Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

1x09 - Gefahr für Carter! | Get Carter

Erstellt von ClaireB, 21.11.2011, 21:22 Uhr · 9 Antworten · 1.080 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.953

    Standard 1x09 - Gefahr für Carter! | Get Carter

    Reese and Finch’s game of cat and mouse with Detective Carter becomes infinitely more complicated when The Machine declares that she is their newest POI.
    Quelle: CBS TV Network Primetime, Daytime, Late Night and Classic Television Shows

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Sehr gute und spannende Folge, die den roten Faden weitergeführt hat (wenn auch nur am Rande) und uns zudem Detective Carter etwas näher gebracht hat. Denn die fand ich in dieser Folge sehr sympathisch, vor allem im coolen Umgang mit ihrem Sohn und dem Verhör im Jahre 2004, als sie Vertrauen zu diese Bombentyp aufbaut, der aber dann doch umgebracht wird, und zwar von der US-Army

    In der Gegenwart spuckt die Maschine Carters Nummer aus und in 3 aktuellen Fällen von ihr kann der Killer lauern. Klasse Ausgangsposition, sehr spannend umgesetzt.
    Und Reese war natürlich auch voll dabei, um sie zu beschützen, fand ich auch sehr gut, der kam auch richtig sympathisch rüber Witzig, wie Reese und Finch ihm diese Cop-Puppe mit der Kamera drin schicken, die sah ja total bescheuert aus

    Wer sie umlegen wird war abwechslungsreich gemacht, denn jeder hatte ein handfestes Motiv.
    Der Typ, der seine Frau schlägt und mit dem sich Carter anlegt, wird von Reese kaltgestellt, sehr gut
    Dieser Hector (war das eigentlich Ramon Prado aus Dexter Season 6? ), der das Kind erschossen hat (Bleivergiftung ), ist der andere Verdächtige. Denn mit dem hat sich Carter auch mächtig angelegt Cool, wie Reese da in der Werkstatt rumballert und dann noch das Auto klaut
    Und lustig, wie das mit der Affäre von Hector aufkam und Carter die beiden Frauen in einen Raum zusammen mit Fusco sperrt, wo dann der Bitch-Fight ausbricht Aber Fusco hats überlebt, hatte eigentlich gedacht, dass der ein paar heftige Kratzer im Gesicht abbekommen hätte
    Am Ende konnte Hector dann doch aufgehalten werden.

    Klasse war die Szene, als Carter Don Moretto (Tio aus BraBa, oder? ) im Knast besucht und ihn vor seinem Sohn Elias warnt. Und letztendlich steckt auch der hinter dem Mordversuch an Carter, was irgendwie klar war und ich auch gut finde, weil sie der rote Faden gut weitergesponnen wurde Sehr geil, wie Elias unerkannt Carter die Bestattungsblumen auf den Schreibtisch stellt
    Und am Ende war es Carters Spitzel BC, der sich von Elias hat kaufen lassen und sie auch 2mal niederschießt Sie hatte natürlich ne kugelsichere Weste an und Reese killt BC, den ich zuvor eigentlich ziemlich sympathisch fand.

    Also die Handlung rund um Elias gefällt mir sehr gut, da steckt noch so einiges drin
    Er hat ja mittlerweile schon überall seine Finger drin und den Ex-Captain von Fusco hat er ja auch schon in seiner Tasche Blöd für den, dass Reese das auch weiß

  4. #3
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Sehr Coole Folge

    Die Maschine hat diesmal Carter's Nummer ausgespuckt Fing also schonmal ziemlich Cool an. Da Carter sich ziemlich viele feinde gemacht hat, gibt es neben 300 weiteren verdächtigen auch dieses mal 3 Hauptverdächtige. Diesen Frauenschläger, diesen hector, gegen den sie gerade ermittelt und Elias. Sehr Cool, dass der mal wieder auftaucht, wenn auch nur nebenbei

    Reese war auch voll dabei, da er schon ziemlich mit Carter sympathisiert. Natürlich wird auch wieder Fusco mit eingespannt, da er halt am dichtesten an Carter rankommt. Hector wird ziemlich schnell der Hauptverdächtige und so ballert Reese erstmal in der Werkstatt von ihm rum, damit er abhaut Ich find's ja Lustig wie Carter immer auf Reese kommt (diesmal Machine Gun -> Grenade Launcher -> Reese ) Hector hält sich also versteckt, doch Carter findet den Aufenthaltsort heraus, in dem sie die beiden Geliebten von ihm in einem Raum lässt Fusco tat mir da ja ein bisschen Leid

    Doch bevor es zur Festnahme kommt, kriegt carter einen Anruf, dass der Schläger die Ehefrau mit einer Waffe bedroht also macht sie sich dahin auf den weg, doch Reese hat den Typen schon erledigt sehr Gut Hector kriegen sie dann auch. Sehr Geil, Reese als SWAT Man Wie schafft er es eigentlich immer sich da unauffälig reinzuschmuggeln?

