Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

3x02 - Doppeltes Spiel | Blood and Water

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:28 Uhr · 14 Antworten · 1.322 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 3x02 - Doppeltes Spiel | Blood and Water

    Mackey macht einem Gangmitglied ein verführerisches Jobangebot, wenn dieser ihm im Gegenzug dabei hilft, den Anführer der Gang in eine Falle zu locken. Dutch und Claudettes Ermittlungen in einem Mordfall führen zu einem überraschenden Ergebnis.

    Quelle: AXN

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Die Folge war okay, aber sie kam irgendwie schleppend daher

    Genial hingegen war der Anfang, als Vic und seine "Neo-Nazis" die Waffen von Byz Lats kaufen wollen, aber dann eiskalt abgezockt werden....somit sind sie die 100.000 Dollar erstmal los
    Ja Vic, was war denn das für eine dämliche und naive Aktion?

    Ja, die ganze Sache mit der "Beförderung" von Diagur zum Chef der Byz Lats durch Vic war wie gesagt schleppend.
    Witzig war aber, als er Kern und Diagur in einen Raum einsperrt, damit sie die Sache selbst regeln
    HAHAHA, da war doch mal was, damals in Staffel 1
    Aber diesesmal war immerhin Lem als Aufpasser dabei, damit es nicht wieder ein Blutbad gibt

    Wie Dutch diesen jugendlichen Killer überführt war wieder mal obergenial

    Ja, letztendlich verrät Diagur Garza und Vic bekommt ein Teil des Geldes und die Waffen zurück.

    Das Ende hab ich nun überhaupt nicht kapiert
    Wieso haben sie denn die Waffen ins Meer geworfen und nicht ins Revier gebracht?

    Was gabs noch:
    Julien wird immer Gewalttätiger, die Beschwerden gegen ihn häufen sich.
    Er macht das bestimmt, weil er erstens seine ganze Schwulengeschichte nicht anders verarbeiten kann und weil er zweitens endlich Achtung bei seinen Kollegen erhält
    Julien, ein merkwürdiger Typ.
    Seinen neuen Partner Tommy find ich cool, der ist sehr sympathisch.
    Er ist vielleicht auch der Grund, wieso Julien nicht mehr mit Danny (welcome back ) zusammenarbeiten will, weil die seine Gewalt-Eskapaden bestimmt nicht so tolerieren würde wie Tommy

    Acaveda und Claudette arbeiten jetzt notgedrungen zusammen und Claudette wird Cheffin des Strike Teams und des Decoy Squads.
    Caludette als Vics Cheffin.........da kann man sich ja schonmal auf einiges gefasst machen

    Welche Szene ich irgendwie krass fand war die, als Vic zu Mara geht, in freundschaftlicher Absicht.
    Aber die greift ihn gleich voll an 8auch persönlich), da war ja fast schon Hass im Spiel
    Die Frau spinnt doch irgendwie, oder?

  4. #3

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Die Folge war wirklich sehr langweilig.

    Die ganze Story um die Byz Lats und so gefaellt mir sowieso nicht, immer diese Rassenproblematik.
    Der Anfang hingegen war sehr geil, als Vic und Co. einen auf Nazis machen.
    Aber muessten die Typen aus der Gang nicht zumindest Vic kennen?

    Julien wird mir wieder sympathischer. Sein neuer Kollege scheint auch ganz in Ordnung zu sein.
    Doch wie er den Typen in der Kirche niedergepruegelt hat, war schon heftig.

    Claudette ist aber auch duesig. Hat ihre Rechnung wohl nicht so hingehauen, dass sie schon in den Ruhestand gehen kann, was?
    Nun ist sie Chefin vom Strike Team und vom neuen Decoy Squad. Was genau ist das eigentlich?

    Mara wird Shane noch in den Abgrund treiben. Nun hat er ihr doch das Auto gekauft.

    Original von Stampede
    Welche Szene ich irgendwie krass fand war die, als Vic zu Mara geht, in freundschaftlicher Absicht.
    Aber die greift ihn gleich voll an 8auch persönlich), da war ja fast schon Hass im Spiel
    Die Frau spinnt doch irgendwie, oder?
    Ja, die ist schon irgendwie komisch, aber sie kann es sich leisten.


    Ah, was ich noch vergessen hab. Ronnie sah wieder total in Ordnung aus, doch ist es ueberhaupt noch moeglich, dass er dort Bartwuchs hat?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Der Anfang hingegen war sehr geil, als Vic und Co. einen auf Nazis machen.
    Aber muessten die Typen aus der Gang nicht zumindest Vic kennen?
    Keine Ahnung, aber die haben wirklich sehr überzeugend gespielt

    Original von ClaireB
    Julien wird mir wieder sympathischer.
    Wieso das denn auf einmal? Weil er rumschlägert?

