Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

9x15 - Der verlorene Sohn | A Boy Falling out of the Sky

Erstellt von marie, 01.04.2006, 18:35 Uhr · 2 Antworten · 916 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von marie

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    532

    Standard 9x15 - Der verlorene Sohn | A Boy Falling out of the Sky

    Abbys Bruder Eric wird immer noch vermisst. Maggie will Abby zu einer Suchaktion überreden, doch Abby reagiert abweisend auf ihre Mutter. Sie und Carter behandeln einen kleinen Jungen, der versehentlich von seiner Mutter angefahren wurde. Leider hat der Junge so starke Kopfverletzungen, dass er für hirntot erklärt werden muss. Als die Eltern von ihrem Kind Abschied nehmen, klingelt Abbys Telefon: Erics Flugzeug wurde gefunden.

    Quelle: ProSieben.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    Eine gute Episode, die jedoch meine Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte und zudem manchmal auch etwas monoton war. Aus manchen Stories hätte man meiner Meinung nach mehr rausholen können, aber irgendwie schien es nicht ganz zu klappen, weshalb ich auch leicht enttäuscht war.

    Maggie kam nach Chicago um mit ihrer Tochter nach Eric zu suchen. Abbys distanziertes Verhalten gegenüber ihrer Mutter war nachvollziehbar und sorgte für einige intensive Sequenzen, besonders als Abby sich alleine in einen Raum zurückzog und einige Minuten für sich brauchte. Die Unterhaltungen zwischen Maggie und Abby hatten (wie immer) ordentliches Potential und besaßen viel Energie, wenn auch die Stories mit den beiden Frauen früher besser waren. Nichtsdestotrotz fand ich es zur Abwechslung mal schön, dass Mutter und Tochter sich tatsächlich normal und ernsthaft miteinander unterhalten konnten, als sich herausstellte, dass Erics Flugzeug nicht abstürzte und die Chance, dass Eric noch lebt, sich enorm verbesserte. Jedoch von Eric selbst fehlte nach wie vor eine Spur. Jetzt heisst es für beide Frauen warten.

    Sehr überraschend und einzigartig war das Ende der Episode, als Abby und Carter wieder mal ein Gespräch darüber führten, ob sie sich lieber nicht trennen sollten und Carter ihr dann spontan einen Antrag machte. Wird Abby den Antrag annehmen oder nicht? Auch wenn ich Carter und Abby als Paar sehr mag, habe ich immer noch die Hoffnung, dass Abby und Luka wieder zusammenkommen. Dieses Ende konnte das Gesamtbild der Episode etwas heben.

    Chens Geständnis Pratt gegenüber, dass sie ihr Kind zur Adoption freigab sorgte für eine Krise zwischen den beiden. Kaum vertrugen die beiden sich wieder, hätten sie sich beinahe wieder gestritten, weil Pratt mit der Rettungshelferin Harms (und laut ihm auch Morales) zum Essen verabredet war. Statt sich zu streiten, bevorzugten beide das Schweigen. Chen fluchte bei Susan über Pratt, während der Kerl sich bei Carter über die Frauen aufregte. Lustig war seine Meinung, dass Schwule es gut hätten, weil sie sich nicht mit Frauen abgeben.

    Die Patientenstories waren allesamt ganz gut, aber mehr auch nicht. Bei der Story mit dem kleinen Jared, der aus Versehen von seiner Mutter angefahren wurde, fehlte in meinen Augen die fehlende, überzeugende Darstellung der Emotionen. Da habe ich in der Vergangenheit wesentlich bessere und vor allem emotionalere Stories gesehen. Der absolute Brüller war die Sequenz, in der Gallant in der Leichenhalle sah, wie sich ein Leichensack bewegte und der vermeintlich Tote noch lebte. Da musste ich ordentlich viel lachen. Noch lustiger war, dass Susan Pratt und Morales den Kerl vorstellte, weil sie ihn für tot erklärten und Pratt auftrug den obdachlosen Kerl zu baden. Köstlich. Auch noch gut war die kleine Story mit Susan und Sean, dessen Metastasen trotz der Chemos nicht kleiner wurden. Auch da habe ich diesbezüglich bessere Stories in den früheren Seasons gesehen.

    Wo ist Corday eigentlich abgeblieben? Von ihr sieht man ja leider so gut wie nichts mehr. Und in dieser Episode hatte sie wieder mal keinen Auftritt. Schade. Luka tauchte dagegen wieder auf und beschloss wieder arbeiten zu gehen. Naja, was soll man dazu sagen? Es war sonnenklar, dass Luka seinen Job in der Notaufnahme nicht an den Nagel hängen wird. Von daher war seine Rückkehr wahrlich nichts überraschendes. Einzig sein erster Fall mit diesem Kerl, der zum ersten Mal Drogen nahm, sorgte für eine gute Unterhaltung. Weaver war genial, als sie in der Notaufnahme den Kerl wieder sah, der ihre Handtasche stahl und ihm den Weg versperrte, indem sie mit ihrer Krücke den Knopf zur Tür bestätigte. Eine amüsante Sequenz. Dramatisch dagegen war die Unterhaltung zwischen ihr und Sandy. Weaver fragte Sandy, ob sie nicht schwanger will, aber Sandy weigerte sich.


    Weaver: Where's my purse creep?
    Lewis: This is Dr. Pratt. He is going to give you a nice warm bath.
    Derelict: With bubbles?
    Paramedic: Later, dude.
    Gallant: (chuckles) With bubbles...
    Abby: We don't get to do anything. Just have to wait... It's really hard, but you just have to go about your life and do everyday things; go to work, do your laundry, clean the house. You know, just try to keep your mind off all the horrible things that might be happening to him. And you do that, for a week, or a month, or maybe a year.
    Maggie: Then someday he'll show up and we'll drop everything and we'll go to him.
    Abby: Or, we get that other phone call. (pauses) Welcome to the outside of the disease
    Dr. Carter: What do I want? I want you to stop being so afraid. I want us to stop being so careful.
    Abby: I'm not afraid! I'm just...
    Dr. Carter: I want to marry you!
    Abby: What?
    Dr. Carter: I want to marry you.
    Abby: Are you proposing?
    Dr. Carter: Yeah.
    Abby: You're crazy.
    Dr. Carter: Well then, I'll fit right in.

  4. #3
    Benutzerbild von Starlight

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Die Folge zog sich ganz ordentlich, hatte aber natürlich wieder sehr gute Momente. O Gott, das muss so schlimm sein. Die Mutter überfuhr versehentlich ihren Jungen und tötete ihn damit.

    Carters Antrag und die Gesichter der beiden am Ende war auch klasse. Das war damals sehr überraschend.

Ähnliche Themen

  1. 2x08 - Der verlorene Sohn | Family
    Von diluz im Forum Stargate SG-1 - Staffel 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 23:03
  2. 3x03 - Der verlorene Sohn | Stolen
    Von Schlafmütze im Forum Law & Order: Special Victims Unit - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 20:00
  3. 3x03 - Der verlorene Sohn | The Lost Boy
    Von ClaireB im Forum Gossip Girl - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 14:52
  4. 2x11 - Der verlorene Sohn | Prodigal Son
    Von Randy Taylor im Forum Close to Home - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 19:17
  5. 3x01 - Der verlorene Sohn | Lost Son
    Von diluz im Forum CSI: Miami - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 21:59
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.