Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

1x03 - Der Tag der Haftbefehle | The Spread

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 21:49 Uhr · 38 Antworten · 2.274 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Die Folge war ganz gut.

    Vic geht bei einer Razia ein Basketballprofi ins Netz und sie nutzen die große Chance durch sich durch Wetten etwas dazu zu verdienen.
    Außerden Vic der die ganze Aktion nur macht damit die Lakers in den Playoffs Heimrecht haben.
    Finden auch noch herraus das er anstatt 15 Mil nur 6 verdient und für Autogramme auch noch Geld nimmt, manchmal spinnen die Ammis...
    War soweit ganz lustig vorallem die Aktionen mit den Basketballen und der Freunding aber ansonsten nichts besonderes.

    Conny wird beinahe vergewaltigt, sie finden den Typen und der lagert allen ernstes sein Sperma im Kühlschrank auf
    Letztentlich bekommen sie aber doch das geständis, aber krank war der Typ schon.

    Julien ist warscheinlich schwul, obwohl er das noch nicht weiß. Ich hasse diese Klischee, warum muss ein schwuler sich sexueller Orientierung nie im stande sein. Naja egal bin mal gespannt ob sie dort anständige Story hinbekommen.

    Ansonsten fehlt mir insgesamt noch eindeutig der rote Faden momentan ist es eher so als wenn jede Folge sein eigendes Verbrechen hat und das wars dann...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Julien ist warscheinlich schwul, obwohl er das noch nicht weiß. Ich hasse diese Klischee, warum muss ein schwuler sich sexueller Orientierung nie im stande sein. Naja egal bin mal gespannt ob sie dort anständige Story hinbekommen.
    Klischee? Naja, hier bei Julien ist es ja so das er sehr religiös aufgewachsen ist und ausserdem arbeitet er in einem Job, wo Schwule schonmal gerne zur Zielscheibe werden.

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Ansonsten fehlt mir insgesamt noch eindeutig der rote Faden momentan ist es eher so als wenn jede Folge sein eigendes Verbrechen hat und das wars dann...
    Wie schon gesagt, dass kommt alles noch. In den späteren Folgen geht es fast nur noch um den Roten Faden. Also, nicht so schnell aufgeben

  4. #23
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    @floppy:
    Was ich mit Julien meinte ist nicht das er religiös aufgewacksen ist (was ich so jedenfalls noch nicht mitbekommen habe) oder in einem Job arbeitet wo der schwulenanteil natürlich nicht so hoch ist. Mir fällt es halt auf das grade in Serien/Filmen die in den USA gespielt werden öfters das Argument genannt wird das er wie in diesem Fall noch garnicht weiß das er schwul ist und das finde ich nicht wirklich glaubwürdig. Hatte es durchaus viel glaubwürdiger gefunden das er sich durchaus bewusst darüber ist aber halt noch kein Outing macht was bei seinem Job ja nicht unbedingt vorteile hatte. Aber das ist warscheinlich bisschen schwieriger in den USA....

    Dann kann ich ja dran bleiben wenn der rote Faden noch aufgenommen wird!

  5. #24

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt, dass kommt alles noch. In den späteren Folgen geht es fast nur noch um den Roten Faden. Also, nicht so schnell aufgeben
    Also ich hab jetzt Staffel 1 durch und mir persönlich geht es ja nicht anders. Was genau meinst du denn mit "kommt später". Sprechen wir da von Staffel 2-3 oder erst von Staffel 4-5? Denn in Staffel 1 war für meinen Geschmack nicht viel mit roter Faden abgesehen von dem Mord an Terry Crowley im Piloten (der später immer mal noch kurz angesprochen wurde)


    Muss aber auch sagen das ich persönlich die ersten 3 Folgen ziemlich schwach fand. Erst so ab Folge 5 gings meiner Meinung nach deutlich bergauf, wenn natürlich auch immer noch jeweils mit einem Case of the Week (zumindest in den meisten Fällen).

