Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

6x17 - Mit sofortiger Wirkung (OT: Viable Options)

Erstellt von marie, 01.04.2006, 17:35 Uhr · 2 Antworten · 772 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von marie

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    532

    Standard 6x17 - Mit sofortiger Wirkung (OT: Viable Options)

    Romano taucht in der Notaufnahme auf, um dort zu helfen. Die Kollegen sind wenig begeistert. Schon bald untersagt er Peter und Cleo, bis auf weiteres Rezepte auszuschreiben, weil durch deren Unaufmerksamkeit ein Patient ein falsches Medikament eingenommen hat und nun in Lebensgefahr schwebt. Dann suspendiert er mit sofortiger Wirkung Weaver, weil sie eine direkte Anordnung von Romano missachtet hat. Indessen streiten Greene und Corday über die Behandlung von David...

    Quelle: http://www.soapgalaxy.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 6x17 - Mit sofortiger Wirkung (OT: Viable Options)

    Die Folge war ganz gut

    Romano war in der Notaufnahme um seinen Kollegen zu helfen! Was für eine Fehlentscheidung

    Die Folge hat wirklich mal gut anfangen Die Schlägerei war ja wirklich heftig, wobei das für ER Verhältnisse noch recht harmlos war

    Terry Waters wurde von Mitch Pileggi gespielt Der Schauspieler ist bekannt als Walter Skinner in The X-Files!

    Carter gings in dieser Folge an den Kragen wegen der Sache, die er vor einiger Zeit vertuscht hatte Er hatte trotzdem Glück gehabt und hat nur gelogen

    Kerry wurde suspendiert Die Szene mit Romano und Kerry war ja auch beinhart und dann bezeichnet Romano Angie noch als Haustier

    Romano hat in 6x17 wirklich den Boss raushängen lassen

    Die letzte Szene mit Benton und Cleo war echt klasse

    War Mark jetzt wirklich im Hospiz um nachzufragen ob ein Platz für sein Vater frei wäre? Den Eindruck hatte ich jetzt jedenfalls nicht

  4. #3
    Benutzerbild von Starlight

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Glaube auch nicht, dass Mark da nachgefragt hat. Finde ich nicht sehr schön von ihm, dass er die Wünsche seines Vaters so ignoriert. da hatte Elizabeth schon recht, er sollte da nicht so an sich selbst denken.

    Yay, Mitch Pileggi... Komisch, ihn mal so außerhalb des Büros und ohne Regierungsverschwörungen zu sehen. ^^

    Kerry konnte ich zwar verstehen aber irgendwie passte es gar nicht so zu ihr, sich so dermaßen über Anweisungen hinwegzusetzen. Das hatte sie ja bei Doug immer im höchsten Maße kritisiert. ;-)

    Romano war aber auch wieder in Höchstform. Die meiste Zeit ist er einfach nur bääääh... Und dieses gespielte Mitgefühl gegenüber den Patienten...

Ähnliche Themen

  1. 6x17 - Tag 6: 22.00 Uhr - 23.00 Uhr | 10 PM - 11 PM
    Von Hyde im Forum 24 - Staffel 6
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 04:36
  2. 6x17 - Das Ende (1) | The End (1)
    Von ClaireB im Forum Lost - Staffel 6
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 11:53
  3. 6x17 - Wut | Rage
    Von Schlafmütze im Forum Law & Order: Special Victims Unit - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 00:23
  4. 6x17 - Das Ei und ich | The Egg and I
    Von Carrie im Forum Eine schrecklich nette Familie - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 22:27
  5. 9x09 - Die Asche meiner Frau | The Following Options
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 9
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 23:16
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.