Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Emmys 2011

Erstellt von ClaireB, 14.07.2011, 14:56 Uhr · 12 Antworten · 2.386 Aufrufe

  1. #11
    Burning

    Standard

    Zitat Zitat von ClaireB Beitrag anzeigen
    Bis auf den Auftritten von Ari + Lloyd, den Mythbusters und den Mad Men (Roger ) ein ganz schön bescheidener Opener Da war der vom letzten Jahr um längen besser

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Comfortably Numb

    Standard

    Ich schau mir das heute abend an. Bin aber schon ein bisschen verspoilert. KYLE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! JASON!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. #13
    Comfortably Numb

    Standard

    So, Numb hat es endlich gesehen (nachdem er gestern nur Teil 1 von 2 hatte ). Hier sein langer Bericht.



    Witziger Anfang mit Jane Lynch, die singt echt klasse. BRÜLLER wie sie in das TBBT Apartment ging, Sheldon: „I hate it when musical numbers come through our apartment.” Sie sollte echt mal einen Gastauftritt haben. Und dann P&R Ron. „Stop singing.“ Mad Men war auch zum SCHREIEN, hatten wir nicht im Forum mal überlegt (Mr. Stampede?) was Don von überspringbarer Werbung halten würde? Yeah, FNL, aber leider auch ein kleiner Spoiler, wollte eigentlich nicht wissen wer da in S4 und S5 noch mitspielt. Landry, Matt, Michael B. Jordon. Sehr gelungenes Intro, als TV Fanatiker wie mich ein Fest. „There’s no place like TV.“ „Expect for HBO it’s not TV.“ SO SCHÖN einfach.


    Ich LIEBE solche Zusammenschnitte wie bei Comedy, das ist einfach nur GEIL, GEIL, GEIL.


    1) wie gut ist „Modern Family“? Ich glaube ich schau das jetzt auch bald mal, wenn das so gehypt wird. 3) Schon wieder diese Affen?


    2) Ricky Gervais? Oh mein Gott. „Not allowed, after the Golden Globes.“ Sein Video war echt HERRLICH, ich würde fast so weit gehen und ihm das was er sagte abkaufen, also die Schnitte. Klasse Typ (also Comedian Person, „Invention Of Lying“ war lauwarm).


    4) Nun weiß ich wie man Zooey Deschanel falsch ausspricht und wie man es richtg tut. New Girl + Up All Night, genau die beiden Comedies, die von mir 5 Folgen kriegen. So war die liebe Zooey schon wesentlich angenehmer als bei „New Girl“ nach einer Folge. Bah, immer diese „Modern Family“, langsam wird’s langweilig. Wehe ich schau die Serie und sie ist scheiße. „Welcome back to the modern family awards.“ FU!


    5) Charlie Sheen? ECHT? GOIL!!!!!! Seine Glückwünsche für S9 waren cool. Ne, nicht Matt LeBlanc, coole Serie, aber Jim Parsons ist viel besser. Johnny Galecki ist aber auch nicht so gut, wie Jim. Da ist Alec Baldwin besser, wenn ich auch „30 Rock“ nicht so richtig mag. YEAH, JIM PARSONS!!!!! Da hat er wirklich einen guten Nachfolger gefunden, der Sheen, Lorre + CBS again.


    6) Rob Lowe!!!!!!!!!!!!!!! SO SCHÖN. Amy Poehler stellt sich gleich auf die Bühne zu ihrem Kollege Chris, naja, diese Show war letztendlich doch eher gewollt als gekonnt. Sookie. Tina Fey. Aber warum nicht mal so, nur war der Jubel zu viel. SOOKIE!!!!! Das überrascht, freut mich für sie. 7 Jahre Sookie St. James, auch wenn ich ihre Serie nicht schauen werde. Och, die Rede war voll emotional, fast zu viel für den numben Numb. Kann auch mal eine Frau in Hollywood erfolgreich sein die keine Modelmaße hat. 0_o Vielleicht schau ich „Mike & Molly“ jetzt doch mal an.


