Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

2x01 - Jäger und Gejagte | Manhunt

Erstellt von Randy Taylor, 13.02.2007, 19:14 Uhr · 29 Antworten · 4.551 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard 2x01 - Jäger und Gejagte | Manhunt

    Nach ihrer geglückten Flucht werden Michael, Lincoln und die anderen nicht nur von Bellick und Direktor Popes Zorn verfolgt, sondern auch von dem merkwürdigen FBI-Agenten Mahone, der sich wie ein Profiler in Michael hineindenkt und dem Flüchtigen immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Unterdessen entscheidet sich Sara nach ihrer Überdosis am Scheideweg zwischen Leben und Tod ganz eindeutig für das Leben, fühlt sich aber immer noch von Michael verraten und verkauft. Und während Michael sein Genie ein weiteres Mal unter Beweis stellt, weil er sich nicht allein auf Abruzzis Jet verlassen hat, sondern auch noch einen Plan B vorbereitet hat, mit dem sie aus eigener Kraft die Flucht nach Mexiko schaffen könnten, überredet Veronica den angeblich ermordeten Terrence Steadman dazu, wieder ins Leben zurückzukehren. Doch ihr anschließender Anruf bei der Polizei erweist sich als geradezu tödlicher Fehler

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Sehr schön, dass am Anfang noch einmal gezeigt wird, wer alles geflohen ist!

    Tja, die erste Folge nach der Flucht war....klasse!
    Zwar muss man sich erst daran gewöhnen, dass das lieb gewonnen Gefängnis wohl nicht mehr Hauptschauplatz sein wird, aber das war ja klar.

    Doc Tancredi erwacht nach ihrer Überdosis wieder.
    Naja, okay, ich hätts zwar besser gefunden, wenn sie totgeblieben wäre.....
    Bin gespannt, ob sie und Scofield zusammen kommen....?
    Was mich ein wenig verwundert hat war, dass sie kaum befragt wurde.
    Schließlich hat sie ja Scofield zur Flucht verholfen.

    T-Bag war wieder mal endlos geil.
    Zuerst klaut er die Eiskiste und dann will er sich seine Hand in einer Tierklinik annähen lassen.
    Der Typ ist einfach megakrass und brandgefährlich.

    Die Verfolgung der Ausbrecher war auch sehr spannend.
    Da war einerseits Bellick, der wutentbrannt drauf los stürmt.
    Andererseits ist da FBI-Agent Mahone (dargestellt von William Fichtner), der hinter das Geheimnis von Scofields Tatoos kommt.
    Dieses Aufeinandertreffen der beiden wird noch klasse werden.
    Die Szene auf dem Friedhof war schon mal ein Vorgeschmack.

    Abruzzi: My trousers are a little bit too short, don't you think?
    Lincoln: Chop your feet off. You're good at that


    Veronica wird mit Terrence Steadman in dessen Haus eingeschlossen.
    Fand ich etwas schwach,
    Aber umso besser dann, als sie, nachdem sie die Polizei gerufen hat, erschossen wird!!!
    Wow, das hätte ich nicht gedacht, dass ausgerechnet Veronica in der allerersten Folge gleich umgebracht wird. Okay, sie hätte vielleicht wissen können, dass da bestimmt nicht die Polizei anrückt, wenn sie Hilfe ruft, aber SCHOCK....Veronica ist tot.

    Krasser Anfang der 2.Staffel.

  4. #3
    Benutzerbild von Ross Geller

    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    403

    Standard

    Inhaltsangabe:

    Am Morgen nach dem Ausbruch: Bellick ist den Flüchtigen dicht auf den Fersen. Doch Michael, Lincoln, Sucre, Abruzzi und C-Note können Bellick in letzter Sekunde abhängen...

    komplette Inhaltsangabe

  5. #4
    Benutzerbild von Schelm

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Original von Ross Geller
    Inhaltsangabe:

    Am Morgen nach dem Ausbruch: Bellick ist den Flüchtigen dicht auf den Fersen. Doch Michael, Lincoln, Sucre, Abruzzi und C-Note können Bellick in letzter Sekunde abhängen...

    komplette Inhaltsangabe
    Ja, man könnte sich auch Stampedes Bericht durchlesen?!

