Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

2x07 - Armadillos Schatten | Barnstormers

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:11 Uhr · 19 Antworten · 1.453 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 2x07 - Armadillos Schatten | Barnstormers

    Mackey und seine Leute proben für den Überfall auf den Geldzug der armenischen Mafia ... Wyms und Dutch werden zu einer Frauenleiche gerufen und stoßen sehr schnell auf einen Verdächtigen: Stu. Die beiden Detectives können lange Zeit nichts ausrichten. Bei einem letzten Verhör schafft Dutch es schließlich, Stu so zu provozieren, dass er den Mord zugibt ... Julien gesteht Vanessa, dass er 'schwul war'. Vanessa ist geschockt, entschließt sich aber, Julien nach wie vor zu heiraten.

    Quelle: Puls 4

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Starke Folge, vor allem Dutch' Auferstehung fand ich genial

    Dutch ist gehörig unter Druck wegen der Marcy-Sache, er muss Ergebnisse liefern
    Also sowas find ich ja immer total scheiße: Egal, was man für glorreiche Taten in der Vergangenheit geliefert hat, innerhalb weniger Augenblicke ist das vergessen....
    Dutch schnappt den Serienkiller in der ersten Staffel, aber das ist jetzt nix mehr wert
    Dutch also unter Druck, und die blöde Claudette spielt auch noch Acaveda diesbezüglich in die Karten Claudette.....die wird mir immer unsympathischer....
    Krass war, als Dutch Marcy befragen muss.....armer Dutch, der tat mir da so leid

    Dutch gegen den fetten Stu, der eine Frau erdrosselt haben soll.
    Muss echt zugeben, ich hätte nicht gedacht, dass der schuldig ist

    Dutch denkt, Stu sein ein angehender Serientäter....
    Er weiß es, findet aber den Beweis nicht, und auf Vics rat hin platziert er einen fingierten Beweis in dessen Wohnung....krass, Dutch begibt sich auf Vics Niveau
    Aber kurz darauf kam die wohl beste Szene der Folge: Dutch rennt zurück und holt den Beweis zurück
    Wie geil, Dutch kann gerade noch seine Seele retten
    Ich find Dutch einfach super

    Und dann dreht er auf:
    Er geht zwar voll über die Grenze, als er den fetten Stu beleidigt (Acavedas Blick.....!), aber letztendlich schafft er es dadurch, ihn zu überführen.
    Wie geil, Dutch führt sich als Oberarschloch auf und schnappt den Killer.
    Dutch ist einfach nur genial

    Das Strike-Team bereitet sich auf den Money Train vor.
    Was ich mich da gefragt hab: Wieso ist Lem auf einmal so voll dabei??? Hatte der nicht noch wenige Folgen zuvor seine zweifel???
    Was ich auch so geil fand, als sie diesen Immobilienmakler "bedrohen", damit sie ihr Geld waschen können (wenn der Raub klappt)

    Shane und Tulip verhaften deren Ex.
    War echt geil, wie die beiden aufgrund der Geschichte in Season 1 miteinander umgegangen sind , aber letztendlich kommt es wieder zum Techtelmechtel im Verhörraum, diesesmal aber ohne Vergewaltigungandrohung
    Shane............ <):)

    Danny wird aufgrund der Drogenfund-Sache nicht befördert
    Und Julien beichtet Vanessa, dass er schwul ist....nach anfänglichem Schock kommt es aber zu (vorläufigen) Happy-End

    Die Zusammenarbeit zwischen Vic und Emma war okay, letztendlich sollte das ja nur darauf hinaus laufen, dass die beiden im bett landen.
    Cool wars trotzdem, dass Emma diesen Schläger "aus versehen" vom Geländer wirft

    Ja, das Ende war saukrass.
    Zwischen Emma und Vic geht erstmal nic, denn Ronnie wurde in Vics Wohnung angegriffen und seine Wange auf der Herplatte verbrannt
    Boah, krass, der sah echt schlimm aus......
    Armadillo, schnall dich an

  4. #3

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Naja, ich fand die Folge wieder etwas schwaecher, sie plaetscherte so dahin...

    Dutch hat mal wieder richtig aufgedreht.
    Die Szene, als er zurueck zur Wohung rennt war echt klasse. Wie er aus dem Auto sprang.
    Endgeil wie er den fetten Typen dann fertig gemacht hat.
    Und am Ende macht er sogar noch Ass-aveda an, weil er meint, er hat ein bisschen mehr Respekt verdient. (Womit er ja auch Recht hat. )

    'You couldn't take a lie detector if you wanted to, because the wire wouldn't fit around the fat wrist of yours.'
    'When was the last time you saw your dick without using a mirror?'

