Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

2x05 - Seite 1213 | Map 1213

Erstellt von Randy Taylor, 13.02.2007, 19:14 Uhr · 11 Antworten · 1.845 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard 2x05 - Seite 1213 | Map 1213

    Nach einer stürmischen Liebesnacht mit Tweener erwacht Debra Jean in der Realität, als sie von einem Cop geweckt wird, der ihr Tweeners Fahndungsfoto entgegenhält. Doch anstatt Tweener zu verraten, deckt sie ihn, bevor sie die Beziehung zu ihm beendet und ihm als Abschiedsgeschenk immerhin ihr Auto als Fluchtfahrzeug leiht. Unterdessen treffen Lincoln und Michael in Tooele ein, um sich auf die Suche nach Westmoreland vergrabener Diebesbeute zu begeben. Natürlich ahnen die beiden nicht, dass T-Bag längst vor Ort ist, um sich mit Tweeners Hilfe über Westmorelands Schatz herzumachen. Nachdem sich T-Bag den Lageplan der 'Double K Ranch' im wahrsten Sinne des Wortes verinnerlicht hat, bleibt Michael und Lincoln nichts anderes übrig, als mit T-Bag bei der Schatzsuche vorübergehend zusammenzuarbeiten. Aber vielleicht existiert die 'Double K Ranch' ja auch gar nicht mehr? Und während C-Note sich ebenfalls bemüht, die Millionen von Westmoreland alias D. B. Cooper für sich allein zu erbeuten, macht Sucre einen Abstecher nach Las Vegas, um die dort die Hochzeit zwischen Maricruz und Hector zu verhindern.

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Okay, die Sache mit Tweener und der Studentin fand ich zwar zu Beginn recht interessant, als die beiden dann was miteinander anfingen, wars auch noch halbwegs okay, aber dass sie ihm jetzt bei der Flucht hilft find ich irgendwie total unglaubwürdig....wieso sollte sie das denn bitteschön tun??

    Naja egal, dass kurz darauf T-Bag auf Tweener trifft war wieder mal saugeil.
    Noch viel viel geiler war, als Scofield und Lincoln auf T-Bag treffen!!
    Da gings echt hochbrisant zu.
    Schwach dann aber von den Brüdern, dass sie T-Bag abkaufen, dass Tweener die fehlende Karte hat....Tweener ist fast so bescheuert wie Sucre und er ist auch noch ein Angsthase.
    Also diesen Trick von T-Bag hätten die beiden durchschauen müssen!

    Die Szene, als der Ladenbesitzer Tweener niederschlägt, war extrem krass und sehr gut.
    Und fast hätte der ja auch noch Scofield erwischt, aber Lincoln ist ja auch noch da.

    T-Bag in seiner Bösartigkeit isst die Karte auf!!
    Jaja, mit dem ist nicht zu spaßen.
    Jetzt haben sie den wieder am Hals.
    Aber das Silo ist weg und ein kleines Dorf(?) wurde darauf gebaut.
    Bin gespannt, wie’s da nun weiter geht....

    Sucre will die Hochzeit verhindern, aber Hector verrät ihn an die Cops.
    War ja so was von klar....
    Über Sucre könnte ich mich die ganze Zeit aufregen, der Typ ist so beschränkt.....

    Sehr geil waren C-Notes Szenen.
    Im Zug kam er echt supersympathisch rüber, auch als er dann dieses Wohnmobil kaufen will.

    Kellerman hat sich an Sara rangeschmissen und so eine Nummer von Scofield erhascht.

    Und Mahone dreht voll am Rad, weil er seine Pillen nicht mehr hat, die er sich dann aber wieder besorgt.
    Sehr krasser Typ. Mal schaun, was da noch kommt.
    Jedenfalls hat er (wieder auf Tabletten) herausgefunden, warum alle in dieselbe Richtung gehen.

    Sehr geil, jetzt werden sich bald alle Figuren auf der Jagd nach den Millionen wieder treffen.
    Hochspannung ist vorprogrammiert!

