Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

3x03 - In weiter Ferne | Call Waiting

Erstellt von Schelm, 28.07.2007, 15:08 Uhr · 10 Antworten · 1.851 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Schelm

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.070

    Standard 3x03 - In weiter Ferne | Call Waiting

    Nachdem Michael durch Lincoln ein Foto von der entführten Sara gesehen hat, setzt er alles daran, mit ihr zu telefonieren. Dabei stößt er auf gewaltige Probleme. Es gibt in Sona nur ein Telefon, das im Besitz von Lechero ist, der keinerlei Sympathien für Michael hegt. So versucht Michael über T-Bag, an das Handy von Lechero heranzukommen. Doch auch der hat Probleme, denn Sammy ahnt, dass etwas mit T-Bag nicht stimmt und so muss er sich etwas einfallen lassen, um bei Lechero nicht in Ungnade zu fallen. Mahone leidet an Entzugserscheinungen und hat zudem noch erfahren, dass sein Verhandlungstermin erst in einem Jahr ist. Inzwischen hat auch Whistler von Sofia erfahren, dass Lincoln im Besitz seines kleinen Büchleins ist. Deswegen versucht er alles, um es von Michael zurückzubekommen. Unterdessen kämpft Lincoln draußen darum, den Aufenthaltsort von L.J. und Sara zu erfahren, denn Michael hat noch immer keine Idee, wie er mit Whistler aus Sona ausbrechen könnte.

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Whistler tells the truth to Michael. Michael tries to get in touch with Sara but the only phone is in Lechero's quarters, so he has to rely on T-Bag's help.

    Mahone battles his addiction. Bellick steps on some toes.

    Quelle: TV.com

  4. #3

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Naja, die Folge ging so.
    Waren zwar einige klasse Szenen dabei, aber im Großen und Ganzen plätscherte alles mehr oder weniger so dahin.

    Sucre will Kohle, besäuft sich und ist total am Ende.
    Warum eigentlich? Ich mein, okay, die Freundin ist für immer weg und er wird gesucht, aber hey, das ist ja der totale Absturz bei dem Ich will den alten Spaßvogel Sucre wieder haben

    Obwohl es etwas unglaubwürdig erscheinen mag, dass auf einmal Linc der große Rätsellöser ist, fand ich die Szene dennoch klasse, als er LJs und Saras Versteck herausfindet und die beiden beinahe rausholt....aber sie entkommen.
    Darauf folgt, dass Susan etwas angepisst ist und Linc ein Päckchen hinterlässt......schön geklaut von "Se7en"......was mag da drin sein......irgendein Körperteil von LJ und/oder Sara? We'll see

    Ja, Scofield war verzweifelt und ohne Plan (ja gibts denn sowas? ) deswegen sollte Linc die beiden rausholen.
    Dazu benötigte er aber Lecheros Telefon und bat T-Bag um Hilfe mit der Androhung, dass er Lechero alles von dessen alten Vergewaltiger-Tagen erzählen wird.
    Oh ja, Sona ist dreckig, also greift Scofield auch zu dreckigen Methoden
    Er kriegt das Telefon, ruft Sara an (schöne, wenngleich merkwürdige Szene) und so kriegt er den Code.
    Aber Lechero durchschaut, dass jemand das Telefon benutzt hat, ruft Linc an und will die Nummer zurückverfolgen lassen. Hui, da kommt ne geile Bedrohung auf uns zu.
    Und T-Bag, der von Lecheros Männern getriezt wird, hetzt jetzt Lechero gegen eben jene auf und bietet sich als Ratte an.
    Na da bin ich ja mal gespannt, wie das ausgeht: Also entweder schaltet T-Bag die aus und wird neue rechte Hand von Lechero oder die Typen da machen ihn fertig. So und so wirds gut

    Ach ja, und Mahone tut mir ja so leid
    Der ist total am Ende wegen seiner nicht vorhanden Medikamente und dann erzählt ihm auch noch dieser Anwalt, dass er in einem Jahr (!!) einen Verhandlungstermin hat.....na bravo, ein Jahr

    Ja, und nun droht er Scofield, Whistler umzubringen, wenn der ihm nicht hilft.....coole Sache....und Bellick hat das auch noch gehört, also bin ich gespannt, was der jetzt macht: Mit Ausbrechen wollen oder die Sache bei Lechero petzen (denke eher letzteres)

    Naja, war schon okay die Folge, Weichen wurden gelegt.
    Bleib auf alle Fälle dran

  5. #4
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Wieder nichts wirklich Bahnbrechendes, schade.

