Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

2x04 - Einer fällt | First Down

Erstellt von Randy Taylor, 13.02.2007, 19:14 Uhr · 15 Antworten · 2.647 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard 2x04 - Einer fällt | First Down

    Kaum denken Lincoln und Michael, sie seien vorerst in Sicherheit, werden sie zusammen mit Nika von Bellick und Geary gejagt und gefangen genommen.Denen geht es nun nicht mehr um die ausgesetzte Belohnung, sondern um Westmorelands versteckte Millionen. Unterdessen wird T-Bag, der sich dank seiner verwundeten Hand auf seiner Flucht erfolgreich als Kriegsveteran ausgibt, von einem Autofahrer mitgenommen, der mit seiner 14-jährigen Tochter nach Utah unterwegs ist. T-Bag kann nicht widerstehen und macht sich an das Mädchen heran, was diese natürlich sofort ihrem Vater erzählt. Abruzzi sieht endlich seine Familie wieder, entscheidet sich aber gegen den Rat seiner Frau dafür, seine Freiheit wieder zu riskieren, um sich an Fibanacci zu rächen, der angeblich in Washington in einem Motel sitzt. Auch Tweener sitzt in einem Motel, zusammen mit der nervösen Studentin Debra Jean, die er als Mitfahrer nach Utah begleitet und die unbedingt eine Pause auf dem Weg nach Utah machen will. Und während Kellerman sich als angeblicher Junkie an Sara in deren Drogenentzugsgruppe heranmacht, erfährt FBI-Agent Mahone, dass einer der Ausbrecher in einem Motel Unterschlupf gefunden hat.

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Bellick und Geary bekommen doch tatsächlich Scofield&Co zu schnappen!!
    Aber auch sie wollen an die 5 Millionen in Utah
    Sehr gut gemacht war das Verwirrspiel mit Nika. Erst glaubt man, sie läuft zu Bellick über, dann aber hilft sich doch Scofield. Eine typische Prison Break Szene, alles ist möglich.
    Die Szene, als Nika Bellick anmacht, war klasse.

    Nika (to Bellick): Typical man. I'm talking about millions of dollars and you'd piss it away for sex


    Saugeil war, als sie die Waffe nimmt, er sie aber durchschaut. Aber ans Messer hat er nicht gedacht.
    Bellick erzählt Scofield von Saras Überdosis, der sie daraufhin gleich anruft.
    Scofield, Scofield, diese Frau wird noch dein Untergang sein!
    Zumal sich ja auch Kellerman an sie ranmacht.
    Scofield, da kommt eine Gefahr auf dich zu!

    Schwach war die Szene, als Nika aus Eifersucht (!) das FBI anrufen will.
    Das war meines Erachtens nur dazu da, um Nika aus dem Weg zu schaffen.

    Mahone ist derweil am Ausrasten, weil ihm gesagt wurde, dass Scofield noch lebt, dass Schweineblut in dem Wagen war.
    Aber er hat ja Scofields Festplatte aus dem Fluss gefischt.
    Mal schaun, was da noch kommt....

    T-Bag mit seiner „Kriegsverletzung“ ist auch wieder brandgefährlich unterwegs.
    Sehr spannend die Szene, als er sich an die kleine Tochter ranmacht . Der Typ ist einfach ein perverses Ar***loch. Aber der Vater greift ein. T-Bag tötet ihn.
    T-Bag ist und bleibt das Feindbild schlechthin bei Prison Break.

    Sehr sehr gut gemacht war die Szene mit Tweener und Abruzzi.
    Man denkt die ganze Zeit, dass Mahone zu dem Motel fährt, in dem Tweener ist, weil seine Mitfahrerin sich verdächtig verhält. Aber die fängt nur was mit Tweener an.
    Nein, Mahone fährt zu dem Motel, in dem Abruzzi Fibonacci erledigen will.
    Aber er wurde reingelegt und wird dann von Mahones Männern erschossen.

    Tja, da warens bloß noch 7......
    War echt gut gemacht, dass Verwirrspiel mit Tweener.
    Schade, dass Abruzzi nicht mehr dabei ist. Peter Stormare war echt klasse.

  4. #3
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Wie erwartet erfuhr man in dieser Folge auch wieder einiges über T-Bag, Tweener und Abruzzi