  6. #25
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    @floppy:
    Was ich mit Julien meinte ist nicht das er religiös aufgewacksen ist (was ich so jedenfalls noch nicht mitbekommen habe) oder in einem Job arbeitet wo der schwulenanteil natürlich nicht so hoch ist. Mir fällt es halt auf das grade in Serien/Filmen die in den USA gespielt werden öfters das Argument genannt wird das er wie in diesem Fall noch garnicht weiß das er schwul ist und das finde ich nicht wirklich glaubwürdig. Hatte es durchaus viel glaubwürdiger gefunden das er sich durchaus bewusst darüber ist aber halt noch kein Outing macht was bei seinem Job ja nicht unbedingt vorteile hatte. Aber das ist warscheinlich bisschen schwieriger in den USA....

    Dann kann ich ja dran bleiben wenn der rote Faden noch aufgenommen wird!
    Kann gut sein, dass es öfter so gehandhabt wird aber ich finde im Fall Julien passt das schon so. Vielleicht weiss er es ja innerlich auch, dass er Schwul ist will das aber nicht anerkennen und kämpft dagegen an also ich finde das schon ziemlich glaubwürdig in diesem Fall, auch wenn es ein klischee ist

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt, dass kommt alles noch. In den späteren Folgen geht es fast nur noch um den Roten Faden. Also, nicht so schnell aufgeben
    Also ich hab jetzt Staffel 1 durch und mir persönlich geht es ja nicht anders. Was genau meinst du denn mit "kommt später". Sprechen wir da von Staffel 2-3 oder erst von Staffel 4-5? Denn in Staffel 1 war für meinen Geschmack nicht viel mit roter Faden abgesehen von dem Mord an Terry Crowley im Piloten (der später immer mal noch kurz angesprochen wurde)
    Also ich finde in jeder Staffel wird der Rote Faden stärker und in Staffel 2 wird auch eine Handlung angenommen, die sich durch die ganze Serie ziehen wird. Fälle der Woche wird es bei The shield aber immer geben, schließlich arbeiten sie ja in einem Polizeirevier wo Fälle aufgeklärt werden müssen aber in den Späteren Staffeln läuft das alles eher im Hintergrund. Dranbleiben lohnt sich, ich habs auch gemacht. klar ich fand die erste Staffel schon ziemlich Gut aber nun, wo ich die späteren kenne, würde ich die erste Season schon ein bisschen schlechter bewerten im vergleich.

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen

  7. #26
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Gute Folge. Highlight natürlich wirklich die Sache mit dem Spieler der Nets, den Vic und sein Strike-Team erstmal festhalten. Das war schon ziemlich witzig.
    Der Kerl von dem anderen Fall war natürlich echt krank, aber hatte mit den Morden ja offenbar nichts zu tun. Julien ist schwul, die Storyline finde ich jetzt nicht unbedingt interessant. Und Vics Sohn scheint eine psychische Störung zu haben.

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Am Ende fährt Vic ihn dann doch noch rechtzeitig zum Spiel. Blöd nur für Shane, der 10 Riesen auf die Lakers gesetzt hat .
    Nee, er kam ja nicht mehr rechtzeitig. Im Radio am Ende wurde gesagt, dass er auf dem Rückweg von einer Charity Aktion im Verkehr stecken geblieben ist. Die Lakers haben gewonnen

  8. #27
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Am Ende fährt Vic ihn dann doch noch rechtzeitig zum Spiel. Blöd nur für Shane, der 10 Riesen auf die Lakers gesetzt hat .
    Nee, er kam ja nicht mehr rechtzeitig. Im Radio am Ende wurde gesagt, dass er auf dem Rückweg von einer Charity Aktion im Verkehr stecken geblieben ist. Die Lakers haben gewonnen
    Ja da kann sich so eine Kippnaping-Aktion echt mal lohnen.
    Kann mir aber kaum vorstellen das so ein NBA Star der doch ein bezogendes ich hat dann eine Charity Aktion macht....

  9. #28
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Am Ende fährt Vic ihn dann doch noch rechtzeitig zum Spiel. Blöd nur für Shane, der 10 Riesen auf die Lakers gesetzt hat .
    Nee, er kam ja nicht mehr rechtzeitig. Im Radio am Ende wurde gesagt, dass er auf dem Rückweg von einer Charity Aktion im Verkehr stecken geblieben ist. Die Lakers haben gewonnen
    Ja da kann sich so eine Kippnaping-Aktion echt mal lohnen.
    Kann mir aber kaum vorstellen das so ein NBA Star der doch ein bezogendes ich hat dann eine Charity Aktion macht....
    Naja, zum einen wissen wir ja, dass er nicht auf einer Charity Aktion war, sondern dass das nur die offizielle Version der Geschehnisse ist