    Original von ClaireB
    Nun ist sie Chefin vom Strike Team und vom neuen Decoy Squad. Was genau ist das eigentlich?
    Die tauchen ab der nächsten Folge auf

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Welche Szene ich irgendwie krass fand war die, als Vic zu Mara geht, in freundschaftlicher Absicht.
    Aber die greift ihn gleich voll an 8auch persönlich), da war ja fast schon Hass im Spiel
    Die Frau spinnt doch irgendwie, oder?
    Ja, die ist schon irgendwie komisch, aber sie kann es sich leisten.
    Ich find die nicht sexy, weil die so eine negative Aura umgibt
    Ich HASSE Mara

  6. #5

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Original von Stampede
    Original von ClaireB
    Julien wird mir wieder sympathischer.
    Wieso das denn auf einmal? Weil er rumschlägert?
    Ich weiss nicht, aber mir gefaellt der Charakter so eindeutig besser.
    Ausserdem hab ich auch nichts dagegen, wenn solche Typen mal durchgeknueppelt werden.

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Original von ClaireB
    Julien wird mir wieder sympathischer.
    Wieso das denn auf einmal? Weil er rumschlägert?
    Ich weiss nicht, aber mir gefaellt der Charakter so eindeutig besser.
    Ausserdem hab ich auch nichts dagegen, wenn solche Typen mal durchgeknueppelt werden.
    Naja, das zeigt halt alles wieder mal, wie kaputt Julien eigentlich ist.....

  8. #7
    Comfortably Numb

    Standard

    Vic will immer noch die Waffen von den Byz Lats zurückkriegen – hatte er diesem Typen ja am Ende letzter Folge versprochen. „We’re not cops tonight. We’re neo-Nazis.” Vic hat mich eh schon immer so rechtsradikal angeschaut. Tja, und da Aceveda Vic kein Geld genehmigt hatte (letzte Folge), muss das Geld für den falschen Waffenkauf nun vom Stash kommen – und somit haben wir den Salat. Oder auch nicht, Glück im Unglück würde ich behaupten, nachweisen, wer das Geld in Umlauf brachte muss nicht einfach sein. Leider waren die Waffenschieber cleverer als Gedacht, Lem konnte sie nicht mal eben so aus dem Weg räumen, ganz blöd gelaufen. War aber auch idiotisch, Vic ist cool, aber seine 3 Kollegen halt auch keine Superhelden, wie sollen sie da gegen eine Gang eine Chance haben? Selber Schuld, somit hat man das Geld, dass man einen Teil des Stashs schon mal verspielt – wobei das sogar gut war. Julian, Claudette und Dutch finden ein zerschossenes Auto mit 2 Leichen und einem Überlebenden. Hoffe ein Nebenfall kann auch mal überzeugen. Ging wohl darum, dass die Byz Lats mit Leader Garza in der Cité ihr Unwesen treiben. Einen Dealer geschnappt, der um seine Strafe abzuarbeiten einen Anruf bei Garza machen muss. Tavon durfte den Deal abwickeln, gewagt wie Vic merkte, dass „sein“ Geld was ihm gestohlen wurde für den Drogenkauf verwendet wurde. „You’re letting him leave with the drugs and the money?“ Jipp, okay. So ging es dann dahin, war nett, aber wirklich überzeugend nicht. Arschloch Garza wurde verhaftet. Am Ende wirft Vic die Waffen über Board, wie Shane schon sagte: Sie werden dafür nicht belohnt werden, Aceveda weiß nichts davon und glaubt Vic hätte heute nichts zusammengebracht.

    Claudette will Aceveda’s Posten, mal sehen wie lange sie fair spielt. Danny kriegt wohl ihren Job zurück, freut mich. Das mit dem Decoy Squad der nun an Vic’s Seite arbeiten wird und über den Claudette die Kontrolle hat gefällt mir, das wird lustig! „I’m gonna be in charge of both teams.“ Vic konnte nur gucken. Bei Julian gab es noch kein Nachspiel, dass er seinen Kollegen verprügelt hatte. War das eigentlich der glatzerte Typ der mit ihm am Tisch saß? Leider hat Julian in einer kleinen Kirche einen Typen gewaltsam mit Schlagstock zu Boden gebracht – und schon gibt es eine Beschwerde – wird aber wohl nicht viel tun, der Pastor kennt ihn.

