Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

2x06 - Jeanette | Subdivision

Erstellt von Randy Taylor, 13.02.2007, 19:14 Uhr · 10 Antworten · 1.906 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard 2x06 - Jeanette | Subdivision

    Dass die 'Double K Ranch', das Versteck für die Millionen aus Westmorelands Raubüberfall, für eine Villensiedlung abgerissen wurde, ist natürlich bitter, hindert Michael aber nicht daran, wenigstens herauszufinden, an welchem Ort sich das Silo der Ranch befunden hat, unter dem Westmoreland seine Millionenbeute versteckt hat. Und so machen sich Michael, Lincoln, T-Bag und Tweener auf zu dem Haus der allein stehenden, abgehalfterten Schönheit Jeanette, um dort als Bautrupp getarnt ein angeblich beschädigtes Stromkabel zu reparieren, das unter Jeanettes Haus verläuft. Und tatsächlich erlaubt Jeanette Michael und seine Truppe, den Boden in ihrer Garage aufreißen, nicht zuletzt, weil sie auf Schäferstündchen mit einem der vier angeblichen Arbeiter aus ist. Aber auch C-Note hat den ehemaligen Standort des Silos herausgefunden und taucht zusammen mit Sucre in Jeanettes Garage auf und bringt Michaels Pläne ein weiteres Mal durcheinander. Unterdessen entdeckt Gouverneur Tancredi, dass es sich bei dem netten Lance alias Agent Kellerman in Wahrheit gar nicht um einen harmlosen Ex-Junkie handelt und beginnt endlich, seiner Tochter Sara zu glauben. FBI-Agent Mahone wiederum kann dank seiner Recherche in Sachen D.B. Cooper den wahrscheinlichen Aufenthaltsort der Ausbrecher immer mehr eingrenzen, was dazu führt, dass es bei einem harmlosen Tankstopp für Tweener ziemlich eng wird

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Eine total merkwürdige Folge, die schon teilweise etwas sehr lächerlich war, aber trotzdem gut.

    Vor allem die Story um Haywire war wie im Kasperletheater.
    Hier hätte ich mir sogar gewünscht, dass er die blinde Frau ersticht, aber das haben sie sich wohl nicht getraut. Haywire war genial im Knast, aber in der freien Welt ist seine Geschichte total lächerlich und langweilig.

    Tancredi sieht Kellerman in Washington und warnt Sara, die natürlich sofort auf ihn trifft.
    Könnte noch spannend werden.

    Die Sache in dem Haus bei der notgeilen Blonden war zwar einerseits etwas bescheuert (vor allem die Frau war so blöd, sieht hässlich aus und schaut vermutlich kein TV), aber dennoch spannend.

    Genial war schon mal, als C-Note und Sucre auftauchen (weil sie Tweener gefolgt sind, dem Idioten). Tja, und so graben wieder alle...das hatten wir doch schon mal. War witzig

    Tweener ist schon so ein Idiot. Aber was soll er machen? Er muss ja wohl auch den Kumpel des Ladenbesitzers niederschlagen, sonst wäre doch alles aufgeflogen!
    Dass er aber nicht getankt hat, war megablöd, denn nun wurde er doch echt von Mahone erwischt!!
    Wow, die nächste Folge verspricht hochspannend zu werden (wie alle Folgen)!!

    Sehr geil und megaspannend waren die Szenen zwischen Blondie und T-Bag.
    Die haben sich ja gegenseitig heiß gemacht, aber dann soll T-Bag Lincoln für die Blonde herholen.
    Spätestens da hab ich gedacht, dass jetzt der Eispickel zum Einsatz kommt, aber T-Bag konnte sich beherrschen. Haben sie sich wieder nicht getraut.....

    Insgesamt war die Folge schon arg lächerlich, aber dank T-Bag und der freudigen Erwartung der nächsten Folge immer noch extrem gut.

  4. #3
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Ich fand es gut, dass man mal wieder was von Haywire sehen konnte. Er ist immernoch mit dem Fahrrad des kleinen Mädchens und dem Baseballhelm unterwegs.
    Der Hunger treibt ihn dann durch das Drive In Fenster eines Fast Food Restaurantes, wo er sich erstmal nach herzenslust bedient. Coladusche inklusive Dann radelt er weiter und weil er plötzlich einen Polizeiwagen erblickt, versteckt er sich im nächst besten Haus. Dort lebt eine blinde Frau die ihn für Billy (Sohn...wie auch immer) hält und ihn bemuttert. Als sie aber merkt, dass es nicht Billy ist, da ruft sie die Polizei. Man dachte schon, dass Haywire sie mit einem Messer umbringen will, doch er wollte nur ein Bild aus seinem Rahmen schneiden. Das Bild zeigte Holland und hat es ihn irgendwie angetan. Will er jetzt nach Holland radeln?

