Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

7x20 - Auf eigenen Wunsch (OT: Fear Of Commitment)

Erstellt von marie, 01.04.2006, 18:00 Uhr · 2 Antworten · 906 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von marie

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    532

    Standard 7x20 - Auf eigenen Wunsch (OT: Fear Of Commitment)

    Benton bricht sich bei der Fahrt im Krankenwagen den Handwurzelknochen, doch will er dies nicht wahrhaben. Er redet sich - und seinen Kollegen - ein, es handele sich nur um eine Prellung. Als er jedoch im OP-Saal beginnt, eine Wunde mit der linken Hand zu nähen, wird er von Romano zur Rede gestellt... Weaver kümmert sich um die Patientin Faye, die früher als Puppenspielerin in einer Kindersendung aufgetreten ist. Sie hat Krebs, will sich aber nicht behandeln lassen...

    Quelle: http://www.soapgalaxy.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 7x20 - Auf eigenen Wunsch (OT: Fear Of Commitment)

    Gute Folge

    Der Plot mit Abby und Maggie war wieder mal ganz gut. Maggie wurde tatsächlich "freigesprochen" Kein Wunder, dass Abby da fassungslos war. Und jetzt steht die Frau wieder vor Abby´s Tür. Naja, mal schauen wie es mit Mutter und Tochter weitergeht. Maggie muss endlich mal einsehen, dass sie etwas gegen ihre Depressionen, etc tun muss. Sie tut Abby damit nur noch mehr weh.

    Der Plot mit den Pelzfanatikern war so witzig Paxton hatte Sex mit einem Plüschtier (!!!) Kein Wunder, dass Weaver so erschrocken war Dann hatte der arme Malucci noch Pfefferspray abgekriegt. Und er ist mal mit einem weißen Kittel rumgelaufen. Da sah er mal wie ein richtiger Doktor aus

    Anthony Edwards und Alex Kingston kamen in 7x20 garnicht vor. Bei Anthony lag es jedoch dadran, dass er Regie führte

  4. #3
    Benutzerbild von Starlight

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.129

    Standard

    O Gott, die Pelzies, haahahaha! Kerry war ganz schockiert, dass ihr Mr. Whiskers so missbraucht wurde...

    Maggie hat sich also frei gelogen. Es ist so tragisch. Man kann beide Seiten verstehen. Aber Abby ist einfach nur überfordert und will einfach nicht mehr glauben, dass ihre Mutter es diesmal wirklich ernst meint. Wieso sollte sie auch?

Ähnliche Themen

  1. 2x11 - Anschläge | Full Commitment
    Von ClaireB im Forum Justified - Staffel 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 03:27
  2. 1x13 - Hingabe | Commitment
    Von ClaireB im Forum Revenge - Staffel 1
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 02:29
  3. Wunsch Diagnose für eine Folge?
    Von [Black] im Forum Dr. House - Storylines & Charaktere
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 09:07
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 13:54
  5. 2x04 - Der letzte Wunsch | Catch of the day
    Von NoRemorse im Forum Las Vegas - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 08:52
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.