Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

3x04 - Die Wette | Streaks and Tips

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:31 Uhr · 16 Antworten · 1.429 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 3x04 - Die Wette | Streaks and Tips

    Als man die Leiche einer Frau findet, wetten Mackey und Burke, wer von ihnen als Erster den Täter fassen wird. Dutch verdächtigt in einem Mordfall den Bruder des Opfers, doch der bestreitet die Tat. Mackeys Tochter verschwindet plötzlich.

    Quelle: AXN

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Witzige und sehr unterhaltsame Folge, mit einem total krassen Ende

    Die Wette zwischen dem Strike Team und dem Decoy Squad, wer den Schützen zuerst schnappt, hatte schon einige geile Szenen parat.
    Da war zuerst dieses SAUBLÖDE Schauspielerin, die Zeugin war.
    Die ist extra nochmal heim, um sich aufzustylen, weil sie dachte, wenn sie da in nem Interview ein par Tränen fließen lässt, sie wieder Rollenangebote bekommt
    Und die hat halt echt geglaubt, dass man ihren namen nicht erfährt
    Oh Mann, war die blöd
    Dann war das die "zukünftige Mrs. Acaveda", diese Autodiebin, die schon einmal mit Acaveda geflirtet hat
    Letztendlich gewinnt das Strike Team die Wette, die anderen müssen nackt durch das Revier rennen

    Dutch war auch wieder klasse in der Folge.
    Ohne Claudette, die ihn komplettiert , kann er den Fall mit dem Typen, der seinen Bruder vergiftet hat, nicht lösen
    Dutch als good cop, Dutch als bad cop, nichts hat funktioniert
    Letztendlich hilft ihm Claudette.
    Die Idee, wie sie das Geständnis aus dem typen rausbringen war ja oberwitzig: Der will nämlich nicht, dass Dutch den Ruhm bekommt, wenn er ihn schnappt, also erzählt er es Claudette

    Ein lauter Ehestreit in Juliens House lässt die Cops anrücken.
    Nun sind Julien und Danny wieder ein Team, Acaveda braucht einen Beobachter in der Julien-Situation

    Ja, und dann natürlich die krasse Szene.....
    Streitigkeiten und Argwohn zwischen Tavon und Shane gab es ja schon immer, aber das das jetzt so heftig eskaliert ist.
    Tavon will sich ja wegen Shane versetzen lassen, aber Vic bittet ihn, mal mit Shane zu reden, was er ja dann auch macht.
    Das fing schonmal ungünstig für Tavon an, weil er die Hand auf Maras Bauch hat, als Shane reinkommt.
    Ja, und dann sprechen sie sich eigentlich aus und alles ist gut.
    Aber dann lässt Shane irgendwas los, dass er Tavon duldet, wenn der weiß, wo sein Platz ist....und dann eskaliert alles
    Es kommt zu einer heftigen und blutigen Schlägerei, in der Shane zu unterliegen scheint, aber dann schlägt Mara Tavon mit dem Bügeleisen auf den Kopf
    Und Tavon baut dann aufgrund dessen einen Autounfall
    Boah, war das krass, das kam so extrem unerwartet.
    Shane ist echt ein Ar***. noch nie hab ich ihn so gehasst wie in dieser Folge

    Da bin ich ja nun mal sehr gespannt, wies da jetzt weitergeht und was Vic macht

  4. #3

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Eine recht gute Folge mit einem furiosen und krassen, das man in der Form wohl nicht erwartet haette.

    Die Wette war ganz interessant. Witzig, wie der Decoy Squad dann nackt durchs Revier rennen musste. Der Typ ist ganz lustig.
    Haha, die Zeugin hatte ja echt einen Knall. Erst faehrt sie nach Hause, um sich zu schminken und dann der Blick, als Claudette sie fragt, ob sie im Telefonbuch steht.
    Und als sie hoerte, dass es um 5.000$ Belohnung ging, war sie wieder eifrig dabei.
    Ansonsten war der Fall ja recht unspektakulaer.

