Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

3x08 - Freier Wille gegen Wahrheit | Bang & Burn

Erstellt von Schoko-Erdbeere, 22.09.2007, 18:37 Uhr · 17 Antworten · 3.052 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Schoko-Erdbeere
    Den Gefängnisvorsitzenden viel auf, dass es seit Michael´s Aufenthalt zu außergewöhmnlich vielen Fluchtversuchen gekommen ist
    Naja, das wär ja sogar einem Blinden aufgefallen

  2.  
    Anzeige
  3. #12

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Gute Folge.

    Ich fands schonmal sehr gut, dass dieser Glatzkopf mal wieder vorkam. Der hat Gretchen ja mal schoen eingeheizt. Den find ich unendlich cool den Typen. Mehr von ihm!
    Bang and Burn lautete nun also die Taktik, und man konnte sich ja schon etwas Ungefaehres vorstellen.
    Die letztendlichen Szenen waren aber klasse, vorallem der Kampf zwischen Michael und Whistler. Michael waer doch eh draufgegangen, wenn er daraus gekommen waere. Er wollte wahrscheinlich nur, dass Whistler dort bleibt.
    Und nun wird Michael wohl verlegt oder so. Krasser Cliffhanger.
    Und Bellick musste mal wieder knien.

    Lincoln hat diesmal wirklich seine Lektion gelernt und killt den Typen.
    Klasse Kampfszenen.
    Super auch, wie Gretchen Sofia gedroht hat. Die kann ich eh nicht ab.

    Was ich mich noch frage: Was fuer eine Rolle spielt eigentlich dieser Junge? Ich mein, wen interessierte denn das Gespraech mit seinem Vater?

    Achja, Mahone muss wieder zurueck nach Sona. Ich muss echt sagen, seine Story nervt mich nur noch und ist total langweilig. Schade, eigentlich fand ich den Character immer ganz gut.

    Michael zu Lechero: For a man who likes keeping secrets, using T-Bag as a go-between may not be the smartest move.

    Ausserdem ist Stampede ist jetzt mal eine Erklaerung schuldig.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #13

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Was fuer eine Rolle spielt eigentlich dieser Junge? Ich mein, wen interessierte denn das Gespraech mit seinem Vater?
    Keinen

    Original von ClaireB
    Ausserdem ist Stampede ist jetzt mal eine Erklaerung schuldig.

  5. #14
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Original von ClaireB
    Was ich mich noch frage: Was fuer eine Rolle spielt eigentlich dieser Junge? Ich mein, wen interessierte denn das Gespraech mit seinem Vater?
    Die Gespräche interessieren wirklich nicht. Mich erinnert er irgendwie immer an Tweener. Aber welche Rolle er und sein Vater spielen, wird Folge 3x12 zeigen...

  6. #15

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von Schoko-Erdbeere
    Mich erinnert er irgendwie immer an Tweener.
    Nur langweiliger
    Tweener hatte wenigstens einen Sinn im Knast (Spitzel für Bellick usw)

  7. #16
    Benutzerbild von Giuliana

    Registriert seit
    18.02.2007
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Ich fand die Folge ganz gut. Besonders das Ende war endlich mal wieder richtig spannend.

    Dass dieser Whistler nicht der unschuldige ist, für den er sich zu Beginn ausgegeben hat, war ja klar. Eigentlich sollte das auch seiner komischen Freundin aufgegangen sein
    Egal, Michael hat seine Flucht verhindert Whistler bleibt also hinter Gittern, dafür kommt Michael aus Sona raus Bin ja mal gespannt, wohin der jetzt verlegt wird.

    Mahones Anhörung ist gehörig in die Hose gegangen, das wars wohl für ihn.
    Warum hat dieser Anzugtyp ihn eigentlich überhaupt in diesem Zustand ins Gericht gelassen? Gehört der zur Company???

    Und Linc hat draußen mal keinen Mist gebaut und die Leute der Company vermöbelt und erschossen. Fehlt eigentlich nur noch eine Befreiungsaktion für LJ.

  8. #17
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Gute Folge und am Ende ging es ja schön ab
    Michael verlässt jetzt also Sona. Bin ja mal gespannt, wo der hinkommt...

    Und Mahone tut einem echt leid, wie er da total verwirrt aussagt und eigentlich einfach nur nach Hause will

  9. #18
    Benutzerbild von Stinghead

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    694

    Standard

    Wie Michael schon richtig mitbekommen hat braucht die Company die Brüder nicht mehr, um Whistler zu befreien und will sie umlegen. Haben sie LJ dann schon längst gekillt? Den brauchen sie doch am allerwenigsten.

    William Fichtner spielt Mahone als Junkie genial. Die Kopfbewegungen, die Mimik - definitiv der beste Schauspieler der gesamten Serie.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 3x17 - Mein Wille sei dein Wille | Pusher
    Von diluz im Forum Akte X - Staffel 3
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 09:46
  2. 1x08 - Chuck gegen die Wahrheit | Chuck Versus the Truth
    Von Randy Taylor im Forum Chuck - Staffel 1
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 04:43
  3. 11x06 - Falsche Adresse | Burn Baby Burn
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Law & Order - Staffel 11
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 18:46
  4. 4x08 Die Frau im Feuer, Teil 2 | Burn Baby Burn (2)
    Von ClaireB im Forum Medium - Staffel 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 00:25
  5. 4x07 Die Frau im Feuer, Teil 1 | Burn Baby Burn (1)
    Von ClaireB im Forum Medium - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 08:12
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.