Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 47

5x14 - ??? | Ozymandias

Erstellt von Burning, 21.07.2013, 10:39 Uhr · 46 Antworten · 10.662 Aufrufe

  1. #1
    Burning

    Standard 5x14 - ??? | Ozymandias

    Everyone copes with radically changed circumstances. (Named after the Shelley poem about the inevitable fall of kings and empires.)

    zap2it.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Burning

    Standard


  4. #3

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Bin schon wahnsinnig gespannt auf die nächste Episode. Es werden krazy-8, mike, gale, tuco und jane dabei sein

    Quelle: "Breaking Bad" Ozymandias (2013) - Full cast and crew

  5. #4
    Burning

    Standard

    Super Folge wieder mal. Gomi ist tot, und Hank bekommt das Angebot lebend davon zu kommen, wenn er die Klappe hält und die Nazis das Geld ausgraben lässt. Aber Hank hat das schon richtig erkannt, sobald sie wissen wo das Geld ist, ist er tot. Und so erschießen sie ihn einfach direkt Durch Walts Koordinaten wissen sie ja wo das Geld liegt, Jack ist gar nicht mal so dumm wie er aussieht. Walt will dann noch Jesses Tod, der sich unter Walts Auto verkrochen hat. Aber kurz bevor es dazu kommt, nimmt Todd ihn in Schutz, meint sie müssten erst rausfinden wer noch alles davon weiß und am Ende hängt Jesse in Ketten im Lagerhaus und darf kochen, schön mit einem Bild von Andrea und Brock am Pfeiler, damit er auch ja nicht auf dumme Gedanken kommt. Der tut mir so leid, was er in seinem jungen Leben schon alles durchmachen musste und es geht immer weiter

    Das persönliche Highlight für mich war dann bei den Whites zu Hause, als Junior eh schon total durch den Wind ist, weil Marie und Skylar ihm erzählt haben wer sein Vater wirklich ist, und Walt dann auf einmal da steht und will das alle packen, Skyler richtig errät dass Hank tot ist und Walt und Skyler dann mit einem Messer aufeinander los gehen, Junior dazwischen geht, die Cops ruft und Walt dann mit Holly abhaut Ich hasse ihn. Sehr. Holly gibt er dann am Ende auf einer Feuerwache ab, aber Skylar wird den Cops jetzt auch erst mal erklären dürfen, von welchen illegalen Sachen Walt da am Telefon erzählt hat. Und am Ende nimmt Walt dann das Angebot von Sauls Staubsaugerverkäufer an und beginnt ein neues Leben unter neuem Namen. In New Hampshire.

    Ich bin mal gespannt ob die nächste Folge jetzt direkt die paar Monate bis zum Flash Forward überspringt und wir direkt da einsteigen, oder ob wir noch sehen wie Walt in seinem neuen Leben ankommt

    2 ...




    Zitat Zitat von usurp4t0r Beitrag anzeigen
    Bin schon wahnsinnig gespannt auf die nächste Episode. Es werden krazy-8, mike, gale, tuco und jane dabei sein

    Quelle: "Breaking Bad" Ozymandias (2013) - Full cast and crew

  6. #5

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Super Folge, wie immer. Und eine verdammt bittere noch dazu.

    Die ersten 20 Minuten waren so wie die letzten 20 Minuten der letzten Folge: Durchgehend Gänsehaut.
    Passend dazu auch der Opener mit dem allerersten RV-Wüsten-Cook, als Walt noch ganz anders aussah und noch normal war. Sein freundlicher Anruf bei Skyler und wie Jesse im Hintergrund rumblödelt... als ob es in einer Welt und ewig weit in der Vergangenheit liegt, dabei ist es noch nicht einmal ein Jahr her... schon irgendwie ein sehr bitterer Moment

