Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

2x05 - Grünes Licht | Greenlit

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:09 Uhr · 21 Antworten · 1.890 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 2x05 - Grünes Licht | Greenlit

    Mackey und sein Strike-Team beginnen, darüber nachzudenken, wie sie den armenischen Geldzug am besten ausrauben können. Da bekommen sie die Nachricht, dass an den Schulen in Farmington umsonst kleine Beutel mit Heroin verteilt werden, um so auf perfide Art und Weise für neue Kundschaft zu sorgen ... Dutch und Wyms sind in friedlicher Mission unterwegs und suchen eine alte Dame, die unter Alzheimer leidet und verwirrt durch die Gegend laufen soll

    Quelle: Puls 4

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Conny ist wieder da und jetzt, da sie nicht mehr drogenabhängig ist sieht sie richtig klasse aus
    Sie will CI werden.....meiner Meinung macht sie das aber nur, weil sie schnell an Geld kommen will und weil sie ihren Brain wieder sehen/haben will.
    In der Situation schlummert Spannung, das könnte noch böse enden.....

    Vic gegen Armadillo geht in die nächste Runde.
    Armadillo lässt Gratis-Heroin-Dosen in Schulen verteilen
    Also droht Vic Navarro, dass der in Kürze vor ner Knast-Vergewwaltigung steht

    Was ich ja so geil finde, dass Acaveda immer zwischen den Stühlen sitzt.
    Einerseits will er Vic nicht vollkommen aus dem Ruder laufen lassen, allerdings braucht er aber Vics Methoden.
    FInds witzig, dass er des öfteren verzweifelt ist, weil er nicht weiß, was richtig ist

    Er lässt Vic diesen Felipe illegal als CI bei Duardo einschleußen, der aber dann auffliegt....wegen Nervosität.
    War ne spannende Szene, letztendlich hilft ihm Vic aus allem Dilemma.
    Gut von Vic, der Felipe hat mir aber auch irgendwie leid getan

    Welche Szene ich noch gut fand war die, als Lem meint, man müsse Armadillo ausschalten.
    War insofern gut, weil Lem ja wegen der Money Train Sache zaudert, deswegen haben alles gedacht, er zickt auch wegen der Armadillo Sache rum....irgendwie witzig

    Armadillo lässt seinen Bruder töten und erklärt Vic den Krieg
    FEUER FREI

    Der Fall mit dieser Alzheimerin war zwar irgendwie langweilig am Anfang, trumpft aber mit einem sauguten Ende auf.
    Dutch, dem die ganze Sache anfangs rein gar nicht interessiert (zu trivial für ihn ) deckt letztendlich auf, dass die Alzheimerin und deren damaliger Freund 1948 ihr uneheliches Baby ermordet und begraben haben
    Krasse Sache, Dutch löst einen 40 Jahre alten Mordfall
    Aber Dutch wird zunehmend verbitterter und zynischer.....find ich gut

    Julien will Vanessa heiraten, Danny will ihr sagen, dass er schwul ist/war
    Na toll, was mischt sich denn Danny da ein?

    Danny wird von dieser Irakerwitwe tyrannisiert (Auto befleckt, Tod der Mutter vorgetäuscht).
    Steckt auch Spannungspotential drin......

    War ne starke Folge, die 2.Staffel ist genial!

  4. #3

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Die Folge war echt klasse, und wohl eine der besten ueberhaupt bisher.

    Connie ist wieder da. Ich mag sie nicht.

    Original von Stampede
    und jetzt, da sie nicht mehr drogenabhängig ist sieht sie richtig klasse aus


    Sie will jetzt CI werden, natuerlich nur um ihren Sohn wiederzubekommen.
    Doch immerhin erfaehrt Vic durch sie von diesem Felipe, der Drogen an den Schulen verteilt. Krass, wie am Anfang die ganzen Spints aufstanden.
    Es stellt sich heraus, dass Felipe fuer Armadillo arbeitet. Klasse, die Armadillo-Story ist einfach die beste!
    Also will Ass-aveda Armadillo natuerlich einsacken, doch das kann Vic nicht zulassen, da sonst das ganze Striketeam den Job verliert.
    Also hoeren sie ihn ab und stuermen sein vermeintliches Haus, was aber natuerlich eine Niete war.
    Zwischenzeitlich hat Vic naemlich Navarro gedroht, dass er 'gegreenlittet' wird, wenn Armadillo auspackt. Doch der hat sich schon laengst selbst um seinen Bruder gekuemmert.
    Echt krass, der Typ. Der geht sogar ueber die Leiche seines Bruders um Mackey niederzustrecken. Genial!
    Nun muss Vic sich aber was einfallen lassen.