    Zum anderen schließt der Egozentrismus eine Teilnahme an Wohltätigkeitsveranstaltungen ja nicht aus. Im Gegenteil. Das hilft ja noch seinem eigenen Ruf. Und viele Vereine organisieren auch solche Aktionen für ihre Spieler, man ist dann wahrscheinlich dann vertraglich dazu verpflichtet, manchmal an sowas teilzunehmen
    Meist heißt das, dass einige Spieler dann Schulen oder Kinderhospize und sowas besuchen.

  10. #29
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Am Ende fährt Vic ihn dann doch noch rechtzeitig zum Spiel. Blöd nur für Shane, der 10 Riesen auf die Lakers gesetzt hat .
    Nee, er kam ja nicht mehr rechtzeitig. Im Radio am Ende wurde gesagt, dass er auf dem Rückweg von einer Charity Aktion im Verkehr stecken geblieben ist. Die Lakers haben gewonnen
    Ja da kann sich so eine Kippnaping-Aktion echt mal lohnen.
    Kann mir aber kaum vorstellen das so ein NBA Star der doch ein bezogendes ich hat dann eine Charity Aktion macht....
    Naja, zum einen wissen wir ja, dass er nicht auf einer Charity Aktion war, sondern dass das nur die offizielle Version der Geschehnisse ist

    Zum anderen schließt der Egozentrismus eine Teilnahme an Wohltätigkeitsveranstaltungen ja nicht aus. Im Gegenteil. Das hilft ja noch seinem eigenen Ruf. Und viele Vereine organisieren auch solche Aktionen für ihre Spieler, man ist dann wahrscheinlich dann vertraglich dazu verpflichtet, manchmal an sowas teilzunehmen
    Meist heißt das, dass einige Spieler dann Schulen oder Kinderhospize und sowas besuchen.
    Da magst du recht haben, glaube aber nicht das der Verein sowas an einem Spieltag organisiert...

  11. #30
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Am Ende fährt Vic ihn dann doch noch rechtzeitig zum Spiel. Blöd nur für Shane, der 10 Riesen auf die Lakers gesetzt hat .
    Nee, er kam ja nicht mehr rechtzeitig. Im Radio am Ende wurde gesagt, dass er auf dem Rückweg von einer Charity Aktion im Verkehr stecken geblieben ist. Die Lakers haben gewonnen
    Ja da kann sich so eine Kippnaping-Aktion echt mal lohnen.
    Kann mir aber kaum vorstellen das so ein NBA Star der doch ein bezogendes ich hat dann eine Charity Aktion macht....
    Naja, zum einen wissen wir ja, dass er nicht auf einer Charity Aktion war, sondern dass das nur die offizielle Version der Geschehnisse ist

    Zum anderen schließt der Egozentrismus eine Teilnahme an Wohltätigkeitsveranstaltungen ja nicht aus. Im Gegenteil. Das hilft ja noch seinem eigenen Ruf. Und viele Vereine organisieren auch solche Aktionen für ihre Spieler, man ist dann wahrscheinlich dann vertraglich dazu verpflichtet, manchmal an sowas teilzunehmen
    Meist heißt das, dass einige Spieler dann Schulen oder Kinderhospize und sowas besuchen.
    Da magst du recht haben, glaube aber nicht das der Verein sowas an einem Spieltag organisiert...
    Hrhr, da hast du wohl Recht

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5x25 - Bettgeschichten | Bed Spread
    Von Buffyfighter im Forum King of Queens - Staffel 5
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 12:39
  2. 8x13 - Die traurige Wahrheit | Spread Your Wings
    Von Westheim im Forum Die wilden Siebziger! - Staffel 8
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 15:42
  3. 1x03 - Jal | Jal
    Von dayzd im Forum Skins - Staffel 1
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 22:02
  4. 1x03 - Wie Du mir, so ich Dir | Poison Ivy
    Von Randy Taylor im Forum Gossip Girl - Staffel 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 22:14
  5. 1x03 - Tag 1: 2.00 Uhr - 3.00 Uhr | 2 AM - 3 AM
    Von diluz im Forum 24 - Staffel 1
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 16:04
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.