    In der Gegenwart ist die Schießerei zu Ende. Gomez ist tot
    Und Hank ist verwundet. 80 Millionen bietet ein bettelnder Walt für dessen Leben an, kann aber nicht verhindern, dass Hank dennoch von Jack erschossen wird Alles andere wäre aber auch zu abwegig gewesen, deswegen ist es zwar traurig, aber auch sehr gut und konsequent, dass sie es durchgezogen haben.
    Etwas weniger konsequent war, dass sie Jesse am Leben gelassen haben, obwohl Walt dort sofort den Abschussbefehl gegeben hat. Aber Todd ist eingeschritten, weil man ihm letztendlich zum Kochen einspannt, mit einem Bild von Andrea und Brock als Motivation. Schon "bitter" für Walt: Den, der er nicht tot sehen wollte, ist tot. Und den, den er unbedingt tot sehen wollte, lebt noch. Nichts mehr im Griff und keine Macht mehr, so wie früher. Dennoch kein Mitleid! Erst recht nicht, als er Jesse noch ein "I watched Jane die" reindrückt
    Sein Geld ist er auch noch los, denn Jack hat erkannt, dass die Koordinaten so exakt waren, dass dort die Geldfässer vergraben sein müssen. Gütig wie er ist lässt er aber Walt ein Fass zurück.... für seine Mühen. Warum sie nun dennoch weiter kochen müssen, obwohl sie gerade 70 Millionen abgestaubt haben, naja...
    Die Szene, als Walt bei einem fröhlichen Song, der aber in der Situation total anders wirkt ("Say goodbye to everyone"), sein Fass durch die Wüste rollt, fand ich ja dann fast schon etwas albern

    Während er einem alten Indianer den Truck abkauft, erzählt Marie Skyler von Walts Verhaftung und Jesse's Verrat, was diese wiederum auf Marie's Drängen Flynn erzählt, der das verständlicherweise nicht so gut aufgenommen hat, der war ja total fassungslos. Also hat Hanks Anruf bei Marie doch noch etwas "Gutes", denn dadurch wurde der nachfolgende Shitstorm erst ausgelöst. Jeder dachte, es wäre nun vorbei, und daheim packt Walt, der die gesamte Wüste an seiner Kleidung hatte, alle Koffer und drängt seine Familie zum Abhauen. Keiner geht natürlich mit, nachdem was sie gerade erfahren haben. Und Skyler kann natürlich eins und eins zusammenzählen, was mit Hank passiert ist.
    Als Skyler dann das Messer zückt, dachte ich ja für einen kurzen Moment, dass in dem Kampf, der darauf folgte, er sie aus Versehen ersticht. Bin aber froh, dass es nicht so war. Bei seinem hasserfüllten "We are a family" und als er dann erkennt, dass es eben nicht mehr so ist und man ihm das im Gesicht deutlich ansehen konnte, war wieder Gänsehaut angesagt Flynns Anruf bei den Cops hat ihm den Rest gegeben. Und nicht mal Holly, die er kurzzeitig entführt, will mehr was mit ihm zu tun haben, denn am Ende lässt er sie bei der Feuerwehr zurück. Fand ich auch gut. Skylers versehentliche Ermordung und Hollys langwierige Entführung waäre auch zu überdramatisch gewesen Wobei ich nach dem wirklich bösartigen Anruf bei Skyler (1000% Heisenberg), bei dsem er auch nochmal Hanks Tod bestätigt, was Marie zusammenbrechen lässt, Ersteres schon irgendwie erwartet habe. Aber besser so, dass es nicht so ist, das zeigt, dass zumindest ein klitzekleiner Funken Walt noch in ihm steckt.

    Am Ende dann per Staubsauervertreter ab nach New Hampshire. Der Typ wird sich auch gewundert haben, wieso sein Klient da ein Fass mit sich rumschleppt


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Hank bekommt das Angebot lebend davon zu kommen, wenn er die Klappe hält und die Nazis das Geld ausgraben lässt. Aber Hank hat das schon richtig erkannt, sobald sie wissen wo das Geld ist, ist er tot.
    Sehr naiv von Walt, zu glauben, dass das wirklich so einfach gegangen wäre.


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Und so erschießen sie ihn einfach direkt
    Ich fand es wie gesagt gut, weil es konsequent war


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Durch Walts Koordinaten wissen sie ja wo das Geld liegt, Jack ist gar nicht mal so dumm wie er aussieht.
    Dafür sind seine Kumpels umso dümmer


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    und am Ende hängt Jesse in Ketten im Lagerhaus und darf kochen, schön mit einem Bild von Andrea und Brock am Pfeiler, damit er auch ja nicht auf dumme Gedanken kommt.
    Jetzt kann man sich das Ende mit der Waffe in Walts Kofferraum etc eigentlich ganz gut zusammenreimen