    Der Fall von Dutch und Claudette war zwar nicht so toll, nahm dann ja aber noch eine interessante Wendung.
    Aber trotzdem hat Dutch ja voll aufgedreht, wie er Shane angemacht hat. Wie kann er nur?
    War aber witzig.
    Dutch zu Shane: How funny would it be if I knock those over-size teeth out?

    Ich habs ja gesagt, ich mag Lem nicht.
    Und nun will er auch noch beim Moneytrain nicht dabei sein und versaut ihnen somit die Tour.
    Immerhin will er Armadillo bei Seite schaffen.
    Aber letztendlich werden sie ihn wohl doch noch rumkriegen.

    Danny wird jetzt von dieser Terroristenwitwe tyrannisiert. Eine nette Nebenhandlung und das mit der Mutter war echt krass.

    Julien will heiraten, und zwar eine Frau. Wie alt war die bitte?
    Doch er hat ihr nicht gesagt, dass er was mit einem Typen hatte, und nun will Danny es vor der Hochzeit tun.
    Die Frage ist natuerlich, tut sie das nur, weil er ihr in dem Prozess nicht hilft?! Ich denke nicht, nicht unsere Danny.

    Wie gesagt, klasse Folge. So kanns weitergehen.


    Navaro: Greenlit?
    Vic: It's an American prison term. It means you'll be shanked in the shower asshole, bleed out before the guards even know you're late for breakfast.

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Connie ist wieder da. Ich mag sie nicht.
    Original von Stampede
    und jetzt, da sie nicht mehr drogenabhängig ist sieht sie richtig klasse aus
    Was denn?! Die sah doch gut aus, oder etwa nicht? Also ich mag sie

    Original von ClaireB
    Ass-aveda


    Original von ClaireB
    Echt krass, der Typ. Der geht sogar ueber die Leiche seines Bruders um Mackey niederzustrecken. Genial!
    Ja, Armadillo ist schon so ein Teufel. Ich hass den Typen

    Original von ClaireB
    Ich habs ja gesagt, ich mag Lem nicht.
    Wie kann man nur Lem nicht mögen?!

    Original von ClaireB
    Julien will heiraten, und zwar eine Frau. Wie alt war die bitte?
    Wieso, so jung war die doch auch nicht mehr, oder?

    Original von ClaireB
    Doch er hat ihr nicht gesagt, dass er was mit einem Typen hatte, und nun will Danny es vor der Hochzeit tun.
    Die Frage ist natuerlich, tut sie das nur, weil er ihr in dem Prozess nicht hilft?! Ich denke nicht, nicht unsere Danny.
    Naja, so fies ist Danny nun auch wieder nicht.
    Sie macht es nur, weil die Frau die Wahrheit verdient hat (wobei ich mich dann schon wieder frage, was die sich da einzumischen hat?!)

  6. #5

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Original von Stampede
    Was denn?! Die sah doch gut aus, oder etwa nicht? Also ich mag sie
    Naja, liegt vielleicht auch nur dadran, dass sie nicht gerad mein Jahrgang ist.


    Original von Stampede
    Ja, Armadillo ist schon so ein Teufel. Ich hass den Typen
    Ich mag ihn.


    Original von Stampede
    Original von ClaireB
    Julien will heiraten, und zwar eine Frau. Wie alt war die bitte?
    Wieso, so jung war die doch auch nicht mehr, oder?
    Ja eben, deswegen frag ich ja, wie alt die schon war.
    Aber wahrscheinlich lags nur an ihren komischen Haaren. Obwohl Schwarze ja meistens aelter aussehen... Ausserdem weiss ich ja auch nicht, wie alt Julien ist.

