Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

V wie Vendetta

Erstellt von NoRemorse, 21.03.2006, 09:43 Uhr · 24 Antworten · 2.769 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von NoRemorse

    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    21.827

    Standard V wie Vendetta

    V wie Vendetta
    (V for Vendetta)

    Regie: James McTeigue
    Darsteller: Natalie Portman, Hugo Weaving, Sinéad Cusack, Nicolas De Pruyssenaere, K.B. Forbes

    Genre: Action

    Filmstart: 17.03.2006
    Weblink: http://www.vendetta-derfilm.de/



    Vor dem Hintergrund eines fiktiven totalitären Staates im Großbritannien der Zukunft, erzählt "V wie Vendetta" die Geschichte einer jungen Frau aus der Arbeiterklasse namens Evey, die von einem maskierten Mann, der unter dem Pseudonym "V" bekannt ist, aus einer lebensbedrohlichen Lage gerettet wird. V, ein zugleich belesener, exzentrischer, empfindsamer und intellektueller Mensch, hat sein Leben der Befreiung seiner Mitbürger von jenen verschrieben, die sie bis zur vollkommenen Gleichgültigkeit terrorisiert haben.



    Natalie Portman mit Glatze ist sicherlich mal auch ein neuer Anblick, ansonsten bietet der Film mehr als nur solide Action, die von den Matrix produzenten mit edler Optik in Szene gesetzt wird, sondern auch eine durchdachte Geschichte über Revolution und Freiheitskampf !
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ALF
    Benutzerbild von ALF

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    4.537

    Standard

    Da der Film zu meiner Kinozeit in dt. Sprache leider nur in dem besch... Ufa-Palast läuft wird das wohl eine Videopremiere für mich werden.

  4. #3

    Registriert seit
    25.03.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    Einfach nur genial dieser Film! Wirklich sehr zu empfehlen!

  5. #4
    Benutzerbild von *stella

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    29

    Standard

    diesen film werde ich mir auf jeden Fall noch anschauen, bzw. wenn er in der Videothek ist werd ich ihn mir ausleihen.
    Ich meine alleine die Tatsache, dass er von den MatrixProduzenten ist, ist wirklich vielversprechend

    vlg Stella

  6. #5
    Benutzerbild von Loredana

    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    103

    Standard

    Hab den Film letzte Woche gesehen und kann ihn nur weiterempfehlen !! Echt der war cool

  7. #6
    Benutzerbild von NoRemorse

    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    21.827

    Standard

    Eigentlich hatte ich bei dem Film wieder eine klassische Comicverfilmung erwartet, doch siehe da der Film entpuppt sich nicht als actiongeladene Effektorgie sondern als durchwegs intelligenter Streifen über ein düsteres, faschistisch regiertes Großbritannien und über die Macht einer Idee. Den Comic kenn ich nicht, daher kann ich auch nicht sagen ob dieser nun treffend oder nicht umgesetzt worden ist, aber der Film an sich besticht durch das Szenario und das intelligente Spiel von Natalie Portman und Hugo Weaving, auch wenn letzterer den ganzen Film über hinter der genialsten Maske seit Scream verbringt. Natürlich gibt es Action, letzten Endes hatten ja die Wachowski Brüder ihre Finger spiel, aber sie steht definitiv nicht im Vordergrund.
    Ganz perfekt ist der Film jedoch auch nicht, jener Teil des Films wo Natalie Portman im Gefängnis landet (und die mittlerweile wohlbekannte Glatze geschert bekommt) wird etwas unlogisch aufgelöst und das Ende ist vielleicht mit zuviel Pathos (dafür aber mit einer der spektakulärsten Gebäudesprengung seit Independence Day) versehen, aber letzten Endes kann man das durchaus verzeihen.

    Fazit: von allen Comicverfilmungen quer durch die Bank mit Sicherheit einer der Besten.

    Das NoRemorse Institute of Cinematology vergibt 8 von 10 Punkten.

  8. #7
    Benutzerbild von Caromaniac

    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    Neee also der Film nicht unbedingt mein Fall, 4 von 10 Punkten.

  9. #8
    ALF
    Benutzerbild von ALF

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    4.537

    Standard

    Hab ja jetzt die NL-DVD und letzte Woche angesehen.
    Hat mir echt gut gefallen, obwohl weniger Action drin war als erwartet. Story ist echt gut und die Inszenierung ist gelungen. Schließe mich den 8 Punkten des Dr.-Instituts an.

  10. #9

    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.950

    Standard

    Ich habe mir den Film auf Empfehlung angesehen.

    Er hat meine Erwartungen übertroffen.
    Sowohl das Thema, als auch die Umsetzung gefielen mir sehr gut.

    Der Film ist unterhaltend, stimmt aber auch nahdenklich.


    Interessant finde ich auch, dass es sich um eine deustch/englische Ko-Produktion handelt und die Innenaufnahme in Babelsberg stattfanden.

  11. #10
    Benutzerbild von bloom

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    Hab den Film gestern gesehen und fand ihn gut. Aus Liebe zu alten Bauwerken fand ich es aber nicht schön,


    Deswegen vergibt bloom nur 7/10 Punkten.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 14x21 - Das Messer | Vendetta
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Law & Order - Staffel 14
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 19:12
  2. 3x11 - Blutrache | Vendetta
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Highlander - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 02:37
  3. 4x13 - Vendetta | The Impotence Of Being Ernest
    Von Schlafmütze im Forum Golden Girls - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 17:54
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2020 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.