    Dutchboy. <):)

    Shanes heisse 'Taenzerin' ist wieder da. Oh man, ich konnte mich kaum auf das konzentrierte, was sie sagte. Ich kann mir vorstellen, warum Shane sie nicht angeguckt hat.
    Jedenfalls schnappen sie ihren Ex-Freund und landen dann letztendlich wieder im Verhoerraum.
    Shane ist halt die coolste Sau.

    Lem scheint jetzt auf einmal beim Moneytrain dabei zu sein. Schon sehr komisch nach der letzten Folge. Naja, da ist ja nicht mehr passiert.

    Julien gesteht seiner Zukuenftigen, dass er mal was mit einem Mann hatte.
    Ich hab nochmal drauf geachtet, die sieht aus wie 'ne Oma.
    Aber irgendwie glaub ich noch nicht an die Hochzeit der beiden.

    Der Plot um Vics Nachbarin, die geschlagen wird, war nicht so toll, die Szene, als der Mann uebers Gelaender geschubst wird, allerdings schon.
    Am Ende landen Vic und die Alte dann endlich Bett... Oder auch nicht.
    Denn Ronnie liegt mit verbrannter Wange in Vics Wohnung.
    Wie kommt der da ueberhaupt rein?
    Boah, das muss doch wehtun ey.
    Nun macht Vic sich wohl ordentliche Vorwuerfe, wie man auch schon gesehen hat.


    War doch 'ne ganz gute Folge.

    Original von Stampede
    Claudette.....die wird mir immer unsympathischer....
    Die war mir noch nie sympathisch.

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Und am Ende macht er sogar noch Ass-aveda an, weil er meint, er hat ein bisschen mehr Respekt verdient. (Womit er ja auch Recht hat. )
    Ja, womit er vollkommen Recht hat
    Das hab ich ja oben schon geschrieben: Der schnappt ihr die Serienkller und löst knifflige Fälle, aber das alles ist nichts mehr wert, nur weil er mal einen Fehler gemacht hat.
    Da soll sich Acaveda lieber mal an die eigene Nase fassen

    Original von ClaireB
    Shanes heisse 'Taenzerin' ist wieder da. Oh man, ich konnte mich kaum auf das konzentrierte, was sie sagte. Ich kann mir vorstellen, warum Shane sie nicht angeguckt hat.
    Oh ja, die hat was

    Original von ClaireB
    Denn Ronnie liegt mit verbrannter Wange in Vics Wohnung.
    Wie kommt der da ueberhaupt rein?
    Boah, das muss doch wehtun ey.
    Ich schätze mal, den hat Armadillo dort "platziert"
    Und ob das wehtut: Frag doch mal Armadillo

  6. #5
    Comfortably Numb

    Standard

    Heute beginnen die ersten Proben, um den Money-Train zu übernehmen. Lem ist zum Glück doch dabei, gefällt mir und freut mich. Allerdings treibt sich Armadillo auch noch rum , es wird also noch mächtig spannend werden bis zum Staffelfinale. Mit dem Geld wollen sie erstmal Grundstücke kaufen.

    Nebenbei hilft er einer Frau, die von ihrem Mann geschlagen wird. Da das alles nebenan in seinem Hotel passiert greift er ein, obwohl die Frau nicht will, und diese Frauenhaus-Dame nicht von seiner Zwangshilfe samt Gegengewalt glaubt. Nene, passt schon was Vic macht. Sie hat sich aber ganz schön aufgespielt, das hat mir nicht geschmeckt, Vic weiß schon was er tut. Geil war noch, wie Frauenhausfrau den bösen Schlägertyp über das Geländer schubst, als er sie anfasst. Und dann vögelt Vic mit dieser Braut, das nenn ich mal saubere Arbeit. Aber dann gibt’s eine Botschaft von Amardillo. Scheiße, ein schwer verletzter Ronnie, das bedeutet Krieg! Gut, er geht nicht wirklich ab, aber dennoch.

    Dutch tat mir total leid, er hatte ja diese Mary und ihren Mann Bob freigelassen, die entführte Frau starb wenig später, deshalb kriegt er Ärger. Aceveda ist auch noch unzufrieden mit seiner Arbeit, vorher hatte Dutch noch diesen Gangster freigelassen, das tat ihm auch nicht gut. „Claudette says you’re moddy and distracted.“ Zumindest bekommt Melanie Lynskey einen 2. Auftritt. Dutch tut mir echt Leid, er darf keine Fehler mehr machen. Deshalb macht Claudette seine Chefin, während er sie nur unterstützt. Naja, eine Leiche fand man auch. Vic rät dem verunsicherten Dutch, einen Beweis zu fälschen wenn er sich sicher ist, dass der Täter schuldig ist. So gehört sich das. Wirklich glücklich war er mit seiner Entscheidung nicht und machte sich rückgängig. Ach Menno. Sehr nett seine „Fat“ Speech. Dutch ist zurück, schön fies, wie er den fertig gemacht hat. Dutch hat einen Sieg errungen, wäre am Ende aber fast erdrückt worden. Yeah, auch Cheffe und Claudette sind angetan. „I guess he’s back.“