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Original von ClaireB
    Julien will heiraten, und zwar eine Frau. Wie alt war die bitte?
    Wieso, so jung war die doch auch nicht mehr, oder?
    Ja eben, deswegen frag ich ja, wie alt die schon war.
    Ach so LOL
    Das hab ich ja jetzt komplett falsch verstanden

  8. #7
    Comfortably Numb

    Standard

    Vic will den Money-Train in seine Richtung umleiten. Moderner Zugüberfall, gefällt mir. #devl2# „We have two months to plan this. We can absolutely do this.“ Was passiert eigentlich, wenn dieser Minderheitenheini ins Team kommt? Aceveda will keine Deals mehr mit Dealern, also darf Vic gleich mal schön randalieren und den Dealern eine Scheißschrecken einladen. Der Boss ist unser Freund Armadillo. Der nun verschwinden muss, damit er nicht redet. Mal sehen, Vic macht dem Bruder Navaro Stress, Lem hat überhaupt keine Lust auf solche illegalen Geschichten – genau wie den Money-Train. Hach, der Money-Train. So schön. Als Armadillo auch noch Volksschülern Drogen verkauft ist Aceveda wieder auf Vic’s Seite, das ist gut so, er weiß schon was er an ihm hat. Aber er geht selber auch massiv gegen die Dealer vor um Armadillo zu finden. Armer Felipe, so einfach wie Vc sich das ausgedacht hatte war es nicht, nun kann er ihn nicht mehr freilassen. Da Claudette Wind von der Geschichte bekommt darf nun Vic nicht mehr Armadillo suchen – das macht sein Boss. „We can’t bring him in alive.“ Meint ausgrechnet Lem. Klar. Armadillo weiß zu viel. Oh Fuck, nun hat er Navaro getötet und will nun Vic haben. Klingt gut.

    Schön Connie wieder zu sehen, scheinbar ist sie clean. Aber ohne Job. Arme Frau. Und sie bringt Infos über einen Teenage-Dealer mit, der Drogen an Kids vertickt. Sie wird dann offizieller CI für Vic, 2000 im Monat für 4 Tips ist gutes Geld, allerdings ist das alles nicht so einfach.

    Julien hat sich selber entschwult und will Vanessa heiraten. „You are gay.“ Was er aber nicht wahrhaben will. Ach so, er ist in so ner Therapie. Freut mich für ihn. Danny hingegen hätte ruhig mal Ruhe geben können und sich nicht so dermaßen in Julien’s Privatleben einmischen sollen, das hat mich genervt. Ist seine Sache, sie ist nicht für ihn verantwortlich, sie erzählt auch nicht allen Dates von ihren Fehlern. Gut gekontert von Julien! Ts, jetzt muss er es Vanessa auch noch erzählen, sonst macht es Danny. Die Frau hat echt Nerven. Ach so, das ist die Retourkutsche, weil er gegen sie ausgesagt hatte.

    Danny kriegt von der muslimischen Witwe Farbe auf ihr Auto geworfen. Zum Glück war der Unfall der Mutter nur ein Scherz, schon krass, das wird ziemlich unschön enden.

    Und Dutch hatte heute wieder einen lahmen Fall zu bearbeiten, nett aber wie ihn Shane anrempelt und er droht ihm die Fresse einzuschlagen. „I’m not gonna take shit from people anymore.“ Cool, Dutch wird wild. Also die Suche nach einer alten Dame mit Alzheimer ist wirklich nicht das was ich sehen will und was Dutch bearbeiten soll. Das war wirklich so was von unnötig und hat erstens kaum Platz eingenommen, aber genauso wenig in die Folge reingepasst. Seine zynischen Kommentare gegen die Menschheit war daneben, das ist nicht der alte Dutch.


    Fazit: Ganz gute Folge, Vic und Aceveda gefielen mir wie immer gut, auch Connie’s Rückkehr ist ein guter Schritt. Die Nebenhandlung war heute recht durchwachsen, da sollte man sich etwas mehr einfallen lassen. 3,75/5.

