Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

1x09 - noch unbekannt | St. Valentine's Day Massacre

Erstellt von Roland Deschain, 08.04.2011, 10:36 Uhr · 4 Antworten · 325 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Roland Deschain

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    23.943

    Standard 1x09 - noch unbekannt | St. Valentine's Day Massacre

    After five people are shot in Lincoln Park, the mayor blames Colvin for her lack of police work. Colvin puts Wysocki and Evers on the case to put her image to the public in a better light. Also, Isaac and Vonda are asked to look into an old domestic-abuse case.

    tv.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Joa gut, da hatte ich mir ein bisschen mehr erhofft. Der Fall war doch recht lahm.

    Besser waren noch Vonda und Isaac, die sich wegen eines alten Falles nochmal verantworten mussten. Also ich glaube schon, dass Isaac den da gegen den Spiegel gehauen hat. Verstehen kann ich ihn aber auch.
    Am Ende müssen sie dem "Opfer" dann auch noch $75k zahlen.

  4. #3

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Wieder ne sehr gute Folge.
    Der Fall an sich war in der Tat nicht sonderlich gut, aber der war eh nur Nebensache für die Durchleuchtung von Theresas Standing in der Polizei, beim Bürgermeister und in der Öffentlichkeit, und das fand ich richtig interessant und gut und komplex erzählt

    Fing schon krass an mit dem Radio-Interview, in dem Theresa erzählt, dass die Mordrate runter ist aber dann an Cop in der Leitung ist, der sie heftig angreift, dass die Schüsse auf Cops zugenommen haben und die härter arbeiten müssen als vorher und sich dabei wesentlich unsicherer fühlen. Und Theresa kommt nicht einmal zum antworten, weil sie wegen der 5 Morde weg muss, was ihr natürlich so ausgelegt wird, dass sie feige ist und keine Verantwortung übernimmt. Und dann setzt der Bürgermeister sie auch noch unter Druck und ihr ein Ultimatum, sonst sucht er sich nach jemand anderem um Was für ein Arschloch Aber immerhin konnte sie ihm vorher noch die 200 Mann Verstärkung für die Polizei aus den Rippen leiern...
    Super Opener
    Und hab ich schonmal erwähnt, dass ich das Intro und vor allem den Song richtig klasse finde?

    Dass der erste Verdächtige im Koma liegt ist natürlich auch extrem ungünstig gelaufen, die Presse war natürlich vor Ort und macht sich über Theresa lustig.
    Und auf der Polizei gibt es zwei Lager, die sich mehr und mehr bekriegen und Jarek ist natürlich mittendrin und schlägert
    Also was in der Folge für Druck auf Theresa aufgebaut wurde war schon heftig und ihr ganzes Standing als weibliche Superintentend und auch noch jüngster und wie das Neid, Missgunst und auch Hass hervorruft und keiner ihr was zutraut und mit ihr alles den Bach runtergeht und sie alle absägen wollen war richtig klasse Drama, fand ich hochinteressant, spannend und gut erzählt und gespielt
    Und dann will auch noch die Gewerkschaft abstimmen, Theresa abzuwählen Ohja, sie ist alles andere als beliebt....

    Jarek findet dann den Täter, es war die Tochter des Koma-Mannes, die den Mordauftrag gegeben hat, weil die Typen das Schutzgeld nicht bezahlen wollten. Ihr Bruder hilft den Cops dabei, weil sie ihn auch loswerden wollte.
    Aber das war eh nur Nebensache und nicht sonderlich interessant, denn es ging um die Dynamik innerhalb der Polizei und die Auswirkungen auf Theresa usw. Echt klasse.
    Der Bürgermeister "bedankt" sich dann bei ihr....irgendwie. Was für ein Arschloch
    Und die Gewerkschaft votet 54% für Theresa, immerhin.....


    Zitat Zitat von ClaireB Beitrag anzeigen
    Besser waren noch Vonda und Isaac, die sich wegen eines alten Falles nochmal verantworten mussten. Also ich glaube schon, dass Isaac den da gegen den Spiegel gehauen hat. Verstehen kann ich ihn aber auch.
    Am Ende müssen sie dem "Opfer" dann auch noch $75k zahlen.
    Ja, ich denke auch, dass er es getan hat, der hat ja schon ziemlich heftige Wutausbrüche.
    Vondas Aussage fand ich aber auch total bescheuert Sie hat nichts gesehen, aber es gefühlt, alles klar Und dann findet die biestige Anwältin auch noch das mit der Beziehung raus, so dass alles verloren ist....
    75K sind heftig, so macht das Arschloch auch noch Profit draus, dass er seine Frau geschlagen hat Ein weiteres Hoch auf das amerikanische Rechtssystem....
    Müssen die beiden das jetzt aus eigener Tasche zahlen?

    Und der Anwalt im Rollstuhl war "Artz" aus LOST, oder?

  5. #4

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Müssen die beiden das jetzt aus eigener Tasche zahlen?
    Ach

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und der Anwalt im Rollstuhl war "Artz" aus LOST, oder?
    Also gelistet ist er nicht, und erkannt hab ich ihn auch nicht.

  6. #5

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von ClaireB Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und der Anwalt im Rollstuhl war "Artz" aus LOST, oder?
    Also gelistet ist er nicht, und erkannt hab ich ihn auch nicht.
    Hab ich mich wohl getäuscht

Ähnliche Themen

  1. 3x14 - Schmetterlinge im Bauch | Valentine´s Day Massacre
    Von tangle im Forum Dawson's Creek - Staffel 3
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 22:05
  2. 6x14 - Katastrophe am Valentinstag | Valentine's Day Massacre
    Von ClaireB im Forum Grey's Anatomy - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 19:56
  3. 1x14 - Valentinstag | Valentine's Day Massacre
    Von Randy Taylor im Forum Brothers & Sisters - Staffel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 14:45
  4. 3x21 Gefährliche Neugier (St. Valentine's Day massacre)
    Von Schlafmütze im Forum Melrose Place - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 20:31
  5. 8x17 - Verpasste Gelegenheiten | Valentine's Day Massacre
    Von Carrie im Forum Eine schrecklich nette Familie - Staffel 8
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 23:34
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.