Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Adrian Monk

Erstellt von Adrian Monk, 12.04.2006, 12:44 Uhr · 5 Antworten · 1.172 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard Adrian Monk

    Der ehemalige Polizist Adrian Monk leidet unter starken Phobien, seit seine Frau 1997 ermordet wurde. Zwar hat er ein fotografisches Gedächtnis und auch seine Fähigkeiten Fälle zu lösen sind einzigartig, doch nun ist er von der Polizei in San Francisco beurlaubt worden. Animiert durch Freunde und unter der Mithilfe der ehemaligen Krankenschwester Sharona Fleming versucht sich Monk nun als freischaffender Detektiv.

    Monk ist der wohl schrulligste Detektiv der TV-Krimigeschichte. Dieser Mann hat vor allem Angst: Vor Menschenmassen, vor Edelsteinen, vor Höhe, vor Dunkelheit und Dreck, vor Bakterien und sogar - vor Milch! Das profane Vorhaben, Socken in einen Wäschetrockner zu stecken, kann zu einer Panik-Attacke führen. Diese Angstzustände verknüpfen sich zudem mit einem Ordnungswahn: Alles muss immer an seinem gleichen Platz sein. Seine Socken verpackt er in Klarsichthüllen, in seinem Kleiderschrank finden sich ganze Garnituren des immer gleichen Hemdes und Jacketts. Kurzum: Dieser Mann - Monk - ist ein Lebenswerk für einen Psychiater.

    Durch und durch kompliziert als Person, ist Monk aber gleichzeitig auch ein hervorragender Detektiv. Seine kriminalistische Brillanz ist bestechend.

    Quelle: monk-tv.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von LillyUndDodo

    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    80

    Standard

    Der Mann ist ja sowas von krass....neulich hab ich mit meinem dad monk gekuckt und danach hatten wir eine diskussion das wir doch alle solche macken haben und mein bruder hat nur mit dem kopf geschüttelt und gemeint wir seinen doch total irre *lol*
    Echt der Kerl ist einfach nur Krass, er hat da ängste worüber kein schwein überhaupt nachdenken würde

  4. #3
    Benutzerbild von sessionmaker

    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    ja.. dieser typ ist sowas von geil! wenn er zum tatort kommt und sich total unwohlfühlt, weil alles os unordentlich ist.. einfach nur geil!

    aber wenn er dannso kombiniert das total genail! die gedankengänge! da haben die drehbuchautoren bestimmt viel zu tun :)

  5. #4
    Benutzerbild von House-Maus

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    275

    Standard

    Jaa und dann immer diese Bewegungen ... am Tatort .. zu genial ...und Staubsaugen erst ... er braucht ja ein gleich mäßiges muster auf dem Teppich ... der sollte mal bei mir sauber machen

  6. #5
    Benutzerbild von Vego

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    41

    Standard

    Ich mache mir Sorgen um diesen Charakter, er hatte schon früher in seiner Kindheit solche "Ängste und Macken" Trudy war bis jetzt die einzige die damit wirklich umgehen und leben konnte.

    Nach aussage des Charakters Stottlemeyer hatte er Monk das letzte mal wirklich freudig lachen gesehen kurz bevor dieser die Nachricht bekam das Trudy gestorben ist, danach wurden seinen Ängste und Macken drastisch schlimmer.

    Er konnte bis jetzt den Fall um seine Frau nie lösen und bei der gestrigen Folge (Monk und die Frau des Captains) machte Monk eine bemerkung die mich zum nachdenken gebracht hatte.

    Stottlemeyer sollte seine Waffe weglegen wenn er dem Täter gegenübersteht, dieser meinte nur ob Monk Angst hätte er könnte einen Fehler machen. Monk meinte nur: "Ich würde es machen."

    Würde unser lieber Monk wirklich versucht sein den/die Mörder seiner Frau zu erschiessen sollte er je herrausfinden wer es war.

    Jedenfalls beschäftigt mich das sehr.

  7. #6
    Benutzerbild von House-Maus

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    275

    Standard

    Tja sein verhalten liegt wohl am meisten von seiner " Familie " man hat ja schon gesehn wie die mutter auf dem Foto da stand ... und der Bruder ok der hat sie auch nich mehr alle ... kein wunder das Adrien da auch so "gestöhrt" wird ... liegt wohl in den genen ... ich frag mich nur wies der Vater so lang da ausgehalten hat ... oder er war selber auch so ..

Ähnliche Themen

  1. Adrian Pasdar mit Alkohol am Steuer erwischt
    Von dayzd im Forum Heroes - Die Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 06:34
  2. Interview mit Adrian Pasdar
    Von Tryxie im Forum Heroes - Die Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 19:24
  3. Adrian Paul
    Von Eseme Ogg im Forum Highlander - Die Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 16:56
  4. 4x08 - Mr. Monk war auch mal klein | Mr. Monk and Little Monk
    Von Adrian Monk im Forum Monk - Staffel 4
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 17:35
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.