  9. #8
    Benutzerbild von Roland Deschain

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Vic will den Money-Train in seine Richtung umleiten. Moderner Zugüberfall, gefällt mir. #devl2# „We have two months to plan this. We can absolutely do this.“ Was passiert eigentlich, wenn dieser Minderheitenheini ins Team kommt?
    Und wie mir das erst gefällt. Klasse, dass diese Handlung erstmal geplant wird und nicht nach einer Folge wieder vorbei ist, da könnte echt was draus werden und ich ahne Böses für das Finale. Der Heini wird wohl etwas dagegen haben, kann mir nicht vorstellen, dass das jemand Korruptes ist. Vielleicht wird's ein Spion für Kellis.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Klar. Armadillo weiß zu viel. Oh Fuck, nun hat er Navaro getötet und will nun Vic haben. Klingt gut.
    Und genau diese Handlung wird sich wohl mit der vom Money Train überschneiden, könnte echt gefährlich für Vic werden. Klasse aber, dass es einen Bösewicht gibt, der über mehrere Folge auftaucht.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Schön Connie wieder zu sehen, scheinbar ist sie clean. Aber ohne Job. Arme Frau. Und sie bringt Infos über einen Teenage-Dealer mit, der Drogen an Kids vertickt. Sie wird dann offizieller CI für Vic, 2000 im Monat für 4 Tips ist gutes Geld, allerdings ist das alles nicht so einfach.
    Blöde Nebengeschichte, Connie interessiert mich 'nen Dreck. Aber jedenfalls hat sie es geschafft, hatte ich ihr nicht zugetraut.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Julien hat sich selber entschwult und will Vanessa heiraten. „You are gay.“ Was er aber nicht wahrhaben will. Ach so, er ist in so ner Therapie. Freut mich für ihn.
    Es freut mich zwar auch für ihn, aber was sollen denn immer diese Religions- und Liebesgeschichten um ihn herum. Ich find's sehr langweilig.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Und Dutch hatte heute wieder einen lahmen Fall zu bearbeiten,
    Joa...

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Fazit: Ganz gute Folge, Vic und Aceveda gefielen mir wie immer gut, auch Connie’s Rückkehr ist ein guter Schritt. Die Nebenhandlung war heute recht durchwachsen, da sollte man sich etwas mehr einfallen lassen. 3,75/5.
    Gleiche Wertung auch von mir, aber so richtig zünden tut The Shield bei mir leider nicht zur Zeit.

  10. #9
    Comfortably Numb

    Standard

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Vic will den Money-Train in seine Richtung umleiten. Moderner Zugüberfall, gefällt mir. #devl2# „We have two months to plan this. We can absolutely do this.“ Was passiert eigentlich, wenn dieser Minderheitenheini ins Team kommt?
    Und wie mir das erst gefällt. Klasse, dass diese Handlung erstmal geplant wird und nicht nach einer Folge wieder vorbei ist, da könnte echt was draus werden und ich ahne Böses für das Finale. Der Heini wird wohl etwas dagegen haben, kann mir nicht vorstellen, dass das jemand Korruptes ist. Vielleicht wird's ein Spion für Kellis.
    Genau, das finde ich auch gut, ein kleiner roter Faden also. Vic und Kollegen werden jetzt wohl etwas planen und dann wird es schon sehen. Ich hoffe Böses für das Finale. Genau das mein ich ja: Natürlich wird diese Kellis dafür sorgen, dass da ein aufrechter Typ in die Gruppe kommt - und was dann? Geil, ein Spion von der Kelllis wäre einfach... Sai, du solltest die Handlung schreiben. Wäre klasse wenn es so wäre.

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Klar. Armadillo weiß zu viel. Oh Fuck, nun hat er Navaro getötet und will nun Vic haben. Klingt gut.
    Und genau diese Handlung wird sich wohl mit der vom Money Train überschneiden, könnte echt gefährlich für Vic werden. Klasse aber, dass es einen Bösewicht gibt, der über mehrere Folge auftaucht.
    Ja, ich find's cool, und Armadillo ist jetzt hochmotiviert, also wird das noch sehr spannend. Vic hat ja auch nicht ewig Zeit, ich bin gespannt.

