Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

5x06 - unbekannt | Episode 6

Erstellt von Comfortably Numb, 22.11.2013, 07:22 Uhr · 3 Antworten · 2.056 Aufrufe

  1. #1
    Comfortably Numb

    Standard 5x06 - unbekannt | Episode 6

    As part of their community service, the gang have to look after a group of terminally ill patients. However, one of the patients seems intent on cheating death. A mysterious gypsy casts a spell on Alex after he refuses to help a damsel in distress, and Rudy's alter ego takes another step closer to finding the missing superhero depicted on the woolly jumper.

    channel4.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Comfortably Numb

    Standard

    Wäre es 3 Folgen vor Ende nicht mal höchste Zeit aus der mehr oder weniger zusammenhangslosen Machart auszubrechen und uns endlich einen roten Faden zu geben? Hoffe zumindest auf eine Doppelfolge als episches Finale. Irgendsowas. Jumper Time.


    Begann alles mit Dusty Springfield. "Makes you think, doesn't it?" Brrrr, Misfits und denken, hören wir damit lieber auf, sonst gibt es noch ein Unglück. Eine Gruppe mit sterbenskranken Patienten. Eine Teamleiterin die sich unsichtbar machen kann. Verspricht nicht doll zu werden. Also verbringen jetzt die mehr oder weniger mitfühlenden Misfits Zeit mit den Todgeweihten, als Einstimmung auf das eigene Serienableben in weniger als 2 Wochen. "Laugh in the face of death." Der farbige sicher nicht älter als 20 Jahre alter Junge hat Hautkrebs - muss ich da jetzt versteckte Rassismusironie suchen oder wie? Immerhin hat man die Farbigen aus dem Cast getötet und weiß ersetzt. Rudy war mal wieder im Schwachsinnlabermodus angekommen, ätzend. Dass er heimlich mit Jess rummacht erinnerte mich natürlich aktuell total an den Beginn der That '70s Show S5, und das nervte, wurde erst besser als es geklärt war. Die beiden gingen es halt an, ich find's blöd wieso Jess was mit Hohlbirne Rudy anfängt. Rudy 2 okay, aber das ist bäh. Fast wäre was gegangen, aber der Wienerschlingel versagte. 1:1.000.000 für Gerechtigkeit. Glatze gibt vor krank zu sein. "For the pussy." Finn interessiert. Abartig. Der langweilige Alex lies eine Frau stehen, die ihren Schlüssel im Fluss verloren hatte. Warum eigentlich? Wie blöd.


    Blackboy kann Lebenskraft absaugen. Absurd und schwachsinnig. Finn versuchte derweil mit der erfahrenen Masche krank zu spielen ein Mädchen abzuschleppen. So was bescheuertes. Die Serie darf gerne derbe sein, abgedreht, krank usw. - aber die Charaktere müssen deshalb keine seelenlosen Arschlöcher sein. Deshalb sagte er habe AIDS äh doch nicht. Wow, wie geschmacklos. Die Schlüsselbraut war ins Kackwasser geklettert für ihre Schlüssel und Arschloch Alex rechtfertigte sich, dass er nicht dazu verpflichtet sei zu helfen. Okay, er hatte sie unsanft sitzen gelassen, aber sie hatte sich auch nicht toll verhalten und Hilfe verlangt und jetzt gibt sie ihm die Schuld, dass sie fast ersoffen wäre. Deppert. "I put a gypsy curse on you." Hat er sich schon verdient. Jedes Mal wenn er nicht hilft und das falsche tut, muss er sich übergeben als würde er ertrinken. Wäre ein drastisches, aber wohl wirksames Mittel um die Welt vor dem Totalabsturz zu bewahren, wenn alle helfen müssten. Für die Folge ist es ein billiges Gimmick. Finn zockte sich wissend gleich mal 20 Mäuse. "You call it mean. I call it karma." Bei Rudy war nix lose in der Hose. Wen interessiert so ein Scheiß? Die Serie war ja früher mal besser als dieser Rotz hier. Glatze hatte plötzlich ob der Black-Attack seine Lebenslust verloren. Und Rudy's ironischer oder sarkastischer Pimmel hat auch was verloren.