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Das persönliche Highlight für mich war dann bei den Whites zu Hause, als Junior eh schon total durch den Wind ist, weil Marie und Skylar ihm erzählt haben wer sein Vater wirklich ist, und Walt dann auf einmal da steht und will das alle packen, Skyler richtig errät dass Hank tot ist und Walt und Skyler dann mit einem Messer aufeinander los gehen
    Das hat Flynn dann wohl die endgültige Bestätigung gegeben, dass die ganze Geschichte war ist. Vorher wollte er es ja nicht so recht glauben


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Und am Ende nimmt Walt dann das Angebot von Sauls Staubsaugerverkäufer an und beginnt ein neues Leben unter neuem Namen. In New Hampshire.
    Mister Lambert


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt ob die nächste Folge jetzt direkt die paar Monate bis zum Flash Forward überspringt und wir direkt da einsteigen, oder ob wir noch sehen wie Walt in seinem neuen Leben ankommt
    Ich tippe auf den Zeitsprung.

  7. #6

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Wobei ich nach dem wirklich bösartigen Anruf bei Skyler (1000% Heisenberg), bei dsem er auch nochmal Hanks Tod bestätigt, was Marie zusammenbrechen lässt, Ersteres schon irgendwie erwartet habe. Aber besser so, dass es nicht so ist, das zeigt, dass zumindest ein klitzekleiner Funken Walt noch in ihm steckt.
    Ich denke, so wie Walt während des telefonats drauf war (total verzweifelt) und in Anbetracht seiner aussagen das er nur den Heisenberg gespielt hat um der Polizei das Gefühl zu geben das er all die schlimmen Dinge ganz alleine gemacht hat und Skyler nichts damit zu tun hat.

    "I built this on my own"

  8. #7

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von divid Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Wobei ich nach dem wirklich bösartigen Anruf bei Skyler (1000% Heisenberg), bei dsem er auch nochmal Hanks Tod bestätigt, was Marie zusammenbrechen lässt, Ersteres schon irgendwie erwartet habe. Aber besser so, dass es nicht so ist, das zeigt, dass zumindest ein klitzekleiner Funken Walt noch in ihm steckt.
    Ich denke, so wie Walt während des telefonats drauf war (total verzweifelt) und in Anbetracht seiner aussagen das er nur den Heisenberg gespielt hat um der Polizei das Gefühl zu geben das er all die schlimmen Dinge ganz alleine gemacht hat und Skyler nichts damit zu tun hat.

    "I built this on my own"
    Könnte auch gut sein Er ist kurz vor dem Ende des Gesprächs ja auch nochmal richtig heftig in Tränen ausgebrochen.

  9. #8
    Benutzerbild von Roland Deschain

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Für mich eine der besten Episoden der ganzen Serie. An Bitterkeit nicht zu überbieten und selten habe ich Walt gehasst wie in dieser Folge (was das Ganze umso genialer machte). Gab ein, zwei Sachen, die nicht so gut fand (einmal Walt und das Fass in der Wüste und irgendwie fand ich Flynns Reaktion ziemlich lustig), aber ansonsten .

  10. #9
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Alter Latz....das war wohl an Intensität nicht zu überbieten...

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Die ersten 20 Minuten waren so wie die letzten 20 Minuten der letzten Folge: Durchgehend Gänsehaut.
    This.

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Für mich eine der besten Episoden der ganzen Serie.
    And this.

  11. #10

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Für mich haben diese und die letzte Folge die ganzen schwachen Folgen dieser Staffel wieder gut gemacht, war ja schon abartig was hier alles passiert ist, vieles wirkte einfach nur surreal. Respekt, dass die Show so konsequent ist.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5x14 - ??? | The Toy Job
    Von Burning im Forum Leverage - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 12:22
  2. 5x14 - Tag 5: 20.00 Uhr - 21.00 Uhr | 8 PM - 9 PM
    Von Mr. Vincent Vega im Forum 24 - Staffel 5
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 02:53
  3. 5x14 - ??? | The One That Got Away
    Von ClaireB im Forum Brothers & Sisters - Staffel 5
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 23:39
  4. 5x14 - Mädchenhandel | She's Not There
    Von ClaireB im Forum CSI: NY - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 20:32
  5. 5x14 Valentinstag (O.T. V-Day)
    Von Hardstyle Instructor im Forum Eine himmlische Familie - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 10:06
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2018 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.