Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

1x04 - noch unbekannt | Cabrini-Green

Erstellt von Stampede, 25.03.2011, 20:00 Uhr · 1 Antwort · 253 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard 1x04 - noch unbekannt | Cabrini-Green

    The Superintendent's hand picked response team (Jarek and Caleb) responds to a bomb threat at two locations, which leads them to look into past Chicago bombings. Meanwhile Alderman Gibbons is examining his own past after teenager attempts to take him out in a clumsy hit. This prompts the Superintendent to meet with her deep undercover mole in the Chicago Irish mob. He reports some in the Alderman's ward either want equal protection or new city representation.

    Quelle: TV.com

    ==========

    Okay, 1x04 war dann doch etwas schwächer als die ersten drei Folgen und ich fand ebenso wie Claire den COTW eher schwach. Dafür hat mir aber die andere Handlung rund um Delroy Lindo, der hier wieder mal alle Register zieht, sehr gut gefallen
    Aber obwohl die Folge nicht so überzeugend war wie die ersten, so muss ich dennoch sagen, dass auch gerade im eher schwachen COTW die Cop-Szenen allgemein und generell sehr realistisch inszeniert waren, da kommt richtig gut was rüber

    Den Anfang mit der ersten Bombe fand ich klasse, kann man nichts gegen sagen, war ein super Opener
    Aber dann hat mir die Handlung nicht mehr so zugesagt, die Sache mit dieser Chicago Liberty Army aus den 70er Jahren war irgendwie nicht so mein Ding. Krass fand ich am Ende, als die Mutter ihrem Sohn den Abschussbefehl gibt, weil sie den Knall hören will Und sehr gut fand ich auch das Ende, als sie diesen Führer der CLA nach all den Jahren doch noch verhaften können, weil er unbewusst ein Geständnis abgegeben hat. War Calebs Verdienst, der nun doch noch 1-2 Tage mit Jarek unterwegs sein darf Jarek fand ich übrigens ziemlich hart in dieser Folge, vor allem wie er mit Caleb umgesprungen ist

    Die Voice-Overs von Gibbons fand ich absolut klasse. Man erfährt, wo er aufgewachsen ist, warum er Alderman geworden ist und dass es sein größtes Ziel war, die Projects niederzureißen, was ja am Ende dann eingetroffen ist.
    Auch die Szenen am Anfang beim Friseur fand ich richtig klasse, der kam sowieso die ganze Folge über richtig sympathisch rüber
    Dass er das Kind, das den Laden überfällt, ins Bein schießt, war schon sehr geil, und Theresas angepisstes Gesicht die ganze Zeit, weil Gibbons wegen dieser Sache und da er diesem Kind auch noch hilft nun zum totalen Volkshelden aufsteigt, war unbezahlbar
    Gibbons total sympathisch, als er sich um alle kümmert, die Haft abwendet und dem Kind sogar eine Konsole mitsamt TV schenkt Dafür kriegt er dann den Namen der Gang, die hinter dem Anschlag steckt. Die wollen den gleichen Schutz und die gleichen Prozente wie Killians Gang, und ich denke mal, die haben sie bekommen, indem sie Little Monster letztendlich ausgeschaltet haben
    Delroy Lindo war absolut genial mal wieder, der Teufel mit dem Engelslächeln

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Für DEN Fernseher würde ich mir auch ins Bein schießen lassen.

Ähnliche Themen

  1. 1x04 - Na, was geht? | Whassup
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Parenthood - Staffel 1
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 07:41
  2. 1x04 - noch unbekannt | Capital P
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Oz - Staffel 1
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 13:30
  3. 1x04 - Episode 4 | Episode 4
    Von ClaireB im Forum Luck - Staffel 1
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 20:59
  4. 1x04 - Gotteskrieger | Sylmar
    Von Roland Deschain im Forum Law & Order: Los Angeles - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 20:05
  5. 1x04 - noch unbekannt | Gravedancing
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Caprica - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 17:46
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.