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Blöde Nebengeschichte, Connie interessiert mich 'nen Dreck. Aber jedenfalls hat sie es geschafft, hatte ich ihr nicht zugetraut.
    SO MEAN, Sai!

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Julien hat sich selber entschwult und will Vanessa heiraten. „You are gay.“ Was er aber nicht wahrhaben will. Ach so, er ist in so ner Therapie. Freut mich für ihn.
    Es freut mich zwar auch für ihn, aber was sollen denn immer diese Religions- und Liebesgeschichten um ihn herum. Ich find's sehr langweilig.
    Naja, aber du kannst doch nicht 100% Cop-Work erwarten, oder? Einen gewissen Privatanteil braucht die Serie einfach finde ich. Ich kann schon verstehen wieso du es nicht toll findest, aber es jetzt auf Zwang schlecht zu finden finde ich nicht ganz fair.

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Fazit: Ganz gute Folge, Vic und Aceveda gefielen mir wie immer gut, auch Connie’s Rückkehr ist ein guter Schritt. Die Nebenhandlung war heute recht durchwachsen, da sollte man sich etwas mehr einfallen lassen. 3,75/5.
    Gleiche Wertung auch von mir, aber so richtig zünden tut The Shield bei mir leider nicht zur Zeit.
    Ich hoffe es liegt nicht an mir, dem Numb? Schade.

  11. #10
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Klasse Folge

    Conny ist aus dem Knast raus und nun angeblich Clean. Jetzt ist sie Informantin von Vic.. Naja, hätte ich auch drauf verzichten können ich mag die nicht so gerne. Aufjedenfall gibt sie ihm den Tipp, dass Jemand Heroin an einer Schule verteilt. Bei der Schrankdurchsuchung kommt dann auch heraus, dass die Hälfte aller Schüler Heroin bessesen haben . Durch den Dealer Felipe bekommt Vic dann heruas, dass Armadillo dahinter steckt. Der gibt Danny auch gleichmal eine nachricht für Vic mit und zwar, dass er reden würde über sein Gesicht . Vic will jetzt natürlich verhindern, dass ein anderer Cop Armadillo zuerst findet und überredet Acaveda ihn alleine ermitteln zu lassen. Da der natürlich auch kein Bock auf einen weiteren Skandal hat willigt er ein.
    Lem will bei der Moneytrain sache nicht mitmachen und deshalb sind Vic und Shane Skeptisch, ob er damit einverstanden wäre wenn sie Armadillo umbringen. Also lassen sie ihn erstmal aussen vor. Nachdem ein 3 Jähriger gestorben ist, weil er Heroin gegessen hat sieht Acaveda Rot und setzt alle verfügbaren einheiten auf den Fall an und sogar Claudette . Acaveda und Claudette kriegen mittlerweile eine Adresse von einem eingefangenen Dealer und glauben, dass sich dort Armadillo aufhalten wird doch Vic, der vorher im Knast Armadillos Bruder bedroht hat hört ein Gespräch zwischen den beiden mit und kann Armadillos Telefon orten. Doch Armadillo ist gar nicht dort sondern nur das Telefon. Vic geht ran und erfährt, dass Armadillo bereits sein Bruder hat töten lassen und Vic auch bald dran sein wird . Schön, dass die Story auch mal weiter ging

    Den Dutch Fall fand ich ziemlich Langweilig
    Auch wenns nacher eine überraschende Wendung gab. Und Dutch war auch wieder nicht mehr der Alte
    Danny wird derweil von der Frau von dem Toten Syrier Terrorisiert.. mal schaun was da noch kommt

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2x10 - Grünes Licht | 51 / 49
    Von Randy Taylor im Forum Wildfire - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 19:07
  2. Grünes Licht für Staffel 4+5
    Von underseriousattack im Forum Dexter - Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 19:28
  3. NBC gibt 3 Serien grünes Licht
    Von NoRemorse im Forum NBC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 16:06
  4. Grünes Licht für "Southland Tales"
    Von dayzd im Forum Buffy & Angel - Die Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 16:05
  5. Grünes Licht für Abrams
    Von dayzd im Forum Lost - Creators, Writers & Producers
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 16:11
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.