    7) „Why does every secretary expect a fur after sex? What am I made of furs?“ Roger, das passt total. Aaron Paul war auch so geil. „I was wondering where the half man was.“ Joel McHale bei den Sängern wirkte komisch, normal ist Jeff immer so super genervt.


    8) Tut doch nicht so, als wäre Reality TV wertvoll, echt, spannend oder emotional. Wenigstens durfte die hübsche Kaley Cuoco präsentieren. Solange die Dumm nicht gewinnt.


    9) The MOTHERFUCKING Lonely Island. Yeah, „no gay in threeway.“ “Freak Will Macy.” WTF? Insgesamt war das aber irgendwie nur so halbwitzig, Captain Jack Sparrow ist schon seit ein paar Jahren ausgelutscht.


    10) Drama – now we’re talking, ohne kann ich einfach nicht leben. Toller Zusammenschnitt, ich schau nur 20 % der gezeigten Serien, wenn überhaupt. Yeah, Jon Cryer (Jon der Heuler ) und Ashton Kutcher (der Kutschenfahrer , hätte schon etwas motivierter präsentieren können), die beiden passen gut zusammen. Mad Men und FNL Jason Katims, HELL FUCKING YEAH! So verdient! Roswell, FNL, Parenthood, GOLD!!!!!!! Der sah früher aber anders aus, ich weiß gar nicht mehr, kenn den glaube ich nur von Roswell Extras. Bei den Damen war nichts dabei, Christina Hendricks , so viel leistet die jetzt aber auch nicht. Margo Martindale war auch bei Dexter, wird schon verdient sein – und sie hat sich ja auch SO SCHÖN gefreut.


    11) Loretta Devine von Eli Stone. Argh, Boardwalk Empire. Martin Scorsese. Cool. Der ist schon uralt und noch voll da, Respekt. Fucking Steve Buscemi.


    12) John Slattery. Walton Goggins – Shane von The Shield, endlich hat der mal einen Namen. Der Zwerg gewinnt, hah. Echt cool, dass es so was gibt! „HBO, you let artists create.”


    13) Bryan Cranston + Katie Holmes. Connie Britton hätte es sich verdient (wobei ich die Konkurrenz nicht kenne) und Elisabeth Moss ist dann doch besser. Jaja, Good Wife, wird mal geschaut irgendwann.


    14) Kyle Chandler. Gegen Jon Hamm und Michael C. Hall ausgeixt! Für ihn hat es mich echt am Meisten gefreut, gibt ja immer diese Darsteller die ständig gewinnen. Und geil, dass Minka Kelly mitüberreichen durfte.


    15) LL COOL J. So ein Angeber. Tolle Miniserien, muss ich mir auch mal anschauen. Naja, was ist denn PBS?


    16) Och, In Memoriam, Peter Falk.


    17) Anna Torv. Und dann Claire Danes. Mildred Place wollte ich eh mal gucken. Yeah, Kate Winslet, die mag ich. HBO kann man nicht genug danken.


    18) Circle of Life. Don Cheadle ist ein cooler Motherfucker.


    19) FRANK!!!!!!! Die beiden kennen sich doch, oder? Maria Bello, von diesem komischen Vegas Film, ganz sicher! William H. Macy ist mein Birthday-Buddy und mein Vorbild. Er hätte ruhig Frank Style moderieren sollen, was über Glee und Hannah Montana sagen sollen. Beste Drama Serie ist echt hart. Mad Men ist immer ein guter Gewinner. Matthew Weiner.


    20) TBBT – wenn auch S4 es weniger verdient hätte zu gewinnen, lustiger als Glee ist es trotzdem. Parks! FU MOFA.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Emmys 2012
    Von floppy im Forum Awards
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 05:31
  2. Emmys 2010
    Von ClaireB im Forum Awards
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 22:04
  3. Emmys 2009
    Von ClaireB im Forum Awards
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 22:44
  4. O.C. Stars bei den Emmys
    Von NoRemorse im Forum O.C., California - Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 09:19
  5. Matthew bei den Emmys
    Von NoRemorse im Forum Lost - Die Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 12:41
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.