    Oh man Dutch.
    Der kriegt zur Zeit aber auch gar nichts gebacken. Und dann auch noch die Blamage vor diesem Reporter. (Was wollte der eigentlich da? )


    Spannungen waren ja schon von Anfang an vorhanden zwischen Tavon und Shane, und man konnte ja ahnen, dass da noch was kommt, aber das war ja echt mal sau heftig.
    Vorallem wie Mara Tavon dann noch eins mit dem Buegeleisen ueberzog und er nur noch taumelte und Mara sichtlich auch noch an die Waesche wollte. Und dann setzt er sich auch noch SO ins Auto und baut natuerlich einen Unfall.
    Das war es wohl, so wie der da lag. Echt krass.
    Mal schauen, was Vic nun mit Shane macht. Und Claudette bemerkte ja auch die Spannungen, die wird da wohl auch noch was zu sagen haben. Oh man.


    Original von Stampede
    Shane ist echt ein Ar***. noch nie hab ich ihn so gehasst wie in dieser Folge
    Warum? Kannst du ihn nicht verstehen?
    Ausserdem hat Tavon doch mit der Schlaegerei angefangen.
    In dem Punkt bin ich mal wieder anderer Meinung.

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Shane ist echt ein Ar***. noch nie hab ich ihn so gehasst wie in dieser Folge
    Warum? Kannst du ihn nicht verstehen?
    Ausserdem hat Tavon doch mit der Schlaegerei angefangen.
    In dem Punkt bin ich mal wieder anderer Meinung.
    Hast du was anderes gesehen als ich??
    Tavon will sich mit Shane aussöhnen.
    Und Shane war doch der, der zuvor dauerndzu rumgestänkert hat
    Weil Shane Angst hat, dass Tavon ihm seinen Platz streitig macht und weil er ein Rassist ist!
    So ist das nämlich
    Tavon hat rein gar nichts gemacht, der hat ja good will gezeigt, Shane ist der Ätzer
    Und dass er Mara an die Wäsche wollte??? Sie hat ihn doch gebeten, die Hand auf ihren Bauch zu legen!
    Und ja, Tavon hat die Schlägerei angefangen, aber doch nur, weil Shane ihn mit rassistischen Äußerungen provoziert hat
    Tavon hat NICHTS gemacht, Shane war derjenige, der von Anfang an gegen ihn gehandelt hat

  6. #5

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Er hat ihn nur einen Darky genannt, und? Die Schwarzen beleidigen die Weissen doch auch andauernd, wo es auch keinen interessiert. Und der Typ rastet einfach so aus.
    Ausserdem kann ich Shane schon verstehen, dass er Angst um seinen Job hat.

    Original von Stampede
    Und dass er Mara an die Wäsche wollte??? Sie hat ihn doch gebeten, die Hand auf ihren Bauch zu legen!
    Nicht in dem Sinne, nicht im sexuellen. Ich meinte, dass er ihr auch noch eine verpassen wollte.


    Aber wir werden da eh nie auf einen Nenner kommen.

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Er hat ihn nur einen Darky genannt, und? Die Schwarzen beleidigen die Weissen doch auch andauernd, wo es auch keinen interessiert. Und der Typ rastet einfach so aus.
    Ausserdem kann ich Shane schon verstehen, dass er Angst um seinen Job hat.
    Ja, aber wie arrogant er Tavon darauf hingewiesen hat, dass er als Darky nix zählt und er praktisch auf den Hundeplatz gehört.
    Das war schon Provokation bis aufs Äußerste, zumal Shane ja schon seit Beginn der Zeit Tavon reizt
    Da ist zwischen den beiden einfach alles explodiert, echt krass.
    Hauptschuld gebe ich Shane, der hat das alles provoziert, Teilschuld natürlich Tavon, der die Schlägerei angefangen hat.
    Ist schon irgendwie tragisch, im Prinzip wollen sie sich ja nur versöhnen, aber das war dann wohl eher Wunschgedanke.....

