Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

2x11 - Inferno | Inferno

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:15 Uhr · 13 Antworten · 1.396 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 2x11 - Inferno | Inferno

    Julien und Sofer können zwei Autodiebe festnehmen, die ein Auto - samt kleinem Kind! - gestohlen haben. Julien wird durch diese Festnahme zu einer Art Held des Tages ... Der Bericht von Lanie Kellis setzt alle massiv unter Druck. Mackey überredet daher Aceveda, eine Festnahme zu genehmigen, die eigentlich Sache des FBI ist. Dutch und Wyms ermitteln in einem sehr heiklen Fall. Ein 16-jähriges Mädchen gibt an, von ihrem Boss nach der Arbeitszeit vergewaltigt worden zu sein

    Quelle: Puls 4

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Mittelmäßige Folge, passiert ist irgendwie nicht viel.

    Ronny ist wieder da und hat gleich mal die Idee mit den Müllwagen
    Saugeil, als er und Lem den Müllwagen gegen ein paar Autos schrammen, weil sie das Ding nicht fahren können

    Welche Szene ich so geil fand, als Lanie Tavon umdrehen will und er kurz darauf ein Vergehen von Vic meldet, nämlich, dass er nicht ordnungsgemäß geparkt hat.
    Ich hab mich schiefgelacht, eine total lustige Aussage
    Tavon passt ohne frage perfekt ins Strike Team

    Lanie ist jetzt erstmal weg, vermissen wird sie wohl keiner.
    mal schaun, wie ihr bericht aussieht

    Die Sache mit Kern (den gibts auch noch ) und die Verhaftung von Dante Fell war weniger interessant, diente ja im Prinzip nur dazu, einen großen Coup zu landen.
    Gut fand ich, dass Vic sein Versprechen gegenüber Kern bricht.

    Privat läufts aber total scheiße für Vic.
    Ist echt blöd gelaufen, da reicht er die Scheidung ein, weil er denkt, Corinne reicht die Scheidung ein, aber die hatte das gar nicht vor und weiß jetzt, dass Vic ne Affäre hat.
    Armer Vic, jetzt kommt wohl Scheidungskrieg auf ihn zu

    Die Sache mit dem Vergewaltigungsopfer, dass dann doch keins war, war relativ lahm.
    Witzig war nur, wie sie Dutch angemacht hat

    Und Tomas bedrängt und erpresst Julien
    Oh je, das könnte noch sehr böse enden.
    Julien soll sich mal was on Vic aneignen und den erschießen (lassen)
    Tomas.....ich HASSE diesen Typen

    Naja, mittelmäßige Folge, aber jetzt gehts ja bald aufs große Finale zu

  4. #3

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Diesmal fand ich die Folge gut.

    Der Fall um Dante war doch recht interessant, und vor allem wie sie diese Baracken gestuermt haben, fand ich geil. Die wurden ja mit allem moeglichen beworfen. Dass das SWAT-Team die nicht einfach alle erschossen hat.
    Fands aber richtig gemein von Vic, dass er sein Versprechen dann doch nicht eingehalten hat. Die Seite gefaellt mir nicht an ihm.


    Original von Stampede
    Tavon passt ohne frage perfekt ins Strike Team
    Ja, ich mochte ihn ja anfangs nicht, aber die Sache mit Lanie war echt klasse.
    Muss meine Aussage aus dem letzten Thread revidieren, der Typ scheint doch ganz cool zu sein.
    Lanie ist ja echt eine dumme Schl***e.
    Mal gucken, was nun bei ihrem Bericht rauskommt. Wenn sie den wirklich an die Oeffentlichkeit bringt, dann werden wohl einige Koepfe rollen...

    Juliens Ex-Freund ist wieder da. Der ist ja noch schlimmer als er selbst...

    Vic reicht die Scheidung ein, obwohl Corinne das gar nicht wollte. Oh man...
    Aber irgendwann musste es ja so kommen.

    Und Ronnie ist wieder zurueck.