    Die blonde Dame die wegen Shane im Revier auftauchte war mal FUEGO, da schrillten meine Alarmglocken. Netter Deal wie Shane den Dealer verhaftet, der Ex der blonden Beauty. Nett, wie nahezu alles an der Folge, bis auf die Titten der Blondine, die waren definitiv das Highlight. Wenigstens „verhört“ er sie dann kräftig durch. ^^

    Julien erzählt Vanessa heute die Wahrheit, das war gut so. Naja, wenn sie ihn deshalb fallen lässt ist sie sowieso nicht gut genug für ihn würde ich sagen. Dass sie darüber nicht glücklich ist, ist klar. Zum Glück ist bei den beiden dann alles gut. Die Hochzeit steht.

    Danny kriegt ihre Beförderung nicht – wegen der muslimischen Witwe.


    Fazit: Solide Folge, leider war es nicht mehr, zu viele nette Einzelgeschichten, der rote Faden in Form des Money-Trains wurde nur angedeutet, auch Armadillo kam leider nicht vor. Darauf hoffe ich, der Rest war schon solide, aber insgesamt zu wenig. Harte Wertung, aber richtig überzeugend war keine Geschichte, nicht mal die von Vic. 3,5/5.

  7. #6
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Fand ich wieder ne Klasse Folge

    Klasse, die vorbereitungen auf den Moneytrain raubzug . Lem scheint ja nun doch voll dabei zu sein, doch stattdessen streßt Ronnie rum wegen der sache mit Armadillo und vermutet hinter jedem Pizzafahrer einen Blutrünstigen Mexicaner .
    Vic kann nicht schlafen wegen seiner Nachbarn und so nimmt er kurzerhand die Freundin mit weil sie geschlagen wurde. War eher Langweilig, doch Vic kommt dieser Frauenhaus Tante näher. Die übrigens auch ganz schön austeilen kann, wie man gesehen hat als sie den Typen vom Geländer gestoßen hat . Der gibt nun erstmal ruhe und Vic kann endlich wieder schlafen .
    Die Story um Tulip aus der ersten Staffel fand ich nicht so richtig Gut Lustig war es dennoch wie Shane immer versucht hat sich nicht auf Tulip einzulassen und am Ende doch wieder mit ihr im Verhörraum gelandet ist , diesmal sogar mit Kamera verdecken.
    Ja und das Ende war mal wieder ien Schocker
    Die Frauhenhaus Tante und Vic beim rummachen und dann endecken sie Ronnie in Vics wohnung und ihm wurde das Gesicht auf die Herdplatte gedrückt, genau wie bei Armadillo
    Armer Ronnie

    Das Riecht aber nach einer Armadillo Folge in 2x08!


    Dutch und claudettes Fall war zwar auch nicht sonderlich Spannend aber Dutch war diese Folge das Highlight.
    Acaveda und Claudette machen sich sorgen um Dutch, weil der in letzter Zeit seit der Marcy sache (die übrigens auch wieder vorkam um ausgerechnet von Dutch verhört zu werden) total daneben ist. Irgendwie fand ich Depri Dutch aber zeimlich Lustig Seine ganzen Kommentare immer . Nacher hat er einen Verdacht, dass der Dicke ein Serientäter sein könnte doch er kann nichts beweisen. Das er sich dann ausgerechnet von Vic einen rat holt fand ich super witzig . Er fälscht das beweismittel und legt es in die Wohnung des verdächtigen . Fand ich schon sehr Krass, dass Dutch sowas gemacht hat aber dann war er doch wieder ganz Dutch und rennt zurück um den Beweis zu entsorgen
    Dutch völlig ausser sich und schnappt sich den Dicken und bringt ihn zum Verhör. Was dann kam fand ich mehr als Genial
    Dutch, wie wir ihn noch nie vorher gesehen haben. Er beleidigt ihn, lacht ihn aus um ein Geständnis zu Kriegen. Dutch kam ja richtig Arschlochmäßig rüber und am ende stottert er dann auch noch ein Geständnis herraus . Dutch is back

    Was gab's noch?
    - Danny wird nicht befördert wegen den falschen Anschuldigungen

    - Julien outet sich bei seiner Freundin, doch die bleibt bei ihm

    - Marcy kriegt nur 8 Jahre Haft weil es der Polizei zu Penlich ist zuzugeben, dass die Gesuchte person die ganze Zeit auf dem Polizeiparkplatz war

    - Vic sucht sich schonmal einen Geldwäscher, der die gestohlenen Millionen in Grundstücke investieren soll.

