Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

1x12 - Einer muss gehen | Odd Man Out

Erstellt von Randy Taylor, 13.02.2007, 19:13 Uhr · 13 Antworten · 2.410 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard 1x12 - Einer muss gehen | Odd Man Out

    C-Note belauscht Michael und Lincoln dabei, wie sie sich darüber unterhalten, dass die derzeitige Ausbrechergruppe zu groß ist, um gemeinsam über die Mauer zu klettern. Daher müsse einer aus dem Fluchtteam aussteigen. Diese Neuigkeit erzählt C-Note natürlich sofort der ganzen Gruppe, die sich schnell einig ist, dass T-Bag geopfert werden sollte. Doch der hat sich durch einen Anruf bei seinem Cousin rückversichert, dass er nicht zurückgelassen werden kann, ohne dass sein Cousin den Fluchtplan an Direktor Pope verrät. Daraufhin will Abruzzi T-Bags Cousin von Maggio entführen lassen, was aber zu einem tödlichen Schusswechsel führt, bei dem auch ein Kind ums Leben kommt. Unterdessen macht Officer Bellick Tweener zu seinem Spitzel, während Sucre von C-Note gegen Michael aufgehetzt wird.

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Teilweise bedächtig, teilweise spannend wurde diese Folge erzählt, nur um mit 2 wahnsinnigen Knaller-Schock-Enden abzuschließen

    Hale hat Gewissensbisse und will sich mit Veronica treffen, um Lincoln zu entlasten.
    Überraschende Wendung der Ereignisse, aber ich glaube mal, da wird ein gewisser Kellerman was dagegen haben und unternehmen

    Bellick erfährt von Scofields Uhr und schleusst nun Tweener als Spitzel ein.
    Na das kann ja auch noch heiter werden.....

    Was ich klasse fand, dass man endlich mal erfährt, wie der Fluchtweg aussieht.
    Sehr geil, als Scofield den Schacht flutet, um nach oben zu kommen. Das war ja wieder mal genialst ausgedacht.
    Er macht das Seil fest (wieso war denn das in seinem Anzug versteckt? und wieso hat das niemand bemerkt? ), also können sie in den Lagerraum unterhalb der Krankenstation. Dort wird ein Rohr geschmolzen oder geätzt, so dass sie dann dort auch hinkönnen.
    Schon ein sehr geil ausgedachter Plan von Mastermind Scofield!

    C-Note bekommt zufällig mit, dass einer zuviel ist, und somit beginnen die Grabenkämpfe.
    T-Bag will Westmoreland bequtschen, C-Note will Sucre gegen Scofield aufhetzen....alle versuchen die anderen auszustechen....Misstrauen, ein guter Grund für einen gescheiterten Plan..............

    Alle scheinen sich im Prinzip auf T-Bag geeinigt zu haben, doch der hat vorgesorgt.
    Ganz krasse Szene, als dessen Bruder und Neffe umgebracht werden.... da hatte ich für eine Sekunde sogar Mitleid mit T-Bag

    Und auch Abruzzi fängt an, Reue für alles zu zeigen. Merkwürdige Szenen, als er die ganze Zeit diesen größere werdenden Fleck an der Wand anschaut (den ja Scofield verursacht hat )

    Ja, und diese Reue wurden ihm zum Verhängnis, denn unter normalen Umständen hätte er T-Bag getötet, aber er verzeiht ihm und T-Bag schneidet Abruzzi mit einer in der Zunge geschmuggelten Rasierklinge (mir wird gleich schlecht ) die Kehle durch
    Boah, was für eine wahnsinnige Szene, die kam überraschend heftig und total unerwartet.
    Anstatt in den verdienten Tod zu gehen schaltet T-Bag Abruzzi eiskalt aus.....einfach nur krass....T-bag wird wieder mal in den Stand des Oberbösewichts erhoben, unberechenbar und teuflisch
    Heftige Szene, für mich die beste der gesamten ersten Staffel.

    Und das war noch nicht genug, denn Lincoln will die Wärter aufhalten und schlägt Geary nieder
    Einzelhaft droht.......
    Wie wollen sie nur aus dieser Misere wieder rauskommen.......?

    Heftig, heftig.
    klasse Enden, schier unfassbar

  4. #3
    Benutzerbild von Mars85

    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    580

    Standard

    Dieser T-Bag, der ist einfach nur noch krass. Eiskalt unberrechenbar. Aber ich mag diesen Charakter, er kommt einfach am besten rüber.

