Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

4x19 - Hurensohn | S.O.B.

Erstellt von ClaireB, 09.04.2009, 02:51 Uhr · 11 Antworten · 1.673 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard 4x19 - Hurensohn | S.O.B.

    Während Lincoln, Self, Mahone und T-Bag den am Flughafen entführten Vincent Sandinsky über Scylla und die Company verhören, taucht General Krantz auf, um den Druck auf Lincoln weiter zu erhöhen. Dabei kommt heraus, dass T-Bag dem General erzählt hat, dass Christina Scylla hat. Lincoln bekommt noch einen Tag, um Scylla wiederzubeschaffen und verfolgt mit Self und Mahone die Spur von Christina, die über ein Hotelzimmer, eine Bankfiliale der 'Dade Miami Bank' hin zu einer Energiekonferenz im 'Panda Bay Hotel' führt, auf der Naveen Banerjee der Hauptredner ist. Unterdessen wird auch Christina von Michael und Sara entführt und verhört. Dabei erfahren die beiden zwar nichts über Scylla, aber viel über sich selbst und ein paar dunkle und sehr überraschende Familiengeheimnisse. Und Michael erfährt, dass sich Lincoln wahrscheinlich im 'Panda Bay Hotel' bei der Energiekonferenz befindet, wo kurz darauf der Hauptredner ermordet wird. Leider führen danach alle Spuren zum Mörder von Naveen Banerjee ausgerechnet zu Lincoln

    Quelle: RTL

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Naja, die Folge war ganz okay.

    Michael und Sara nehmen Christina gefangen, die kann sich aber wieder befreien und hat wohl am Ende diesen indischen Typen ausgeschaltet.

    Nett fand ich, dass T-Bag jetzt wohl wieder zum richtigen bad guy wird.

    Ansonsten, das Uebliche halt.

  4. #3

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Ja, ich fand sie auch nicht so schlecht. Mahone, Self und Linc haben sich halt mal wieder sehr dumm angestellt, aber das kennt man ja.
    Besonders geil fand ich die Mailbox von Linc: "It's Linc. You know what to do."

    T-Bag wird jetzt zum Killer, nur bezweifele ich, dass er Linc erschießen wird. Dass er aber diesen Sandinsky so eiskalt niederschießt, kam schon überraschend.

    Christina erkennt, dass Sara schwanger ist und verunsichert sie damit so sehr, dass sie nach 5 Sekunden Gesprächszeit wieder abhaut und Michael sagt, dass sie nichts von Christina bekommen hat. Also, blöder geht's ja gar nicht.
    Dafür war die Szene im Badezimmer, als Michael sie mit water-boarding ausquetschen will, und die Szene danach, als es ihm Leid tut, umso besser. Wentworth Miller kann wirklich schauspielern. Hat man in letzter Zeit sonst nicht zu sehen bekommen.

    Auch geil war Michaels Falle am Anfang, als er Christina kidnappt. Hat mich doch sehr an die guten, alten Staffel 1-Zeiten erinnert. Umso weniger toll war dann der Trick von Christina, sich den Türstopper zu holen. Einen anderen Weg, das Tape abzubekommen, gab es natürlich nicht.

    Ansonsten war halt nicht sonderlich viel los.
    Besonders dumm hat sich Linc auch nochmal angestellt, als er am Ende schon wieder in eine Falle gelaufen ist. Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die Patrone, die der Schütze auf den Boden geworfen hat, eine der Patronen war, die Linc in der Wohnung von Christina angepackt hat? Wenn ja, dann ist das ja sehr wahrscheinlich und schlüssig.

    Achja: Sowas wie einen Cliffhanger haben die auch nochmal zu Stande bekommen: Warum hat Christina den Iraner erschießen lassen? Eigentlich wollte sie ja ein Geschäft mit ihm machen.

  5. #4

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Zitat Zitat von leo3000 Beitrag anzeigen
    Umso weniger toll war dann der Trick von Christina, sich den Türstopper zu holen. Einen anderen Weg, das Tape abzubekommen, gab es natürlich nicht.
    Naja, die mussten uns halt nochmal zeigen, dass sie die gleichen Faehigkeiten wie Michael hat.

    Zitat Zitat von leo3000 Beitrag anzeigen
    Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die Patrone, die der Schütze auf den Boden geworfen hat, eine der Patronen war, die Linc in der Wohnung von Christina angepackt hat? Wenn ja, dann ist das ja sehr wahrscheinlich und schlüssig.
    Ja.

  6. #5

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Zitat Zitat von ClaireB Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von leo3000 Beitrag anzeigen
    Umso weniger toll war dann der Trick von Christina, sich den Türstopper zu holen. Einen anderen Weg, das Tape abzubekommen, gab es natürlich nicht.
    Naja, die mussten uns halt nochmal zeigen, dass sie die gleichen Faehigkeiten wie Michael hat.
    Ja, schon klar. Aber da hätten sie sich auch was Spektakuläreres ausdenken können.

  7. #6

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Was erwartest du bitte?

  8. #7

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    2.183

    Standard


    Ok, ich lass es einfach sein. Die Serie ist Bullshit geworden und das kann man nicht ändern.

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Herrjeh, ich musste mich mal wieder voll durchquälen, zum Glück ist der Dreck bald aus

    Krantz übernimmt das Kommando, endlich mal ein fähiger Mann an Bord
    Aber Sandinsky kann er auch nur mit Gewalt drohen, naja.....
    Als er Bagwell fragt, ob er Lincoln töten will/kann/soll/darf, hab ich eifrig die Hand gehoben und gerufen "Ich will das tun, bitte, BITTE"

    Linc ist jetzt der vermeintliche Killer dieses Naveen.
    Um was es geht hab ich nicht kapiert, hab nicht aufgepasst, is mir auch wurscht.

    Das einzige Gute war eigentlich die Psychospielchen von Christina.
    Dass mit Sara war klasse, dass mit Scofield noch besser.
    Linc ist nicht sein Bruder, nix war klarer, der eine superschlau, der andere dumm wie ein Meter Waldweg, die konnten nie im Leben Brüder sein
    Aber war scho böse, wie si da Michael zur Weißglut gebracht hat

    Zitat Zitat von leo3000 Beitrag anzeigen
    Besonders geil fand ich die Mailbox von Linc: "It's Linc. You know what to do."
    Die anderen wissen das vielleicht. Ob ers weiß darf bezweifelt werden
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #9

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Was bedeutet eigentlich der Episodentitel?

  11. #10
    Benutzerbild von Giuliana

    Registriert seit
    18.02.2007
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Naja, die Folge war zumindest halbwegs erträglich.

    Michael kann durch einen tollen Trick seine Mutter entführen und will erstmal ein Hühnchen mit ihr rupfen.
    Christina behauptet sofort, Linc sei nicht Michaels leiblicher Bruder. Als sie auf den offensichtlichen Intelligenzunterschied von Linc und Michael hingewiesen hat, musste ich nur noch lachen Wo sie Recht hat.....
    Toll waren die Szenen, in denen Michael mit sich selbst ringt und Christina foltern will. Schwach dagegen, als er Sara mit Christina reden lässt Was hätte da denn schon groß rauskommen sollen? Und noch viel dümmer, dass Sara später auf Christina aufpassen soll Das konnte doch nur nach hinten losgehen. Weg mit Sara!

    T-Bag bleibt weiter Krantz Handlanger. Traurig traurig, was aus T-Bag nach vier Staffeln geworden ist

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4x19 - Wer bin ich? | In Dreams
    Von Stampede im Forum Alias - Staffel 4
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 03:03
  2. 4x19 - Tag 4: 1.00 Uhr - 2.00 Uhr | 1 AM - 2 AM
    Von Adrian Monk im Forum 24 - Staffel 4
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 20:12
  3. 4x19 - ??? | 47 Seconds
    Von ClaireB im Forum Castle - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 21:28
  4. 4x19 - Liebe hört nie auf | The Heart Will Go On
    Von ClaireB im Forum 90210 - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 10:27
  5. 4x19 - Die Anklage | What We Have Here...
    Von ClaireB im Forum Private Practice - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 01:19
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.