Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

3x03 - Die Nutten-Königin | Bottom Bitch

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:29 Uhr · 19 Antworten · 1.451 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 3x03 - Die Nutten-Königin | Bottom Bitch

    Eine Prostituierte plant mit Mackeys Unterstützung, ihren Zuhälter hinter Gittern zu bringen. Dutch verhaftet einen Mann, der angeblich eine ältere Frau vergewaltigt hat. Shane erfährt, dass Mara schwanger ist.

    Quelle: AXN

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Das Decoy Squad ist da und geht gleich mal mit dem Strike Team gegen Prostitution vor.
    Muss sagen, ich hab da Grabenkämpfe zwischen den beiden erwartet, aber die sind ganz cool drauf, die Zusammenarbeit hat geklappt.
    Zwischen Trish (?) und Vic gabs da so kleinere sexuelle Spannungen in der Luft, ob da noch was geht?

    Die Sache mit dieser Prostituierten war ja extrem krass, am Ende der Folge hab ich die ja sowas von gehasst

    Also erst will sie, dass Vic ihr hilft, weil sie Connie kennt.
    Vic willigt dann irgendwann ein, aber die will dann zurückziehen.
    Ja, und die Szene, als Vic sie daraufhin extrem bedroht war schon sehr sehr hart, vor allem dann, als er ihr die Pistole in den Mund steckt
    In dem Moment war das echt ultrahart, aber in der Nachbetrachtung wärs wohl besser gewesen, wenn Vic die blöde Schlampe erschossen hätte
    Die blöde Sau wollte nämlich einfach nur ihren Zuhälter loswerden, damit sie freie bahn hat.
    Denn jetzt, da ihr ein Polizist geholfen hat, ist sie zur Nuttenkönigin aufgestiegen. Glückwunsch
    Was ich so krass fand, und wo mir Vic dann auch so leid tat war, als die blöde Drecksau ihn beschimpft hat, dass er an Connies Tod schuld ist
    Rührende Szene, als Vic am Ende der Folge Brian in dem verwahrlosten Pflegeheim besucht

    Shane und Mara bekommen ein Kind und Shane macht ihr einen Antrag. Glückwunsch

    Claudette informiert die presse, weil Acaveda einen seiner Geldgeber, der mit einer Tüte Sexspielzeug festgenommen worden ist freigelassen hat.
    Gemeiner Zug von Claudette, da scheinen sich die Fronten wieder zu verhärten

    Aber die besten Szenen hatte wieder mal Dutch zu bieten.
    Der Fall, als die Rentnerin vergewaltigt wird und der Täter danach noch mit ihr kuschelt war schon krass

    Aber die Sache mit dem Vergewaltiger, aus dem Dutch ein Geständnis rausholt (brillant die Idee mit dem defekten Moralkompass) war noch viel krasser.
    Duth überführt den, weil er denkt, er ist es, löst aber aus, dass der denkt sein Moralkompass ist nicht mehr zu reparieren, also vergewaltigt wer die Nachbarin, die ihn in der Nachbarschaft angeschwärzt hat
    Also das fand ich irgendwie total schlimm, der Typ war eigentlich stabil, aber Dutch hat die Vergewaligungssache wieder aus ihm rausgeholt.
    Dutch ist schuld.....fand ich persönlich irgendwie heftig

  4. #3

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Tolle Folge.

    OH MEIN GOTT, was hat Claudette denn da fuer den Decoy Squad ausgesucht? Ganz fiese Gestalten.

    Original von Stampede
    Zwischen Trish (?) und Vic gabs da so kleinere sexuelle Spannungen in der Luft, ob da noch was geht?
    Bah ist die eklig.


    Boah, diese Farrah war ja mal voll die Schlampe.
    Die Szenen mit der Waffe im Mund waren aber echt heftig. Mit Vic ist nich zu spaßen.
    Ihr Zuhaelter war aber genau so ein Spast, den haetten sie gleich an die Wand stellen sollen.
    Am Ende ist sie dann die Bottom Bitch.
    Was hatte das mit dem Zwanziger auf sich? Warum hat Vic den am Ende zerknuellt und aus dem Fenster geworfen? Oder wollte er einfach nur sehen, wie tief Farrah gesunken ist.

