Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

2x10 - Rendezvous | Rendezvous

Erstellt von Randy Taylor, 13.02.2007, 19:14 Uhr · 11 Antworten · 2.162 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard 2x10 - Rendezvous | Rendezvous

    Von Bellick und Geary gefoltert und in die Ecke getrieben, verschluckt T-Bag den Schlüssel zum Bahnhofsschließfach, in dem er Westmorlands Geld versteckt hat. Natürlich tun Bellick und Geary alles, um gemeinsam den Schlüssel aus T-Bag wieder herauszubekommen, doch als sie dann endlich im Besitz der Millionen sind, ist es mit den Gemeinsamkeiten vorbei. Unterdessen kommt es endlich zu einem Wiedersehen von Michael und Sara, bei dem jedoch auch Mahone auftaucht, der ja keineswegs vorhat, Gefangene zu machen, ohne zu ahnen, dass er dabei selbst, zumindest vorübergehend, als Gefangener enden wird. Und während L.J. und Lincoln kurz nach ihrer Verhaftung von der mysteriösen Jane im Auftrag von Lincolns Vater befreit werden, kämpft Kellerman darum, die Kontrolle über die Ereignisse wieder zurückzuerobern, indem er dafür Sara gefangen nimmt. Und auch Sucre kämpft weiter um ein Wiedersehen mit Maricruz, das mit etwas Glück in Ixtapa, Mexiko stattfinden könnte.

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Bellick foltert T-Bag. Das war schon sehr krass.
    T-Bag mag es zwar verdient haben, aber trotzdem find ich den die beste Figur bei Prison Break.
    Sehr lustig war, als er den Schlüssel zum Schließfach verschluckt und dann von Bellick und Geary aufs Klo gefesselt wird
    Nun haben die beiden den Schlüssel zum Geld und T-Bag darf an die Heizung gefesselt auf die Cops warten.
    Geary schlägt Bellick nieder und hat nun das Geld...find ich insofern witzig, weil Geary nach Mitte von Season1 quasi schon weg war....

    Sucre ist weiter auf der Suche nach Mariecruz.
    Sehr langweilige und nervige Story.
    Einzig gute Szene war, als er nicht ans Telefon konnte, weil die Cops aufgetaucht sind.
    Aber ansonsten ist Sucres Story die mit Abstand langweiligste.

    Lincoln und LJ wird von seinem Vater befreit.
    So ein totaler Schwachsinn, was soll das den nun?
    Und das Kim einen Mann da eingeschleust hat war auch so was von klar.
    Ganz schwache Story......
    Es wird wieder die Verschwörungssache von Season1 aufgriffen....naja, das musste ja irgendwann mal wieder kommen.....

    Um Welten besser war die Story um Scofield
    Sehr schöne Szene, als er endlich auf Sara trifft.
    Und hochspannend, als Mahone dann auf die beiden trifft.
    Hui, da gings mächtig ab. Scofield entkommt nur mit Glück.
    Dieses Duell ist echt weltklasse, so darf das ruhig weitergehen.
    Sehr gut war, als Scofield versucht, Mahone zu überreden, mit ihm gegen die wirklichen Bösen zu arbeiten, und Mahone da schon lange überlegt hat
    Sara haut dann ab....fand ich gut, denn diese Liebesgeschichte ist nicht so schnulzig wie man es befürchten könnte.
    Dass Kellerman da auftaucht war aber vorhersehbar.

    Dank des Fights Mahone vs. Scofield eine gute Folge.
    Die anderen Stories (außer die von T-Bag) waren sehr schwach.

  4. #3
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Ich fand es echt heftig, wie Bellick T-Bag gefoltert hat. Und dann hat T-Bag den Schlüssel verschluckt und ja äh... Jedenfalls haben Bellick und Geary nun was sie wollen, nämlich den Schlüssel zu den Millionen. Sie fesseln T-Bag an die Heizung, rufen die Polizei und düsen ab. Ich ahne schon schlimmes, was T-Bag angeht. Er wurde ja mit der angenähten Hand an die Heizung gefesselt und nun sind die Cops auf dem Weg zu ihm. Ich fürchte er wird sich die angenähte Hand abschneiden, abreisen oder sonst was tun um abzuhauen
    Bellick und Geary haben die Millionen und dann passierts: Geary schlägt Bellick nieder und zieht mit den Millionen ab. Jaja, das liebe Geld. Der Run um die Millionen bleibt auf jeden Fall weiterhin sehr spannend.

