Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

7x09 - Mr. Monk wundert sich über das Weihnachtswunder | Mr. Monk and the Miracle

Erstellt von ClaireB, 19.12.2008, 12:00 Uhr · 12 Antworten · 2.517 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard 7x09 - Mr. Monk wundert sich über das Weihnachtswunder | Mr. Monk and the Miracle

    Der Captain leidet unter einer schweren Arthritis-Attacke und kann sich deshalb kaum bewegen. Das ist nicht sein einziges Problem, denn Weihnachten steht vor der Tür und Stottlemeyer leidet zusehends unter der Trennung von seiner Frau und seinen Söhnen. Als dann auch noch sämtliche Medikamente versagen, die ihm gegen die Arthritis verschrieben wurden, droht er vollends zu verzweifeln. Doch eines Tage findet er an seiner Haustüre ein geheimnisvolles Bild: Ein Unbekannter hat einen mysteriösen Springbrunnen mit der Aufschrift 'Trink' darauf gemalt, und wie sich bald herausstellt, steht das reale Gegenstück zu dem Brunnen bei einem Mönchskloster ganz in der Nähe. Da der sonst jeder Art von Wunderglauben ganz und gar nicht zugetane Stottlemeyer wirklich der Verzweiflung nahe ist, fährt er kurzerhand tatsächlich zu dem Brunnen und trinkt von dessen Wasser. Und in der Tat sind Stottlemeyers Schmerzen am nächsten Tag verschwunden - woraufhin er beschließt, nach diesem Zeichen des Allmächtigen sein Leben völlig umzukrempeln und zwei Jahre lang im Kloster zu leben. Wundersamerweise gibt es auch noch viele andere Kranke, die durch den Brunnen von ihren Gebrechen geheilt wurden, der daher rasch einige Berühmtheit erlangt. Nur ist in der Nähe des Wunderbrunnens leider auch ein Mord an einem Obdachlosen passiert, weshalb Monk und Natalie bald auf die seltsamen Vorgänge aufmerksam werden.

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Kim72

    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Ja, die gestrige Folge war nicht schlecht. Der arme Monk wird in seiner Wohnung mit Obdachlosen konfrontiert!

    Am besten fand ich, als am Ende Monk und Natalie "Bruder Leland" den Tathergang "vorgesungen" haben.


    Und in der Szene, in der das Ehepaar Stottlemeyer von der Zeichnung an der Tür erzählt und dass diese von Gott sei, hat mich er mich an House erinnert: Erst hat er seine Schmerztabletten genommen und dann ähnlich verwundert geschaut wie House manchmal bei seinen dämlichen Ambulanzpatienten.

  4. #3
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Bin positiv überrascht von der Folge. Hätte jetzt nicht gedacht, dass die Weihnachtsfolge so gut wird. Lag vielleicht auch daran, dass Weihnachten nicht so arg vorgekommen ist und es am Ende nicht geschneit hat

    Der Fall war aber trotzdem recht durchsichtig. War klar, dass der Apotheker was damit zu tun hatte.

    Genial aber Monk und die Penner. Wie er fast zusammen klappt als die 3 in seiner Wohnung auftauchen. Und beim Essen natürlich, als Monk mit einem Duftbaum und einem Ventilator für "frische Luft" sorgen will

    Und natürlich Randy mit seinem Schnauzer, was Monk und Natalie ja überhaupt nicht fassen konnten

  5. #4
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.363

    Standard

    Die Folge war ja mal total müde ...

  6. #5

    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    5.052

    Standard

    Zitat Zitat von Westheim Beitrag anzeigen
    Die Folge war ja mal total müde ...
    Hmm, ich bin mittendrin eingeschlafen. Das Monk mit zum Tatort gefahren ist, habe ich noch mitbekommen, aber danach?

  7. #6
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.363

    Standard

    Zitat Zitat von Errel Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Westheim Beitrag anzeigen
    Die Folge war ja mal total müde ...
    Hmm, ich bin mittendrin eingeschlafen. Das Monk mit zum Tatort gefahren ist, habe ich noch mitbekommen, aber danach?
    Captain Leland ist im Kloster ohne Bart - Randy lässt sich in Bart wachsen, weil er der Chef ist - Monk geht ins Kloster, um mit Captain Leland zu reden - Monk findet heraus, dass die Hälfte der Pillentabletten von der gleichen Apotheke ist - der Apotheker hat seinen Partner umgebracht und da verscharrt, wo jetzt der Brunnen steht - die Mönche wollten umbauen und hätten dann die Leiche gefunden, wenn sie den Brunnen weggerissen hätten - der Apotheker hat den Kranken Zuckerpillen verkauft, sie zum Brunnen gelockt wegen des "heilenden" Wassers, und ihnen danach dann echte Pillen verkauft ...

    (gähn)

  8. #7
    Benutzerbild von John Doe

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    2.963

    Standard

    gut zusammengefasst ...

    wirklich verblüfft hat mich in dieser Folge Randy, der alles unter Kontrolle hatte und im Laufe der Serie alle bis dahin liegengebliebene Fälle gelöst zu den Akten legen konnte ... <- absolut genialer Einfall

  9. #8
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.363

    Standard

    Lag bestimmt am Schnurrbart ...

  10. #9
    Benutzerbild von John Doe

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    2.963

    Standard

    ... den er ja wieder abrasieren sollte ... in der nächsten Folge haben wir ganz bestimmt den Alten Randy wieder ... äh .. die nächste Folge ist doch noch eine neue Folge oder schon ne Wiederholung?

  11. #10
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Eine Wiederholung...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 07:19
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 23:33
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 09:11
  4. 4x11 - Mr. Monk erinnert sich an nichts | Mr. Monk Bumps His Head
    Von allymcbeal1989 im Forum Monk - Staffel 4
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 12:51
  5. 4x08 - Mr. Monk war auch mal klein | Mr. Monk and Little Monk
    Von Adrian Monk im Forum Monk - Staffel 4
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 17:35
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.