Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

3x02 - Doppeltes Spiel | Blood and Water

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:28 Uhr · 14 Antworten · 1.322 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Puh, der Auftakt von Staffel 3 bleibt weiterhin zäh.

    So wirklich vom Hocker gehauen hat mich auch diese Folge hier nicht. Einzigster Pluspunkt war das man doch schon bisschen genauer wusste worum es bei der Sache mit den Waffen geht. Trotzdem muss ich sagen war es doch teilweise sehr verwirrend mit den ganzen Namen usw.

    Nach dem der erste Versuch der Übergabe schiefgegangen ist lief es mir dann auch irgendwie zu glatt. Vic und Co. haben jetzt also die Waffen aus dem Verkehr gezogen und gleichzeitig auch noch einen Großteil der verlorenen Kohle zurück. Ja, dann ist ja wieder alles in Butter.

    Leider bleibt auch der erhoffte "Umbruch" wohl aus. Danny kommt zurück, David bleibt Captain usw. Schade, einzig die Sache mit dieser neuen Einheit ist ganz interessant, aber warum hat Claudette das Vic eigentlich direkt gesagt, ich dachte eigentlich diese Einheit kommt um Vic und das Strike Team zu erledigen.

    Ansonsten gabs nicht viel. Julien will nicht mehr mit Danny zusammen arbeiten. Shane's neue Flamme mag Vic nicht und Tavon wird auch zum ersten Mal von Vic im Regen stehen gelassen (mal sehen wann er auf den Gedanken kommt das Vic nicht immer nach Vorschrift vorgeht).

    Hoffe jetzt mal das die nächsten Folgen besser werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Ziemlich langweilige Folge, ist man von The Shield so eigentlich garnicht gewohnt

    Der Anfang war ganz gut als Vic auf Neo Nazi macht.
    Aber so wirklich durchdacht war der Plan auch nicht.
    So tappen sie dann ersteinmal schnell in die Falle.

    Diesen Gangkrieg finde ich wieso noch nicht wirklich toll, aber vielleicht kommt da ja noch mehr.
    Vic's Aktionen das man die beiden ersteinmal einsperrt bis es eine Lösung war auch ganz cool.
    Aber Lem bleibt da, er hat ja dazu gelernt.

    Claudette ist nun Chefin vom Strike Team und vom Decoy Squad(was auch immer das sein soll...)
    Aber finde ich eine ziemliche geile Kombination.
    Das verspricht ziemlich viel Pfeffer zu geben..

  4. #13
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Gute Folge, auch wenn nicht allzu viel passiert ist.

    Das Strike Team ist immer noch hinter den MP5s her, und dass Vic die 100.000$ aus der Kasse des Money Trains genommen hat kommt bei den anderen nicht gerade gut an. Aber er ist der Boss und denkt er kann machen was er will. So versucht er auch Shane privat herumzukommandieren mit seiner Freundin und ihrem neuen Auto. Wobei es bei dem Auto wohl gut, dass Shane nicht mit seinem Anteil etwas beisteuert


    Der Deal mit den Waffen geht natürlich völlig schief und so sind sie die hundert Riesen erst mal los. Später soll es eine neue Übergabe geben, aber auch da lässt Vic sie mit Geld und Waffen entkommen. Tavon was not amused Am Ende bekommen sie die Teile aber dann doch und versenken sie schön im Meer. Wie sie da so alle auf dem Boot standen hatte schon einen Hauch vom Sopranos-Stil

  5. #14
    Benutzerbild von John Newman

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    8.859

    Standard

    Die Folge hatte einige interessante Aspekte, allerdings war da auch noch viel Luft nach oben. Darf in den nächsten Folgen ruhig noch besser werden.

    Die Story mit den Waffen war recht interessant. Vic unterstützt diesmal die One Niners um Kern Little. Er mischt die Gangs aber auch ordentlich auf, vernichtet die Waffen und löst alte Gang Strukturen auf, in den er zum Beispiel treue Gefolgsleute ihre Vorgesetzten verratten lässt.
    Shane ist momentan etwas hin und hergerissen. Er will sich nicht von Vic rumkommandieren lassen. Beim Strike Team mag Vic ja noch der Chef sein, aber bei dem Money Train sollten seiner Meinung nach alle als Partner gelten. Das Shane von Vic etwas in Ruhe gelassen werden soll, hört Vic ja auch von Shanes neuer Freundin ziemlich deutlich.

    Danny ist bald wieder im Team, aber Julien kommt momentan klar und will gar nicht wieder ins Team mit Danny, da es eben gerade so gut läuft. Kann aber sein, dass man momentan bei ihm ein Hang zur Gewalt und vielleicht zur übertriebenen Entschlossenheit ausmachen kann.

    Claudette ist jetzt erst einmal Boss vom Strike Team und damit ja eben auch Boss von Vic. Mal sehen, ob das gut geht.

    -------------

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Wobei es bei dem Auto wohl gut, dass Shane nicht mit seinem Anteil etwas beisteuert
    Ja, wobei ich Vics Reaktion etwas übertrieben finde. Also auf ein gebrauchtes Auto hätte Shane ja auch so sparen können, schließlich wird er als Polizist in so einem Strike Team mit dem Gefahrenpotenzial schon was verd

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Wie sie da so alle auf dem Boot standen hatte schon einen Hauch vom Sopranos-Stil
    Stimmt, dass hatte schon was von Sopranos.

    Ich fand es aber gut, dass die Waffen ins Meer geschmissen wurden. So hatte keiner mehr was davon. Kern hätte die sicherlich gerne gehabt.

  6. #15
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Shane ist momentan etwas hin und hergerissen. Er will sich nicht von Vic rumkommandieren lassen. Beim Strike Team mag Vic ja noch der Chef sein, aber bei dem Money Train sollten seiner Meinung nach alle als Partner gelten.
    Ganz unrecht hat er ja nicht. Allerdings sollten sie auch alle an einem Strang ziehen, und nicht jeder gleich losrennen und massig Geld ausgeben.


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Kann aber sein, dass man momentan bei ihm ein Hang zur Gewalt und vielleicht zur übertriebenen Entschlossenheit ausmachen kann.
    Wer kanns ihm verübeln, so wie ihm in letzter Zeit mitgespielt wurde? Es ist zwar nicht wirklich in Ordnung, aber verstehen kann ichs schon irgendwo.


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Claudette ist jetzt erst einmal Boss vom Strike Team und damit ja eben auch Boss von Vic. Mal sehen, ob das gut geht.
    Ich schätze mal nicht


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Ich fand es aber gut, dass die Waffen ins Meer geschmissen wurden. So hatte keiner mehr was davon. Kern hätte die sicherlich gerne gehabt.
    Ja, ich auch. Auch wenn ich dem Strike Team zugetraut hätte die Dinger zu behalten

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 1x10 - Doppeltes Spiel | Everything Will Change
    Von ClaireB im Forum The Event - Staffel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 18:09
  2. 1x07 Doppeltes Spiel (The Andorian Incident)
    Von Westheim im Forum Star Trek: Enterprise - Staffel 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 13:13
  3. 2x12 Doppeltes Spiel | Doppelgänger
    Von Randy Taylor im Forum Navy CIS - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 23:31
  4. 4x18 - Doppeltes Spiel | True Or False
    Von Schlafmütze im Forum Party of Five - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 15:11
  5. 1x05 - Doppeltes Spiel | The Path Not Taken
    Von diluz im Forum Xena - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 03:04
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.