Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

8x05 - Mr. Monk in der Krise | Mr. Monk Takes the Stand

Erstellt von Schoko-Erdbeere, 02.09.2009, 18:34 Uhr · 2 Antworten · 757 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard 8x05 - Mr. Monk in der Krise | Mr. Monk Takes the Stand

    Monk hat wieder mal einen Mörder überführt, nämlich den Bildhauer Evan Gildae, der auf raffinierte Weise seine Frau umgebracht hat. Monk konnte aufgrund seiner genialen Kombinationsgabe den Tathergang rekonstruieren und freut sich nun darauf, vor Gericht als Zeuge gegen Gildae auszusagen, um diesen endgültig hinter Gitter zu bringen. Doch Gildae hat ein Ass im Ärmel: Er engagiert zu seiner Verteidigung nämlich den Staranwalt Harrison Powell, der Monks Zeugenaussage vor Gericht dann völlig demontiert. Powell ist natürlich bestens über Monks fragile Psyche informiert und attackiert ihn im Zeugenstand so erbarmungslos, dass Monk fast einen Nervenzusammenbruch erleidet und dadurch für die Geschworenen nicht sehr glaubwürdiger wirkt, was dazu führt, dass der eiskalte Mörder als freier Mann das Gericht verlassen kann. Diese bittere Niederlage stürzt Monk in eine tiefe Krise. Er sieht sich aufgrund seiner zahllosen Macken einfach nicht mehr in der Lage, weiter für die Polizei Verbrechen aufzuklären, muss er doch befürchten, dass die von ihm überführten Verbrecher einfach wieder Harrison Powell engagieren, der Monk mit seinen Psychotricks jederzeit wieder auseinandernehmen kann. Weder Natalie und Captain Stottlemeyer noch Dr. Bell sind in der Lage, Monk von seinem Entschluss abzubringen. Doch da hilft ein Zufall dem frustrierten Genie und Monk ist erstaunlicherweise dann doch noch in der Lage, Evan Gildae hinter Gitter zu bringen und dem erfolgsverwöhnten Staranwalt Powell die erste Niederlage seiner bislang makellosen Karriere zu bescheren ...

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Das Ende fand ich etwas arg schnell abgehandelt, ansonsten war es aber eine gute Folge.
    Finde es nur etwas verwunderlich, dass noch kein Anwalt davor darauf gekommen ist, die Theorien anzuzweifeln. Wirkliche Beweise hat Monk ja selten.
    Der Zufall mit Randys Buddy fand ich etwa arg weit hergeholt...

  4. #3
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.363

    Standard

    Die Teeger schmeißt den ganzen Fall ... ... doofe Kuh.
    Der Anwalt war aber schon toll – können wir mit dem eine Serie machen, wenn Monk aus ist? Ich würde zu gern mal wieder Matlock sehen ...


    Monk: Sie ist nicht meine Pflegerin – meine Pflegerin ist vor fünf Jahren abgehauen.

    Monk: Aber Ihr Freund Rudy ist klein, er ist höchstens eins zweiundsechzig ...
    Randy: Eins zweiundsechzig fünf.

    Randy (zu Monk): Vielleicht wäre es besser, vor den Geschworenen nicht zu weinen, oder zumindest weniger.

Ähnliche Themen

  1. 1x10 - Mr. Monk macht Urlaub | Mr. Monk Takes a Vacation
    Von Randy Taylor im Forum Monk - Staffel 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 23:28
  2. 7x04 - Mr. Monk steigt in den Ring | Mr. Monk Takes a Punch
    Von ClaireB im Forum Monk - Staffel 7
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 21:23
  3. 3x09 - Mr. Monk kann auch anders | Mr. Monk Takes His Medicine
    Von Adrian Monk im Forum Monk - Staffel 3
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 19:14
  4. 3x01 - Mr. Monk in Manhatten | Mr. Monk Takes Manhattan
    Von Darla im Forum Monk - Staffel 3
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 09:15
  5. 4x08 - Mr. Monk war auch mal klein | Mr. Monk and Little Monk
    Von Adrian Monk im Forum Monk - Staffel 4
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 17:35
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.