    Michael muss feststellen, dass er unmöglich innerhalb von 3 Tagen mit Whistler aus Sona fliehen kann. Also muss ein neuer Plan her, wie Sarah und L.J. gerettet werden können. Da kamen die Fotos der Entführer gerade recht. Linc hatte nämlich einen Lebensbeweis verlangt, der ihm prompt geliefert wurde. Zwei Polaroids, auf denen jeweils Sarah und L.J. mit einer aktuellen Tageszeitung abgelichtet waren. Und Sarah hatte offenbar sogar versucht einen Hinweis auf ihren Aufenthaltsort zu geben. Sie deutet mit ihrem Finger auf eine bestimmte Stelle der Zeitung. Leider konnten die Brüder damit noch nicht wirklich viel anfangen. Ein Telefonat mit Sarah sollte Klarheit schaffen. Also verlangte Linc ein Telefonat von den Entführern, während Michael auf der Suche nach einem Telefon war. Dummerweise existiert in Sona nur ein einziges Telefon. Und das besitzt, wie sollte es auch anders sein, Lechero. Er erpresste T-Bag, in dem er drohte, seine Vergangenheit zu offenbaren. Und die würde bei den christlichen Panamaern sicherlich alles andere als gut ankommen. Außerdem würde er seine neuen "Freunde" schnell wieder verlieren bzw. sie zu seinen Feinen machen. Also beschafft T-Bag Scofield das Telefon, sodass dieser mit Sarah sprechen kann. Das tat er auch, und Sarah lieferte die Antworten, die er suchte. Das Telefonat war in der Tat sehr merkwürdig. Auch merkwürdig war, dass man Sarah nicht sehen konnte. Zumindest nicht von vorne. Ich ahne nichts Gutes. Michael gab die neuen Informationen gleich an Linc weiter, der Sarah und L.J. tatsächlich ausfindig machen konnte. Doch viel ausrichten konnte er leider nicht. Die beiden wurden in einen Transporter verfrachtet und abtransportiert. Linc´s Alleingang hat den Entführern nicht sonderlich geschmeckt. War ja zu erwarten. Er bekam ein Päckchen geliefert, welches untenrum verdächtig blutig aussah. Ich ahne nichts Gutes, absolut nichts Gutes. Nächste Folge wissen wir mehr.

    Kaum zu glauben, aber wahr. Bellick tut mir fast schon leid. Er wollte sogar seinen Körper verkaufen, um an ein Paar Schuhe zu kommen.

  6. #5

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Die Folge war total oede.
    Irgendwie ist wieder kaum was passiert und alles geht nur sehr langsam voran.

    Da Michael nichts einfaellt, soll Linc Sara und LJ befreien, natuerlich ohne Waffen oder so. Wie sollte das denn bitte gehen?

    Im Knast bekommen wir jetzt hoffentlich wieder ein bisschen mehr von T-Bag zu sehen. Irgendwann sticht er die Typen sowieso alle ab.

    Mahone ist ja echt am Ende. Und er hat in einem Jahr die Gerichtsverhandlung.

    Sucre laesst sich jetzt auch voll gehen. Schade.

    Mehr war eigentlich nicht. Zum Schluss noch ein Bild.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Da Michael nichts einfaellt, soll Linc Sara und LJ befreien, natuerlich ohne Waffen oder so. Wie sollte das denn bitte gehen?
    Naja, mit den Fäusten halt. Was anderes kann Lincoln doch eh net

    Original von ClaireB
    Zum Schluss noch ein Bild.
    Wieso steht denn da Stampede??!!??

  8. #7

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Original von Stampede
    Original von ClaireB
    Zum Schluss noch ein Bild.
    Wieso steht denn da Stampede??!!??
    Ich weiss nicht. Der Begriff passt doch ganz gut in einem Vogelfuehrer, auch wenn es wahrscheinlich was anderes auf sich hat.
    Hast du das etwa beim Schauen nicht bemerkt?

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Original von ClaireB
    Zum Schluss noch ein Bild.
    Wieso steht denn da Stampede??!!??
    Ich weiss nicht. Der Begriff passt doch ganz gut in einem Vogelfuehrer, auch wenn es wahrscheinlich was anderes auf sich hat.
    Hast du das etwa beim Schauen nicht bemerkt?
    Nee, ich musste mich auf die Handlung und auf das Englisch-Verstehen konzentrieren, da ist mir dieses Detail leider entgangen

  10. #9
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Folge war langweilig. Und das Lincoln ohne Verstärkung oder Waffen Sara und LJ befreien will, war ja mal selten dämlich

    Whistler finde ich mal richtig unsympathisch und die Story, warum er raus soll ist irgendwie auch schwach. Da hab ich mir mehr erwartet...

    Der Cliffhanger am Schluss war immerhin klasse, vielleicht ist ja Saras Kopf drinne...

  11. #10
    TFX
    Benutzerbild von TFX

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    43

    Standard

    Hab ich mir das eingebildet oder sah es sehr wurstähnlich aus..?
    L.Js Finger? (Hoffentlich nicht der 11...)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 9x01 - Ruf doch mal an! | Call Waiting
    Von Buffyfighter im Forum Roseanne - Staffel 9
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 02:51
  2. 1x22 - Hawaii in weiter Ferne | Airport 2010
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Modern Family - Staffel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 21:17
  3. 2x24 - Ferne Familie | Familia
    Von ClaireB im Forum NCIS: Los Angeles - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 22:45
  4. 4x10 - Der Ruf der Ferne | Ye olde shoppe teacher
    Von Carrie im Forum Hör mal, wer da hämmert! - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 23:40
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 21:52
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.