Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

1x06 - Kinderporno | Cherrypoppers

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 21:52 Uhr · 26 Antworten · 4.275 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Der eine Typ wurde dann noch 7 Stunden lang verhört, weil sein "freund" ihm einen Streich gespielt hat
    Da konnt ich Dutch echt verstehen, dass er so ausgeflippt ist.
    Mich hätte ja echt interessiert, was der dann für einen Gegenstreich für seinen Freund ausgeheckt hat

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Julien macht sich auch immer unbeliebter bei mir. Von Acaveda wird er angewiesen es ruhen zu lassen, weil sie keine Beweise haben. Doch der geht trotzdem zur Dienstaufsicht .
    Was soll das denn? Ohne das Koks kann er eh nichts beweisen.
    Oder ist halt noch jung, dumm und unerfahren...

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Das Department scheint ja auch wenig Geld zu haben, die können sich noch nichtmal einen Klempner leisten
    Vielleicht wird ja das Reparieren des Klos als nicht so wichtig angesehen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Der eine Typ wurde dann noch 7 Stunden lang verhört, weil sein "freund" ihm einen Streich gespielt hat
    Da konnt ich Dutch echt verstehen, dass er so ausgeflippt ist.
    Mich hätte ja echt interessiert, was der dann für einen Gegenstreich für seinen Freund ausgeheckt hat
    Gute Frage
    aber wurde der nicht verhaftet nach der Aktion?

  4. #13

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Der eine Typ wurde dann noch 7 Stunden lang verhört, weil sein "freund" ihm einen Streich gespielt hat
    Da konnt ich Dutch echt verstehen, dass er so ausgeflippt ist.
    Mich hätte ja echt interessiert, was der dann für einen Gegenstreich für seinen Freund ausgeheckt hat
    Gute Frage
    aber wurde der nicht verhaftet nach der Aktion?
    Keine Ahnung, musst du doch eher wissen als ich, bei mir ist es schon über 5 Jahre her

  5. #14
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Der eine Typ wurde dann noch 7 Stunden lang verhört, weil sein "freund" ihm einen Streich gespielt hat
    Da konnt ich Dutch echt verstehen, dass er so ausgeflippt ist.
    Mich hätte ja echt interessiert, was der dann für einen Gegenstreich für seinen Freund ausgeheckt hat
    Gute Frage
    aber wurde der nicht verhaftet nach der Aktion?
    Keine Ahnung, musst du doch eher wissen als ich, bei mir ist es schon über 5 Jahre her
    5 Jahre
    Dann bleib ich bei meiner meinung und sag der wurde verhaftet

  6. #15

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Der eine Typ wurde dann noch 7 Stunden lang verhört, weil sein "freund" ihm einen Streich gespielt hat
    Da konnt ich Dutch echt verstehen, dass er so ausgeflippt ist.
    Mich hätte ja echt interessiert, was der dann für einen Gegenstreich für seinen Freund ausgeheckt hat
    Gute Frage
    aber wurde der nicht verhaftet nach der Aktion?
    Keine Ahnung, musst du doch eher wissen als ich, bei mir ist es schon über 5 Jahre her
    5 Jahre
    Dann bleib ich bei meiner meinung und sag der wurde verhaftet
    Und ich glaube das einfach so lange, bis der Rerun bei mir kommt

  7. #16
    Benutzerbild von Horrorfan

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    223

    Standard

    Was für eine klasse Episode! Bisher definitv die beste. Die ganze Story war ja schon ziemlich krank und abstossend
    War ne ziemlich krasse Szene, als Mackey in diesen Sexclub war und live miterleben musste wie so ein Film gedreht wurde.
    Genial fand ich auch von Mackey wie er das eine mädchen geholfen hat. Da hat er bei mir wieder ziemliche sympathie punkte gesammelt. Lustig fand ich irgentwie, wie sich dieser Typ und sein Kollege gegenseitig verarscht haben, war zwar schon ne ziemlich kranke Idee von sein Kollegen, aber irgentwie sehr lustig. Die Klosache war auch sehr lustig.
    Krass fand ich dann wiederrum die Szene, als Mackey die Prostituierte schlagen musste. Die Prostituierte ist schon ziemlich durch. Ich würds ihr wirklich wünschen für sie und ihr Kind, dass sie den Entzug durchsteht. Julien war mal wieder ne ziemliche pussy, ich hoffe wirklich der geht demnächst drauf, an besten durch Mackey. Wenn ich schon den Grund höre warum er bei der Dienstaufsicht petzen muss, weil er in Frieden mit Gott leben muss. Für den Satz hat er schon direkt ein Kopfschuss verdient! Dutch war diese Folge auch sehr genial und kurz vorm Explodieren Die Befragung oder wie er Danny dumm angemacht hat. Dutch hatte aber recht, die müssen momentan ein wichtigen fall klären und sie kommt mit lernen an.