    Am Ende stellt sich dann heraus, dass Elias Carter tot sehen will und ihren CI besticht, der sie Niederschießt. Klar, hatte sie eine Schusssichere Weste an und Reese erschießt dann auch den CI. In der Elias Handlung steckt echt Potential drin, der übernimmt gerade wohl das ganze Organisierte Verbrechen der Stadt und selbst ein paar Wichtige Leute im Polizeidienst hat er schon auf seiner Seite, wie den Captain den Reese am Ende noch bedroht, damit er Carter in Ruhe lässt

    Klasse waren diesmal auch die Rückblicke in Carter's Vergangenheit
    Wo sie diesen Yusuf überredet gegen seine Terroristen freunde auszusagen, in dem sie ihm verspricht ihn und seine Familie zu beschützen. Aber die einen Soldaten haben ihn dann während des Einsatzes erschossen

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Dieser Hector (war das eigentlich Ramon Prado aus Dexter Season 6? )
    Jupp Ps. Season 3

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Bleivergiftung


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Don Moretto (Tio aus BraBa, oder? )
    Glaub schon

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Ich find's ja Lustig wie Carter immer auf Reese kommt (diesmal Machine Gun -> Grenade Launcher -> Reese )
    Das Muster ist ja auch unverkennbar


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Hector hält sich also versteckt, doch Carter findet den Aufenthaltsort heraus, in dem sie die beiden Geliebten von ihm in einem Raum lässt Fusco tat mir da ja ein bisschen Leid
    Och, er wirds überleben


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Sehr Geil, Reese als SWAT Man Wie schafft er es eigentlich immer sich da unauffälig reinzuschmuggeln?
    Naja, beim SWAT-Team wars ja relativ leicht, die haben ja Helme auf


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    In der Elias Handlung steckt echt Potential drin, der übernimmt gerade wohl das ganze Organisierte Verbrechen der Stadt und selbst ein paar Wichtige Leute im Polizeidienst hat er schon auf seiner Seite
    Absolut, da steckt verdammt viel Potenzial drin

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Dieser Hector (war das eigentlich Ramon Prado aus Dexter Season 6? )
    Jupp Ps. Season 3
    Staffel 3 natürlich

  6. #5
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Sehr Geil, Reese als SWAT Man Wie schafft er es eigentlich immer sich da unauffälig reinzuschmuggeln?
    Naja, beim SWAT-Team wars ja relativ leicht, die haben ja Helme auf
    Aber die nehmen die ja auch irgendwann ab

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    In der Elias Handlung steckt echt Potential drin, der übernimmt gerade wohl das ganze Organisierte Verbrechen der Stadt und selbst ein paar Wichtige Leute im Polizeidienst hat er schon auf seiner Seite
    Absolut, da steckt verdammt viel Potenzial drin
    Wurde denn darauf mal wieder eingegangen? du bist ja schon ein bisschen weiter

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Sehr Geil, Reese als SWAT Man Wie schafft er es eigentlich immer sich da unauffälig reinzuschmuggeln?
    Naja, beim SWAT-Team wars ja relativ leicht, die haben ja Helme auf
    Aber die nehmen die ja auch irgendwann ab
    Aber nicht im Einsatz Reese wird ja mit denen danach kein Bier mehr trinken gegangen sein


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    In der Elias Handlung steckt echt Potential drin, der übernimmt gerade wohl das ganze Organisierte Verbrechen der Stadt und selbst ein paar Wichtige Leute im Polizeidienst hat er schon auf seiner Seite
    Absolut, da steckt verdammt viel Potenzial drin
    Wurde denn darauf mal wieder eingegangen? du bist ja schon ein bisschen weiter

  8. #7
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Sehr Geil, Reese als SWAT Man Wie schafft er es eigentlich immer sich da unauffälig reinzuschmuggeln?
    Naja, beim SWAT-Team wars ja relativ leicht, die haben ja Helme auf
    Aber die nehmen die ja auch irgendwann ab
    Aber nicht im Einsatz Reese wird ja mit denen danach kein Bier mehr trinken gegangen sein
    Na gut, trotzdem ziemlich gewagt

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    In der Elias Handlung steckt echt Potential drin, der übernimmt gerade wohl das ganze Organisierte Verbrechen der Stadt und selbst ein paar Wichtige Leute im Polizeidienst hat er schon auf seiner Seite
    Absolut, da steckt verdammt viel Potenzial drin
    Wurde denn darauf mal wieder eingegangen? du bist ja schon ein bisschen weiter
    Na dann bin ich mal gespannt

  9. #8
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Sehr coole Folge!


