Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 4x06 - ??? | The Scandal of Altruism

  1. #1
    Burning
    Gast

    Standard 4x06 - ??? | The Scandal of Altruism

    Sarah forges a dangerous deal that puts her family at risk; Art and Felix team up to protect naïve clone Krystal Goderitch.

    zap2it.com

  2. #2
    Burning
    Gast

    Standard

    Yeah, weitere Beth-Rückblicke
    Jetzt ist auch klar, woher sie die blutigen Hände hatte, als sie mit ihrer Perücke zurückkam. Und auch, wieso sie sich genau umgebracht hat. Sie wusste zu viel, und konnte ihre Schwestern nur dadurch beschützen, indem sie ihrem eigenen Leben ein Ende setzte Die Flashbacks haben mir wieder sehr gut gefallen, und sehr gut, dass sie die tatsächlich etwas über die Staffel verteilt haben

    Krystal taucht auf Arts Revier auf (gibt ja auch keine anderen in der Stadt (welche auch immer das sein mag, wo genau spielt Orphan Black eigentlich? )) und will Aussagen zu der Kosmetik-Verschwörung machen, die sie gerade aufdeckt Felix von Scotland Yard eilt Art zu Hilfe, und bekommt eine ordentliche Packung Pfefferspray ins Gesicht, oder Haarspray, so genau kann man das bei Krystal ja nicht sagen Sie können sie jedenfalls beruhigen, zumindest etwas. Und jetzt da sie weiß, dass ein paar Kosmetik-Firmen, u.a. Neolution aus Schweden, an was Großem werkeln, soll sie sich normal verhalten, bis die Ermittlungen abgeschlossen sind und bekommt vorsichtshalber ein Handy mit allen möglichen Nummern. Wo hat Felix eigentlich immer die ganzen iPhones her?

    Bei Sarah und ihrem Bot ging es diesmal mit hohem Tempo vorwärts, ihr Bot kann entfernt werden, im Gegenzug möchte Susan dafür die DANN von Kendall um ein Heilprogramm für Cosima zu entwickeln. Ira ist außen vor, da Sarah nicht einsieht, auch die Castor Klone zu heilen. Aber ausgerechnet der Typ von der Gewerkschaft (wie heißt der eigentlich? ) funkt dazwischen, indem er Kendall entführt, tötet und verbrennt Cosima muss das alles mit ansehen, und erfährt dann auch noch, dass Delphine in der Tiefgarage getötet wurde.

    Endlich mal wieder eine rundum gelungene Folge, so kann es jetzt bis zum Rest der Staffel gerne weiter gehen.

  3. #3
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    41
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Viele Antworten und Abschlüsse in dieser sehr guten Folge mit einer verdammt starken Montage am Ende. Fühlte sich fast ein bisschen wie ein Staffelfinale an.

    Für ihre Heilung will Cosima Susan nun Kendall's DNA übergeben, im Gegenzug soll der Bot aus Sarah rausgeholt werden. Letzteres klappt, auch wenn es kurz mal ein bisschen brenzlig wurde.
    Da Kendall's Leukämie nur die LEDA-Zellen befallen hat gibts es nun eine Möglichkeit, diese ohne zugleich die CASTOR-Zellen zu übergeben. Somit ist Ira dem Tode geweiht, was er nicht allzu gut aufnimmt und sich später auch umbringt. Reichlich Gift in der Luft zwischen Susan und Kendall, als sie ihr die Proben entnehmen. Aber es geht alles gut, auch die ganzen Festplatten mit Cosima's Research werden an Susan ausgehändigt.

    Dann aber wird Kendall entführt und alle verdächtigen natürlich Susan, aber es stellt sich heraus, dass Evie Cho und Duko als ihr Handlanger dahinterstecken. Nachdem ein Trojaner die ganzen Research-Dateien gelöscht hat soll nun das genetische LEDA-Material zerstört wurden. Und zugleich der Original-Klon. Klasse dramatische Szenen, als sich Cosima noch schnell von Kendall verabschieden kann, bevor ihr Duko eine Kugel durch den Schädel jagt und sie mit allem verbrennt. Und da dies der Tragik noch nicht genug war teilt Cho Cosima auch noch mit, dass Delphine erschossen wurde, was sie vollkommen zusammen brechen lässt.
    Dies wurde alles eindrucksvoll und wirkungsvoll in eine Montage zusammen mit einem Beth-Flashback verpackt, als sie, nachdem sie zuvor Susan nicht töten wollte, Cho mehrfach mit ihrer Waffe ins Gesicht schlägt und sich danach dazu entscheidet, sich selbst zu töten, damit ihre Sestra in Sicherheit sind. Denn nachdem sie nun alles herausgefunden hat droht ihr Cho damit, ihnen etwas anzutun. Und somit enden die Flashbacks von Beth sowie die Folge mit ihrem Gang zu den Gleisen, womit das nun auch alles aufgelöst worden ist.