    Das war wirklich ne geniale Episode und The Shield macht wirklich vor nichts halt.

  8. #17
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Sehr geile Folge.

    War schon echt heftig vorallem das mit den Kinderpornos.
    Eine 14 Jährige wird tot aufgefunden, das war schon ziemlich heftig.
    Aber später geht Vic auch noch in diesen Sexclub und guckt sich das ganz auch noch an.
    Als bei der Räumung dann eine menge an Kinderpornos gefunden würde, war das schon echt krass.

    Vollig bescheuert auch die beiden Typen die sich gegenseitig Streiche spielten und dadruch Dutch ermittlungen behindert haben.
    Bin mal gespannt ob dort noch was kommt.

    Kann so auf jeden Fall weiter gehen.

  9. #18
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Klasse Folge!
    Der Fall mit den toten Prostituierten wurde wieder aufgegriffen. Und konnte auch in dieser Folge nicht aufgelöst werden. Dutch war diesmal richtig sympathisch, wie er sich so krass in diesen Fall gefressen hat und dann auch kurz an dem Scheitern zerbricht. Klasse Szene, als er sich dann am Ende bei Danny entschuldigt
    Sehr sympathisch fand ich auch den FBI-Typen. Kein Kompetenzgerangel, wirklich nur zur Unterstützung da, baut am Ende Dutch noch auf, sagt ihm, er soll den Fall nicht ruhen lassen. Klasse Typ
    Ja, sogar Vic fand ich dieser Folge ganz sympathisch. In diesem Fall hätte er gerne auch noch einen von diesen bekackten Kinderfickern verprügeln können
    Und noch habe ich immer noch nicht verstanden, was ihr alle gegen Aceveda habt. Auch in dieser Folge fand ich ihn gut. Er will eigentlich um alles in der Welt Mackey außer Gefecht setzen, mit Juliens Aussage könnte ihm da ein entscheidender Vorteil für gegeben sein, aber zugunsten von Julien und dessen Kollege will er davon ablassen und rät Julien davon ab, die Dienstaufsicht einzuschalten. Ist doch total sympathisch. Julien will aber nich hören und machts trotzdem, weil er sonst mit sich nicht im Reinen sein kann. Ist auch in Ordnung, er steht wenigstens zu seinen Prinzipien. Finds immer noch krass, wie er hier von euch dafür fertig gemacht wird und als dumme Schwuchtel und so bezeichnet wird, nur weil er nicht zusehen will, wie korrupte Bullen ihr Ding durchziehen. Aber ich wiederhole mich

  10. #19
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Klasse Folge!
    Hast du dich nun eigentlich entschieden ob du weiterschauen wirst?

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Dutch war diesmal richtig sympathisch, wie er sich so krass in diesen Fall gefressen hat und dann auch kurz an dem Scheitern zerbricht. Klasse Szene, als er sich dann am Ende bei Danny entschuldigt
    Dutch ist eh Klasse, einer meiner Lieblinge

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Sehr sympathisch fand ich auch den FBI-Typen. Kein Kompetenzgerangel
    Wie sonst selten in Serien

