Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

3x10 - ??? | NeXT

Erstellt von Burning, 22.09.2016, 16:56 Uhr · 8 Antworten · 696 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard 3x10 - ??? | NeXT

    While Donna's vision inspires a spirited discussion about the next big thing, the end result may not make everyone happy.

    zap2it.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Roland Deschain

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Stimme zwar nicht dem allgemeinen Lob für die Staffel als beste Staffel der Serie zu, aber insgesamt war auch diese Staffel wieder gut und unterhaltsam und die zweitbeste Serie im Sommer. Hatte mir damals zwar drei Staffeln gewünscht, aber vier mit im voraus als final markiert klingt auch ganz cool.

  4. #3
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Grandioser Abschluss einer hervorragenden Staffel. Nach diesem Ende habe ich jetzt schon richtig Bock auf Staffel 4

    Was waren das doch für geniale Szenen, als sie alle im alten Mutiny Gebäude saßen, und darüber philosophierten, was das WWW denn nun sein soll, und wie es gestaltet ist. Klasse, als jeder seine Vision ans Whiteboard malte, und am besten war natürlich Gordon mit seinem kleinen Rechteck unten in der Ecke War fast wieder wie früher, Joe hält seine wirklich guten und überzeugenden Vorträge, Cameron & Gordon überlegen wie das umzusetzen wäre, und Donna gibt auch noch ihre Gedanken ab. Nur Tom passte nicht so ganz ins Bild der guten alten Zeit.

    Dass er und Joe sich irgendwann an die Gurgel gehen würden, war sowas von klar Nach dem Erdbeben ist der Boden ziemlich rissig, so dass Joe durch den Boden kracht und sich den Arm bricht #agh# Aber halb so wild, beim nächsten Treffen ist Tom dann auch nicht mehr dabei. Genau wie Donna, die von Cameron einfach rausgeschmissen wurde Geschieht ihr recht, nachdem sie sich Mutiny unter den Nagel gerissen hat, auch wenn die Situationen nicht wirklich vergleichbar sind. Aber, dass Donna dann auch direkt mal einen Flug in die Schweiz bucht um dann zum CERN zu fahren, lässt aber auch wieder als ziemliche Bitch dastehen. Und so geht am Ende der erste Versuch ohne Donna los, während Joe noch kurz vor Camerons eintreffen, ziemlich awkward seine Liebe zu ihr erklärte

    Sehr schön fand ich noch das (Abschieds?)Gespräch zwischen Bos und Cameron. Ich habe ja so das Gefühl, dass wir ihn nicht mehr wieder sehen werden

    Wie gesagt, die Staffel war wirklich hervorragend, steht der genialen zweiten Staffel in fast nichts nach und ich freue mich wahnsinnig auf den Abschluss nächstes Jahr. Sehr schön, dass eine der besten Serien zur Zeit, trotz mieser Quoten zu einem runden Ende kommen darf


    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    die zweitbeste Serie im Sommer.
    Was war denn die beste Sommerserie für dich? The Night Of?

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Jupp, kann nur zustimmen, großartiges Finale bzw Finalzweiteiler einer abermals klasse Staffel einer der aktuellen besten Serien..... die keiner schaut.
    Gab wieder etliche grandiose Szenen in der Folge, diesmal mehr in Form von Gesprächen und Diskussionen. Sei es die sympathische Szene zwischen Cameron und Bosworth auf dessen Boot, nach allen den Jahren in denen sie sich nicht mehr gesehen haben. Sei es die sympathischen Szenen zwischen Gordon und Donna, bei denen es fast ein bisschen so aussah, als ob sie wieder zueinander finden würden.

    Oder sei es natürlich die Gespräche im alten Mutiny-Gebäude, die für mich natürlich das absolute Highlight der Folge waren. Richtig klasse, wie sie über die Idee diskutiert haben, jeder seine eigene Vorstellung davon hatte und zwar Gift in der Luft lag, aber auch von Konstruktives. Wie Burning schon sagte war es echt so wie früher, die Charaktere haben alle ihre Eigenschaften, Eigenarten und Ideen eingebracht, nur Cameron hat sich ein bisschen zurückgehalten, was aber daran liegt, dass sie nicht mehr die Wilde ist wie früher. Wie gesagt generell klasse Gespräche über die Zukunft des World Wide Web.
    Wenn nicht alles komplett falsch verstanden habe ist die Idee nun, den ersten Webbrowser zu erschaffen, der jeden den Zugang zum WWW erleichtert und die Sache für jeden ganz einfach machen soll. Genial, wie Joe das den anderen verkauft und erklärt hat, dem hat man richtig das Feuer und die neu erwachte Energie in ihm angespürt, er war so dermaßen begeistert von der Sache, dass er auch alle anderen angesteckt hat, einschließlich mich. Nur der Ätzer Tom ätzt dagegen, aber wohl nicht wegen der Idee sondern wegen Eifersucht auf Joe, was in einer unvermeidbaren physischen Auseinandersetzung der beiden endet, an deren Ende Joe durch die morschen Bodendielen des alten Mutiny-Gebäude kracht und sich die Hand verstaucht.

    Aber mal abgesehen davon sah es echt so aus, als ob sie alle ihre alten Konflikte wieder hinter sich lassen, weil sie erkannt haben, dass sie zusammenarbeiten müssen, um gemeinsam die glorreiche und wieder mal alles verändernde Idee umzusetzen.
    Nur Cameron hat Donna nicht verziehen, was sie ihr damals mit Mutiny angetan hat, der Verrat sitzt immer noch tief in ihr und im Gegensatz zu den Beziehungen der anderen ist zwischen den beiden das Tischtuch unfixbar zerschnitten. Dass Donna Cameron das Feld überlässt ist nobel und hat Cameron definitiv verdient. Dennoch bitter zu sehen, wie Donna weinend im Auto zusammenbricht.