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Diesmal fand ich die Folge gut.
    LOL Ich kapiers nicht
    Nee, quatsch, ich finds gut, dass du nun doch ein Fan dieser grandiosen Serie zu werden scheinst

    Original von ClaireB
    Fands aber richtig gemein von Vic, dass er sein Versprechen dann doch nicht eingehalten hat. Die Seite gefaellt mir nicht an ihm.
    Ja, normalerweise ist ja Vic jemand, der zu seinem Wort steht

    Original von ClaireB
    Juliens Ex-Freund ist wieder da. Der ist ja noch schlimmer als er selbst...
    Ich hass den Scheiß Tomas

  6. #5
    Comfortably Numb

    Standard

    Ronnie ist noch immer am Leben, jetzt geht’s um den Money-Train. Endlich. 2 Wochen für einen neuen Plan, das klingt gut. Vorher müssen sie aber noch diesen Dante Fall Gangster schnappen, ein böser Drogendealer, der von FBI & Co. gesucht wird. Dient natürlich um Aceveda für seine anstehende Kandidatur wieder ins rechte Licht zu rücken, nach dem Kellis mit ihrem Artikel für negative Schlagzeilen gesorgt hatte. Da sie mit Tavon gesprochen hatte traut ihm Shane noch weniger über den Weg. Klar. Hoffe er hat keinen Mist erzählt. Aber Tavon gefällt mir immer besser, ich hoffe er bleibt noch mindestens die 3. Staffel dabei. Er passt toll rein. Sie wurden von Lanie’s Leuten verfolgt, diese Bitch! Dafür hilft ihnen ein Dealerfreund, um diesen Dante zu finden.

    Fuck, da ham sie schon die vorletzte Hürde erreicht, Frogger, der weiß von Dante ist, da kommen Arschlöcher vom FBI vorbei und meinen, Dante sei FBI-Material. Toll. Tavon war cool, er scheint intelligent zu sein, kennt sich aus, passt gut ins Team. War schon cool wie sie in diesen Häuserkomplex gingen, dann aber quasi in der Falle steckten und Backup rufen mussten. Und wer war Schuld am Auftauchen der Feds? Kellis. Argh, die Frau regt mich auf. Tavon hat mich ganz schön schwitzen lassen, er wird doch nichts an Kellis weitererzählen. Gott sei Dank. Cooler Auftritt der Jungs im Krankenhaus, wo sie Dante verhafteten, der gerade seinen ersten Sohn bekommen hatte. Sie haben ihn also, auch wenn sie Dante nachher an die Feds ausliefern müssen, die Verhaftung gehört unserer Truppe. Cool auch, wie Vic diesmal nicht diesem Typen hilft Drogenboss zu werden. Kellis ist jetzt erstmal weg, aber ihr echter Bericht wird noch komme, bleibt also spannend.

    Julien verfolgt einen Täter und verhaftet ihn in einem Kleidungsgeschäft. Bah, warum musste dieser schwule Tomas erneut auftauchen? Der hat mich damals schon genervt. Die Frau hat er gesehen, also sollte jetzt alles klar sein. Scheiß Situation dennoch, er hat keinen Platz zum Bleiben, blöde Zwickmühle.

    Claudette hat einen Vergewaltigungsfall zu bearbeiten. Der Boss war es scheinbar nicht. Vielleicht täuscht die Dame auch nur vor um etwas zu erpressen. War zumindest mal ein besserer Fall als zuletzt. War nur ne Lüge, das Mädel hat alles nur ausgedacht. Wenn man so blöd ist und vergisst, dass eine Kamera im Verhörraum ist. Am Ende war es eine Mischung aus Sex und Erpressung. War eine nette Auflösung. Die Frau von dem Ladenbesitzer ist zu Recht total ausgetickt.

    Corrinne scheint die Scheidung zu planen. Vic wird empfohlen zuerst die Scheidung einzureichen. Erinnert an Rescue Me, aber das ist halt FX Style. Am Ende scheint ein Scheidungskrieg zu drohen und dann sieht Corrinne auch noch eine Handtasche und Stöckelschuhe in Vic’s Hotelzimmer.