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Und noch habe ich immer noch nicht verstanden, was ihr alle gegen Aceveda habt. Auch in dieser Folge fand ich ihn gut. Er will eigentlich um alles in der Welt Mackey außer Gefecht setzen, mit Juliens Aussage könnte ihm da ein entscheidender Vorteil für gegeben sein, aber zugunsten von Julien und dessen Kollege will er davon ablassen und rät Julien davon ab, die Dienstaufsicht einzuschalten. Ist doch total sympathisch. Julien will aber nich hören und machts trotzdem, weil er sonst mit sich nicht im Reinen sein kann. Ist auch in Ordnung, er steht wenigstens zu seinen Prinzipien. Finds immer noch krass, wie er hier von euch dafür fertig gemacht wird und als dumme Schwuchtel und so bezeichnet wird, nur weil er nicht zusehen will, wie korrupte Bullen ihr Ding durchziehen. Aber ich wiederhole mich
    Wo wurde Julien denn hier als Dumme Schwuchtel beleidigt?
    Also auch ich wiederhole mich aber wie ich schonmal geschrieben hab kann ich die abneigung gegen Julien und Aceveda (Die ich übrigens mit den anderen teile) verstehen. Denn um mal ein besipiel zu nennen würdest doch auch nicht Laguerta in Dexter feiern wenn sie Dexter enttarnt Ok, ein weit hergeholtes Beispiel aber das trifft es meiner Meinung nach, Vic ist halt die Hauptfigur und somit ist man als Zuschauer im allgemeinen auch erstmal auf seiner Seite. Ausserdem ist so was wie Verrat bei den Cops wohl eher eher ungern gesehen, dass heißt Julien würde es auch eher schwer haben wenn er Vic nun ausliefert. Ich kann dich schon verstehen, so ist das nicht aber Vic ist nunmal ein korrupter Cop und so schafft er auch viele Festnahmen die sonst keiner mit Legalen Methoden schaffen würde. Und ausserdem wirst du sehen, wenn du weiter schaust das es alles keineswegs ohne Folgen bleiben wird.

  11. #20
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Klasse Folge!
    Hast du dich nun eigentlich entschieden ob du weiterschauen wirst?
    Jau, denke ich werd mir die UK-Box bestellen. Die ist für 7 Staffeln grad sehr günstig!

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Sehr sympathisch fand ich auch den FBI-Typen. Kein Kompetenzgerangel
    Wie sonst selten in Serien
    Du meinst häufig?


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Und noch habe ich immer noch nicht verstanden, was ihr alle gegen Aceveda habt. Auch in dieser Folge fand ich ihn gut. Er will eigentlich um alles in der Welt Mackey außer Gefecht setzen, mit Juliens Aussage könnte ihm da ein entscheidender Vorteil für gegeben sein, aber zugunsten von Julien und dessen Kollege will er davon ablassen und rät Julien davon ab, die Dienstaufsicht einzuschalten. Ist doch total sympathisch. Julien will aber nich hören und machts trotzdem, weil er sonst mit sich nicht im Reinen sein kann. Ist auch in Ordnung, er steht wenigstens zu seinen Prinzipien. Finds immer noch krass, wie er hier von euch dafür fertig gemacht wird und als dumme Schwuchtel und so bezeichnet wird, nur weil er nicht zusehen will, wie korrupte Bullen ihr Ding durchziehen. Aber ich wiederhole mich
    Wo wurde Julien denn hier als Dumme Schwuchtel beleidigt?
    Kann auch im Thread zur letzten Folge gewesen sein. War auch nur ein Beispiel, generell war das halt hier immer so "Dumme Schwuchtel", "Scheiß Julien", "Pussy", "Fag" und so
    Ging mir jetzt allerdings nicht darum, wie er nun bezeichnet wird, sondern dass hier so gegen ihn gewettert wird, obwohl er seinen Job als Polizist tut, und der korrupte Bulle, der seinen Kollegen ermordet hat, hier hochgejubelt wird

    (Ich spiel doch hier bewusst provozierend den Moralapostel Will euch damit doch nur zum Nachdenken anregen )

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Ich kann dich schon verstehen, so ist das nicht aber Vic ist nunmal ein korrupter Cop und so schafft er auch viele Festnahmen die sonst keiner mit Legalen Methoden schaffen würde.
    Dass einige Methoden legal und andere illegal sind hat aber nunmal seine Gründe in einem Rechtsstaat. Wirst du spätestens merken, wenn du fälschlicherweise mal eines Verbrechens beschuldigt wirst und ein Polizist dich halbtot prügelt um an Informationen zu kommen, die du gar nicht haben kannst, obwohl dieser fälschlicherweise von deiner Schuld überzeugt ist

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1x06 - AK-51 | AK-51
    Von Stampede im Forum Sons of Anarchy - Staffel 1
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 00:27
  2. 1x06 - TS-19 | TS-19
    Von ClaireB im Forum The Walking Dead - Staffel 1
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 21:40
  3. 1x06 - ??? | That's Not My Penguin
    Von Burning im Forum Awake - Staffel 1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 19:04
  4. 1x06 - Tag 1: 5.00 Uhr - 6.00 Uhr | 5 AM - 6 AM
    Von diluz im Forum 24 - Staffel 1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 04:15
  5. 1x06 - 9:02 | 9:02
    Von Randy Taylor im Forum Jericho - Staffel 1
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 09:50
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.