber schlussendlich können sie zumindest 2 von 3 schnappen.
    Derjenige, der entkommen konnte, hat nur kurz was zu lachen, denn er wird von seinem Boss Brick übelst verprügelt. Dass man Ex-Fußballspieler Vinnie "The Axe" Jones gecastet hat finde ich persönlich ja sehr cool Kein guter Schauspieler, aber so brutale Badass-Rollen liegen dem, und der raue britische Gossenslang passt auch perfekt dazu. Dachte in der Folge eigentlich, dass sein Auftritt nur von kurzer Dauer sein wurde, aber dem war zum Glück nicht so. Er bricht mit seiner Gang in die Aservatenkammer ein und bekommt es dort mit Arsenal und Diggle zu tun. Auch hier wieder supergute Action, die Szene mit Arsenal in diesem Rohr, das von außen beschossen wurde, fand ich richtig stark. Diggle muss in den Nahkampf mit Brick und hat null Chance.
    Nun will Brick mit den entlassenen Gefangenen (keine Beweise, kein Knast mehr? Geht das so einfach`) die Glades einnehmen. Bin gespannt

    Aber diese Handlung war im Grunde eher Nebensache, denn Hauptthema war natürlich Oliver, der seit 3 Tagen spurlos verschwunden ist, Seine Freunde machen sich allmählich richtig Sorgen um ihn. Und dann taucht auch noch unvermittelt Malcolm im HQ auf und jagt allen nochmal einen Extra-Schrecken ein, als er meint, dass ein Duell mit Ra's al Ghul keiner überlebt. Zur Bestätigung bringt er dann auch prompt das blutbefleckte Schwert vom Berg mit, zu dem er eine kurze Expedition unternommen hat. Das Blut wird natürlich als das von Oliver bestätigt.
    Ziemlich bedrückende Stimmung, kam sehr gut rüber, vor allem Felicity war total am Boden zerstört. Sie steigt dann auch direkt aus, nachdem sie vorher noch Brick zur Flucht verholfen hat, damit sie mit Diggle und Roy nicht noch mehr Freunde verliert. Denke mal nicht, dass Team Arrow bestehen bleiben wird, Diggle hat ja auch schon angedeutet, dass ohne Oliver nichts mehr gehen wird.
    Bin mal gespannt, ob Felicity nun doch Palmer bei dessen Exo-Suit helfen wird, er hat ja im Prinzip das Gleiche vor was Oliver jahrelang gemacht hat

    Dass Oliver noch lebt war natürlich glasklar Den Kick vom Berggipfel hat ein Felsvorsprung gebremst und zum Glück für ihn ist es auf dem Berg so dermaßen kalt, dass er dort erstmal kühlgelagert liegt, bis ihn Maseo findet. Dieser schleift ihn zu Tatsu, die ihn wiederbeleben soll.

    Somit werden nun die immer noch lahmen Flashbacks mit der Gegenwart zusammengefügt, zumindest ein bisschen. Dort soll die Biowaffe Alpha aus einem chinesischen Militärgebäude geklaut werden, was in einer Schießerei endet. Wieder recht wenig erbaulich. Seit Oliver von der Insel runter ist sind die Flashbacks einfach nur noch mies

    Und was ich nun von Laurel als Canary halten soll....?

  4. #3
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Ja, doch, eigentlich eine gute Folge. Gut, in einer High-Quality-Serie, um es mal so zu nennen, hätte man die Trauer und die Dramatik hinter den Ereignissen sicherlich besser rüberbringen können, aber war schon in Ordnung so.

    Witzig, dass man am Anfang mit der Erwartung/Befürchtung spielt, Diggle könnte absofort Arrow werden und Oliver wäre ersetzt worden
    Aber auch cool, dass er es mit Pfeil und Bogen nicht wirklich drauf hat

    Vinnie Jones war sehr cool...aber ist sein Charakter unverwundbar? Er lässt ja seine Gegner immer mit der Knarre auf ihn schießen. Der Junge am Anfang trifft ihn wohl "nur" an der Schulter...aber Diggle schießt ihm doch in den Kopf, oder? Hä? Habe ich da irgendwas missverstanden?

    Die Flashbacks sind weiterhin schlecht. Und diesmal kam noch hinschwerend hinzu, dass man teilweise nur so 30 Sekunden lang zu den Flashbacks geschaltet hat. Ohne Sinn...

    Laurel als Canary, das war abzusehen. Mal schauen, wie sie sich schlagen wird.

    Olivers Wiederbelebung fand ich enttäuschend. Das war reichlich unspektakulär. Maseo bringt ihn zu Tatsu. Oliver ist wieder wach. Öhm...

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Seit Oliver von der Insel runter ist sind die Flashbacks einfach nur noch mies
    Ja, definitiv Jump The Shark für die Flashbacks.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und was ich nun von Laurel als Canary halten soll....?
    Naja, aber das war noch abzusehen, dass es darauf hinauslaufen würde, oder?