    Krystal mit K, pe4rfekten Nägeln und Dosenöffnerstimme, erzählt lautstark bei der Polizei ihre Verschwörungstheorien. Art kann sie gerade noch wegholen, bevor Duko sie bemerkt. Und muss sich somit mit ihr und ihren Geplapper abgeben, was ich wieder sehr amüsant fand. Und sehr lustig wurde es, als Felix als Inspector Dawkins vom Scotland Yard aus London (nicht Schottland) im totalen Klischee-Outfit auftaucht und sich erstmal ne gehörige Ladung Pfefferspray in die Augen von ihr einfängt. Er bestätigt dann auch alle ihre Verschwörungstheorien, damit sie endlich mal Ruhe gibt.
    Aber nachdem sie gesehen hat, wer Delphine umgebracht hat, dürfte sie weiterhin im Spiel sein. Zum Glück, denn wie gesagt finde ich Krystal und ihre zickig-naive Art sehr unterhaltsam und amüsant.


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    als sie mit ihrer Perücke zurückkam.
    Ich muss gestehen, dass ich zu Beginn dachte, dass es Krystal ist, die Susan mit der Waffe aufgelauert und bedroht hat


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Die Flashbacks haben mir wieder sehr gut gefallen, und sehr gut, dass sie die tatsächlich etwas über die Staffel verteilt haben
    Jepp, mir auch Dürfte es nun aber gewesen sein.


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Krystal taucht auf Arts Revier auf (gibt ja auch keine anderen in der Stadt (welche auch immer das sein mag, wo genau spielt Orphan Black eigentlich? ))
    Explizit wurde es nie gesagt, aber ich habe mal ein bisschen nachgeforscht und es spielt wohl in Toronto


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    ein paar Kosmetik-Firmen, u.a. Neolution aus Schweden



    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Aber ausgerechnet der Typ von der Gewerkschaft (wie heißt der eigentlich? )
    Count Duko

  4. #4
    Burning
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Da Kendall's Leukämie nur die LEDA-Zellen befallen hat gibts es nun eine Möglichkeit, diese ohne zugleich die CASTOR-Zellen zu übergeben. Somit ist Ira dem Tode geweiht, was er nicht allzu gut aufnimmt und sich später auch umbringt.
    Zumindest versucht, er lebte doch noch, als er gefunden wurde?


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Dosenöffnerstimme



    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und sehr lustig wurde es, als Felix als Inspector Dawkins vom Scotland Yard aus London (nicht Schottland) im totalen Klischee-Outfit auftaucht
    Als er dort auftauche war mein erster Gedanke, dass er wie Sherlock aussieht, und dann kommt auch noch Art mit Scotland Yard an, sehr passend


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    als sie mit ihrer Perücke zurückkam.
    Ich muss gestehen, dass ich zu Beginn dachte, dass es Krystal ist, die Susan mit der Waffe aufgelauert und bedroht hat
    Ja, ich auch


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Die Flashbacks haben mir wieder sehr gut gefallen, und sehr gut, dass sie die tatsächlich etwas über die Staffel verteilt haben
    Jepp, mir auch Dürfte es nun aber gewesen sein.
    Das haben wir schon mal gesagt, also abwarten


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Krystal taucht auf Arts Revier auf (gibt ja auch keine anderen in der Stadt (welche auch immer das sein mag, wo genau spielt Orphan Black eigentlich? ))
    Explizit wurde es nie gesagt, aber ich habe mal ein bisschen nachgeforscht und es spielt wohl in Toronto
    Ah, cool. Danke


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Aber ausgerechnet der Typ von der Gewerkschaft (wie heißt der eigentlich? )
    Count Duko
    Ich habe gerade 4x07 gesehen, und der heißt ja wirklich Duko Sehr geil

  5. #5
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    41
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Da Kendall's Leukämie nur die LEDA-Zellen befallen hat gibts es nun eine Möglichkeit, diese ohne zugleich die CASTOR-Zellen zu übergeben. Somit ist Ira dem Tode geweiht, was er nicht allzu gut aufnimmt und sich später auch umbringt.
    Zumindest versucht, er lebte doch noch, als er gefunden wurde?
    Ja, stimmt. Hätte es aber besser weil tragischer gefunden, wenn er sich wirklich umgebracht hätte. Hätte auch perfekt zur dieser tragischen Folge gepasst.


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Dosenöffnerstimme
    Stammt nicht von mir, das hat Donnie letzte Folge über sie gesagt

Ähnliche Themen

  1. Scandal [ABC]
    By Stampede in forum Andere Dramaserien
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 23:09
  2. Volkswagen Scandal Movie
    By Roland Deschain in forum Movie Arena - News & Geruechte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 20:45
  3. 2x12 - Skandal an Weihnachten | Christmas Scandal
    By Schoko-Erdbeere in forum Parks and Recreation - Staffel 2
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 19:22
  4. 5x21 - ??? | Scandal Royale
    By Comfortably Numb in forum 90210 - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 02:04
  5. 1x16 - Skandal | Scandal
    By floppy in forum Revenge - Staffel 1
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 21:28

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •