Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Pro7 steigt ins TV Boxgeschäft ein

Erstellt von NoRemorse, 19.01.2007, 10:02 Uhr · 3 Antworten · 803 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von NoRemorse

    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    21.827

    Standard Pro7 steigt ins TV Boxgeschäft ein

    . Nach ARD, ZDF und RTL steigt nun auch ProSieben ins TV-Boxgeschäft ein. Der Münchner Sender will in diesem Jahr erstmals Faustkämpfe live übertragen. Dabei werde mit dem Hamburger Boxveranstalter Spotlight Boxing kooperiert, teilte der Sender am Donnerstag mit. Die erste «ProSieben Fight Night» findet am 16. Februar ab 20.15 Uhr statt. Als Expertin am Ring in Köln-Mühlheim sitzt Box-Weltmeisterin Regina Halmich.

    ProSieben-Geschäftsführer Andreas Bartl sagte, die jungen Zuschauer schätzten den sportlichen Wettkampf. «Deswegen sind wir überzeugt, dass ernsthafter Profi-Boxsport sehr gut in unser Portfolio passt», fügte er hinzu. ProSieben setze dabei auf junge Kämpfer, die beste Voraussetzungen hätten, in ihrer Gewichtsklasse an die Spitze zu kommen.

    Susi Kentikian (14 Profi-Kämpfe, 14 Siege) wird am 16. Februar um den WBA-Weltmeistertitel boxen, Sebastian Zbik (16 Profi-Kämpfe, 16 Siege) will WBO-Interkontinental-Meister im Mittelgewicht werden, und Schwergewicht Sebastian Köber (6 Profi-Kämpfe, 6 Siege) tritt zu seinem siebten Profi-Kampf an. Außerdem bestreitet der ebenfalls ungeschlagene Vitali Tajbert den zehnten Kampf in seiner Profi-Karriere (9 Profi-Kämpfe, 9 Siege).

    Der Geschäftsführer von Spotlight Boxing, Dietmar Poszwa, betonte: «Unsere Boxer sind jung, erfolgreich und absolut hungrig auf Siege im Ring."
    Quelle: de.news.yahoo

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    3.086

    Standard

    Nachdem Boxen durch RTL und später auch durch die öffentlichen Sender vollkommen ruiniert wurden (Boxen um 10 Uhr - ja sicher und der Osterhase macht Spätschicht zu Weihnachten)

    kann es wohl kaum schlimmer kommen.

  4. #3
    Benutzerbild von supahero

    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    626

    Standard

    ich kann nich verstehen wieso prosieben annimmt das sie wegen dem boxkampf von stefan raab gegen regina halmich vor x-jahren jetzt extra noch no name boxkämpfe zeigen muss

    die über 55% marktanteil von damals waren doch verständlich weil jeder sehen wollte wie raab die fresse poliert bekommt

    ich werde nur einmal in die sendung reinschauen und wenn mich die moderatoren und die ganze aufmachung wie bei rtl ankotzen dann werd ich prosieben bei diesen events sicher boykottieren

    ich verstehe nich wieso diese ganzen sender diesen sehr schönen sport zu zerstören
    rtl macht in einer live sendung von etwa 3stunden knapp 1stunde werbung und bei prosieben wird es wohl nicht sonderlich anders aussehen

    STOPPT Klo7 Quoten-Wahn mit ihren völlig unrealistischen erwartungen

  5. #4
    Benutzerbild von Pinky

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    5.701

    Standard

    Solln se machen.Die sinken eh jeden Tag tiefer.Stört mich nicht und ich werde es auch nicht guggen.

Ähnliche Themen

  1. Jason Segel steigt aus
    Von floppy im Forum How I Met Your Mother - Die Darsteller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 04:10
  2. Grey's Anatomy Steigt Sara Ramirez aus?
    Von dayzd im Forum Grey's Anatomy & Private Practice - Die Darsteller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 14:39
  3. Steigt Eva Longoria aus?
    Von dayzd im Forum Desperate Housewives - Die Darsteller
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 17:59
  4. RTL steigt ins Pay-TV-Geschäft ein
    Von Hyde im Forum RTL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 16:49
  5. Wer steigt in der 3.Staffel aus?
    Von NoRemorse im Forum O.C., California - Darsteller
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 14:43
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.