Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

1x16 - Schleichendes Gift (OT: February 5th, 1995)

Erstellt von dayzd, 07.05.2005, 10:24 Uhr · 2 Antworten · 779 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 1x16 - Schleichendes Gift (OT: February 5th, 1995)

    Ein Junge wird eingeliefert, der von seiner eigenen Giftschlange gebissen wurde. Leider hat er seinen Liebling gleich mitgebracht. Doch als man die Tüte öffnet, ist die Schlange verschwunden. Außerdem liegt ein Zwölfjähriger auf dem Operationstisch, der von einem anderen Jungen angeschossen worden war. Während der Operation betritt sein Rivale mit gezogener Pistole die Notaufnahme, um den Verwundeten endgültig zu erledigen. Doch dieser ist inzwischen gestorben. Ein anderes Problem hat Carter: Er ist total gestresst und soll nachmittags ein Referat halten.

    Quelle: http://www.soapgalaxy.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Starlight

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Die Schlangensache fand ich recht unlustig. Deb ist nervtötend, ich mag sie nicht.
    Peter hat es verdient, mal ein bisschen gestraft zu werden. Also gut so von Harley.
    Am Schlimmsten fand ich ja die Krebspatientin. Arme Frau. Und auch armer Mark, der war ja auch sichtlich mitgenommen davon.

  4. #3
    Benutzerbild von Masseltoff

    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    493

    Standard

    Genial gehts weiter
    Benton verscherzt sich das mit den Krankenschwestern und muss mit den Konsequenzen leben.
    Eine Krebspatientin mit dem Wunsch zu sterben wird eingeliefert, schlimme Sache sowas.
    Ein angeschossener Junge wird ins Krankenhaus gebracht und kurz darauf erscheint ein kleines Kind, welches vor einer Krankenschwester eine Waffe zieht
    Also wurde der eine Junge von dem anderen angeschossen und der will seine Arbeit zu ende bringen, nur "leider" kommt er zu spät und er ist schon gestorben. Sachen gibts, nur die Reaktion, bis auf die von Carter, waren recht unglaubwürdig. Sobald der aus dem Zimmer raus war, ging alles normal weiter. Naja gibt halt keine Pause in der Notaufnahme !
    Die Sache mit der Praktikantin und Carter wird immer genialer
    Diesmal müssen alle ein Referat halten, Carter ist natürlich schnell fertig, die Praktikantin brauch noch ein bisschen. Also war Carter schon siegessicher. Bei den Vorträgen macht Carter ihr noch mut, das das alles klappen wird und hält dann selber ein total langweiligen Vortrag ! Ganz im Gegensatz zu dem von der Praktikantin, denn das war super. Ausgestattet mit ner Power Point Präsentation und Anschauungsmaterial hat sie das Ding gerockt. Carters Gesichtsausdruck war göttlich
    Mark bekommt eine Stelle im Krankenhaus und nimmt sie sofort an ohne an seine Frau zu denken, die ist jetzt natürlich ziemlich angepisst. Mal sehen wie das weiter geht.

    Doug muss sich inzwischen mit ner Schlange im Krankenhaus rumschlagen Gott, wie ich diesen Humor liebe.

    So muss die Serie bleiben. Die haben gerade die Perfekte Mischung aus interessanten Fällen, Humor und Dramatik gefunden. Einfach Klasse

Ähnliche Themen

  1. 1x12 - Die Kalenden des Februar | Kalends Of February
    Von Randy Taylor im Forum Rom - Staffel 1
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 21:28
  2. Exit Through the Gift Shop
    Von floppy im Forum Komödie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 23:32
  3. Vivasion 1995 mit Stefan Raab
    Von ChrisKreist im Forum Deutsche Serien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 08:45
  4. Hollywood Pictures [PC] [1995] [Classic]
    Von 41149512 im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 19:39
  5. 9x05 - Schleichendes Gift | Uneasy Lies The Crown
    Von Westheim im Forum Columbo - Staffel 9
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 20:59
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.