    Michael und Sara haben sich nun endlich wieder getroffen Schöne Szene. Michael war sichtlich berührt, als er vom Tot von Sara´s Vater erfuhr und überhaupt was er da bei Sara angerichtet hat. Er musste seinen Tränen hinter seiner Sonnebrille verstecken. Noch bevor sie weiter reden konnten, tauchte auch schon Mahone auf und die Jagd ging weiter. Geniale Szenen in diesem alten Fabrikgebäude. Mahone hätte Scofield fast geschnappt, doch dann hat Scofield die Gasleitung aufgedreht und hätte Mahone geschossen, dann wären sie beide in die Luft geflogen. Sara und Michael konnten fliehen. In einem Hotelzimmer versorget Sara erstmal Michael´s Wunde, die er sich während dem "Kampf" mit Mahone zugezogen hat. Als Michael dann aus der Dusche zurückkommt, ist Sara weg. Sie hat ihm einen Zettel hinterlassen: This time, i know better, i´m sorry. Sie steigt ins Auto und will fahren, doch dann überlegt sie es sich anscheinend doch anders und will zurück zu Michael. Als sie aussteigt, steht Kellerman mit einer Waffe vor ihr.

    Sucre ist immernoch hinter Maricruz her und hat schon einen neuen Plan. Sie ist im Moment in New Mexico, wo eigentlich die Flitterwochen mit Hector stattfinden sollten. Wenn sie zurückkommt, will er sie am Flughafen abfangen, doch ich glaube Hector wird ihm das ganze nicht unbedingt einfach er machen.

    Strange fand ich ja die Geschichte mit Linc, LJ und Linc´s Dad. Er lässt die beiden "kidnappen" als sie gerade von der Polizei zum Präsidum gebracht werden und lässt sie dann in sein Haus bringen. Er will sie dort behalten, denn dort seien sie sicher. Michael will er auch holen, doch Linc will sich mit Michael treffen. Dumm nur, dass Mr. Kim natürlich auch hier wieder einen Hintermann eingeschleust hat. Dieser soll Linc sofort töten

  5. #4
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Original von Schoko-Erdbeere
    Ich fand es echt heftig, wie Bellick T-Bag gefoltert hat. Und dann hat T-Bag den Schlüssel verschluckt und ja äh...
    Das war wirklich heftig, und das was sie getan haben um den Schlüssel zu bekommen wirklich ekelig.

    Das Treffen von Michael und Sarah hab ich mir irgendwie auch anders vorgestellt, war etwas enteuscht.

    Irgendwie finde ich auch das die Serie von Folge zu Folge Ihren Typischen Stil verliert, kann garnicht sagen wieso hab da so das Gefühl, trotz guter Action...

  6. #5
    Benutzerbild von Ossi101

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    Bin ja heute mal richtig gespannt..... Hab die letzte leider nicht sehen können... Hoffentlich seh heut überhaupt durch....

  7. #6
    Benutzerbild von Giuliana

    Registriert seit
    18.02.2007
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Die spannendste Story war diesmal wieder die um Mahone und Michael
    Mahone findet heraus, wann und wo Michael und Sara sich treffen und lässt es sich natürlich nicht nehmen sie abzufangen.
    Nach einer kurzen Verfolgungsjagd mit dem Auto, verstecken sich Sara und Michael in einer Fabrik. Einen kurzen Moment hab ich gedacht, Michael sitzt in der Falle, doch stattdessen hat er mal eben Mahone eingesperrt
    Eingesperrt und nicht in der Situation zu schießen, muss Mahone wieder zusehen, wie Michael entkommen kann.
    Sara verlässt Michael danach wieder, weil sie mit der ganzen Ausbruchssache nichts mehr zu tun haben will. Kurz darauf entscheidet sie sich zwar wieder um, allerdings wird sie da schon von Kellerman geschappt. War irgendwie klar, dass sie da gefasst wird Mal sehen, ob der sie wieder gehen lässt

    Unterdessen wird T-Bag weiter gefoltert und schließlich gelangen Bellick und Geary auch wieder an den Schlüssel, den T-Bag verschluckt hatte. T-Bag scheint in letzter zeit wirklich alles zu verschlucken
    Naja, die ekligen Szenen überspringe ich jetzt mal. Jedenfalls lassen die Beiden T-Bag gefesselt zurück und rufen danach auch noch netterweise die Polizei
    Fast könnte mir T-Bag schon wieder Leid tun. Bin mal gespannt, wie er da wieder rauskommen will.
    Original von Schoko-Erdbeere:
    Ich fürchte er wird sich die angenähte Hand abschneiden, abreisen oder sonst was tun um abzuhauen
    Genau das befürchte ich auch, mich grauts jetzt schon davor.
    Richtig überrascht war ich, dass Geary Bellick niederschlägt, nachdem sie das Geld gefunden haben
    Ich dachte ja, die Beiden würden jetzt erstmal einen Teil gemeinsam verjubeln. Und wenn einer den anderen hintergehen würde, dann hätte ich auf Bellick gewettet.

    Die Story um Sucre war wieder wenig spannend. Aber das soll vermutlich nur dahin führen, dass Sucre wieder um Hilfe bittet und die Ausbrecher so ein wenig miteinander verbunden bleiben

    Die Sache mit Linc war merkwürdig.
    Da haben die Polizisten endlich einen der meist gesuchten Verbrecher erwischt, und der wird inklusive SOhn nur von zwei Dorfpolizisten zurück chauffiert???
    Ich hab gedacht, das kann jetzt nicht wahr sein.
    Aber gut, die Beiden werden ja von den Männern von Lincolns Dad geholt. (Ach, eine Frau war auch dabei, und ich komme bis heute nicht darauf, woher ich die kenne )
    Doch offenbar ist diese Gruppe schon infiltriert und die ganze Family soll erledigt werden. Mal sehen, wie das noch weiter geht.

  8. #7
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Hm, irgendwie fand ich die Folge total bescheuert. Das einzige was die Folge noch einigermaßen rettet ist das Duell Scofield vs. Mahone. Ansonsten hatte die Folge überhaupt nichts interessantes

    Das Duell zwischen Michael und Mahone war aber mal wieder Spannung pur und wie sich dann beide in der Fabrikhalle gegenüber stehen und Mahone Michael nicht erschießen kann, einfach nur genial. Die Sache zwischen den Beiden dürfte weiterhin spannend bleiben...

    Die Geschichte mit Bellick, Geary und T-Bag war noch recht interessant. Auch wenn ich es doch etwas krass finde, was T-Bag alles schlucken kann und dann auch noch so schnell
    Überraschend war dann auch nicht, dass sich am Ende nur einer das Geld greift. Hätte aber auf Bellick getippt. Hätte nicht gedacht, dass er wirklich das Geld mit Geary teilen wollte.
    T-Bag ist zwar ne klasse Figur, ich sehe es aber schon kommen, dass er schon wieder entkommt. Was ich dieses Mal doch arg übertrieben fände. Aber gut, mal abwarten, vielleicht schafft er es ja doch nicht

    Die Story mit Linc und seinem Vater fand ich absolut lächerlich. Woher weiß der den bitte so schnell, wo sich Linc gerade aufhält bzw. wo er gerade geschnappt wurde? Fand ich doch etwas arg konstruiert.
    Und das dort natürlich noch ein Bösewicht wartet, war auch sowas von klar, auch wenn ich auf die blonde Tussi getippt hatte


    Naja, ich hoffe, da kommen auch wieder bessere Folgen

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Adrian Monk
    Die Story mit Linc und seinem Vater fand ich absolut lächerlich. Woher weiß der den bitte so schnell, wo sich Linc gerade aufhält bzw. wo er gerade geschnappt wurde? Fand ich doch etwas arg konstruiert.
    Genau meine Meinung

    Original von Adrian Monk
    Naja, ich hoffe, da kommen auch wieder bessere Folgen
    Auf jeden Fall

  10. #9
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Original von Stampede
    Original von Adrian Monk
    Naja, ich hoffe, da kommen auch wieder bessere Folgen
    Auf jeden Fall

    Sehr schön

  11. #10
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Was habt Ihr denn? *hehe* fand ich eine der besten Folgen in Staffel 2 bisher. Nicht zu vergleich mit Staffel 1 aber dennoch ziemlich genial gemacht und ein paar coole ekel Szenen drinne...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1x21 - Rendezvous | Rendezvous
    Von NoRemorse im Forum Alias - Staffel 1
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 21:40
  2. Rendezvous mit Joe Black
    Von Stampede im Forum Dramatik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 20:36
  3. 7x02 - Rendezvous für Mörder | The Match Game
    Von ClaireB im Forum Medium - Staffel 7
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 10:47
  4. 1x20 - Gefährliches Rendezvous | Rendezvous
    Von dayzd im Forum Baywatch Nights - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 14:56
  5. 7x17 Rendezvous am Meeresgrund (Rendezvous)
    Von Schlafmütze im Forum Baywatch - Staffel 7
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 23:27
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.