Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

2x13 - Abrechnung! | The Killing Box

Erstellt von Randy Taylor, 13.02.2007, 19:14 Uhr · 32 Antworten · 3.986 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von malika

    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    354

    Standard

    Original von 41149512
    Stimmt schon. Er wird wohl versuchen nett zu sein, aber wenn wir uns erinnern hatte sie eine kleine Tochter und nun ist die Frage kann er sich da zügeln? Ich denke mittlerweile es läuft darauf hinaus das die Frau es schafft sich zu befreien er sie tötet und dannach die Tochter....so könnt ich es mir vorstellen denn verlieben und ihm unterschlupf geben wird sie niemals freiwillig.
    Verlieben definitiv nicht..Aber vielleicht bedroht er ihre Tochter (so à la: Wenn du nicht willst, dass ich mich mal allein mit ihr "beschäftige" (lüsterner Blick) dann rufst du jetz besser nich die polizei). Ich schätze mal dadurch gewinnt er auf jeden Fall Zeit. Und vielleicht bildet er sich ein, wenn er sie lang genug dazu zwingt bei ihm zu bleiben klappts wieder. Ich weiß des is total unrealistisch, aber für an verliebten perversling..wer weiß

    hoffentlich is des arme kind net daheim

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Ossi101

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    60

    Standard

    Das war eine der besten Folgen seit langem.... Ist viel passiert..... Spannung pur....

  4. #23
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Ah, endlich geht es mit Prison Break wieder aufwärts. Die Folge war mal richtig geil, so stell ich mir das vor

    Die Auflösung des Cliffhangers war ja schon richtig klasse, als Mahone die beiden Brüder nicht erschießen kann, weil die amerikanische Grenzpolizei kommt.

    Ultra-Spannend war es dann natürlich im Tunnel, als Michael die ganze Zeit überlegt hat, ob er den Schlüssel jetzt nehmen soll, da er die Falle ja gewittert hat.
    Und dann erschießt Kellerman Mahone Zu hart, damit hätte ich echt nicht gerechnet. Bin gespannt, ob er jetzt wirklich die Seiten gewechselt hat oder ob er der Präsidenten immer noch ergeben dient.

    T-Bag hat jetzt seine Tussi gefunden. Ich frage mich aber, warum da keine Polizei ist. Immerhin müssten die sich doch mittlerweile denken können, dass T-Bag hinter der her ist

    Ein Happy-End scheint es jetzt für Sucre zu geben. Der nun heil in Mexico angekommen ist. Und für mich war er der erste gewesen, den es erwischen wird. Tja, so kann man sich täuschen...

    Bellick ist jetzt in Fox River. Zwar etwas unrealistisch, das er als ehemaliger Wärter in dieses Gefängnis kommt. Aber verdient hat er es auf alle Fälle

  5. #24
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Original von Adrian Monk
    T-Bag hat jetzt seine Tussi gefunden. Ich frage mich aber, warum da keine Polizei ist. Immerhin müssten die sich doch mittlerweile denken können, dass T-Bag hinter der her ist
    Sie hat ja ne neue Adresse, Ich denke die Polizei ist hier nicht davon ausgegangen das er sie raus bekommt. Zumal ja eh jeder hinter Michael und Link hinterher ist und die anderen etwas ausser acht gelassen sind.

  6. #25
    Benutzerbild von malika

    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    354

    Standard

    Original von 41149512
    Original von Adrian Monk
    T-Bag hat jetzt seine Tussi gefunden. Ich frage mich aber, warum da keine Polizei ist. Immerhin müssten die sich doch mittlerweile denken können, dass T-Bag hinter der her ist
    Sie hat ja ne neue Adresse, Ich denke die Polizei ist hier nicht davon ausgegangen das er sie raus bekommt. Zumal ja eh jeder hinter Michael und Link hinterher ist und die anderen etwas ausser acht gelassen sind.
    Ich denke normalerweise müsste da schon polizei sein. Allgemein müsst nach T-Bag mehr gefahndet werden, er ist in (in meinen Augen) eine wesentliche größere bedrohung für die Allgemeinheit, als n Statiker, der mal ne Bank ausgeraubt hat. Aber da ausser MAhone anscheinend keiner beim FBI zum selbständigen Denken/Handeln befugt ist, konzentriert sich eben alels extrem auf Michael/Lincoln. So seh ich es zumindest.

  7. #26
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Naja was ist schon die Bedrohung für ein paar Leute die keiner kennt im vergleich zu der bedrohung die Company auffliegen zu lassen? Die Leute dort denken nicht so für die sind manche leben wichtiger zb. das der Präsidentin.

  8. #27
    Benutzerbild von malika

    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    354

    Standard

    @41149512

    Mir ist auch klar, dass der Company sch***egal ist wieveiel menschen T-Bag umlegt, solange sie durch Michael und Co in Gefahr sind aufzufliegen. Ich meinte ja auch normalerweise (in einer Welt ohne internationale Verschwörungen, Geheimorganisationen,...ich geb zu so ne welt is utopisch ) würde das Augenmerk aohl mehr auf T-Bag als auf MIchael und Co liegen.

  9. #28
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Original von malika
    @41149512

    Mir ist auch klar, dass der Company sch***egal ist wieveiel menschen T-Bag umlegt, solange sie durch Michael und Co in Gefahr sind aufzufliegen. Ich meinte ja auch normalerweise (in einer Welt ohne internationale Verschwörungen, Geheimorganisationen,...ich geb zu so ne welt is utopisch ) würde das Augenmerk aohl mehr auf T-Bag als auf MIchael und Co liegen.
    Da fällt mir gerade ein: Ist T-Bag eigentlich nicht zum Tode verurteilt worden? Bei den Straftaten die der begangen hat

  10. #29
    Benutzerbild von malika

    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    354

    Standard

    Original von Adrian Monk
    Da fällt mir gerade ein: Ist T-Bag eigentlich nicht zum Tode verurteilt worden? Bei den Straftaten die der begangen hat
    Logisch wäre es. Aber aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen war die Jury ihm wohlgesonnen und hat ihn nur zu x-mal lebenslang verurteilt.

  11. #30
    Benutzerbild von 41149512

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    1.194

    Standard

    Original von Adrian Monk
    Da fällt mir gerade ein: Ist T-Bag eigentlich nicht zum Tode verurteilt worden? Bei den Straftaten die der begangen hat
    Hmm normal müsste er ja eigentlich, kann mir garnicht vorstellen wieso man ihn leben lassen sollte bei dem Strafregister, aber da sieht man wieder das Leben einer Präsidentin bzw. Ihres Bruders ist wichtiger wie das von kleinen Kindern etc.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Terminator 2 - Tag der Abrechnung
    Von Stampede im Forum Science-Fiction
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 17:59
  2. G.I. Joe: Die Abrechnung
    Von Sam Crow im Forum Action
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 17:59
  3. 8x03 - Abrechnung | Recall
    Von Schlafmütze im Forum Law & Order: Special Victims Unit - Staffel 8
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 05:43
  4. 1x20 - Die Abrechnung | Badge
    Von dayzd im Forum Law & Order: Criminal Intent - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 19:45
  5. 3x15 - Die Abrechnung | Judgement Day
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Hercules - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 13:10
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.