    Scofield, Linc, T-Bag und Tweener sind derweilen damit beschäftigt, in dem Dorf das ehemalige Silo zu finden. T-Bag kann sich nicht mehr 100% an den genauen Standort des Silos erinnern. Doch dank Scofields klugem Köpfchen, finden sie dann doch den genauen Standpunkt heraus. Dort wurde eine Garage drauf gebaut und im dazugehörigen Haus wohnt die notgeile Jeanette. Schon irgendwie eine seltsame Story, aber trotzdem irgendwie lustig. Sie geben sich als Elektriker aus um ins Haus zu gelangen. Währenddessen wird Tweener zurück zu dem Gartenladen geschickt um Schaufeln ect. zu besorgen. Dort wird er vom Freund des Gartenladenbetreibers erwischt. Tweener schlägt ihn mit einer Schaufel nieder und sperrt ihn zu dem anderen in den Schrank.

    Die notgeile Jeanette lässt die "Elektriker" natürlich sofort ins Haus und sie machen sich dann auch gleich an die Arbeit. T-Bag, der schon die ganze Zeit ein Auge auf Jeannette gewrofen hat und wegen seiner Hand nicht mitgraben kann, soll sie ablenken. Scofield ist davon erst gar nicht angetan, denn er befürchtet er könnte ihr was antun und schaut deshalb immer mal wieder nach, was sich im Haus so tut.

    Sucre ist inzwischen auch schon seinem Ziel Utah ein ganzes Stück näher, genau wie C-Note. Sie treffen sich unterwegs und Sucre nimmt C-Note auf dem Motorrad mit, weil C-Note eine gezeichnete Karte zur Ranch hatte. Sehr komisch, denn nach seinem Sprung ins Wasser müsste diese doch eigentlich zerstört sein

    Egal, jedenfalls gibt es dann ein Zusammentreffen und alle buddeln zusammen das Loch (Déjà-vu ). Es kommt raus, dass Tweener vergessen hat das Auto aufzutanken und so wird er nochmal losgeschickt - ein dummer Fehler!!! Denn Mahone ist inzwischen auch in Utah und lässt die Tankstelle beschatten. Er kam durch die alten Cooper Berichte auf die Tankstelle und so kommt es tatsächlich, dass Tweener von Mahone geschnappt wird Oh mein Gott!!!!! Kann er noch fliehen? Wohl nicht, denn Mahone würde ihn eher abknallen, als ihn entkommen zu lassen

    T-Bag und Jeanette sind schon ganz schön angetüdelt und als T-Bag gerade glaubte er könnte mit Jeannette untrer die Decke schlüpfen, da verlangt sie nach Linc . T-Bag war natürlich alles andere als begeistert und sein Blick viel auf den Schraubenzieher. Ich dachte schon Jeanette würde sein Opfer Nr.3 nach der Flucht werden, aber nein. Plötzlich steht die Polzeit vor Jeanettes Tür. Woher kommt die denn jetzt? Hat Tweener gepetzt Mal sehen wie sie da nun wieder rauskommen.

    Schön fand ich auch, als Scofield Sucre von Europeangoldfish.net erzählte. Falls jemand Hilfe braucht, dann soll er dort im Forum einen Beitrag posten

    Michael hat Sara einen neuen Schwan geschickt mit einer neuen Nummer. Aber auch diese Nummer exestiert nicht. Bin schon total auf die Auflösung gespannt. UND Sara´s Vater hat Kellerman wiedererkannt. Als er seine Tochter gerade warnen will, da steht Kellerman auch schon hinter Sara....

  5. #4
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Die Unterhaltungen zwischen T-Bag und der blonden Frau, waren einfach nur genial. Hab mich echt jeden Moment gefragt, wann T-Bag austickt und sie absticht

    Sucre und C-Note sind jetzt auch zum "Goldgräberclub"dazu gestoßen Lustig, wie die Beiden sich auf der Strasse getroffen haben

    Mich hat ja gewundert, dass es Tweener nicht schon früher erwischt hat. So selten dämlich wie der ist, aber dürfte jetzt mehr als interessant werden, da er den Rest bestimmt verraten wird

  6. #5

    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    3.086

    Standard

    Seltsame Folge, bei der ich mal wieder meinen Gedanken freien Lauf lasse.

