Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

1x13 - Korruption | Circles (2)

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:00 Uhr · 27 Antworten · 3.114 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Klasse Staffelfinale, hat mir gut gefallen
    Dass mit den 911-Morden hat mich an eine Folge von Criminal Minds erinnert, wo es sowas auch mal gab. Und was für Trottel die beiden Nachahmer, die auf das Polizeirevier ballern
    Im Mittelpunkt stand natürlich vor allem auch die Gilory-Handlung. Finds klasse, dass Vic ihn nicht getötet, sondern festgenommen hat. Sonst hätt er ihm ja fast noch nen Gefallen getan, jetzt kann er schön für seine Taten büßen

    Die 2. Staffel brauch ich eigentlich nicht mehr gucken, im Bonusmaterial hat Creator Shwan Ryan ja schon verraten, dass Vic nun zu Gott findet, Anführer einer Pfadfindertruppe wird und lernt, die Kriminellen mit Respekt zu behandeln
    Im Übrigen ist Ryan ja auch ein Glatzkopf - wenn er da mal nicht beim Schreiben sich selbst ein bisschen auf den Charakter Vic projiziert

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Und was für Trottel die beiden Nachahmer, die auf das Polizeirevier ballern
    Dümmer geht's nicht


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    jetzt kann er schön für seine Taten büßen
    Und dash hat der sowas von Verdient


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Die 2. Staffel brauch ich eigentlich nicht mehr gucken, im Bonusmaterial hat Creator Shwan Ryan ja schon verraten, dass Vic nun zu Gott findet, Anführer einer Pfadfindertruppe wird und lernt, die Kriminellen mit Respekt zu behandeln
    Ehh, was lässte dich Spoilern


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Im Übrigen ist Ryan ja auch ein Glatzkopf - wenn er da mal nicht beim Schreiben sich selbst ein bisschen auf den Charakter Vic projiziert
    Das würde nun dann aber nicht unbedingt für Ryan Sprechen

  4. #23

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Klasse Staffelfinale, hat mir gut gefallen
    Freut mich sehr Und, dein Gesamteindruck der ersten Staffel und der Serie bisher?


    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Die 2. Staffel brauch ich eigentlich nicht mehr gucken, im Bonusmaterial hat Creator Shwan Ryan ja schon verraten, dass Vic nun zu Gott findet, Anführer einer Pfadfindertruppe wird und lernt, die Kriminellen mit Respekt zu behandeln
    Stimmt, darum gehts eigentlich zu 98% Aber die restlichen 2% lohnen dennoch, sich die 2.Staffel zu geben

  5. #24
    Benutzerbild von Noone

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Klasse Staffelfinale, hat mir gut gefallen
    Freut mich sehr Und, dein Gesamteindruck der ersten Staffel und der Serie bisher?
    Hat mir eigentlich gut gefallen. Es hat mich jetzt noch nicht total ausn Socken gehauen, aber war bis auf die ein oder andere doch recht langweilge Folge ingesamt gesehen auf jeden Fall unterhaltsam. Also ich habs nicht bereut, die Komplettbox geholt zu haben

  6. #25

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Noone Beitrag anzeigen
    Klasse Staffelfinale, hat mir gut gefallen
    Freut mich sehr Und, dein Gesamteindruck der ersten Staffel und der Serie bisher?
    Hat mir eigentlich gut gefallen. Es hat mich jetzt noch nicht total ausn Socken gehauen, aber war bis auf die ein oder andere doch recht langweilge Folge ingesamt gesehen auf jeden Fall unterhaltsam. Also ich habs nicht bereut, die Komplettbox geholt zu haben
    You ain't seen nothing yet

  7. #26
    Benutzerbild von John Newman

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    8.859

    Standard

    Ja, also. Was haben wir denn da?

    Das Finale war insgesamt sehr unterhaltsam, auch im zweiten Teil.

    Die Situation mit dem Aufstand war schon heftig genug, aber jetzt wird sogar direkt nach dem Leben der Officers getrachtet. Drei Streifenpolizisten werden ermordet und dann prahlen die Mörder auch noch überall mit dem Geschehenen, sodass Vic, David, Claudette & Co. es nicht schwer hatten, die drei Shooter ausfindig zu machen. Schön zu sehen, dass die dabei dann doch alle an einem Strang gezogen haben.

    Ben Gillroy fliegt dann auch langsam aber sicher mit seiner Sache auf. Auch wenn David und Vic sich absolut nicht mögen, hier merkt David schnell, wer in diesem Fall den größeren Dreck am Stecken hat. Die Szene am Ende war sehr emotional, als Gillroy abgeführt wurde und das ganze Polizeirevier das gesehen hat. Desweiteren musste David die Situation ja auch noch vor der Presse erklären.

