Umfrageergebnis anzeigen: Welche Schulnote gebst du der ersten CSI Staffel?

Teilnehmer
5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 1 - Sehr gut

    3 60,00%
  • 2 - Gut

    2 40,00%
  • 3 - Befriedigend

    0 0%
  • 4 - Genügend

    0 0%
  • 5 - Ungenügend

    0 0%
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wie fandet ihr Staffel 1?

Erstellt von TheTerminator, 08.01.2009, 16:35 Uhr · 4 Antworten · 5.721 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von TheTerminator

    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    24

    Daumen hoch Wie fandet ihr Staffel 1?

    1-Sehr gut
    2-Gut
    3-Befriedigend
    4-Genügend
    5-Ungenügen

    Wie fandet ihr die erste Staffel von CSI? Was war gut,was war schlecht?
    Wer hat euch genervt,wen habt ihr geliebt?Wer war euch total egal?

    Eurer Fazit ist gefragt.

    Passend dazu hab ich auch eine Umfrage erstellt. Also abstimmen und wenn möglich auch dazu was schreiben.

    Auf interessante Meinungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Ich hab die Umfrage hinzugefügt + das "Wichtige Umfrage" entfernt.

  4. #3

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    28.972

    Standard

    -----> Gut

    Bin zwar großer CSI Fan, aber die erste Staffel läuft noch leicht schleppend. Zudem sind die Protagonisten sich noch recht fremd, das stört mich dezent.

  5. #4
    Benutzerbild von Paul79

    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    97

    Standard

    Sehr gut

  6. #5
    jano

    Standard

    Hallo an alle CSI Fans, bin neu hier an Bord und werde mal versuchen zu jeder Staffel meine Meinung abzugeben. Evtl. mach ich irgendwann auch nochmal den ganz großen Rerun von Folge 1 angefangen. Mal schaun

    Also erste Staffel ist für mich was ganz besonderes, war zu der Zeit immer schon mal auf der Suche nach einer Serie und bin dann durch eine Anzeige in der TV-Zeitschrift auf neue Serien im TV aufmerksam geworden. Unter anderem CSI und so kam es dann das ich am 05. September 2001 die erste Folge bei VOX verfolgt habe und ich eigentlich schon so nach Folge 4 oder 5 richtig im Geschehen war und über das ganze Jahr jede Folge sogar auf Video aufgenommen hab. Und da es da halt auch noch keine DVDs gab hab ich Folge um Folge immer wieder angeschaut.

    Insgesamt hat mir die Staffel sehr gut gefallen, war halt noch ein wenig Oldschool mit Ecken und Kanten und noch nicht so auf Optik aus wie jetzt. Aber rein von den Storys her hat mich die Staffel durch die Bank überzeugt. Denke das kann man auch nur empfinden wenn man wirklich damals jeden Mittwochabend 20.15h bei VOX eingeschaltet hat. Wer die Staffel erst Jahre später auf DVD verfolgt hat hat diesen Effekt wohl nicht. Aber damals hat es mich wirklich gefesselt und als dann mal nach Folge 9 oder 10 aufeinmal eine Woche Pause war und ich noch keine neue TV-Zeitschrift hatte (und auch kein Internet) da hab jeden Tag im Videotext nachgeschaut ob auch noch eine nächste Folge kommt. Da konnte man halt noch nicht absehen das irgendwann mal so ein CSI-Universum existieren wird

    Im Schnelldurchgang hier mal meine Lieblingsfolgen aus der Staffel:

    Hoher Einsatz - Kam einen Tag nach dem 11. September und war einfach nur eine sehr gute Folge, knüpfte direkt an den Abschluss der Pilotfolge an und war schon ein nettes Puzzle. Dazu halt die erste Folge von Sara Sidle einem Charakter der mir im Laufe der Jahre immer besser gefallen hat.

    Todesrausch - Nach dieser Folge begann dann meine komplette Begeisterung für CSI. Besonders der Fall mit dem Jungen in der Wüste geht einem richtig ans Herz und die Endszene mit Grissom in der Achterbahn gehört zu meinen Lieblingsszenen der Staffel.