  6. #5

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Schelm
    Ja, man könnte sich auch Stampedes Bericht durchlesen?!
    Könnte man
    Wäre auch schön, wenn es jemand täte
    Aber mein Bericht ist mehr eine Review zur Folge denn eine Inhaltsangabe

  7. #6
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard

    Kurze Zwischenfrage, ist die Inhaltsangabe nur für diese Folge? Wenn ja, dann ist die Spoiler makierung unnötig, da man als User wissen sollte, das man hier gespoilert wird und wer trotzdem reinklickt, Pech gehabt.

  8. #7
    Benutzerbild von Schelm

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Original von Randy Taylor
    Kurze Zwischenfrage, ist die Inhaltsangabe nur für diese Folge? Wenn ja, dann ist die Spoiler makierung unnötig, da man als User wissen sollte, das man hier gespoilert wird und wer trotzdem reinklickt, Pech gehabt.
    Ist nur für diese Folge!

    @Randy: Wirst du hier nicht auch gespoilert??

  9. #8
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard

    Original von Schelm
    @Randy: Wirst du hier nicht auch gespoilert??
    Klaro, aber ist mir bei vielen Serie egal.

  10. #9
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Das war ein genialer Start in die zweite Staffel.

    Gut, irgendwie ist es schon komisch. Ich meine, sie sind ja Ende Staffel 1 von Hubschraubern und Polizisten umzingelt gewesen und dann einfach weiter in den Wald gerannt. Hätte man eine fünfköpfige Ausbrecherbande nicht schnappen können/müssen? Egal, war ja sowieso klar, dass sie es schaffen werden

    Ich fand den Anfang auch sehr schön, als nochmal alle Namen incl. Bilder der Escapies eingeblendet wurden. Hat mir sehr gut gefallen. Tja und nun sind Scofield, Linc, T-Bag, Soucre, Abruzzi, C-Note, Tweener und Haywire die "8 Most Wanted Men of America"!!!

    Ich frage mich gerade, warum die Escapies, nachdem sie schon die ganze Nacht durch den Wald gerannt sind, nicht auf den Zug aufgesprungen sind und ein Stückchen mitgefahren sind. Stattdessen sind sie nur aufgesprungen, um dann auf der anderen Seite der Gleise wieder abzuspringen. So hätten sie wenigstens ein Stücken Vorsprung erhaschen können. Aber gut, es hat ja auch so funktioniert. Zum Glück hat Bellick Scofield nicht abgeknallt, als er am Zug hing
    Scofield ist wirklich der Master überhaupt. Er hatte nämlich noch einen Plan B, klar, falls das mit dem Jet von Abruzzi nicht klappen sollte. Genau diesen will er jetzt durchziehen. Er hat nämlich auf einem Friedhof, in einem bestimmten Grab, Klamotten, Geld, PrePaid Handys ect.. versteckt. Deshalb müssen sie jetzt zum Friedhof kommen. Während sie noch im Wald umherirren, kommt plötzlich ein Mädchen an. Hinter dem Mädchen der Vater mit einer Waffe. Abruzzi schnappt sich das Mädchen und hält ihr eine Waffe an den Kopf. So zwingt er den Vater, seine Waffe fallen zu lassen. Scofield schnappt sich den Autoschlüssel des Vaters und Abruzzi lässt das Mädchen wieder laufen. Der Typ ist echt skrupellos, aber nun haben sie wenigstens ein Auto um zum Friedhof zu gelangen.

    Bei der Polizei kommt man langsam aber sicher hinter das Geheimnis von Michaels Tattoos. Zwar konnte Michael sie, dank seiner Kredikartenabrechnung, auf die falsche Fährte locken, aber dieser Mahone scheint ein gensuso schlaues Köpfchen zu sein wie Scofield. Das vespricht auf jeden Fall spannend zu bleiben.