    Cool war auch, wie zum Beispiel Dutch, Julien, Danny und Claudette in die Story, die diesmal extrem groß war, integriert wurden und deswegen nicht so recht eine eigene Story brauchten. Hat fürs Finale gepasst.

    Doch schlimm zu sehen, dass Corrine es einfach nicht aushält. Sie kommt in ihr Haus, sieht wie es verwüstet ist und haut erst einmal eine Weile ab. Und Vic steht in dem Chaos. Also die Weichen für Staffel 2 sind gestellt.

  8. #27
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Starkes Finale

    Die Aufstände in der Stadt nehmen neue Ausmaße an, mehrere Cops sterben und Gilroy läuft im Revier auf als wäre nichts gewesen. Aceveda gerät zwischen die Fronten, Vic will ihn für sich haben um Gilroy aus dem Weg zu schaffen, und Gilroy will ihn für sich um Vic aus dem Weg zu schaffen. Und am Ende steht Aceveda dann doch mehr auf Seite von Vic. So mehr oder weniger zumindest. Durch die Festnahme Gilroys kann er seine politische Karriere wieder in Gang bringen und Vic kann er ja auch später noch fertig machen. Auf jeden Fall klasse zu sehen, wie Aceveda anfangs zwischen den Stühlen steht.

    Schön wie diesmal wirklich ALLE zusammen gearbeitet haben. Vic, Claudette, Danny. Alle waren sie quasi im selben Boot, hat mir gefallen

    Tja, und am Ende hat Vic seine Familie (vorerst?) verloren. Corrine ist mit den Kindern abgehauen, nachdem sie das Chaos zu Hause gesehen hat. Durchaus verständlich.


    So, somit ist die schwächste Staffel abgearbeitet, jetzt kanns rund gehen


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Ja, also. Was haben wir denn da?
    Keine Ahnung, was haben wir denn da?


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Schön zu sehen, dass die dabei dann doch alle an einem Strang gezogen haben.
    Richtig gut fand ich ja, als Vic den Typen mit der Marke "folterte" und Claudette meinte dass er überhaupt nichts hat


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Ben Gillroy fliegt dann auch langsam aber sicher mit seiner Sache auf. Auch wenn David und Vic sich absolut nicht mögen, hier merkt David schnell, wer in diesem Fall den größeren Dreck am Stecken hat.
    Vic sollte aber trotzdem aufpassen, David wird wohl kaum jetzt immer von ihm ablassen


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Doch schlimm zu sehen, dass Corrine es einfach nicht aushält. Sie kommt in ihr Haus, sieht wie es verwüstet ist und haut erst einmal eine Weile ab. Und Vic steht in dem Chaos. Also die Weichen für Staffel 2 sind gestellt.

  9. #28
    Benutzerbild von John Newman

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    8.859

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Durch die Festnahme Gilroys kann er seine politische Karriere wieder in Gang bringen und Vic kann er ja auch später noch fertig machen.
    In dem Fall war David bestimmt auch klar, dass Gilroy einfach noch schmieriger und unangenehmer ist. Dann lieber Vic, so nach dem Motto.

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Schön wie diesmal wirklich ALLE zusammen gearbeitet haben. Vic, Claudette, Danny. Alle waren sie quasi im selben Boot, hat mir gefallen
    Klar, bei so einem Angriff auf die Polizei, weiß jeder, dass es auch ein persönlicher Angriff ist, für die Werte für die, die Polizei steht und welche sie teilweise mit ihrem Leben verteidigt. Der Zusammenhalt ist im Notfall groß. Das hat Danny zu Julien ja auch schon einmal ganz zu Anfang gesagt.

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Richtig gut fand ich ja, als Vic den Typen mit der Marke "folterte" und Claudette meinte dass er überhaupt nichts hat
    Die in den USA bekannten Grüße vom Polizeirevier.

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Vic sollte aber trotzdem aufpassen, David wird wohl kaum jetzt immer von ihm ablassen
    Das auf keinen Fall, da stimme ich dir zu.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 1x13 - Grundübel | Root Cause
    Von ClaireB im Forum Person of Interest - Staffel 1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 22:11
  2. 3x01 - Der Kreis schließt sich | Perfect Circles
    Von sixfeetunder im Forum Six Feet Under - Staffel 3
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 23:17
  3. 1x13 - Tag 1: 12.00 Uhr - 13.00 Uhr | 12 PM - 1 PM
    Von diluz im Forum 24 - Staffel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 01:00
  4. 14x07 - Korruption im Gerichtssaal | Floater
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Law & Order - Staffel 14
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 19:08
  5. 7x05 - Korruption | Corruption
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Law & Order - Staffel 7
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 15:21
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.