    Erste interessante Szene nach fast 20 Minuten sagt schon alles. Rudy 2 traf Electric-Girl. Sollte er ihr nicht mal von dem Jumper erzählen und nicht mit ihr was anfangen? Warum soll uns Glatze jetzt leid tun, weil er erst ein Arsch war und jetzt rumheult? Total verschwendete Zeit, so blasse Plots wären US Serien peinlich. Bitte geh sterben. Tat er auch, vom Dach runter. Pedochef heuchelte Mitleid vor der Gruppe. Finlay war Schuld, letzter Satz "Fuck you, you fucking loser", also ihn bitte auch vom Dach schubsen als Strafe. Finn sollte sich schlecht fühlen, tat es aber nicht, Alex musste sich wegen dem Dachspringer schlecht fühlen, weil er nix tat. Ironie oder so. Bei Rudy 2 geht alles da unten problemlos, somit legte er die Elektrikerin flach. Super. Finn gab Black Boy eine Community Centre Tour. Da lob ich mir Community. Finn's Lebensfreude ausgesaugt und nun Finn vom Dach schicken. Abbey's Existenz kapiere ich überhaupt nicht, selten einen unnötigeren Charakter gesehen und Turtle-Fucking ist ohnehin so weit unter Niveau, dass ich gerade alle Schmerzen habe die es gibt. Die Macher sind definitiv auf Drogen und wenn es zu Serienbeginn noch gute Drogen waren, ist man seit dem Erfolg komplett durchgedreht und hat sich ganz übles teures Zeug gekauft und ist auf nem Dauertrip steckengeblieben. Davon erholt man sich nicht. Deshalb wollten wohl alle raus, weil die Macher Psychopathen sind. Oder weil sie merkten, dass die Serie kein Langspielpotenzial besitzt, trotz 6 Folgen ist das natürlich elendig und spricht absolut gegen die Schreib- und Ausdenkfähigkeit der Autoren.


    Während sich also Finn daran machte sich aufzuhängen (endlich \o/ ), zog Alex los um die Schildkröte zu ficken. Zu geil, leider wahr. Ach menno, wäre Alex ihm doch nicht zufällig zur Hilfe gekommen. "You can't fight destiny. You can't." Irgendwo mal kurz mittendrin der Strickpulli und die angebliche Zukunft, als Rudy 2 diesen Flieger Sam traf. Dass sich Rudy sensibel ggü. Finn zeigte war wohl etwas OOC. Jetzt fehlt es nur noch den Status Quo herzustellen, der Täter war schnell gefunden, aber man hat ja eine Möglichkeit die Fähigkeit zu eliminieren. Wobei es nicht der richtige Bube war, der Black Guy war bei Abbey. Ja, und was war eigentlich mit Invisible Girl? Die war nur 2x kurz zu sehen. Sie hatte den einzigen Zweck der Gruppe den wahren Täter zu offenbaren. Sie war also nur rein dazu da hier einzuschreiten, das ist schon armselig geschrieben. Abbey war natürlich in Gefahr, Alex fand sie natürlich genau just dann als sie Black Guy Lucas einen gewichst hatte und ihn umarmen sollte. Lucas hoffte natürlich mit seinem Rumgeheule auf Mitleid, aber das bekam er nicht. Aus Angst von Alex Analrapist zu werden, gab Lucas dann doch lieber Finn das Leben zurück. Wunderschönes Happy End. Aha, Invisible Girl ist Teil der Superhero Gang. Am Ende hatte Alex seine Lektion gelernt, das Richtige getan und der Fluch wurde aufgehoben. Am Ende sagte auch Jess "I love you" und der Lümmel aus der ersten Reihe meldete sich. Toll. Ob's nächste Folge mal um das Superhelden-Team geht? Zumindest sind jetzt alle 5 oder so am Start. Ob die Schildkröte jemals menschlich wird wissen wir auch nicht. Egal.


    Fazit: "This isn't as bad as it looks and I'm aware it looks bad." Doch, mehr als ein Stück Dreck isses nicht. Was für eine bescheuerte Folge. S5 ging ja insgesamt weitgehend als erträglich durch, wenn auch ohne wirkliche Höhepunkte und so, aber das hier war gar nix. Rudy kriegt keinen hoch, Finn spielt krank, Alex ist ein Arsch und kriegt nen Fluch. Alles dämlich. Niveaulos darf eine abgedrehte Serie einfach nicht sein. 1,5/5. Vorschau sieht immerhin besser aus...

  4. #3
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.622

    Standard

    Die Serie schafft es immernoch von Folge zu Folge schlechter zu werden.

    Unglaublich was dort für ein drin vorkam.
    Man sollte ja meinen jetzt wo sie Serie bald zu Ende geht das man irgendwie auf ein Finale zusteuert aber nein davon ist nun wirklich nichts zu spüren.

  5. #4
    Comfortably Numb

    Standard

    Staffel 5 ist einfach nur eins:




Ähnliche Themen

  1. 3x08 - unbekannt | Episode 8
    Von Stampede im Forum Misfits - Staffel 3
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 20:29
  2. 4x06 - unbekannt | Episode 6
    Von Roland Deschain im Forum Misfits - Staffel 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 17:09
  3. 4x03 - unbekannt | Episode 3
    Von Roland Deschain im Forum Misfits - Staffel 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 21:59
  4. 5x06 - unbekannt | Below the Surface
    Von floppy im Forum Flashpoint - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 05:17
  5. 5x06 - unbekannt | Alo
    Von Roland Deschain im Forum Skins - Staffel 5
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 07:05
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.