    Diesmal spuckt die Maschine Carters Nummer aus, sehr cool gemacht da man ja nicht zu nah an sie ran kommen kann.
    Gut auch das man sonst ein wenig mehr über sie erfahren hat, so hat sie auch einen Sohn.
    Auch gut die Rücklicke.

    Letztentlich bleiben nur 3 Verdächtige übring. Hector, Elias und den Frauenschläger.
    Sehr gut übrings das man den Informaten zur Hilfe genommen hat, damit hatte ich so nie im Leben gerechnet.
    Gut auch die Szene mit Resse, es hat den Anschein als könnte sich Carter damit bald anfreunden.

  10. #9
    Burning

    Standard

    Wow! Richtig geile Folge Nicht nur, dass der Fall von vor zwei Folgen tatsächlich (und vor allem so schnell!) weitergeführt wird, nein, er wird auch noch geschickt zum Teil der Hauptstory. Klasse, hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe so in der Art geht es jetzt weiter, im Moment steigert sich die Serie von Folge zu Folge

  11. #10

    Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    25

    Standard

    Dieses Mal ist jemand Person of Interest, bei dem man es sicher mal früher oder später kommen sehen konnte, wo ich aber fast denke, dass Folge 9 doch noch zu früh dafür war: Joss Carter muss beschattet werden. Klar, die Täterin ist sie nicht. Aber herauszufinden, wer sie sterben sehen möchte, ist gar nicht so leicht bei einer Polizistin, die - wie auch Finch und Reese - immer und überall versucht, Verbrechen zu verhindern und zu klären... okay, außer man glaubt an die Macht des allmächtigen roten Fadens, die hier vielleicht schon etwas zu penetrant gfeift. Beim zweiten Mal Schauen kann man das, wenn man sich wie ich an das erste Mal einfach nicht mehr erinnert, in solchen Fällen nicht mehr ganz sicher sein, aber ich denke, es ist doch nach der Szene mit Don Moretti schon zu früh klar, dass Elias Carter beseitigen möchte.

    Von der Warte her hätte ich es wohl vielleicht auch gar nicht verkehrt gefunden, wenn z. B. schlichtweg der korrupte Bullenring, dem Fusco eigentlich entstammt, es auf Carter abgesehen hätte. Allerdings hätte es hierfür natürlich recht wenig Grundlage gegeben, kam doch ebenjener Ring auch seit der Pilotfolge gar nicht mehr vor. Dass man ihn nun wieder aufgenommen hat, zeigt, dass bei PoI eben COTW auch mal 7 Folgen lang genau solche sein können... bis sie es plötzlich nicht mehr sind. Plötzlich hat da ein Strang rund um eine Gruppe korrupter Polizisten eben auch schon im Pilotfilm, noch vor dem Elias-Strang, angefangen.

    Ansonsten gibt es, wie so üblich bei einer Show mit Michael Emerson als Mann im Hintergrund, passend zum Centric in der Haupthandlung auch ein paar Flashbacks zu Carters Zeit als Soldatin. Da waren zwar die LOST-Flashbacks zu Beginn doch etwas aussagekräftiger, aber es zeigt eben, wie Carter von Anfang an getickt hat und dass sie es eben nicht mag, wenn jemand Gott spielt. Die eigentlich spannende Frage, inwiefern die dort gezeigte Situation aber auch auf Carters Meinung zu Finch und Reese tatsächlich übertragbar ist, wird aber leider nicht wirklich thematisiert.

Ähnliche Themen

  1. 2x22 - Dr. John Carter (OT: John Carter, M.D.)
    Von dayzd im Forum Emergency Room - Staffel 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 20:45
  2. 2x01 - Willkommen daheim, Carter (OT: Welcome Back, Carter)
    Von dayzd im Forum Emergency Room - Staffel 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 11:03
  3. 3x09 - Willkommen zurück, Carter | Welcome Back, Carter
    Von Schoko-Erdbeere im Forum EUReKA - Staffel 3
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 23:09
  4. Zoe Carter
    Von Schoko-Erdbeere im Forum EUReKA - Storylines & Charaktere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:41
  5. Carter Jenkins
    Von Dr. Monk im Forum Dr. House - Die Darsteller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 19:13
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.