    Bellick und Geary verfolgen Scofield, Linc und Nika. Als sie sie soweit eingeholt haben, rammen sie plötzlich das Auto der drei. Genial fand ich ja, als Michael fragte wer sie denn da rammt und dann plötzlich Bellick den Kopf aus dem Fenster gesteckt hat und sein fieses Grinsen aufgesetzt hat. Der Überraschungsmoment war schon irgendwie cool Nach einer kleinen Verfolgungs - und Rammfahrt landet der Wagen von Scofield, Linc und Nika plötzlich im Graben und Bellick und Geary bedrohen die drei mit einer Waffe. Doch sie wollen nicht, wie ich erst dachte, das Kopfgeld, sondern sie wollen zu den 5 Mio nach Utah geführt werden. Damit wären es dann noch zwei Leute mehr, die sich das Geld greifen wollen. Noch bevor Bellick und Geary die drei in ihr Auto verfrachten können um sich auf den Weg nach Utah zu machen, gelingt es Linc eine Scherbe unter einen Autoreifen zu legen. So kommt es, dass sie auch schon bald wieder stoppen müssen. Ersatzreifen haben sie nicht, also schickt Bellick Geary zu Fuß los um einen neuen Reifen zu besoregn. Währenddessen geht Bellick mit den dreien in eine kleine abgelegene Hütte und dort geht das Verwirrspiel los. Wieder einmal super insziniert. Man wusste nicht so recht, auf welcher Seite Nika jetzt eigentlich steht, als sie sich plötzlich an Bellick ranmachte. Letztendlich war sie natürlich auf Michaels Seite und durch ihre kleine Stripeinlage, konnte Bellick dann überlistet werden. Als sie ihn und Geary fesselten, erzählte Bellick Scofield dann von Sara´s Überdosis. Er reagierte sehr emotional und ich denke er gibt sich in gewisser Weise auch Schuld an dem ganzen. Er greift sofort zum Handy und ruft Sara an. Woher hat er eigentlich ihre Handynummer? Sara wollte erst gar nicht mit Scofield reden, doch als er dann meinte "It was real, Sara. You and me...", und dann auflegte, da war Sara ja schon ziemlich aufgewühlt und hat immer wieder "Michael. Michael " gerufen. Zu dumm nur, dass Kellerman hinter ihr auf der Treppe gesessen hat. Ich bin so gespannt, wann es zu einem Treffen zwischen Michael und Sara kommt
    Nika hat das Gespräch ebenfalls mitbekommen und das hat ihr wohl den Rest gegeben. Bei der Verabschiedung, schnappte sie sich die Waffe von Linc und bedrohte Scofield und Linc. Sie meinte Scofield hätte sie nur ausgenutzt. Sie hat ihn geliebt und er wäre nur dann zu ihr gekommen, wenn er etwas gebraucht hat. Irgendwie kann ich die schon verstehen, aber andererseits war das ja auch irgendwie der Deal, oder? Sie wollte sogar die Polizei rufen und Scofield und Linc ausliefern, doch glücklicherweise hatte Linc das Magazin aus der Waffe entfernt und so konnte er Nika die Waffe dann auch ohne weiteres wieder abnehmen. Scofield und Linc sind nun also wieder im Auto unterwegs - auf der Flucht.

    Abruzzi ist tot ICH WAR, NEIN ICH BIN GESCHOCKT!!!!!! Das darf doch nicht wahr sein, wieder musste jemand dran glauben.
    Abruzzi kehrte nach der Flucht zu seiner Frau und zu seinen Kindern zurück. Sie waren so happy und wollten sich auf den Weg nach Sardinien machen, doch dann kam Abruzzis Berater an und meinte er wüsste 100% sicher wo Fibanacci ist. Abruzzis Frau hat ihn gewarnt, er solle nicht gehen, doch Abruzzi ist natürlich los gezogen um Fibanacci zu töten. Doch das alles war eine Falle,. Die Polizei hat seinen Berater unter Druck gesetzt und so hat Abruzzis Berater Abruzzi zu einem Motel gelockt, wo nicht Fibanacci wartete, sondern Mahone und seine Polizeitruppe - und jetzt ist Abruzzi tot Durchlöchert von Maschinengewähren

    Genial war das Verwirrspiel mit Tweener. Man glaubte die ganze Zeit, dass seine Mitfahrgelegenheit die Polizei gerufen hat, weil sie Tweener als Flüchtling erkannt hat, doch dem war nicht so. Sie hat sich wohl Hals über Kopf in Tweener verliebt. Sie wollte ja unbedingt mit Tweener eine Pause einlegen und ins Motel gehen und als Mahone dauernd davon sprach sie machen sich auf den Weg ins Motel.. genial. Sie wollten nicht zu Tweener, sondern zu Abruzzi. Mal sehen wie es mit Tweener und seiner Mitfahrgelegenheit weitergeht. Irgendwie hab ich die ganze Zeit Bonnie und Clyde im Kopf

    Apropos Clyde, T-Bag war ja auch wieder voll in seinem Element und hat gleich mal wieder einen Menschen getötet. Schon den zweiten seit seiner Flucht. Der ist echt unberechenbar. Erst gibt er sich als Kriegsopfer namens Clyde aus und dann will er das Mädchen von dem Mann töten/vergewaltigen, der ihn mit dem Auto mitgenommen hat, weil er Mitleid ihm hatte. Als das Mädchen zu seinem Vater rennt und dem alles erzählt, da tötet T-Bag ihn

    Diese Serie hat wirklich höchstes Suchtpotenzial!!!!

  5. #4
    Landjunge

    Standard

    Peter Stormare...