    Ja, der Fall vom Dutchboy war mal wieder sehr, hm, tragisch.
    Aber wer vergewaltigt bitte eine 73-Jaehrige?
    Da hat Dutch mal wieder Einiges auf sich zu lasten.
    Lustig allerdings, wie Dutch keinen Freiwilligen fuer die Fotos gefunden hat und Claudette sich die dann anguckt.

    Apropos Claudette, bist du dir sicher, dass sie es war? Sie hat es ja abgestritten. Aber eigentlich kommt ja nur sie in Frage, ausserdem kennen wir sie ja...
    Und was genau war eigentlich das Verbrechen von dem Mann? Nur weil er Sextoys in seiner Tuete hatte?

    Dass Julien jetzt auf einmal so beliebt ist auf dem Revier, find ich ein bisschen komisch. Dafuer laesst er aber Danny (welcome back ) jetzt mehr und mehr im Stich, obwohl diese die Einzige war, die zu ihm gestanden hat.

    Shane, Shane, Shane... Was denkt der sich nur?
    Ich mein, Mara will ihn verlassen, und er macht ihr einen Heiratsantrag? Na mal schauen...

    Irgendwas wollt ich noch schreiben, hab ich aber wieder vergessen...

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    OH MEIN GOTT, was hat Claudette denn da fuer den Decoy Squad ausgesucht? Ganz fiese Gestalten.
    LOL
    Ja, das sind schon arg finstere Gestalten, aber ich find sie eigentlich recht cool.
    Und ich glaub, die müssen auch so sein, schließlich ist das eine Undercover-Einheit, die müssen schon etwas kaputt sein

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Zwischen Trish (?) und Vic gabs da so kleinere sexuelle Spannungen in der Luft, ob da noch was geht?
    Bah ist die eklig.
    Ja, find ich auch, das ist so ne richtige Schlampe

    Original von ClaireB
    Was hatte das mit dem Zwanziger auf sich? Warum hat Vic den am Ende zerknuellt und aus dem Fenster geworfen? Oder wollte er einfach nur sehen, wie tief Farrah gesunken ist.
    Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern?

    Original von ClaireB
    Ja, der Fall vom Dutchboy war mal wieder sehr, hm, tragisch.
    Aber wer vergewaltigt bitte eine 73-Jaehrige?
    Ein perverses Schwein

    Original von ClaireB
    Apropos Claudette, bist du dir sicher, dass sie es war? Sie hat es ja abgestritten. Aber eigentlich kommt ja nur sie in Frage, ausserdem kennen wir sie ja...
    Und was genau war eigentlich das Verbrechen von dem Mann? Nur weil er Sextoys in seiner Tuete hatte?
    Klar war die das, die hat sich doch deswegen so aufgemuckt, weil Acaveda da seine Macht hat spielen lassen.
    Ja, ich glaube, der wurde wegen den Sextoys festgenommen, im Rahmen des Vorgehens gegen die Prostitution

  6. #5

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Original von Stampede
    Und ich glaub, die müssen auch so sein, schließlich ist das eine Undercover-Einheit, die müssen schon etwas kaputt sein
    Aha, eine Undervocer-Einheit also. Naja, das aendert nichts an meiner Meinung.

    Original von Stampede
    Original von ClaireB
    Was hatte das mit dem Zwanziger auf sich? Warum hat Vic den am Ende zerknuellt und aus dem Fenster geworfen? Oder wollte er einfach nur sehen, wie tief Farrah gesunken ist.
    Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern?
    Kannst ja nochmal reinschauen, fand die Szene eigentlich recht interessant.
    Aber wenn du dich nicht mehr erinnern kannst, wirds wohl nichts Wichtiges gewesen sein.

    Original von Stampede
    Ja, ich glaube, der wurde wegen den Sextoys festgenommen, im Rahmen des Vorgehens gegen die Prostitution
    So ein Quatsch.

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Original von ClaireB
    Was hatte das mit dem Zwanziger auf sich? Warum hat Vic den am Ende zerknuellt und aus dem Fenster geworfen? Oder wollte er einfach nur sehen, wie tief Farrah gesunken ist.
    Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern?
    Kannst ja nochmal reinschauen, fand die Szene eigentlich recht interessant.
    Aber wenn du dich nicht mehr erinnern kannst, wirds wohl nichts Wichtiges gewesen sein.
    Habs mir nochmal angeschaut
    Meiner Meinung nach wirft er das Geld raus um zu Zeigen, dass sie doch nur eine verdammte Schlampe wie jede andere ist, die es nicht anders verdient hat, als das Geld vom Boden aufzuheben

  8. #7

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Original von ClaireB
    Irgendwas wollt ich noch schreiben, hab ich aber wieder vergessen...
    Jetzt ist es mir wieder eingefallen: Die Herrentoilette ist immernoch defekt.