    Shane hat Mara einen gebrauchten Lexus gekauft, ob es so schlau war sie alleine in seiner Bude zu lassen, wo seine Marke und noch wichtiger Waffe für sie erreichbar liegt? Das Geld für den Wagen kam wohl auch nicht von seinem Konto. Hm. Ich hatte schon Panik Shane würde ihr die Wahrheit erzählen warum er mit Vic streitet.

    Corrine arbeitet wieder, Vic muss weniger illegale Aktionen machen, sonst sind die Kids alleine daheim. Blöd.


    Fazit: Die Folge war ganz in Ordnung, hatte nette Momente, Fall aber Standard und viel Neues gab es nicht zu melden, einzig Claudette und das Decoy Squad, Danny ist zurück. Mal sehen, soweit okay. 3,5/5.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:40 ---------- Letzter Beitrag war um 19:52 ----------

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ja, letztendlich verrät Diagur Garza und Vic bekommt ein Teil des Geldes und die Waffen zurück.

    Das Ende hab ich nun überhaupt nicht kapiert
    Wieso haben sie denn die Waffen ins Meer geworfen und nicht ins Revier gebracht?
    Hm. Ich würde sagen Vic hat sich ja die ganzen Infos um an Garza ranzukommen illegal verschafft und außerdem hätte ihm Garza gefährlich werden können, weil sein Geld gestohlen hatte und ihn bei dieser mitternachtlichen Aktion getroffen hatte. Frage wäre natürlich gewesen: Wo zum Henker hat Vic 100.000 $ her um einen Waffenhändler zu bezahlen?

  9. #8
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Die Folge war ziemlich Zäh, aber dennoch wieder auf gutem Niveu.

    Das mit den 100 riesen konnte ja nicht gut gehen und jetzt sind sie das Geld erstmal los Schön Blöd, konnte Shane gut verstehen, dass er da angepisst auf Vic war, obwohl der ja auch seiner Freundin erstmal ein Neues Auto kaufen musste. Da hat Shane Glück gehabt, das da kein Markiertes Geld bei war. Die beiden Streiten sich und Shane kriegt den tag frei.

    Die Jungs nehmen einen Drogendealer hoch und wollen so an Garza kommen. Der taucht aber nicht auf sondern nur ein Seargent der Gang, dann wird der halt festgenommen und gleichmal zum neuen Anführer gekürt . Kern wird dazugeholt aber nicht so wie in der 1.Staffel, denn diesmal passt Lem auf das die beiden sich nicht wieder die Köpfe einschlagen
    Dutch bearbeitet mittlerweile eine Schießerei, dachte da erst das wäre wieder eine Aprilscherzparty aber die haben wohl aufgehört. Das er Musterknabe dann der Täter war kam überraschend und der verrät dann erstmal Garza So landet der nun im Knast und der Weg ist Frei für den Neuen Anführer, der Garza auf drängen von Vic überredet ihn zu verraten wo die Waffen sind. Die werden Am Ende ins Meer geworfen, weil die Methoden um an sie ranzukommen ja nicht ganz legal waren. Ein Teil des Geldes haben sie auch wieder bekommen also ist alles wieder im Lot!

    Was gab's noch?
    - Danny kriegt ihren Job wieder

    - Julien verhält sich noch merkwürder als sonst auch schon, ausserdem will er nicht wieder mit Danny zusammenarbeiten

    - Claudette wird Chefin vom Strike Team und von der Neuen Einheit, die kommt

  10. #9

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Die beiden Streiten sich und Shane kriegt den tag frei.
    Hat sich ja dann gelohnt für ihn

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Claudette wird Chefin vom Strike Team und von der Neuen Einheit, die kommt
    Und das freut dich?

  11. #10
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Die beiden Streiten sich und Shane kriegt den tag frei.
    Hat sich ja dann gelohnt für ihn
    Stimmt

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Claudette wird Chefin vom Strike Team und von der Neuen Einheit, die kommt
    Und das freut dich?
    Ich hab mich auf die Wortgefechte zwischen den beiden gefreut

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1x10 - Doppeltes Spiel | Everything Will Change
    Von ClaireB im Forum The Event - Staffel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 18:09
  2. 1x07 Doppeltes Spiel (The Andorian Incident)
    Von Westheim im Forum Star Trek: Enterprise - Staffel 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 13:13
  3. 2x12 Doppeltes Spiel | Doppelgänger
    Von Randy Taylor im Forum Navy CIS - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 23:31
  4. 4x18 - Doppeltes Spiel | True Or False
    Von Schlafmütze im Forum Party of Five - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 15:11
  5. 1x05 - Doppeltes Spiel | The Path Not Taken
    Von diluz im Forum Xena - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 03:04
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.