Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    I was wrong Benutzerbild von Roland Deschain
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    At the Mountains of Madness
    Beiträge
    23.943

    Standard 2x05 - ??? | Gone

    Bosch and Edgar are now hot on Joey Marks's trail. George Irving is pulled deeper into his mission. And Bosch must go to extremes to ensure the safety of those closest to him.

    imdb.com

  2. #2
    Burning
    Gast

    Standard

    Klasse Folge

    Bosch und Edgar machen einen gemeinsamen Ausflug nach Las Vegas und gerade als sie in ihrem Hotel eingecheckt und auf dem Zimmer angekommen sind meldet sich ein netter Mitarbeiter von Marks bei ihm per Telefon, dass sie seine Frau und Tochter entführt haben und im Austausch Rykov haben wollen. Da muss Rykov ja doch ganz gute Informationen gegen Marks haben, die er Bosch und Edgar gerne mal mitteilen kann.

    Bosch soll sich mit ihnen treffen, Rykov mitbringen und nicht die Cops rufen. Dabei hat Marks doch quasi selbst die Cops gerufen Und Bosch sieht auch gar nicht ein die Cops oder Feds zu rufen, wie es Edgar gerne hätte, schließich ist es seine Familie und die will er jetzt sofort wieder zurück haben. Also schwer bewaffnet, Rykov gefragt, wer die Typen auf dem Video sind und wo sie sich verstecken könnten. Und sie kamen ja doch recht schnell wieder an die beiden heran, hätte nicht gedacht, dass Bosch die beiden schon diese Folge wieder befreien kann. Bin ja eigentlich davon ausgegangen, dass das noch mindestens eine Folge so bleiben wird. Bosch am Abgrund hätte ich ja gerne gesehen Am Ende hat er die beiden dann mit nach L.A. genommen und Rykov ebenso. Aus ihm kann er ja dann jetzt auch mal ein paar Informationen rausquetschen

    George und Ziggy ziehen auch wieder ein krummes Ding durch, und die Frau die da mitfährt, könnte meiner Meinung die Frau von Beginn der Staffel sein, die zusammen mit (Nash?) den Mord begangen hat. Jedenfalls stellt sich dann raus, dass auch Nash teil dieser Gruppe ist und George während seines "Aufnahmerituals" filzen lässt. Wanze wurde gefunden, da kann sich George schonmal warm anziehen. Ich sehe ihn ja schon sterben. Irving scheint wohl zu denken, dass er immer mehr in die falsche Richtung abrutscht, und seine Undercoverarbeit schleifen lässt, aber das dürfte wohl demnächst seine geringste Sorge bzgl. seines Sohnes sein.

  3. #3
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    41
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Dass Nash der Anführer der Gang rund um Mo&Co ist kam ja mal total aus dem Nichts Also das war echt ne faustdicke Überraschung, die man definitiv hat kommen sehen Bin mir noch unsicher, was ich davon halte Mein erster Eindruck war "Cool " aber es kam dann doch zu sehr aus dem Nichts so dass ich skeptisch bin, ob das alles so logisch ist. Aber mal schauen, was es da noch für Erklärungen gibt und ob die Sache mit dem Allen-Mord zusammenhängt (wovon ich nun eigentlich ausgehe).
    Dass George nun doch schneller als gedacht auffliegen würde hat mich auch überrascht, aber finde ich gut, man ist ja nun schließlich doch schon in der Mitte der Staffel angelangt. War clever gemacht, seine Sachen zu durchsuchen und somit die Wanze zu finden, während er mit dem Iron Rodeo beschäftigt ist. Allerdings hätte George vielleicht doch etwas skeptischer sein und sowas erwarten hätte müssen.

    Nachdem Nash auf einmal Joey Marks in einem Streit im Geld in Allen's Haus gesehen haben will, ermitteln Bosch und Edgar natürlich weiter. Sehr cool die beiden in Las Vegas zu sehen, die Sprüche von wegen, dass LV und LA ne Wüste sind usw, fand ich mal wieder richtig gut Sie durchsuchen die Wohnung der verschwundenen Layla und das Bordell, in der sie mal gearbeitet hat, kommen damit aber nicht recht weiter.
    Aber sie nerven damit Marks so sehr, dass er nun in die Offensive geht und Eleanore und Maddie entführt. Und so wurde diese Handlung nach 15 eher moderaten Minuten schlagartig klasse und sehr spannend. Richtig gut gespielt mal wieder von Titus Welliver, die Sorge um seine Familie gemischt mit seiner Wut kam verdammt stark und überzeugend rüber.