    Im Blut vereint - Nach der Folge wars dann ganz um mich geschehen. Mein Videorekorder streikte nach einer Werbepause so das ich vielleicht 1-2 Minuten der Folge nicht aufnehmen konnte und da bin ich bis zur Wiederholung aufgeblieben nur um es dann vollständig zu haben. Für damalige Verhältnisse gerade zu eine Horrorfolge mit einer starken Wendung am Ende. Dazu Dakota Fanning in einer ihrer ersten Rollen als kleine Schwester einfach nur stark. Bis heute eine meiner Lieblingsfolgen, nur das David Phillips hier noch eine andere Synchronstimme hat nervt mich heute noch.

    Der Schattenmann - Meiner Meinung nach eine der Top 3 Folgen der Staffel, der Fall aus dem Pilot wurde wieder aufgegriffen und die Schlusszene von Paul Milander ging richtig unter die Haut. Dazu der eher witzige Fall um Nick und Warrick eine gute Ergänzung. Nick's: "Willst du dein Fläschen haben und dann ab in die Heia" einfach köstlich

    Über den Wolken - Auch diese Folge war ein Highlight, ein Fall, komplex, teilweise witzig und mit einer anspruchsvollen Diskussion am Ende. Kann man sich immer wieder anschauen.

    Sex, Lügen, Larven - Die erste Folge in der man so richtig spürt wie gut sich Sara und Grissom kennen. Als er da am Ende nochmals die Ergebnisse in Frage stellt und den Test mit dem Schwein macht war klasse. Nette Folge für Sara Fans wie mich.

    Nasser Tod - Erste Folge wo man auch sieht was alles so drumherum passieren kann. Druck von oben usw. Beim ersten Mal sehen fand ich sie ok, aber nachdem ich sie inzwischen öfter gesehen hab gefällt sie mir immer besser. Auch viele witzige Szenen dabei wie Sara als Morgenmuffel

    An der Schwelle des Todes - Wohl die Sara-Folge der ersten Staffel! Der Fall wird ja dann sogar nochmal in Staffel 9 aufgegriffen. Spannender Fall und die Szene am Ende als Sara in Grissom's Büro weint zeigt einmal mehr wie nahe sich die beiden stehen. Dazu der erste Auftritt von Detektiv Sam Vega

    Mit dem Rücken zur Wand - Sehr spannende Folge, dazu erste Konflikte zwischen Sara und Grissom so wie ein ganz starkes Ende ohne viel Schnick-Schnack aber richtig stark. Das waren noch Zeiten wo es diese ganzen teilweise unspannenden Cliffhanger nicht brauchte.

    Gab insgesamt nur wenige Folgen die mir nicht so gefallen haben:

    Eine davon war "das zweite Gesicht"! Weiß auch nicht warum war mir zu sehr eine Neuauflage des Filmes Zwielicht und irgendwie werde ich auch heute noch nicht mit der Folge warm.

    War einfach eine schöne Zeit in der man sich noch auf jede Folge gefreut hatte. Heute ist es ja eher so Pflichprogramm bzw. bei RTL tue ich es mir erst garnicht an sondern warte lieber auf die DVDs.

    Da ich zumindest die ersten 4 Staffeln sehr gut im Kopf habe werde ich wohl in den nächsten Tagen hier mal meine Meinungen zu diesen Staffeln ebenfalls posten und wer weiß vielleicht kommen ja auch andere CSI Vegas Fans wieder auf den Geschmack und lassen sich zu einem gemeinsamen Rerun in naher Zukunft überreden. Also ich für meinen Teil werde das sicher irgendwann mal wieder machen, werde mir jetzt nochmal Staffel 7 und 8 anschauen und evtl. auch die komplette erste Staffel The Mentalist aber im Sommer oder Herbst könnte ich mir sowas schon vorstellen.

    Man merkt wohl das ich ein richtiger CSI Fan der ersten Stunde bin was? Also bin jetzt hier öfters online und wer Lust und Laune hat sich mit mir über CSI Vegas auszutauschen oder ebenfalls einen kompletten Rerun vor hat der kann sich ja melden oder mich bei ICQ anschreiben.

Ähnliche Themen

  1. Wie fandet ihr die 2. Staffel?
    Von Noone im Forum Stargate SG-1 - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 20:08
  2. Wie fandet ihr Staffel 4?
    Von ClaireB im Forum Lost - Staffel 4
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 20:04
  3. Wie fandet ihr Staffel 5?
    Von TheTerminator im Forum CSI - Staffel 5
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:09
  4. Wie fandet ihr die 5 Staffel?
    Von TheTerminator im Forum Das A-Team - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 20:08
  5. Wie fandet ihr die 4 Staffel?
    Von TheTerminator im Forum Das A-Team - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 20:07
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.