Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

7x21 - Das Leben ist ein Risiko (OT: Where The Heart Is)

Erstellt von marie, 01.04.2006, 18:02 Uhr · 2 Antworten · 908 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von marie

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    532

    Standard 7x21 - Das Leben ist ein Risiko (OT: Where The Heart Is)

    Abbys Mutter Maggie macht bei Dr. Legaspi eine Therapie, um endlich ihre Depressionen zu überwinden. Doch Abby steht dem Erfolg der Behandlung skeptisch gegenüber. Weaver hingegen hat kaum Zeit, ihre Trennung von Dr. Legapsi zu überwinden, denn zwei Unfallopfer beanspruchen ihre ganze Aufmerksamkeit: Als der durch einen Autounfall schwerverletzte Jim Vogel nicht mehr gerettet werden kann, bleibt dessen geistig behinderte Schwester Bonnie allein und hilflos zurück.


    Quelle: http://www.soapgalaxy.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 7x21 - Das Leben ist ein Risiko (OT: Where The Heart Is)

    Gute Folge mit einigen sehr guten Sequenzen

    Die Plots mit den Patienten waren in 7x21 wirklich top, besonders der mit Bonnie und Jim Ihr Bruder ist gestorben und jetzt gibt es keinen mehr, der sich um Bonnie kümmern kann. Ich fand die Szene emotional, in der Bonnie im Taxi geweint hatte Auch der Plot mit Ben war sehr gut.

    Luka weiss von Kerry Bescheid. Kerry war da überrascht, als sie realisierte, dass Luka es doch weiss. In einer früheren Folge von Season 7 hatte Luka ein Gespräch mit Kerry mitgehört. Eins und eins zusammenzählen kann Luka ganz gut Die Sequenz mit den beiden Ärzten vor der Notaufnahme war sehr intensiv.

    Kerry: Dr.Legaspi and I... It ended.
    Luka: I'm sorry. Something changed?
    Kerry: Yes.
    Luka: Do you love her? (silence) Then you should go forward, not back.
    Ich fand es von Carla ungerecht, Cleo so anzufauchen Cleo konnte doch wirklich nichts dafür, dass Reece sich seine Hände beim Klavier verletzte. Jetzt ist Roger weg und schon macht sich Carla an Peter ran Was denkt die sich eigentlich? Vor Reece´s Geburt wollte sie nicht mit Peter zusammen sein und wollte unabhängig sein. Kaum ist ihr Roger weg, dackelt sie Peter wieder hinterher.

    Abby und Maggie kommen sich langsam wieder näher. Ich hoffe nur, dass Maggie es dieses Mal wirklich ernst meint Dann erfuhr man noch, dass Abby früher eine Abtreibung hatte Sie wollte nicht wie ihre Mutter werden und hatte Angst, dass ihre Kinder Maggie´s Gene erben würden. Kann ich gut verstehen.

  4. #3
    Benutzerbild von Starlight

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Hat mir auch wieder gut gefallen. Maggie und Abby sind echt süß, wenn sie sich etwas besser verstehen. Maggie hat ihre Tochter dann auch mal ganz gut trösten können.
    Bonnie tat mir auch sehr Leid. Hach... Die Ärmste wusste gar nicht, wie ihr geschieht.

    Carla war natürlich unmöglich. Wie sie die Beziehung mit Peter idealisiert hat, obwohl sie doch gar nicht gut klarkamen. O je... Peter hat ja gut abgeblockt.

Ähnliche Themen

  1. 8x16 - Risiko! | Construction Junction
    Von Buffyfighter im Forum Roseanne - Staffel 8
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 02:20
  2. 4x13 - Mut zum Risiko | Emily
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 14:31
  3. 2x04 - Kalkuliertes Risiko | Calculated Risk
    Von dayzd im Forum Numb3rs - Staffel 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 22:54
  4. Shaun Cassidy erforscht das Leben nach dem Leben
    Von dayzd im Forum Invasion - Creators, Writers & Producers
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 16:32
  5. 4x18 - Auf eigenes Risiko | When Worlds Collide
    Von Tryxie im Forum Numb3rs - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 11:07
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.