Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

7x07 - Überraschende Diagnosen (OT: Rescue Me)

Erstellt von marie, 01.04.2006, 17:48 Uhr · 2 Antworten · 783 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von marie

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    532

    Standard 7x07 - Überraschende Diagnosen (OT: Rescue Me)

    Cleo und Benton geraten in Streit, weil eine Patientin von Cleo, die an Krebs leidet und starke Schmerzmittel benötigt, diese nicht mehr in ihrer Apotheke bekommen kann. Währenddessen lässt sich Mark von einem Radiologen untersuchen. Die Diagnose ist schrecklich: Gehirntumor. Kurz darauf eröffnet Corday Mark, dass sie schwanger ist. Doch Mark erzählt ihr nichts von seiner Diagnose. Kimberly Legaspi unternimmt derweilen zarte Annäherungsversuche bei Weaver...


    Quelle: http://www.soapgalaxy.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 7x07 - Überraschende Diagnosen (OT: Rescue Me)

    Exzellente Folge. Season 7 ist bis jetzt einfach nur spitze. Manche Serien können sich davon ein Scheibchen abschneiden

    Mark Greene hat einen Gehirntumor Als er torkelnd durch die Notaufnahme lief, konnte man schon mit einem Tumor rechnen. Armer Mark Dann erfuhr Corday, dass sie schwanger ist! Eine sehr gute und eine sehr schlechte Nachricht an einem Tag...

    Romano steckt mit Corday unter einer Decke, was die Klage betrifft. Dass Romano durchdreht, war ja klar. Jetzt darf sie mit keinem drüber reden. Aber sicherlich nur, damit Romano seinen eigenen Arsch retten kann

    Chen´s Mutter weiss nun, dass ihre Tochter schwanger ist. Ohjee, da war schon Ärger vorprogrammiert. Mit der Schwangerschaft an sich wären die Eltern wohl klar gekommen, aber dass der Vater schwarz ist, war wohl zuviel für die Mutter. Genau deswegen wollte Chen nicht, dass ihre Eltern von der Schwangerschaft erfahren.

    Was geht bei Kerry ab? Wird sie etwa lesbisch? Die Szenen mit Kim Legaspi und Kerry waren wirklich sehr gut. Kerry ist emotional total verwirrend und ist sich nicht mehr sicher. Wow, dieser Plot ist mal gut

    Dann gab es noch eine Explosion in der Notaufnahme Ich bin regelrecht vom Hocker gefallen, als der Raum explodiert ist. Ich hatte Angst um Abby gehabt, aber sie hat es überlebt Wie kann man auch so blöd sein Äther in Infusionsbeutel zu füllen? Abby und Maggie haben sich wieder vertragen und die Mutter wird einige Zeit bei ihrer Tochter wohnen.

  4. #3
    Benutzerbild von Starlight

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Oh, ab hier geht das Elend los. Ich war furchtbar schockiert bei der Erstausstrahlung dieser Folge. Mark hat einen Tumor. Das war ein richtiger Schlag. Und gleichzeitig dann das andere Extrem. Elizabeth ist schwanger und um den freudigen Moment nicht kaputtzumachen, schweigt Mark über seine Diagnose. Traurig.

    Maggie war wieder anstrengend aber Abby hat sich am Ende erbarmt und nun darf Maggie erstmal mit zu ihr. War schon heftig, wie der Raum plötzlich explodierte. Und Carter hat sich gleich fürsorglich gekümmert, hihi.

    Kerry hat mir auch sehr gut gefallen. Erstmals kommt sie ins Wanken über ihre sexuelle Orientierung.

Ähnliche Themen

  1. Rescue Me - DVDs
    Von Schlafmütze im Forum Rescue Me - Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 03:25
  2. Rescue me
    Von Schlafmütze im Forum Rescue Me - Allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 12:58
  3. Rescue Dawn
    Von Sam Crow im Forum Dramatik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 23:46
  4. Rescue Me auf ORF
    Von Schlafmütze im Forum Rescue Me - TV-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 19:16
  5. 1x14 - Überraschende Wendung | A Change Of Heart
    Von Westheim im Forum Queer as Folk - Staffel 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 21:39
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.