    Fazit: Gute Folge, Vic war wieder gut drauf, Tavon rockt, Kellis nervt, der Rest war auch in Ordnung, allerdings muss sich im Finale noch was mit dem Money-Train tun bzw. irgendeine andere Bombe hochgehen. 4/5.

  7. #6
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Wiede ne gute Folge

    Ronny ist wieder da und er hat Haut vom Arsch ins gesicht Transplantiert bekommen
    Tavon ist auch weiterhin dabei und gibt der Inspektorin einen korb Klasse wie er erst so ernst tut und dann erzählt Vic hätte 15cm über der Abgrenzung geparkt Der wird mir immer Sympathischer!
    Vic verspricht Acaveda einen großen Fang und überzeugt ihn nach diesem Dante zu suchen, der auch vom FBI gesucht wird. Dank Kern (Schön, dass man den auch mal wieder gesehen hat ) bekommen sie die adresse von diesem Frogger und der wohnt in dem Hauptquartier dieser einen Gang. Schon krass was da abging, als Vic und seine Jungs dort ankamen Und das FBI streßt natürlich auch rum. Frogger geholt und der redet dann schließlich, dass Dante in LA ist weil seine Freundin ein Kind bekommt. Festnahme und Loorbeeren für Vic

    Dutch und Claudettes Fall war mal wieder ziemlich Dürftig

    Was gab's noch?
    - Tomas ist wieder da und kauft erstmal tausend sachen mit Juliens Kreditkarte

    - Vic's Detektiv beobachtet seine Frau beim scheidungsanwalt und Vic denkt natürlich, dass sie sich scheiden lassen will und so reicht er zuerst die scheidung ein, damit er wie die geschädigte Partei aussieht Blöd nur, dass Vic's Frau gar keine scheidung wollte und nachdem sie die Damenschuhe in Vics Zimmer gesehen hat wird sie sich das wohl anders überlegen, Blöd gelaufen

    - Die Inspektorin ist endlich weg

    - Die Inspektorin lässt Vic beschatten

  8. #7
    Benutzerbild von Exitus

    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    284

    Standard

    Die Folge hat mir sehr gut gefallen

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Tavon ist auch weiterhin dabei und gibt der Inspektorin einen korb Klasse wie er erst so ernst tut und dann erzählt Vic hätte 15cm über der Abgrenzung geparkt Der wird mir immer Sympathischer!
    ^^ Fand ich auch, dachte wirklich er würde mit der Inspektorin zusammenarbeiten. Wo war der woher noch einmal? Militär oder Polizei?

    Die Festnahme/Suche war gut gemacht

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Dutch und Claudettes Fall war mal wieder ziemlich Dürftig
    Mir hat er gefallen


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Was gab's noch?
    - Tomas ist wieder da und kauft erstmal tausend sachen mit Juliens Kreditkarte
    Frag mich wie lang Julien da noch widersteht.

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Vic's Detektiv beobachtet seine Frau beim scheidungsanwalt und Vic denkt natürlich, dass sie sich scheiden lassen will und so reicht er zuerst die scheidung ein, damit er wie die geschädigte Partei aussieht Blöd nur, dass Vic's Frau gar keine scheidung wollte und nachdem sie die Damenschuhe in Vics Zimmer gesehen hat wird sie sich das wohl anders überlegen, Blöd gelaufen
    Richtig scheiße . Hoffe die kriegen das hin

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Tavon ist auch weiterhin dabei und gibt der Inspektorin einen korb Klasse wie er erst so ernst tut und dann erzählt Vic hätte 15cm über der Abgrenzung geparkt
    Selber Schuld von der Inspektorin, dass sie dieses Vergehen nicht als Aufhänger genommen hat, Vic endlich den Garaus zu machen

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Die Inspektorin ist endlich weg

    - Die Inspektorin lässt Vic beschatten

  10. #9

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Puh, da hab ich mir so kurz vorm Finale doch mehr erwartet jetzt.

