Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

4x08 - Krieg ohne Frieden | The Price

Erstellt von ClaireB, 03.10.2008, 12:42 Uhr · 11 Antworten · 1.509 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Adrian Monk

    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Das es Roland erwischt fand ich gut, der hat eh die ganze Zeit nur genervt. Wyatt ging wirklich etwas dilettantisch zu werke. Von einem Profi kann man da schon mehr erwarten
    Gretchen spielt ihr eigenes Spiel und will Michael und Co. hintergehen. Ich wette, dass das nicht funktioniert

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Schoko-Erdbeere

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Roland, der Arsch, hat also tatsächlich seine Crew verpfiffen. Und wofür? Für Geld und Freiheit. Und nun? Ja, nun ist er tot. Der kann doch nicht wirklich so naiv gewesen sein. Er hätte doch nichts weiter machen müssen als in der Lagerhalle zu sitzen und die anderen den Job machen zu lassen. Aber nein, nun sieht er mal was er davon hat.. oder auch nicht mehr, denn er ist tot. Nun ja. Und Wyatt war aber auch nicht viel schlauer. Während er munter auf Roland schießt, wird er von hinten niedergeschlagen und ist jetzt wohl Geisel der Crew. Die Frage ist nur wie lange, denn Mahone ist in der Crew und Wyatt hat seinen Sohn auf dem Gewissen. Wäre Linc nicht gewesen, dann hätte Mahone ihm schon längst den Schädel eingeschlagen - zu Recht! Gut, also nun ist Roland tot und Wyatt in der Hand der Crew. Schauen wir mal.

    Ansonsten ging der Plan bezüglich der letzten Karte nach hinten los - Roland sei Dank. Ursprünglich war geplant, dass Sucre und Linc den General mit dem Auto rammen und Michael, Sara und Bellick dann mit einem Krankenwagen anrücken und den General einsacken. Geiler Plan, aber durch Roland wurde der General gewarnt und drehte um. Sucre bekam eine Kugel ab, aber Sara hat ihn wieder einigermaßen hinbekommen denke ich.

    Ansonsten war die Story um Sara nicht so der Brüller. Da die Crew jetzt mit Gretchen zusammen arbeitet um an Scylla zu kommen (btw. will der General Scylla jetzt wegbringen lassen, hm!?), muss Sara sich notgedrungen irgendwie mit Gretchen "arrangieren". Die ganze Folge über gab es Flashbacks. Sara erinnerte sich immer wieder daran zurück, wie Gretchen sie folterte und dann eine Wärterin erschoss, die Sara helfen wollte bzw. ihr sogar das Leben gerettet hat. Sara hat Gretchen Rache geschworen, wenn die ganze Sache hier vorüber ist. Mal sehen ob sie ihre Drohung wahr macht.

    Also alles in allem gute Folge, ich freue mich auf mehr.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 2x15 - Krieg und Frieden | Sideshow
    Von Al im Forum Ally McBeal - Staffel 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 18:06
  2. 1x14 - Krieg und Frieden | War & Peace
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Greek - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 18:12
  3. 5x06 - Krieg und Frieden | Life During Wartime
    Von ClaireB im Forum Grey's Anatomy - Staffel 5
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 20:45
  4. 4x05 - Krieg und Frieden | Good Day
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Xena - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 21:21
  5. 2x04 Krieg und Frieden (Convictions)
    Von Schlafmütze im Forum Für alle Fälle Amy - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 13:12
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.