Pornostar Samantha Savage wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Tatverdächtig ist Helen Devries, die Verlegerin von Samanthas Bestseller-Biografie. Die Ermittler verdächtigen Helen, aus Wut darüber, dass Samantha mit ihrem nächsten Buch zu einem anderen Verleger wechseln wollte, erschossen zu haben. Sie finden prompt Spuren von Samanthas Blut in Helens Wagen. Detective Milligan findet einen Zeugen, der angibt, er habe Helen Samanthas Haus verlassen und eine Pistole wegwerfen sehen. Kurz darauf wird Helen erschossen. Es stellt sich heraus, dass der Ex-Commissioner MacLaren ein Verhältnis mit Helen, die auch seine Verlegerin war, hatte. Weitere Nachforschungen ergeben, dass MacLaren, der bald ein hohes Amt in Washington übernehmen soll, auch ein Verhältnis mit Samantha hatte und dass er Detective Milligan in der Vergangenheit mehrmals vor der Suspendierung gerettet hat.

Quelle: RTL