  8. #7

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Die Story um Tulip aus der ersten Staffel fand ich nicht so richtig Gut Lustig war es dennoch wie Shane immer versucht hat sich nicht auf Tulip einzulassen und am Ende doch wieder mit ihr im Verhörraum gelandet ist , diesmal sogar mit Kamera verdecken.
    Immerhin hat er dazugelernt

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Irgendwie fand ich Depri Dutch aber zeimlich Lustig Seine ganzen Kommentare immer .
    Dutch ist eh der Beste von den normalen Cops

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Er fälscht das beweismittel und legt es in die Wohnung des verdächtigen . Fand ich schon sehr Krass, dass Dutch sowas gemacht hat aber dann war er doch wieder ganz Dutch und rennt zurück um den Beweis zu entsorgen
    Die Szene fand ich richtig genial, Dutch auf dem besten Weg, so wie Vic zu werden, erkennt dann doch, dass das nicht sein Stil ist

  9. #8
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Irgendwie fand ich Depri Dutch aber zeimlich Lustig Seine ganzen Kommentare immer .
    Dutch ist eh der Beste von den normalen Cops


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Er fälscht das beweismittel und legt es in die Wohnung des verdächtigen . Fand ich schon sehr Krass, dass Dutch sowas gemacht hat aber dann war er doch wieder ganz Dutch und rennt zurück um den Beweis zu entsorgen
    Die Szene fand ich richtig genial, Dutch auf dem besten Weg, so wie Vic zu werden, erkennt dann doch, dass das nicht sein Stil ist
    Ja war ne richtig Klasse Szene!
    Krass wäre es natürlich für ihn gewesen wenn man den BH verschluss schon gefunden hätte, bevor er ihn wieder mitnehmen konnte.

  10. #9

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Er fälscht das beweismittel und legt es in die Wohnung des verdächtigen . Fand ich schon sehr Krass, dass Dutch sowas gemacht hat aber dann war er doch wieder ganz Dutch und rennt zurück um den Beweis zu entsorgen
    Die Szene fand ich richtig genial, Dutch auf dem besten Weg, so wie Vic zu werden, erkennt dann doch, dass das nicht sein Stil ist
    Ja war ne richtig Klasse Szene!
    Krass wäre es natürlich für ihn gewesen wenn man den BH verschluss schon gefunden hätte, bevor er ihn wieder mitnehmen konnte.
    Jupp, wäre interessant gewesen zu sehen, wie er das dann verkraftet hätte

  11. #10

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Nette Folge!

    Es gab viele gute Aspekte, aber leider war sie mir dann doch etwas überladen was die Storys angeht. Das war dann etwas zu viel des guten finde ich. Armadillo, Geldzug, Marcy, Tulips, der Fettsack, Julian und seine Verlobte und dann noch das mit Vic's Nachbarin im Motel.

    Highlight der Folge war natürlich Dutchboy. Fands gut das er mal wieder etwas mehr im Mittelpunkt stand. Genial war die Szene in der Wohnung des Fettsacks, wo er dann erst den BH-Verschluss versteckt und nur Sekunden später merkt was für einen Mist er da gemacht hat. Dachte schon er rutscht ins Mackey-Niveau ab.

    Vic war auch lustig. Anstatt sich um den Geldzug oder Armadillo zu kümmern sorgt er sich um seine Nachbarin die von ihrem Lover verprügelt wird. Und warum? Damit er Nachts endlich wieder seine Ruhe hat.

    Das Ende war dann auch nicht schlecht. Ronnie der schon die ganze Folge Vic, Lem und Shane mit seiner Verfolgungsparanoia genervt hat liegt in Vic's Zimmer genauso verarztet wie Armadillo damals von Vic. Das schreit jetzt natürlich danach das es in der nächsten Folge in dieser Sache weitergeht. Ich bin jedenfalls gespannt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schatten der Wahrheit
    Von Stampede im Forum Thriller
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 23:47
  2. 11x12 - Schatten | Shadow
    Von Schlafmütze im Forum Law & Order: Special Victims Unit - Staffel 11
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 15:19
  3. Schatten der Leidenschaft
    Von Schlafmütze im Forum Andere Dramaserien
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 07:07
  4. 5x08 - Schatten | Shadow
    Von Buffyfighter im Forum Buffy - Staffel 5
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 12:34
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.