    Scofields Plan scheint langsam aufzugehen, nur dumm das Linc nun im Bunker ist

  5. #4
    Benutzerbild von soccergirl

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    414

    Standard

    Was um Himmels willen war das denn jetzt wieder??????
    Also gut das Stampede ja hier immer schön vorgesorgt hat mit all seinen geilen Kommentaren zu allen serien (ich kenn dich ja noch aus dem ein oder anderen thread ) .. daher muss ich jetzt nicht noch meinen senf dazu geben außer
    HÄ??????
    oh man diese serie wird immer besser und besser und Hallo!!! man kriegt auch endlich ein wenig haut zu gesicht .. naja man sieht bloß nit viel vor lauter tattoos
    haben die anderen michael nit gehört.. schließlich war er jarechtzeitig da um wieder hochgezogen zu werden, da hätte sein bruder jetzt nicht so ne dumme aktion die wieder alles zu nichte gemacht hat bringen müssen

  6. #5
    Benutzerbild von SebiDede

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich frage mich, was T-Bag sich dabei gedacht hat... Ich mein, Ihm muss doch klar sein, wenn er Abruzzi tötet (was sicher rauskommen würde, da ich davon ausgehe, das die beiden "helfer", die T-Bag in den Raum geschleppt haben vor der Tür oder wenigstens in gebührendem Abstand warten) das er selber tot ist, so schnell kann der gar nich gucken.

    Und falls Abruzzi überlebt (Hoffe ich, ich mag den Kerl), wars das wohl mit Seargant Sodomie (geiler nickname *g*)

  7. #6

    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.950

    Standard

    Tweener ist doch viel zu blöd, um irgendetwas auszuspitzeln.

    Ja, Hale ist einfach nicht gerissen genug, Kellerman wird bestimmt dahinter kommen, das wird auch noch sehr spannend.

    Wie schon gesagt, der Fluchtweg ist vieeeel zu kompliziert.
    Sowas kann ja nicht klappen.

    Dieses Gerangel, wer nun mitkommen darf, ist wirklich genial.
    Da aber Abruzzi stirbt, wird wohl keiner entkommen. Schließlich war er ja für das Flugzeug zuständig.
    Oder stirbt er tatsächlich nicht?

    Diese Spannung ist ja nicht auszuhalten. *wack*

  8. #7
    kadda

    Standard

    oh, mann, das war wieder spannend!!
    geile aktion mal wieder von michael, das mit dem gefluteten schacht. aber linc hat mir in dem moment voll leidgetan, als die wärter ihn dann weggeschleppt ham..
    was mir aber irgendwie unlogisch vorkam war dass t-bag ne rasierklinge im mund hatte mit der er dann abruzzi die kehle durchgeschnitten hat. die haben ihn ja zusammengeschlagen und so ne klinge ist ja total scharf. hätte er sichda nicht den ganzen mund mit aufschneiden müssen? und man merkt das doch eigentlich wenn der da sowas im mund hat.

  9. #8
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    T-Bag ist ja einfach nur der Hammer, hab ja schon gedacht, dass jetzt beide Weich werden und im nächsten Moment schneidet T-Bag Abruzzi die Kehle durch Fand es zwar etwas unlogisch, dass er mit der Rasierklinge im Mund noch normal reden kann, aber gut
    Abruzzi ist, denke ich mal, Tot. Kann mir nicht vorstellen, dass er das noch überlebt. Und selbst wenn er das überlebt, wird er wohl kaum in der Lage sein, die Flucht mitzumachen
    Damit haben Michael und Lincoln jetzt ein Problem, da ihnen ja jetzt ein Flugzeug fehlt

    Noch größeres Problem ist aber derzeit, dass Lincoln jetzt in den Bunker muss, dürfte schwer werden, denn da wieder raus zubekommen

    Bellick benutzt jetzt Tweener als Spitzel, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass der da irgendetwas herausfindet

    Auch sehr geil, dass Hale jetzt Gewissensbisse hat. Naja, da hat Kellerman ja aber auch noch ein Wörtchen mitzureden

  10. #9
    kadda

    Standard

    und in dem moment spritzt noch schön das blut ans fenster.... lecker!!

  11. #10

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von soccergirl
    Also gut das Stampede ja hier immer schön vorgesorgt hat mit all seinen geilen Kommentaren zu allen serien (ich kenn dich ja noch aus dem ein oder anderen thread )
    Oh Gott, ein Lob, sowas bekomm ich so gut wie nie zu hören, das bin ich ja gar nicht gewohnt
    Da werd ich ja fast rot

    Original von SebiDede
    Ich frage mich, was T-Bag sich dabei gedacht hat... Ich mein, Ihm muss doch klar sein, wenn er Abruzzi tötet (was sicher rauskommen würde, da ich davon ausgehe, das die beiden "helfer", die T-Bag in den Raum geschleppt haben vor der Tür oder wenigstens in gebührendem Abstand warten) das er selber tot ist, so schnell kann der gar nich gucken.
    Ich glaube, da war in dem Moment der Hass auf Abruzzi größer in ihm, als das er noch rational überleben konnte

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2x13 - Ein Freund muss gehen | Funhouse
    Von Randy Taylor im Forum Die Sopranos - Staffel 2
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 15:20
  2. 3x03 - Einer von uns, einer von ihnen | One of Us, One of Them
    Von ClaireB im Forum Heroes - Staffel 3
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 16:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 11:51
  4. Neue TV-Show: Einer muss gehen
    Von Schoko-Erdbeere im Forum FOX
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 16:31
  5. 3x02 - Einer muss gehen | Fear & Clothing
    Von Carrie im Forum Will & Grace - Staffel 3
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 22:25
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.