  6. #5
    Benutzerbild von Shyna

    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    234

    Standard

    Klasse Folge,

    ich wusste doch man kann der Frau nicht vertrauen

  7. #6

    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    3.086

    Standard

    Weil so verdächtig viel auf Tweener hingearbeitet wurde hatte ich die größten Befürchtungen, dass es doch Abruzzi trift.

    Das ist im höchsten Maße bedauerlich. Auf Tweener hätte ich liebend gern verzichten können. Der ist so etwas von farblos. Aber Abruzzi ... Der wirkte ganz anders als im Knast. So hätte das ruhig weiter gehen können.

    Aber nein - einer muss ja dran glauben ... dann halt John.

    Die anderen Geschichten waren interessant - obwohl es doch einiges vorhersehbar war. Also irgendwie konnte ich mir nicht vorstellen, dass Link und Michael jetzt die ganzen Folgen mit Ballick rumkutschieren....


    Aber spannend und tadellos gut gespielt.

    Obwohl ganz ganz dicke Minuspunkte wegen Abruzzi

  8. #7
    Benutzerbild von malika

    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    354

    Standard

    Rest in Peace, John

    Obwohl ich ihn (vor allem wegen seiner Frisur -ihr wisst schon, diese Zotteln ) anfangs nicht sehr leiden konnte,is er mir jetz doch sympathisch geworden. Vor allem wegen dem krassen Unterschied zwischen dem "wo ist der Verräter ich knall ihn ab" - Abruzzi und dem "Ich knie nur vor Gott und liebe meine Kinder" - John. Hätt die Abruzzi-Family gern noch ein wenig näher kennengelernt. Aber wer weiß - vielleicht kommt da ja nochmal was

    Ich persönlich hab ja darauf getippt dass sie als ersten Haywire schnappen (hoff ich schreib ihn richtig). Aber der is ja total von der Bildfläche verschwunden. Vergess ich grad irgendwas?Wurde über ihn in den letzten Folgen was gesagt? Bin da manchmal leicht vergesslich .

    Naja wie dem auch sei. Mir Nikita ham sie mich auch komplett aufs Glatteis geführt. ich war mir sicher die verrät ihn.
    Und dann natürlich die herzerwärmende "Sarah es tut mir so leid ich mach alles wieder gut" Szene. Da kam wieder dass Helfer-Syndrom durch . Aber andererseits, Michael, warum ausgerechnet DIE? Tut mir leid ich kann sie einfach nicht ab. Und jetzt fält sie auch noch auf kellerman rein
    "Die Information die es braucht um alles wieder gerade zu biegen befindet sich schon in deinem Besitz" ´Meint er damit diese komischen Punkte, die auf dem Zettel waren, den er ihr ins Krankenhaus geschickt hat?
    Naja wie auch immer, bis die drauf kommt wirds noch aweng dauern

    Zu T-Bag sag ich mal gar nix. Ausser

    tweener. Es gibt doch wirklich für jeden Topf den passenden Deckel. Unglaublich was der für ein Glück hat (ich finde, man erkennt ihn trotz 3-mm Kurzhaarschnitt noch recht gut).

    Hoffentlich gibts nächste Woche wieder was von Sucre. vermiss ihn schon richtig.
    Aber nach der Vorschau zu urteilen, wird dass ja eh so ne richtig schöne "Reunion".

    Kanns kaum noch erwarten
    (der smiley sieht aber böse aus...denkt auch mal den als wartenden)


    p.s. kann Lincoln nicht bitte bitte sein hemd zuknöpfen? des ertrag ich nich noch ne Folge

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von malika
    p.s. kann Lincoln nicht bitte bitte sein hemd zuknöpfen? des ertrag ich nich noch ne Folge
    Das regt mich total auf, dass er die ganze Zeit immer so "cool" sein Hemd offen hat
    Bin jetzt bei der 5.Folge der dritten Staffel und er hats immer noch offen ........

  10. #9

    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    3.086

    Standard

    also ich finde es nicht schlecht.

    Meiner Ansicht nach eine Mode, die auch Michael mal mitmachen sollte...

  11. #10
    Benutzerbild von malika

    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    354

    Standard

    Original von Eseme Ogg
    also ich finde es nicht schlecht.

    Meiner Ansicht nach eine Mode, die auch Michael mal mitmachen sollte...
    Bitte nicht..

    Des erinert mich irgendiwe immer an italienische strand machos...odde was in der richtung...wenn michael des anfängt schau ich nich mehr zu!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5x20 - Will fällt aus der Rolle | As The Will Turns
    Von Schlafmütze im Forum Der Prinz von Bel-Air - Staffel 5
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 18:27
  2. Sutherland fällt Finanzbetrug zum Opfer
    Von dayzd im Forum 24 - Die Darsteller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 16:20
  3. Morrison/Spencer-Hochzeit fällt aus
    Von dayzd im Forum Dr. House - Die Darsteller
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 22:46
  4. “Alles Fußball” fällt durch
    Von Hardstyle Instructor im Forum RTL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 16:31
  5. Der Hammer fällt bei ProSieben
    Von Hardstyle Instructor im Forum ProSieben
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 16:52
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.