Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

4x03 - Mafia-Methoden | Made Man

Erstellt von John Milton, 22.06.2010, 14:19 Uhr · 1 Antwort · 8.129 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von John Milton

    Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    801

    Standard 4x03 - Mafia-Methoden | Made Man

    When dangerous mobsters threaten a port worker, Michael takes on the case. With Jesse, Michael also looks for intel on an underground-artillery operation.

    Quelle: TV.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zwar so gut wie gar kein Fortschritt beim roten Faden, aber der Fall und somit die Folge war dennoch verdammt unterhaltsam.

    Auf der Suche nach dem Waffenlieferanten Cobra, der ihnen im Hauptfall weiterhelfen soll, bekommt die Gang am Hafen mit, wie ein armer Sicherheitsbeamter von Mafiosi drangsaliert wird. Jesse will ihm helfen, Fiona ist sofort mit dabei, also bleiben Michael und Sam nichts anderes übrig als mitzumachen
    Sam, der irgendwie bei echt jeder Behörde einen Kumpel zu haben scheint, der ihm noch einen Gefallen schuldet () findet heraus, dass ein Mafiosi namens Tony (was auch sonst? ) die Fäden bei den Hafengeschäften zieht. Michael gibt sich als Ex-FBI-Agent aus, der Infos über eine Ermittlungsverfahren gegen Tony und seine Leute verkaufen will, fliegt aber prompt auf, weil die Mafia Spitzel beim FBI hat.

    Also muss Chuck Finley ran Zu geil war ja die Szene, als Michael im Off-Kommentar erklärt, wie man einen gut beschützten Mafiosi erfolgreich aus einem Club entführt Generell sind die ganzen Anweisungen nach wie vor der Hammer, die peppen die Folgen meiner Meinung nach immer erst so richtig auf
    Tony also entführt und Chuck Finley schleift vor seinen Augen Messer und Hackebeil Und lässt sich dann von ihm kaufen. Mikroprozessoren im Wert von 5 Millionen sollen geklaut werden, was dann auch gelingt und Tony sich schon direkt auf den Weg in die Hände der benachrichtigten Polizei befindet. Aber dummerweise sieht er Sam mittlerweile als total guten Kumpel an, den man nicht im Stich lässt, weil gute Kumpels das nicht machen, also fährt er wieder zurück und somit ist auch dieser ausgeklügelte Plan total im Eimer Sam war zurecht total genervt
    Am Ende können sie Tony aber doch noch von der Bildfläche schaffen, indem sie mit einer großen Armee zu seinem Widersacher fahren, nur um dann nach der Kriegserklärung Tony's wieder abzuhauen. War schon ne sehr fiese Aktion

    In Sachen roter Faden war wie gesagt nicht viel los. Nächste Spur führt nun auf die Bahamas. Wird sich denke ich mal häppchenweise so durch die Staffel weiterführen, aber das war auch in den vorherigen Staffeln immer der Fall. Aber solange die Folgen so unterhaltsam sind wie diese hier ist das ja in Ordnung

    Am Ende stellt Madeleine noch Michael zur Rede. Sie hat durchschaut, was Michael Jesse, mit dem sie sich sehr gut versteht, angetan hat. Da hat es dann auch mal Michael die Sprache verschlagen.

Ähnliche Themen

  1. The Iceman
    Von Sam Crow im Forum Thriller
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 03:00
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 22:33
  3. 2x11 - Self Made Man | Self Made Man
    Von Randy Taylor im Forum Terminator: The Sarah Connor Chronicles - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 15:58
  4. "Cashmere Mafia" verschoben
    Von dayzd im Forum Ally McBeal - Die Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 21:26
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 19:50
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.