    Das war für mich eine der schwächsten Folgen (wenn nicht sogar die schwächste Folge) der Staffel bisher. Klar lebt sie noch etwas von der Spannung das der Bericht von Lanie jetzt bald rauskommt und auch vom kurz bevorstehenden Überfall auf den Geldzug, aber das war mir insgesamt noch zu wenig "Butter bei die Fische".

    Hier und da eine kurze Anspielung wegen des Berichts und ein LKW Diebstahl in Vorbereitung für den Geldzugüberfall das wars. Gerade diese Szene mit Tavon wo er dann nochmal zu Lanie geht um so zu tun als würde er ihr was wichtiges über Vic Mackey mitteilen nur um sie dann zu verarschen fand ich vollkommen unglaubwürdig. Also warum er sich diesem Risiko aussetzt und so evtl. nochmal mit ihr gesehen wird nur weil er sich über sie lustig machen will verstehe ich nicht. Besonders weil Shane schon nach dem ersten Gespräch mit Lanie misstrauisch war. Im Auftrag von Vic kann es auch nicht gewesen sein, denn sonst hätte er ihn dann später als sie mit dem Hip-Hop Typen gesprochen haben nicht aus dem Raum geschickt.

    Einzig überraschend war dann am Ende das Lanie Claudette als Captian vorschlagen wollte. Der Fall um diesen Dante war total langweilig und wurde mehr oder weniger ganz kurz abgehandelt. Da gabs selbst schon wesentlich bessere Cases of the Week.

    Der Vergewaltigungs-Fall von Dutch und Claudette war sogar noch langweiliger. Bisschen hin und her und am Ende war er es doch. Auch das der ehemalige Lover von Julian wieder aufgetaucht ist hat mir nicht gefallen, mag den Typ nicht.

    Nein, die Folge war nix. Da erwarte ich mir nächste Folge und besonders dann vom Finale wieder viel mehr.

  11. #10
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Längst nicht so stark wie die Folgen davor, trozdem hat sie mir ganz gut gefallen.

    Ronny ist wieder da.
    Er hat Haut vom Arsch ins Gesicht bekommen, das wird er sich wohl auch noch lange anhören müssen.
    Cool als er & Lemm den Müllwagen gegen ein paar Autos schrammen weil sie das Ding nicht fahren können.
    Ansonsten ging es mit dem Geldtransport noch nicht wirklich weiter.
    Bin mal gespannt was da die nächsten Folgen noch kommt.

    Vic muss also einen großen Coup landen um mal wieder positive Schlagzeilen zu machen.
    Das sie Kern dann so reinlegen war natürlich nicht wirklich schon dienste aber letztetnlich nur dazu DanteFall zu verhaften.
    So wirklich intressant war das aber auch nicht.

    Tavons Aktion fand ich richtig geil wird von Lanie aufgefragt und meldet dann auch ein vergehen von Vic.
    Nämlich das er nicht ordnungsgemäß geparkt hat
    Fand ich richtig cool, Lanie nochmal schön verascht.

    Von Claudette kriegt sie letztentlich auch ein Korb.
    Sie soll die Wache leiten will sie aber garnicht und glaubt auch nicht dadran das sich irgendwas ändert.

    Der ex Lover von Julien taucht wieder auf.
    Aber er ist ja jetzt so glücklich mit einer Frau verheiratet
    Hoffe mal das dadurch die lächerliche Story mal zu ende gebracht wird.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The Green Inferno
    Von Sam Crow im Forum Movie Arena - News & Gerüchte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 19:55
  2. 5x15 Im Lichte des Infernos | By Inferno's Light
    Von dayzd im Forum Star Trek: Deep Space Nine - Staffel 5
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 15:21
  3. 11x02 - Das Schuh-Inferno | Children of the Corns
    Von Carrie im Forum Eine schrecklich nette Familie - Staffel 11
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:04
  4. 2x19 - Inferno | Inferno
    Von Hyde im Forum Stargate Atlantis - Staffel 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 14:53
  5. 1x22 - Flammendes Inferno | Tinder Box
    Von diluz im Forum CSI: Miami - Staffel 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 07:55
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.