    Klasse letztes Bild, als Cameron, Gordon und Joe auf den Bildschirm starren... ganz wie zu alten Zeiten. Freue mich sehr auf die finale letzte Staffel


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Klasse, als jeder seine Vision ans Whiteboard malte, und am besten war natürlich Gordon mit seinem kleinen Rechteck unten in der Ecke
    Und seinen blöden Witzchen, über die keiner grinsen konnte


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Sehr schön fand ich noch das (Abschieds?)Gespräch zwischen Bos und Cameron. Ich habe ja so das Gefühl, dass wir ihn nicht mehr wieder sehen werden
    Hoffentlich bewahrheitet sich dein Gefühl nicht

  6. #5
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    abermals klasse Staffel einer der aktuellen besten Serien..... die keiner schaut.
    Das ist ja leider des öfteren so


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Sei es die sympathischen Szenen zwischen Gordon und Donna, bei denen es fast ein bisschen so aussah, als ob sie wieder zueinander finden würden.
    Das Gefühl hatte ich auch, aber wer weiß, vielleicht hat Gordon eingesehen, dass es keinen Sinn mehr hat, und hat deswegen die Geschichte mit seinem Kollegen aufgetischt


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Wie Burning schon sagte war es echt so wie früher, die Charaktere haben alle ihre Eigenschaften, Eigenarten und Ideen eingebracht
    Jepp, war ein super Callback an die erste Staffel. Und wie es im Moment so aussieht, geht es in der finalen Staffel ja wohl auch wieder Back to the Roots, mit unseren drei wieder vereint


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Wenn nicht alles komplett falsch verstanden habe ist die Idee nun, den ersten Webbrowser zu erschaffen, der jeden den Zugang zum WWW erleichtert und die Sache für jeden ganz einfach machen soll.
    Jepp


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Genial, wie Joe das den anderen verkauft und erklärt hat, dem hat man richtig das Feuer und die neu erwachte Energie in ihm angespürt, er war so dermaßen begeistert von der Sache, dass er auch alle anderen angesteckt hat, einschließlich mich.
    Ja, hier konnte man seit langer Zeit endlich mal wieder den motivierten und vor allem begeisterten Joe der ersten Staffel sehen. Und sein Verkaufstalent ist so gut wie eh und je, Don Draper wäre stolz


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Nur der Ätzer Tom ätzt dagegen, aber wohl nicht wegen der Idee sondern wegen Eifersucht auf Joe
    Hat er ja dann auch zugegeben, und es war ja sogar berechtigt


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Dass Donna Cameron das Feld überlässt ist nobel und hat Cameron definitiv verdient.
    Dass sie dann direkt einen Flug in die Schweiz bucht, ist eher weniger nobel


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Klasse letztes Bild, als Cameron, Gordon und Joe auf den Bildschirm starren... ganz wie zu alten Zeiten. Freue mich sehr auf die finale letzte Staffel



    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Klasse, als jeder seine Vision ans Whiteboard malte, und am besten war natürlich Gordon mit seinem kleinen Rechteck unten in der Ecke
    Und seinen blöden Witzchen, über die keiner grinsen konnte
    Och, über das ein oder ander blöde Witzchen konnte ich auch ein wenig grinsen

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Sei es die sympathischen Szenen zwischen Gordon und Donna, bei denen es fast ein bisschen so aussah, als ob sie wieder zueinander finden würden.
    Das Gefühl hatte ich auch, aber wer weiß, vielleicht hat Gordon eingesehen, dass es keinen Sinn mehr hat, und hat deswegen die Geschichte mit seinem Kollegen aufgetischt
    Mit seinem Kollegen hat er sich doch selbst gemeint, oder?


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Dass Donna Cameron das Feld überlässt ist nobel und hat Cameron definitiv verdient.
    Dass sie dann direkt einen Flug in die Schweiz bucht, ist eher weniger nobel
    Was genau will sie nun eigentlich bei CERN?

  8. #7
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    In Europa gibt's doch dieses kleine Netzwerk, wovon Gordon gesprochen hat. Und die Quelle worauf das Netzwerk basiert, auf dem dann das WWW aufgebaut werden soll, liegt im CERN. Zumindest, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Am Ende als Gordon, Cameron und Joe auf den Bildschirm schauten riefen sie auch eine Schweizer Internetadresse auf, da kommt das denke ich schon irgendwie so hin

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    In Europa gibt's doch dieses kleine Netzwerk, wovon Gordon gesprochen hat. Und die Quelle worauf das Netzwerk basiert, auf dem dann das WWW aufgebaut werden soll, liegt im CERN. Zumindest, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Am Ende als Gordon, Cameron und Joe auf den Bildschirm schauten riefen sie auch eine Schweizer Internetadresse auf, da kommt das denke ich schon irgendwie so hin
    Schon klar alles, aber warum fährt sie da nun hin, was will sie da erreichen?

  10. #9
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Ach, so meintest du die Frage. Ich schätze mal einen Exklusivvertrag für ihre Firma aushandeln, oder so was in der Richtung.

Ähnliche Themen

  1. 3x10 - Der Zug | 731
    Von danii im Forum Akte X - Staffel 3
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 22:56
  2. 3x10 - Mitarbeiter X (OT: Homeless For The Holidays)
    Von dayzd im Forum Emergency Room - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 18:33
  3. 3x10 - Brandons Alleingang | Home and Away
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 00:27
  4. 2x14 - Zeichen der Zeit | The Next 50 Years
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 15:57
  5. 3x10 - Wenn der Eismann kommt | We All Scream For Ice Cream
    Von Steffi im Forum Charmed - Staffel 3
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 13:22
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.