  4. #3
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Alle Wege führen nach Utah und das hat nun auch Mahone kapiert. Er ist hinter das Gehemnis von Cooper gekommen und macht sich nun, wie auch die anderen Escapies, auf den Weg dorthin. Oh, oh, die Escapies beeilen sich besser mit der Suche nach den $ 5 Mio. Doch das ist viel, viel schwerer als gedacht. Denn in Utah angekommen, müssen sie erstmal die KK-Ranch finden. Doch dummerweise existiert diese nicht mehr. In Utah sind mittlerweile Linc und Scofield, T-Bag und Tweener. Als Linc und Scofield ins Rathaus/Bibliothek was auch immer wollen, um in einem alten Stadtverzeichnis rauszufinden wo die Ranch mal war, müssen sie feststellen, dass jemand ihnen zuvorkam. Denn die entscheidende Seite wurde aus dem Buch rausgerissen. Als sie aus dem Gebäude wieder verschwinden, erblicken sie T-Bag. Genial. Langsam aber sicher versammeln sich die ganzen Escapies wieder. Denn T-Bag hatte zuvor auch schon Tweener getroffen. Jedenfalls erzählt T-Bag den Brüdern, dass Tweener die Karte hat. Die glauben ihm ohne weiteres, anstatt ihn erstmal zu durchsuchen ... merkwürdig. Naja, Tweener ist mittlerweile in einer Art Gärtnerei angekommen und will eine Schaufel kaufen. Doch der Verkäufer erkennt ihn und schlägt ihn brutal zusammen Als er ihn gerade fesseln will, kommt Scofield rein. Was für ein komischer Zufall Wusste er, dass Tweener dort ist? Von T-Bag? Oder wollte er auch eine Schaufel kaufen? Jedenfalls erkennt der Verkäufer Michael ebenfalls und will ihn überwältigen, doch dann kommt zum Glück noch Linc rein und bedroht den Verkäufer mit einer Waffe. Sie befreien Tweener und wollen die Seite haben. Aber Pech, der hat sie natürlich nicht. T-Bag hatte sie die ganze Zeit. Den haben die Brüder im Kofferraum eingesperrt, während sie zu Tweener sind und so hatte T-Bag geügend Zeit die Karte auswendig zu lernen und sie dann genüsslich zu verspeißen
    Ach ja, T-Bag. Erst kettet er sich an Scofield, um zu überleben, dann isst er die Karte um an das Geld zu kommen. Beim ersten "Streich" wurde seine Hand abgehackt.... äh ja Ich bin echt gespannt. T-Bag führt sie dann, seinem Gedächtnis nach, zu der Ranch. Doch was sie an dem Ort vorfinden ist keine Ranch und dort gibt es auch kein Silo... nein dort wurde in der Zwischenzeit ein ganzes Dorf erichtet. Na dann viel Spaß beim buddeln. Und das besser ganz schnell, denn Mahone sitzt schon im Flieger nach Utah.

    Sucre ist nun auch endlich in Las Vegas angekommen und nach einigen Anrufen hat er dann auch rausbekommen, in welcher Kapelle Maricruz Hector heiraten will. Er stürmt rein und es kommt wie es kommen musste. Er trifft nicht auf seine Maricruz, sondern auf Hector und der ruft die Polizei. Ich bin mal gespannt ob Maricruz Hector jetzt wirklich heiraten wird. Ich hoffe nicht. Sucre hat ja der Schwester (?) von Maricruz seine Kette gegeben. Sie soll sie Maricruz geben.. mal sehen was passiert.

    Ja und C-Note fährt in aller Ruhe mit dem Zug nach Utah. Dummerweise hatte er eine ungültige Fahrkarte. Polizisten war zufällig auch im Zug und so ist er schließlich aus dem fahrenden Zug ins Wasser gesprungen. Vorher konnte er aber noch, dank seiner Sitznachbarin, im Internet nach der Ranch suchen. Er hat sich ja einen Plan gezeichnet, aber ob der nach dem Sprung ins Wasser noch lesbar ist bezweifle ich ja.

    Das dieses Mädchen, Tweener´s Mitfahrgelegenheit, ihn nicht verraten hat fand ich auch etwas seltsam. Und dann gibt sie ihm auch noch ihr Auto und lässt ihm flüchten. Komisch. Muss wohl die ganz große Liebe gewesen sein

    Sara hat Post von Michael bekommen. Wieder ein Schwan mit einer Nummer. Doch leider hängt Kellerman wie eine Klette an Sara und schleimt sich ein. Er findet den Schwan und schreibt sich die Nummer auf. Doch die Nummer ist nicht vergeben. Keine Telefonnummer? Was bedeutet die Nummer? Warum hat Sara nicht versucht es rauszubekommen? Kommt aber sicher noch.

    Der beste Spruch kam von T-Bag, als er meinte, dass er sich die Karte eingeprägt hat und sie dann gegessen hat: I´d have tattooed it on my body but I didn´t have the time

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Schoko-Erdbeere
    Als er ihn gerade fesseln will, kommt Scofield rein. Was für ein komischer Zufall Wusste er, dass Tweener dort ist? Von T-Bag? Oder wollte er auch eine Schaufel kaufen?
    Letzteres, oder?
    War das nicht der einzige Laden, in dem man Schaufeln etc. kaufen konnte?

    Original von Schoko-Erdbeere
    Polizisten war zufällig auch im Zug
    Zufall war das glaub ich nicht.
    Gibt doch ne Großfahndung nach den Flüchtigen

  6. #5
    Benutzerbild von Shyna

    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    234

    Standard

    Sehr gute Folge wiedermal:)

    War das ecklig als der Typ die Karte aufass,was mich nicht alles tut für Geld

  7. #6
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Die Studentin verstehe ich schon, letzte Folge hat sie von Ihrem Dad erzählt und von dem anscheinend langweiligen Leben. Sie wollt halt mal was Riskieren und nicht das liebe Mädchen von nebenan sein.

