Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

1x09 - Rotlicht | Dial M For Monica

Erstellt von Westheim, 10.03.2008, 23:01 Uhr · 10 Antworten · 1.128 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.363

    Standard 1x09 - Rotlicht | Dial M For Monica

    Stark übernimmt die Ermittlungen in einem brutalen Doppelmord, der die Staatsanwaltschaft selbst betrifft: Staatsanwalt Dean Gorman wurde ermordet in seinem Wagen aufgefunden. Das zweite Mordopfer ist das Callgirl Allison Adams; sie leistete Gorman zum Zeitpunkt seines Todes Gesellschaft. Jessica Devlin ist zutiefst erschüttert über den Tod ihres Kollegen und macht Stark unmissverständlich klar, dass sie den Kopf des Täters rollen sehen will - und zwar schnell.

    Allison Adams arbeitete für einen Callgirl-Ring, der von der erfolgreichen Edelhure Monica Tanner geleitet wird. Zu den Kunden von Monica Tanner und ihren Mädchen zählt die gesammelte Prominenz aus Politik, Sport und Medien in L.A. War Gorman ebenfalls Kunde bei Monica Tanner und deshalb mit Allison Adams zusammen? Diese Frage beschäftigt auch die Witwe, Chloe Gorman. Sie eröffnet Starks Team, dass ihr Mann seit einem Jahr auf eigene Faust auf der Jagd nach dem Drogenkönig Carlo Acamporo war. Durch seine Recherchen gegen den Drogenboss wollte sich Dean für eine Versetzung ins Drogendezernat empfehlen.

    Eine heiße Spur führt zu dem Drogendealer Freddie Hopper, der die Morde an Dean Gorman und Allison Adams nach anfänglichem Zögern gesteht. Doch wer war Hoppers Auftraggeber? War es Acamporo, dem Gorman zu gefährlich wurde? Von den Mädchen, die für Monica arbeiten, erfahren die Ermittler, dass Allison dabei war, ihren eigenen Callgirl-Ring aufzuziehen. Wollte Monica die Revierstreitigkeiten beenden, indem sie Allison kaltblütig beseitigen ließ? Als Jess Devlin darauf besteht, Monica Tanners BlackBerry zu beschlagnahmen und alle Daten zu analysieren, wird ordentlich Staub aufgewirbelt. Besonders pikant: Auch Starks Name taucht in Monicas Terminkalender auf...

    Privat wird Stark mit einem weiteren harten Brocken konfrontiert: Julie beschließt, dass sie Eddie lange genug kennt, um mit ihm zu schlafen - und lässt dies ihren nur mäßig erfreuten Vater wissen. Dennoch erlaubt Stark ihr, gemeinsam mit Eddie einen Tagesausflug nach Santa Barbara zu unternehmen.

    Quelle: VOX


    Ein BMW ist eine Nummer zu groß für einen Bezirksstaatsanwalt? Na zum Glück arbeite ich in einem Beruf, in dem man Geld bezahlt bekommt und nicht nur Kugeln
    Diese elende blonde Staatsanwältin ist ja so ein elendes Flittchen. „Hotelzimmer ungenutzt lassen ö-lö-lö ...“ Fotze!
    Eddie ist ja schon goldig, aber er sieht aus, als wär’ er schon 25 ...
    Und Töchterchen ist so derart hintertrieben. Kuh.
    Monica Tanner mochte ich irgendwie. Die war vulgär, aber doch mit Stil Schade, dass sie erst mit 78 wieder aus dem Knast kommen wird ...


    Töchterchen (zu Eddie): Ich bin jetzt so weit. [Westheims Geräuschekino: -zip!- ... quietsch!-quietsch!-quietsch!-quietsch]

    Hure (tastet Casey Woodland ab): Also, das ist sicher kein MICRO. [Westheim quiekt]

    Shark: Wenn man Ihnen die in den Arm sticht, heißt es „Guter Nacht, kleiner Prinz“.