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Original von ClaireB
    Irgendwas wollt ich noch schreiben, hab ich aber wieder vergessen...
    Jetzt ist es mir wieder eingefallen: Die Herrentoilette ist immernoch defekt.
    Die wird auch noch lange nicht repariert werden

  10. #9
    Comfortably Numb

    Standard

    Der war gut: Da bald neue 20er in Umlauf kommen werden, weil die alten abgegriffen sind, müssen die Jungs ihr Geld schnell verteilen. Und Claudette ist nun ihre Chefin, das klingt super. Und das Decoy Squad hat sich schon in Vic’s Zimmer niedergelassen. Erste Aufgabe: Im Rotlichtviertel ermitteln, Frauen rausholen, ihnen ihre besten Stücke zeigen – hat Claudette erlaubt - und die Pimps kastrieren äh einbuchten. Tavon bekam mehr zu sehen als er wollte ähm ne, doch nicht. Und Vic fand das genauso wie ich lustig. Ui, Vic war ganz schön herzlos zu einem der verhafteten Mädels, das Connie kannte. Die 4 Neuen arbeiten eh nur als Verstärkung, von daher kein Problem. Die Geschichte mit dem Zuhälter und Drogenhändler war ganz in Ordnung, das Übliche halt. Vic half dem Mädel doch bzw. sie musste für ihn ihren Zuhälter festnageln. War krass wie der Zuhälter sie würgte, dafür wird das Schwein verhaftet werden. Das arme Mädel tat mir leid, und dann ging Vic auch noch auf sie los, Waffe in Mund, nicht lustig. Übel. Zumindest tat sie was er von ihr verlangte. Wobei das Mädel auch gelogen hat und glaubte Vic würde sie retten bzw. beschützen, er ist kein Zauberer, tut nur seinen Job. Am Ende findet das Mädchen anderswo Zuflucht und nimmt die Damen von ihrem Ex-Zuhälter mit. Okay. Immerhin hat Vic heute die Pflegefamilie von Connie’s Sohn Brian besucht.

    Dutch hatte einen Vergewaltigungsfall zu bearbeiten, das war auch leidlich interessant. Und was sollte der Bullshit mit dem innerlichen moralischen Kompass? Wenn der kaputt ist machen solche Leute also ganz schlimme Dinge und können nichts dafür. Ts, alle abknallen sag ich. War auch nur ein psychologischer Trick von Dutch, Trottel. Für das Schwein hatte ich somit kein Mitleid auch wenn er rumheulte. Wegsperren und gut is. Leider war es der Falsche und den musste er heimschicken, da er keine neue Tat begangen hatte. Naja, er rief dann von einem Tatort an, Scheißwelt. Auf den Elektrischen und weg damit.

    Aceveda hatte ein anderes Problem, ein bekannter Typ in einem höheren Amt wurde verhaftet, nur wollte ihn sein Boss da ungestraft raushaben, es sei eine Art Falle von der Squad-Copperin gewesen. Somit musste Aceveda ihn gehen lassen. Claudette gefiel das nicht, so ist das halt, Aceveda wll nach oben, somit muss er nett sein. Wie letzte Folge allerdings schon von glaube ich dem heute anwesenden Boss angedeutet wurde, könnte sich Claudette für ihre Nicht-Beförderung rächen und so kommt es: Nö, der Typ wird genauso in die Mangel genommen wie alle 14 anderen Täter.

    Julien und sein neuer bester Freund haben irgendwas laufen, 2 Überwachungsbänder von Läden wo sie waren sind verschwunden, Danny vermutet das da was nicht stimmt. Vielleicht hat Julian auch hier zu hart zugeschlagen. Macht ihm wohl Spaß, naja, mit seinem Kollegen hat er kein Problem mehr, er gehört dazu.