    Rykoff soll ausgeliefert werden, dann bekommt Bosch seine Familie zurück. Aber ausgerechnet Rykoff ist es, der Bosch auf die richtig Fährte und zum Haus der Entführer bringt. Wie Bosch und Edgar die 3 Typen nach und nach ausschalten war ne richtig coole und spannende Szene. Und hart Bosch nach der Befreiung seiner Familie mit den Entführern noch umgegangen ist kann man sich vorstellen
    Dass sie bereits in dieser Folge schon wieder befreit werden würden fand ich überraschend schnell, aber irgendwo auch gut, denn jetzt kann man sich ganz auf den Krieg gegen Marks konzentrieren. Und dass sie nicht will, dass Bosch die Sache meldet, finde ich nachvollziehbar, als potenzielle Zeugin will sie Maddie natürlich nicht in noch mehr Gefahr bringen.

    Überraschend auch, dass auf Rykoff's Gefangenentransport von LV nach LA nichts passiert ist, die Situation war eigentlich wie gemacht dafür und so ne Schießerei hätte der Serie gut zu Gesicht gestanden....


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Da muss Rykov ja doch ganz gute Informationen gegen Marks haben, die er Bosch und Edgar gerne mal mitteilen kann.
    Das wird aber denke ich mal ne harte Angelegenheit, die Infos aus Rykoff/Rykov rauszubekommen, der macht mir nicht gerade nen kooperativen Eindruck


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Und sie kamen ja doch recht schnell wieder an die beiden heran, hätte nicht gedacht, dass Bosch die beiden schon diese Folge wieder befreien kann. Bin ja eigentlich davon ausgegangen, dass das noch mindestens eine Folge so bleiben wird. Bosch am Abgrund hätte ich ja gerne gesehen
    Soviel Papierkrieg aufgrund des hohen Leichenberges, den er dabei hinterlassen hätte, wollten ihm die Schreiberlinge wohl nicht zumuten


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    die Frau die da mitfährt, könnte meiner Meinung die Frau von Beginn der Staffel sein, die zusammen mit (Nash?) den Mord begangen hat.
    Hat man die gesehen?

  4. #4
    Burning
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Dass Nash der Anführer der Gang rund um Mo&Co ist kam ja mal total aus dem Nichts
    Habe ich auch nicht mit gerechnet, hat mir aber gefallen Könnte noch interessant werden, so könnte man auch die beiden Fälle miteinander verbinden.


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Richtig gut gespielt mal wieder von Titus Welliver, die Sorge um seine Familie gemischt mit seiner Wut kam verdammt stark und überzeugend rüber.
    Jepp, finde ihn in der Rolle auch sehr gut


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Da muss Rykov ja doch ganz gute Informationen gegen Marks haben, die er Bosch und Edgar gerne mal mitteilen kann.
    Das wird aber denke ich mal ne harte Angelegenheit, die Infos aus Rykoff/Rykov rauszubekommen, der macht mir nicht gerade nen kooperativen Eindruck
    Den kann man sicher irgendwie überzeugen


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Und sie kamen ja doch recht schnell wieder an die beiden heran, hätte nicht gedacht, dass Bosch die beiden schon diese Folge wieder befreien kann. Bin ja eigentlich davon ausgegangen, dass das noch mindestens eine Folge so bleiben wird. Bosch am Abgrund hätte ich ja gerne gesehen
    Soviel Papierkrieg aufgrund des hohen Leichenberges, den er dabei hinterlassen hätte, wollten ihm die Schreiberlinge wohl nicht zumuten
    Vermutlich


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    die Frau die da mitfährt, könnte meiner Meinung die Frau von Beginn der Staffel sein, die zusammen mit (Nash?) den Mord begangen hat.
    Hat man die gesehen?
    Wenn ich mich recht erinnere konnte man die Frau recht gut erkennen, und der Mann stand etwas im Hintergrund.

  5. #5
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    41
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Dass Nash der Anführer der Gang rund um Mo&Co ist kam ja mal total aus dem Nichts
    Habe ich auch nicht mit gerechnet, hat mir aber gefallen Könnte noch interessant werden, so könnte man auch die beiden Fälle miteinander verbinden.
    Ja, denke ich auch dass man alles miteinander verknüpfen wird. Fragt sich nur wie

Ähnliche Themen

  1. 2x05 - Tu so, als ob | Act as If
    By Burning in forum Rectify - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2016, 19:23
  2. 2x05 - ??? | Reconciliation
    By Stampede in forum Under The Dome - Staffel 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 00:45
  3. 2x05 - ??? | Eye to Eye
    By floppy in forum Touch - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 17:29
  4. 2x05 - Tag 2: 12.00 Uhr - 13.00 Uhr | 12 AM - 1 PM
    By dayzd in forum 24 - Staffel 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 01:08
  5. 2x05 - Wer mit wem? | The SnO.C.
    By Randy Taylor in forum O.C., California - Staffel 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 21:00

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •