Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

2x12 - Verbindung abgebrochen | Disconnect

Erstellt von Randy Taylor, 13.02.2007, 19:14 Uhr · 15 Antworten · 2.274 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.122

    Standard 2x12 - Verbindung abgebrochen | Disconnect

    Als Lincoln mit Aldo in der Wüste erscheint, stellt sich heraus, dass Michael seinem Vater schon einmal begegnet ist. Aldo hatte nämlich nach langer Suche seinen Sohn Michael bei einer Pflegefamilie ausfindig machen können, deren Vater Michael nicht nur misshandelte, sondern auch tagelang in eine dunkle Kammer einsperrte. Um diesem Grauen ein Ende zu bereiten, hatte Aldo diesen Mann umgebracht. Michael macht Aldo Vorwürfe, dass Aldo seine Familie verlassen hat. Während der Aussprache erscheint plötzlich Mahone und eröffnet das Feuer. Aldo wird tödlich getroffen. Er verrät Michael und Lincoln noch im letzten Atemzug, dass Sara einen Gesprächsmitschnitt haben muss, der Lincolns Unschuld beweisen würde. Unterdessen kann sich Sara aus Kellermans Gefangenschaft befreien. Doch bei ihrer Flucht landet sie in einer Autoscheibe und muss eine stark blutende Wunde mit Zwirn und Nadel selbst versorgen. Bei der Befragung durch Detective Slattery verstrickt Bellick sich immer weiter in Widersprüche. Offensichtlich hat T-Bag geschickt die Spuren auf ihn gelenkt hat. Es bleibt Slattery gar nichts anderes übrig, als anzunehmen, dass Bellick der Mörder von Geary ist. Bellick wird verhaftet. C-Note hatte beim 'Kidnapping' seiner Tochter Dede deren Rucksack mit einem wichtigen Medikament darin vergessen. Als seine Frau Kacee in der Apotheke Ersatz holt, muss C-Note hilflos mit ansehen, wie sie verhaftet wird.

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Sara entkommt natürlich (wieso ist Kellerman nicht bei ihr geblieben???? ) und versengt dabei noch Kellermans Brust mit dem Bügeleisen.
    Daraufhin lässt Kim Kellermans Identität praktisch verschwinden.
    Kim ist eindeutig das Oberarschloch in der Staffel!!

    Total beschissen fand ich die Handlung um C-Note, dessen Tochter auf einmal Medizin benötigt und dessen Frau daraufhin festgenommen wird.
    Langweilig, unnütz, ärgerlich.
    Wen interessiert das und vor allem: Wieso wird das jetzt einfach so aus den Hut gezogen?
    Hätte man eine Story nicht mal positiv enden lassen können, ohne, dass wieder was dazwischen kommt???!!

    Total lustig war Bellicks Story, der erst der Polizei hilft, aber dann danke seines eigenen Anrufes und dank T-Bags Boshaftigkeit und List zum Hauptverdächtigen im Mordfall Geary wird.
    Ich hab echt laut aufgelacht, denn jetzt ist Bellick mal der angeschmierte und darf den Knast von innen sehen (es sei denn er flieht....)
    Witzige Handlung, blöd gelaufen für Bellick!

    Die sentimentale und nervige Story mit Michael und seinem Vater wurde gottseidank von Mahone beendet (genial, wie bedrohlich er hinter dem Hügel hervorkam ).
    Der Vater ist tot. Sehr schön, auch für die Handlung.
    Denn die Brüder beschließen, gegen die Bösen vorzugehen und nicht nach Panama zu fliegen.
    Find ich sehr gut, jetzt dreht sich bei den beiden Brüdern nicht mehr alles nur um die Flucht.
    Sucre fliegt trotzdem, aber Kampfjets sind dem Flugzeug schon auf den Fersen.
    Und Mahone rammt das Auto von Lincoln und Michael und hat sie somit geschnappt.

    Sehr geile Folge, was die Scofield- und Bellick-Handlungen betrifft.

  4. #3
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Das Sara nicht sterben wird war schon klar, aber das war ja schon ziemlich absurd. Wie lange sie da schon unter Wasser gewesen sein muss. Kellerman hat in der Zwischenzeit schon seinen Leichenbeutel und seine Säge ausgebreitet und sogar noch ein Pläuschchen mit dem Nachbarn gehalten, dem die Musik zu laut war. Und dann zieht Sara plötzlich mit dem Mund den Stöpsel aus der Wanne Krass dann, wie sie ihm das Bügeleisen auf die Brust drückt und dann aus dem Fenster springt. Sara konnte fliehen und Kellerman hat jetzt Kim am Hals, der ihm das wohl nicht durchgehen lassen wird.

    Linc, Sucre, Michael und Dad sind derweil auf dem Weg zum Flugzeugtreffpunkt und wandern durchs Nichts. Man erfährt ein paar Details aus Michaels Kindheit. Er wurde als Kind immer in einen Schrank gesperrt und geschlagen. Zwar nicht von seinem Dad, aber er konnte es ihm wohl nicht verzeihen, dass er nie etwas dagegen unternommen hat. Bis zu dem Tag, als Michaels Vater dann den Mann tötete, der Michael so lange gequält hat. Michael sah die Leiche und ist davon gerannt und hat seitdem seinen Dad nicht wieder gesehen. Interessant war auch, wie Michael erzählt hat, dass er im dunklen Schrank gelernt hat, Dinge zu sehen, die scheinbar unwichtig zu seien scheinen, aber die ihn bei längeren Denken eine große Hilfe sein können. Sehr interessante Szene...
    Doch plötzlich taucht Mahone hinter einem großen Felsen auf und schießt. Dad schießt zurück, während die anderen zum Auto rennen, das Michael dort deponiert hat. Sie fliehen in das Auto und zerren Dad rein. Plötzlich sieht Michael, dass sein Dad angeschossen wurde und.... er stirbt Die Szene, als sie ihm dann mitten im Nichts ein Grab gemacht haben und ihn beerdigt haben war sehr emotional. Doch lange können sie nicht dort bleiben, Sucre drängt sie weiter um den Flieger zu erwischen. Sie kommen auch rechtzeitig an, doch es steigt einzig und alleine Sucre in den Flieger. Linc und Michael bleiben und wollen Linc´s Unschuld beweisen, indem sie die ganze verschwörung aufdecken. Genialer Satz von Scofield: Today is the day we start running!

    Mahone ist ihnen aber nach der Flucht im Auto schon wieder auf den Fersen, denn der Dealer im Krankenhaus hat ausgepackt und wollte einen Deal mit Mahone aushandeln. Krass, als Mahone plötzlich die Stecker von den Geräten gezogen hat Tja, jedenfalls sind jetzt Jets unterwegs, die den Flieger mit Sucre aufhalten wollen. Flieg Sucre, flieg

    Michael und Linc sind mit dem Auto unterwegs und werden von Mahone verfolgt. Als Michael gerade eine passende Stelle zum telefonieren gefunden hatte (dort gabs Empfang), hielt Linc an und plötzlich werden sie von Mahone gerammt. Sie klettern aus dem Auto, Michael will zum Handy, Sara ist dran. Er hatte vor dem Knall ihre Nummer gewählt, doch plötzlich steht Mahone mit seiner Waffe vor ihnen

    Bei C-Note und seiner Familie lief alles gerade so gut, als seiner Frau plötzlich einfällt, das sie ja unbedingt Medizin für die Kleine braucht Also fahren sie in die nächste Apotheke. C-Notes Frau geht rein und wird natürlich als Flüchtlingsbraut erkannt und von der Polizei verhaftet. Jetzt ist C-Note erstmal alleine mit seiner Tochter und muss sich was einfallen lassen um seine Frau wieder rauszubekommen.

    Hehe, Bellick muss in den Knast. Genial. Er wird des Mordes an Geary verdächtigt, obwohl er diesmal wirklich unschuldig ist. Tja, hätte er mal seine Wut nicht auf Geary´s Mailbox hinterlassen. Aber T-Bag hat ja auch dazu beigetragen, indem er die Kreditkartenabrechnung von Bellick hat im Hotelzimmer liegen lassen. Mal sehen wie Bellick da nun wieder rauskommt...

  5. #4
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Die Anfangsszene war genial wie Sarah entkommt der rest war leider teilweise recht weit hergeholt...zb. das Sarah sich den Arm nähte, sowas hält niemand bei Bewustsein aus (ausser Rambo) *lol* fand die Folge daher übertrieben unrealitisch und denke wieder mal darüber nach mir einfach den verlauf der Story zu erlesen und aufzuhören die Serie zu schauen weil seit beginn von Staffel 2 entteuscht sie mich sehr.

  6. #5
    Benutzerbild von Giuliana

    Registriert seit
    18.02.2007
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Sara überlebt - was für eine Überraschung
    Naja, überraschend fand ich eher, wie lange sie die Luft anhalten kann, während Kellerman im Nebenzimmer seelenruhig alles zur Leichenbeseitigung vroebreitet
    Original von Stampede:
    Sara entkommt natürlich (wieso ist Kellerman nicht bei ihr geblieben???? )
    Da er viel Zeit mit ihr verbracht hat und ihr dabei sehr nahe gekommen ist, konnte er ihr wohl einfach nicht beim Sterben zusehen
    Allerdings blöd für ihn, dass Sara so lange die Luft anhalten kann...

    Original von Schoko-Erdbeere:
    (...) und Kellerman hat jetzt Kim am Hals, der ihm das wohl nicht durchgehen lassen wird.
    Naja, direkt am Hals hat er ihn ja nicht. Kim lässt ja seine Identität löschen. Für ihn wird die Sache wohl damit erledigt sein.


    Die Story um C-Note fand ich unnötig.
    Die hatten ihre Verfolger doch schon abgehängt, die Story hätte abgehakt sein können.


    Mahone hat Michael und Linc zum Schluss endlich erwischt. Die nächste Folge dürfte interessant werden

  7. #6
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Original von Giuliana
    Die Story um C-Note fand ich unnötig.
    Die hatten ihre Verfolger doch schon abgehängt, die Story hätte abgehakt sein können.
    Ich denke mal das insgesamt alles darauf hinauslaufen wird das alle außer Link und Michael sterben bzw. eingeknastet werden.

  8. #7
    Benutzerbild von WenTyFan

    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    224

    Standard

    Original von Stampede
    Sara entkommt natürlich (wieso ist Kellerman nicht bei ihr geblieben???? ) und versengt dabei noch Kellermans Brust mit dem Bügeleisen.
    Daraufhin lässt Kim Kellermans Identität praktisch verschwinden.
    Kim ist eindeutig das Oberarschloch in der Staffel!!

    Total beschissen fand ich die Handlung um C-Note, dessen Tochter auf einmal Medizin benötigt und dessen Frau daraufhin festgenommen wird.
    Langweilig, unnütz, ärgerlich.
    Wen interessiert das und vor allem: Wieso wird das jetzt einfach so aus den Hut gezogen?
    Hätte man eine Story nicht mal positiv enden lassen können, ohne, dass wieder was dazwischen kommt???!!



    Sehr geile Folge, was die Scofield- und Bellick-Handlungen betrifft.
    Warte mal ab....ich fand die Folge gut...

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von WenTyFan
    Original von Stampede
    Sara entkommt natürlich (wieso ist Kellerman nicht bei ihr geblieben???? ) und versengt dabei noch Kellermans Brust mit dem Bügeleisen.
    Daraufhin lässt Kim Kellermans Identität praktisch verschwinden.
    Kim ist eindeutig das Oberarschloch in der Staffel!!

    Total beschissen fand ich die Handlung um C-Note, dessen Tochter auf einmal Medizin benötigt und dessen Frau daraufhin festgenommen wird.
    Langweilig, unnütz, ärgerlich.
    Wen interessiert das und vor allem: Wieso wird das jetzt einfach so aus den Hut gezogen?
    Hätte man eine Story nicht mal positiv enden lassen können, ohne, dass wieder was dazwischen kommt???!!



    Sehr geile Folge, was die Scofield- und Bellick-Handlungen betrifft.
    Warte mal ab....ich fand die Folge gut...
    Was soll ich denn abwarten?

  10. #9
    Benutzerbild von Jondy

    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    452

    Standard

    Der Anfang hat mir auch sehr gut gefallen.
    Micheals emotionalen Ausbruch. Zuerst denkt man sein Vater hat ihn geschlagen.. dann wird das Ganze wieder rumgerißen und wir erfahren, dass sein Vater ihm helfen wollte. Linc und Sucre als Beschützer - herrlich.
    Man erfährt wieder etwas über seine Vergangenheit.. Parallelen zum Ausbruch.

    Dann später ändert sich Michaels Einstellung zu der Tat seines Vaters nochmal - nun ist er ihm dankbar. Nachvollziehbar, weil sein Vater gestorben ist - aber irgendwie doch nicht 100ig stimmig zu seinem vorherigen Gefühlen/Gedanken..

    *autsch* Son Bügeleisen kann schon schweine wehtun - wirklich fiese Szene
    Sarah ist sehr zäh und kann sich befreien. Mannoman die Frau macht echt einiges mit.

    Kim ist wirklich wiederlich... dieses Grinsen und diese schleimige, eklige Art

    Zum Schluss kommt dann ein großer Wendepunkt - Wir werden nicht mehr davonlaufen!
    Neuer Mut und eine Art Befreiung (innerlich). ... Gefällt mir.

  11. #10
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Naja, bis auf den Cliffhanger fand ich die Folge so lala
    Aber der Cliffhanger hat es schon ordentlich in sich, wobei ich jetzt lachen würde, wenn Mahone die Muni ausgegangen ist und sich die Beiden doch wieder befreien können

    Der Vater-Sohn-Konflikt war irgendwie dämlich. Schön, dass der Vater dran glauben musste. Ich hoffe, dass entwickelt sich positiv auf die Storyline

    Bellicks Plot war auch nicht schlecht, vor allem wie er sich die ganze Zeit im Kreis dreht und immer neue Geschichten erfindet
    Aber zum Todeszeitpunkt von Geary hat Bellick doch ein Alibi. Ich hoffe doch, dass er bald wieder auf freiem Fuß ist und es dann T-Bag endlich an den Kragen geht

    Die Geschichte mit C-Note fand ich absolut lächerlich. Wieso fällt der Mutter erst nach 1 oder 2 Tagen auf, dass ihre Tochter die Medizin nicht mehr hat bzw. sie nicht mehr nimmt. Indem Alter muss man da doch immer darauf achten, dass die Kinder ihre Medizin nehmen.
    Und zumindest ein positives Ende hätte einer der Flüchtlinge verdient gehabt...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2x12 - Tag 2: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr | 7 PM - 8 PM
    Von diluz im Forum 24 - Staffel 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 01:23
  2. 12x06 - Keine Verbindung | Over Logging
    Von ClaireB im Forum South Park - Staffel 12
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 17:24
  3. 2x12 - Der Aufstand | Just a Man
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Flashpoint - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 23:19
  4. 3x09 - Konkurrenten | The Disconnect
    Von marie im Forum O.C., California - Staffel 3
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 20:13
  5. 2x12 - Kidnapping | When you got to go, you got to go
    Von NoRemorse im Forum Las Vegas - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 17:59
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.