    Shane und seine zickige Mara, er soll die Alte fallen lassen, dann geht’s uns allen besser. Dann hätte Vic einen Mann mehr und müsste nicht immer Ausreden erfinden. Boah, der Typ ging mir heute auf die Eier bzw. seine Alte, so ein unsympathisches Stück Arbeit und dann lässt er sich von ihr rumscheuchen und emotional fertig machen, weil sie sich nicht meldet. Ts. Nervig! Und der Streit am Ende war auch nervig, und dann das: „I’m pregnant.“ Tja, das kommt von das, wenn man sich mit solchen kaputten Frauen einlässt. Leider wird Shane die Braut heiraten.


    Fazit: Denke die Folge war insgesamt in Ordnung, allerdings ist nach oben noch einiges an Luft. Der Nutten-Fall war nett, hatte hier und da einen Momente, sonst normal, Dutch’s Geschichte schwächete wie immer, die kleinen Nebenhandlungen in Ordnung. 3,5/5.

  11. #10
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Die neue einheit ist da und wird im Clubhaus untergebracht, was Vic natürlich gar nicht passt. Aber sonst waren die schon in ordnung, ausser der "Obdachlose", den mocht ich irgendwie nicht
    Zwischen der Chefin von der neuen Einheit und Vic geht auch irgendwie was
    Zumindest gehn die beiden bald mal Chinesisch essen, könnte was draus werden. Die Folge dreht sich fast ausschließlich ums Rotlichtmilleu, wie man anhand des Titels der Folge schon erahnen kann .
    Die neue Einheit legt gut los, doch auch Vic's Team kann viele Verhaftungen vorzeigen. Bei einem Fang ging auch diese eine Nutte ins Netz, die wohl Conny Platz einnehmen will und Vic um Hilfe bittet. im Gegensatz zu der ist Conny aber doch richtig Sympathisch . Dank Claudette muss Vic ihr dann helfen und sie sammeln beweise gegen ihren Zuhälter. Die Zickt dann aufeinmal rum, dass sie ja nicht mit 600 Dollar zu ihrem Zuhälter gehen kann und Vic bedroht sie dann mit seiner Waffe Krasse Szene aber noch viel Krasser fand ich, was die Nutte auf dem Revier losgelassen hat . Ich befürchte ja, dass wir die nochmal wiedersehen

    Dutch untersucht eine Vergewaltigung an eine 73 Jährige Oma
    Schnell hat Dutch einen Vorbestraften Sexualstraftäter aus der Nachbarschaft im verdacht und der gibt dann auch ncoh zu gegen den Drang kämpfen zu müssen. Entlastet wird er dann aber durch einen Schwanzvergleich und kann gehen..
    Doch dank Dutch ist dieser wieder rückfallig geworden und schlägt zu Heftig,Heftig.. der Täter wurde aber nicht gefasst oder?

    Einer der gefangenen Freier ist ein Schuldirektor (?) Und Acaveda kennt den mann und so will er das verschleiern. Claudette bekommt Wind davon und droht Acaveda dagegen anzugehen, allerdings ist nciht sie es die die zeitung ruft, sondern Acaveda höchstpersönlich Natürlich hat er sich vorher abgesichert aber da war nicht nur Claudette beeindruckt

    Was gab's noch?
    - Julien zeigt Danny immer noch die Kalte schulter

    - Shanes Antrag an Mara Sie will mit ihm schlussmachen und kriegt ein kind von ihm und er fragt sie ob sie ihn heiraten will Das kann ja was werden

    - Die 20 Dollar Noten werden nächstes Jahr durch neue ersetzt und deshalb müssen die alten so schnell wie möglich weg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Son of a Bitch
    Von Sam Crow im Forum Movie Arena - News & Gerüchte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 17:38
  2. 6x13 - Aufbruch | Rock Bottom
    Von tangle im Forum Dawson's Creek - Staffel 6
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 16:06
  3. 8x04 - Nutten, Nutten, Nutten | Hookers, Hookers, Hookers
    Von ClaireB im Forum Two and a Half Men - Staffel 8
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 17:29
  4. 13x09 - Butters Ober-Bitch | Butters’ Bottom Bitch
    Von ClaireB im Forum South Park - Staffel 13
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 11:21
  5. Benson in "Race You to the Bottom"
    Von dayzd im Forum Buffy & Angel - Die Darsteller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 01:30
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.