    Lustig war auch die Szene wie T-Bag Tweener wieder gefunden hat. Allerdings fand ich es Inahltlich vom Regiesseur schwach das die Szene in der letzten Folge wo T-Bag mit dem Typen da zusammen gestoßen so abrupt ein ende nahm. Man hörte ja quasi nur die Nachrichten "Ein Mann....Zusammengeschlagen" Da kann man mir doch erzählen was man will, erst stellen sie Ihn als Monster da und dann lässt er die chance aus das Mädchen zu missbrauchen?

    Michael und Link sehen später ganz schön gearscht aus auf gut Deutsch gesagt als sie merken das die Karte fehlt *lol*

    T-Bag hat ja auch nen schönen Imbiss gehabt mit dem geilsten Spruch dieser Folge..."Wenn man einen Lebenslängligen fillst darf man natürlich seine Eier nicht vergessen"

    *looool* Das Ende war ja mal genial. Bin sau gespannt wie es weiter geht.

  8. #7
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Wäre ja auch irgendwie zu lustig gewesen, wenn die drei nun wirklich schon das Geld gefunden hätten. Das da noch etwas kommen musste, war ja klar Bin ja gespannt, wie sie nun das Geld unter den ganzen Häusern finden wollen
    Schwach aber, dass Michael und Linc sich so einfach von T-Bag verarschen lassen, also bitte. Also ob der die Karte Tweener anvertraut Und gescheit durchsucht haben sie ihn wohl auch nicht, wenn er die ganze Zeit die Karte am Körper hatte

    Also das sie Sucre immer noch nicht erwischt haben, verwundert mich schon etwas. So dämlich wie der ist

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Shyna
    War das ecklig als der Typ die Karte aufass
    Wieso eklig? Hast du früher im Kindergarten nie Papier gegessen?

    Original von Adrian Monk
    Und gescheit durchsucht haben sie ihn wohl auch nicht, wenn er die ganze Zeit die Karte am Körper hatte
    Naja, wer weiß, WO er die Karte hatte (ohne das jetzt näher ausführen zu wollen )

  10. #9

    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    3.086

    Standard

    also irgendwie ich weiß nicht...

    schreib mal einfach so meine Gedanken auf, die mir beim Anschauen gekommen sind:

    Tweener ist doof
    Die Tussi, die ihm hilft ist blöd.
    Lincoln wirkt wie der Leibwächter seines Bruders. Immer bereit jemanden eine reinzuschlagen.
    T-Bag überquert Sekunden nach dem Michael vorbeigefahren ist die Straße. booah was für ein Zufall.
    T-Bag weiß, wo man Grundbucheintragungen bekommt und schmierig, dreckig und blutig wie er ist - hat er augenscheinlich weniger Probleme in das Rathaus zu kommen als die beiden Brüder.
    Die beiden Brüder vermuten das T-Bag die Karte hat und Lincoln durchsucht ihn (und hey - soviel hat der auch nicht an) und nix...
    Der einzige Weg zur Farm ist zu Fuß über eine Einöde....gab es bei der Fahr keine Einfahrt?
    Tweener ist immer noch blöd und ist gar nicht darauf gefasst, als ihn der Verkäufer angreift.
    Sucre hat immer noch nicht geschnallt, dass sein Cousin ihn gelinkt hat. Wie blöd muss man sein.
    Sara ist gerade ein paar Tage in der Therapie und wirkt überlegen und clean - fast als hätte sie schon das ganze Programm durchgezogen.
    Hat Kellerman eigentlich nur ein Hemd?
    Oder Agent Mahone?
    C-note wird beim Schwarzfahren erwischt und während der Zug "stundenlang" über eine Brücke fährt - springt er raus.
    Wie lange bleibt Tweener eigentlich im Kofferraum?

    Halt nur Gedankenspiele.


    Aber mir hat die Folge gefallen

  11. #10

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Eseme Ogg
    Tweener ist doof
    Die Tussi, die ihm hilft ist blöd.
    Ein wahres Wort

    Original von Eseme Ogg
    Lincoln wirkt wie der Leibwächter seines Bruders. Immer bereit jemanden eine reinzuschlagen.
    So sieht er ja auch aus, die Hackfresse

    Original von Eseme Ogg
    Die beiden Brüder vermuten das T-Bag die Karte hat und Lincoln durchsucht ihn (und hey - soviel hat der auch nicht an) und nix...
    Was wiederum meine Theorie bestätigt, dass er die Karte nicht AM, sondern IM Körper hatte

    Original von Eseme Ogg
    Hat Kellerman eigentlich nur ein Hemd?
    Oder Agent Mahone?
    Als Regierungsbeamte verdient man doch nix

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2x22 - Die andere Seite (2) | Over There (2)
    Von ClaireB im Forum Fringe - Staffel 2
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 04:58
  2. Seite für kostenlose Spiele
    Von JuMaxX im Forum Computer & Konsolen Arena
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 10:25
  3. Seite lädt nicht aus
    Von philipweb im Forum Hilfe und Support
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 20:48
  4. Updates der Seite
    Von Randy Taylor im Forum News auf Allein gegen die Zukunft.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 22:34
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.