    Tweener ist blöde (und ein Großmaul)
    Tweener kann nach all der Anstrengung immer noch schnell laufen.
    Mahone auch
    Sucre und C-Note treffen sich - auf einsamer Straße. Bei soviel Glück - sollten die es mal mit Lotto probieren.
    Michael rastet aus. Nee, gefällt mir nicht.
    Lincoln kann etwas - mit Elektrizität umgehen.
    T-Bag hält sich für unwiderstehlich - ist er aber nicht. Ekel Pickel beginnt zu reifen...
    Lincoln sieht besser aus als T-Bag!!
    Und wieder einmal müssen sie in einem Raum buddeln.
    Die Overalls passen wie vom Schneider. Müssen in dem Kaff wirklich gute Läden haben.
    Extra Siedlung - aber dort gibt es keine Geschäfte - keine Leute - und niemanden fallen herumlungernde Typen in einem alten Auto auf.
    Mahone nervt (mich wenigsten)
    Sara hat wohl auch nicht die Auffassungsgabe.
    Irgendwie alles unspannend heute...

    Highlight - T-Bag Gesicht als Lincoln "erwählt" wird.

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Eseme Ogg
    Lincoln kann etwas
    Ein Wunder

    Original von Eseme Ogg
    Mahone nervt (mich wenigsten)
    Also ich versteh beleibe nicht, wieso keiner Mahone leiden kann Ich find den super

  8. #7
    blu

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    21

    Standard

    Original von Eseme Ogg
    Seltsame Folge, bei der ich mal wieder meinen Gedanken freien Lauf lasse.
    ;-) ggg du vergisst:
    *) Das Geld ist logischerweise genau MITTEN unter dem Garagenboden.
    *) Der etwa 15cm dicke Beton ist binnen Minuten geräuschlos aufgegraben - noch dazu mit einem glatten Schnitt...

  9. #8

    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    3.086

    Standard

    nun ich warte noch auf das Geld... das natürlich als gültiges Zahlungsmittel gilt...
    (vor 30 Jahren gab es bei uns noch DM - und die 20er sahen anderes aus, als die, die vor 20 Jahren gültig waren)

    Oh glückliches Amerika.

  10. #9
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Ich fand diese Folge genial... Tweener wurde erwischt... Ob er seine "Freunde" verrät? Die Notgeile Blonde war irgendwie häßlich...

    Und unser Freund Lance sieht nu etwas doof aus, nur das der Dad von Sarah Ihr nun glauibt obwohl er schon in Staffel 1 das Gespräch mit der Präsidentin hatte find ich unrealistisch...

    Auch die verfolgungsjagt mit Tweener war lachhaft denn der FBI Agent sitzt im Auto und fährt während Tweener um die Mauerecke läuft und genau dahinter rennt der Typ dann aufeinmal? tötörö töööö Superman oder wie?


    Naja auf jeden Fall bin ich sehr gespannt wie das alles weitergeht.

  11. #10

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Ja, naja, die Folge war jetzt nicht so der Brueller.

    Anfang hab ich mich noch gefreut, als ich Haywire auf dem Fahrrad sah, doch seine Story war total nichtssagend.

    Haesslich fand ich Jeanette jetzt nicht wirklich. Ausserdem war T-Bag einige Jahre im Knast, da ist ihm das sowieso egal. Lustig fand ich die Szene, als sie das Eis kleingehauen hat. Und dann immer der Gesichtsausdruck von Theodore, wie er immer mit der Zunge schnallst.

    Tweener wurde nun endlich erwischt. Ich denke mal, dass er singen wird.

    Aber woher wussten sie denn so genau, dass der Schatz in der Garage liegt?! Naja...
    Aber ich denke, die naechste Folge wird wieder besser.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2x06 - Tag 2: 13.00 Uhr - 14.00 Uhr | 1 PM - 2 PM
    Von dayzd im Forum 24 - Staffel 2
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 02:10
  2. 2x06 - Die Ex-Freundin | The Ex
    Von ClaireB im Forum Samantha Who? - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 18:20
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 12:22
  4. Jeanette Biedermann wird Botschafterin
    Von NoRemorse im Forum Star Arena
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 16:57
  5. 2x06 - Von Tür zu Tür | Halloween
    Von Carrie im Forum Die Bill Cosby-Show - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2006, 01:24
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.