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Witzig, dass man am Anfang mit der Erwartung/Befürchtung spielt, Diggle könnte absofort Arrow werden und Oliver wäre ersetzt worden
    Wie du ja bereits in der letzten Folge vermutet hast


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Vinnie Jones war sehr cool...aber ist sein Charakter unverwundbar? Er lässt ja seine Gegner immer mit der Knarre auf ihn schießen. Der Junge am Anfang trifft ihn wohl "nur" an der Schulter...aber Diggle schießt ihm doch in den Kopf, oder? Hä? Habe ich da irgendwas missverstanden?
    Fand ich auch merkwürdig Er sagt ja dann sogar noch, dass das ein klarer Kopfschuss war.


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Die Flashbacks sind weiterhin schlecht. Und diesmal kam noch hinschwerend hinzu, dass man teilweise nur so 30 Sekunden lang zu den Flashbacks geschaltet hat. Ohne Sinn...
    Habe mittlerweile das Gefühl, dass die nur nochdeswegen da sind, weil sie schon seit Anfang der Serie dazugehören und man sich nicht davon lösen möchte (kann)....


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und was ich nun von Laurel als Canary halten soll....?
    Naja, aber das war noch abzusehen, dass es darauf hinauslaufen würde, oder?
    Ja, schon, aber ich finds blöd, dass mittlerweile jeder hier rumkämpft. Laurel und Thea waren für mich immer diejenigen, die damit eigentlich nichts zu tun haben und nun fighten die auch rum....

  6. #5
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Witzig, dass man am Anfang mit der Erwartung/Befürchtung spielt, Diggle könnte absofort Arrow werden und Oliver wäre ersetzt worden
    Wie du ja bereits in der letzten Folge vermutet hast
    Eben

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Vinnie Jones war sehr cool...aber ist sein Charakter unverwundbar? Er lässt ja seine Gegner immer mit der Knarre auf ihn schießen. Der Junge am Anfang trifft ihn wohl "nur" an der Schulter...aber Diggle schießt ihm doch in den Kopf, oder? Hä? Habe ich da irgendwas missverstanden?
    Fand ich auch merkwürdig Er sagt ja dann sogar noch, dass das ein klarer Kopfschuss war.
    Komisch. Irgendwie wird auch gar nicht weiter darauf eingegangen

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Die Flashbacks sind weiterhin schlecht. Und diesmal kam noch hinschwerend hinzu, dass man teilweise nur so 30 Sekunden lang zu den Flashbacks geschaltet hat. Ohne Sinn...
    Habe mittlerweile das Gefühl, dass die nur nochdeswegen da sind, weil sie schon seit Anfang der Serie dazugehören und man sich nicht davon lösen möchte (kann)....
    Aber prinzipiell gibt's ja noch Sachen zu erzählen. Etwa wie Oliver Hauptmann der russischen Mafia geworden ist. Wobei das wahrscheinlich auch nicht sonderlich interessant, geschweige denn glaubhaft sein wird. Zumal er "nur" 5 Jahre weg war. 2 Jahre Insel, 1 Jahr Hongkong. Irgendwann muss er wieder zurück auf der Insel sein, denn da wurde er ja gefunden. Allzuviel Zeit bleibt dazwischen nicht.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und was ich nun von Laurel als Canary halten soll....?
    Naja, aber das war noch abzusehen, dass es darauf hinauslaufen würde, oder?
    Ja, schon, aber ich finds blöd, dass mittlerweile jeder hier rumkämpft. Laurel und Thea waren für mich immer diejenigen, die damit eigentlich nichts zu tun haben und nun fighten die auch rum....
    Haha, stimmt, eigentlich kämpft da inzwischen jeder
    Fehlt noch Felicity

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Aber prinzipiell gibt's ja noch Sachen zu erzählen. Etwa wie Oliver Hauptmann der russischen Mafia geworden ist. Wobei das wahrscheinlich auch nicht sonderlich interessant, geschweige denn glaubhaft sein wird. Zumal er "nur" 5 Jahre weg war. 2 Jahre Insel, 1 Jahr Hongkong. Irgendwann muss er wieder zurück auf der Insel sein, denn da wurde er ja gefunden. Allzuviel Zeit bleibt dazwischen nicht.
    Man könnte fast meinen, dass die Serie nach der 5.Staffel endet, denn dann sind die Flashbacks rum


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Haha, stimmt, eigentlich kämpft da inzwischen jeder
    Fehlt noch Felicity
    Beschrei's nicht....

Ähnliche Themen

  1. 3x10 - Am Ende | Finale
    Von dayzd im Forum Skins - Staffel 3
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 14:14
  2. 2x03 - Am Ende des Tunnels | Ascent
    Von dayzd im Forum Dead Zone - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 13:51
  3. 10x11 - Warum der Schmerz am Ende aller Lügen | Sibling Revelry
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 10
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 22:22
  4. 9x14 - Begrab' deine Liebe am Ende der Sehnsucht | I'm Married
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 9
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 23:20
  5. 7x21 - Am Ende eines jungen Lebens | Straight Shooter
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 7
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 23:47
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.