    T-Bag, der blutüberströhmt uns käsebleich mit seiner Hand in der Hand durch den Wald rennt, hat ein Zelt entdeckt. Draußen vor dem Zelt stand eine Kühlbox. Die hat er sich geschnappt und erstmal seine Hand reingelegt - (auf Eis gelegt). Danach ist er in eine Tierklinik gegangen und hat den Tierarzt bedroht. Der will sich doch nicht etwa seine Hand von einem Tierarzt wieder annähen lassen? Oh man ...

    Sara lebt Schön fand ich das Gespräch zwischen Scofield und Soucre im Auto. Scofield hat Schuldgefühle, weil er Sara in seinen Plan reingezogen hat. Soucre bemerkt ganz richtig, dass er Gefühle für Sara hat. Doch als Soucre es anspricht, da blockt Scofield total ab.

    Am Friedhof angekommen, buddeln sie die Säcke mit dem Klamotten ect. aus und ziehen sich erstmal um. Michael in seinem Anzug und Linc ganz lässig cool Abruzzi sah mal richtig witzig aus, mit seiner Hochwasserhose
    Sie konnten gerade noch rechtzeitig abhauen, bevor Mahone am Friedhof ankam. Scofield hat wohl nun auch gemerkt, dass er mit Mahone einen schweren Gegener hat, den es abzuwimmelm gilt.

    Veronica sitzt in der Falle. Nachdem sie ja Steadman gefunden hat und ins Haus eingebrochen ist, ist sie dort nun eine Gefangene, genau wie Steadman. Meterdickes Panzerglas, Türen nur von außen zu öffnen... Sie ruft die Polizeit und denkt sie sei gerettet. Sie ruft sogar noch Linc an, sagt ihm er soll zurück ins Gefängnis gehen, denn sie habe Steadman gefunden, womit Linc´s Unschuld ja praktisch bewiesen wäre. Doch als plötzlich die Polizeit ins Haus kommt, da erschießen sie Veronica Oh man, und Linc hat alles am Telefon mitbekommen. Krass, was er sich jetzt für Vorwürfe machen muss. Veronica tot und das gleich in der ersten Folge der zweiten Staffel. Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. Bin total gespannt wie es weitergeht.

    Ich frage mich gerade, was der Schwan zu bedeuten hat, den Scofield Sara hinterlassen hat. Haben die Worte und die Punkte irgendeine Bedeutung? Ist das ein Code? Bestimmt, den Scofield hat ja für alles einen Plan

    There´s A Plan
    To Make All
    Of This Right
    ..... ... . .. ... .
    .... . .. ..... .. .

  11. #10

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Schoko-Erdbeere
    Danach ist er in eine Tierklinik gegangen und hat den Tierarzt bedroht. Der will sich doch nicht etwa seine Hand von einem Tierarzt wieder annähen lassen? Oh man ...
    Naja, wenn grad kein anderer Arzt in der Nähe war
    Wie lang dauert das eigentlich, bis eine Hand nicht mehr angenäht werden kann?

    Original von Schoko-Erdbeere
    Sie ruft die Polizeit und denkt sie sei gerettet.
    Saublöd, oder?
    Ich mein, da hat sie die ganze erste Staffel mit den Verschwörern, Kellerman usw zu tun und dann denkt sie, dass wen sie die Cops anruft, alles so einfach vorbei ist?

    Original von Schoko-Erdbeere
    Haben die Worte und die Punkte irgendeine Bedeutung? Ist das ein Code?
    Ist das dein Ernst?
    Bzw. ist das eine rhetorische Frage??

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5x04 - Jäger und Gejagte | Transitions
    Von Stampede im Forum The Wire - Staffel 5
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 01:26
  2. 1x06 Tosk, der Gejagte | Captive Pursuit
    Von dayzd im Forum Star Trek: Deep Space Nine - Staffel 1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 20:54
  3. 3x08 - Todesqualen | Manhunt
    Von Schoko-Erdbeere im Forum The Closer - Staffel 3
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 22:27
  4. 3x16 - Der gejagte Vater | Manhunt
    Von dayzd im Forum Without a Trace - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 21:03
  5. 5x04 - Auf der Flucht | Manhunt
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Highlander - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 03:18
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.