    Shark: Monica Tanner zu verklagen, wird ein heißes Spiel. Ihre Verteidigerin ist Gloria Dent, gegen die bin ich ein scheues Reh. [Westheim sagt: Sie ist ... Satan ...?? ]

    Gloria Dent: Sechs Jahre, offener Strafvollzug.
    Shark: Was haben Sie genommen? Das will ich auch.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    zyx

    Standard

    eine passable folge, wenngleich mir wieder einmal die zu nahe aufeinander liegenden richtungswechsel nicht ganz gefallen haben, ebenso wie zum ende hin monica so schnell auf sharks drohungen hin dem deal zugestimmt hat, wo sie sich vorher doch so standhaft gesträubt hat. das war schon ein wenig unglaubwürdig. gefallen hat mir, wie sich langsam die vater-tochter-beziehung entwickelt, shark scheint ihr doch - wenn auch widerstrebend - immer mehr zu vertrauen zu versuchen. na mal sehen, was sich aus dieser "übernachtung" noch so entwickeln mag.

  4. #3
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.363

    Standard

    Er fährt mit seiner 48er nach Santa Barbara, schießt Eddie in den Kopf, und nimmt Töchterchen wieder mit ...

  5. #4

    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.950

    Standard

    Er hat doch nur gesagt, dass er einen billigen Anzug anhatte.

    Mit 83 kommt sie wieder raus, die ist schon ein paar mal geliftet.

    Shark's Aston Martin ist ja soooo süß.


    Freddie kann aber auch nicht auf sich aufpassen, mit sowas rechnet man doch.

    Sharks Aktion danach war aber schon hart, das hatte ich ihm nicht zugetraut. Das wäre doch so und so rausgekommen.

  6. #5
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.363

    Standard

    Und vom Anzug wurde darauf geschlossen, dass er sich keinen BMW leisten kann. Aber kein Wunder, wenn er den ganzen Tag nur Zettelchen an eine Wand klebt. Der hätte was arbeiten sollen!!

    Aber vergiss nicht, dass der Aston Martin aus acht Kleinwagen zusammengeschweißt wurde

    Also ich habe nicht mit Freddies Tod gerechnet ... Das kam doch eher überraschend ...

  7. #6

    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.950

    Standard

    Naja wenn man aussagt. Ist doch normal, dass man dann abgemurkst wird.

  8. #7
    zyx

    Standard

    Original von Westheim
    Also ich habe nicht mit Freddies Tod gerechnet ... Das kam doch eher überraschend ...
    damit konnte man eigentlich rechnen und war nahezu schon vorhersehbar.


    sharks blöff hingegen war wirklich ned schlecht, wenngleich es doch eigentlich im knast verboten ist, ein handy mitzuführen (für die verteidigerin), oder?

  9. #8
    Benutzerbild von LainCoubert

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    634

    Standard

    Original von zyx
    sharks blöff hingegen war wirklich ned schlecht, wenngleich es doch eigentlich im knast verboten ist, ein handy mitzuführen (für die verteidigerin), oder?
    Ja, ist es. Aber das was Shark versucht hat genauso.

  10. #9

    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.950

    Standard

    Original von zyx

    sharks blöff hingegen war wirklich ned schlecht, wenngleich es doch eigentlich im knast verboten ist, ein handy mitzuführen (für die verteidigerin), oder?
    Aber selbst wenn das funktioniert hätte, hätte man es hinterher für illegal erklärt.

  11. #10
    zyx

    Standard

    Original von LainCoubert
    Original von zyx
    sharks blöff hingegen war wirklich ned schlecht, wenngleich es doch eigentlich im knast verboten ist, ein handy mitzuführen (für die verteidigerin), oder?
    Ja, ist es. Aber das was Shark versucht hat genauso.

    du verstehst ned was ich meine:

    eigentlich hätte der deal ja funktionieren müssen, da die anwältin kein handy hätte mitführen dürfen. und ich glaube nicht, daß dieser für illegal erklärt worden wäre, hätte man doch erstmal beweisen müssen, daß shark alle tatsachen kannte.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1x21 - Die zweite Monica | The One With The Fake Monica
    Von dayzd im Forum Friends - Staffel 1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 13:35
  2. 2x09 - Hurrikan Monica | Hurricane Monica
    Von Burning im Forum Shameless - Staffel 2
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 14:57
  3. 4x12 - B für Bürgermeister | Dial M for Mayor
    Von ClaireB im Forum Castle - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 11:47
  4. 19x14 Bei Absturz Mord | Dial 'N' for Nerder
    Von Schelm im Forum Die Simpsons - Staffel 19
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 10:52
  5. 4x05 - Der Auftragskiller | Dial M for Provenza
    Von ClaireB im Forum The Closer - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 21:18
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.