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Und dass er Mara an die Wäsche wollte??? Sie hat ihn doch gebeten, die Hand auf ihren Bauch zu legen!
    Nicht in dem Sinne, nicht im sexuellen. Ich meinte, dass er ihr auch noch eine verpassen wollte.
    Naja, sie hat ihm ja schließlich das Bügeleisen drüber gezogen

    Original von ClaireB
    Aber wir werden da eh nie auf einen Nenner kommen.
    Werden wir kaum.
    Wie gesagt, für mich ist Shane der Schuldige, mit seiner ganzen Art.
    Und auch wegen Mara, die ihn so scheiße beeinflusst, die blöde Sau

  8. #7

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard

    Original von Stampede
    Und auch wegen Mara, die ihn so scheiße beeinflusst, die blöde Sau
    Stimmt, einigen wir uns darauf, dass Mara schuldig ist.

  9. #8

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Original von Stampede
    Und auch wegen Mara, die ihn so scheiße beeinflusst, die blöde Sau
    Stimmt, einigen wir uns darauf, dass Mara schuldig ist.
    Einfluss hat sie definitiv genommen

  10. #9
    Comfortably Numb

    Standard

    Ein Mord, 2 Teams, 1 Wette. Das kann was werden, dann bin ich gespannt welches Team als erstes den verdächtigen Mörder stellt. Tavon wird dann wohl wirklich bald die Truppe verlassen, hat er Vic gesagt und dann verhaftet Shane auch noch einen Kumpel von ihm. Es ging so dahin, Aceveda musste auch noch einen Reporter einladen, damit der über den Mordfall berichtete. Tja, Shane hat sich wie ein Arsch benommen, Vic musste auch laut werden, Tavon wird nicht mehr lange bleiben. Und der Reporter bekam alles so an der Seite mit. Claudette natürlich auch, der gefällt das auch nicht. Vic verlor die Wette, blöd gelaufen. Claudette übernahm die Befragung des Verdächtigen. Leider war es der Typ nicht. Weiter geht es, wer findet den Schützen. Ganz schön bissig. Das eine Mädel war auch aufdringlich, wollte die 5.000 $ Belohnung abkassieren, obwohl sie später zum 2. Mal gefasst wurde. Vic hatte am Ende den echten Täter an der Angel. Und zwischen Shane und Tavon vermittelt er auch noch. Arg, da wollte Tavon gerade bei Shane einen Friedensvertrag schließen, doch Shane hat einfach unterschwellig blöd gemeldet und so gab es eine Schlägerei. Wobei er dann mit „Darky“ beleidigend wurde, das war einfach nicht okay, da war ich klar bei Tavon, denn Shane hat nicht nur einmal blöd gemeldet, sondern mehrfach in dieser Folge. Die Schlägerei war echt krass, die halbe Wohnung geschrottet, extrem viel Blut. Heftig. Das war krass und ein klares Highlight, Tavon stirbt jetzt oder was? Scheiße war das schlimm. Dass er noch heimfahren konnte, Mara hatte ihn eins mit dem Bügeleisen übergezogen. Ich hoffe er überlebt die Sache. Krasser Gegensatz dazu, wie dann das Decoy Squad nackt durch die Scheune flitzte.

    Dutch hat einen Vergiftungsfall in Corinne’s Krankenhaus zu bearbeiten. Wie immer das Übliche halt, nicht besonders interessant, auch wenn Dutch cool ist. Ist halt schade, fesselt mich so gut wie nie. Dutch musste Good-Cop und Bad-Cop spielen da er alleine war. Muss schwer sein, Dutch musste ständig die Stimmung wechseln, mal den netten Cop spielen, und dann wieder voll auf Arsch machen – und dabei ein bisschen über die Stränge schlagen. Claudette hat das aber souverän gehandelt. Der Reporter hat sich wohl auch gedacht wo er da gerade gelandet ist. Besonders wie Claudette noch so auf schlecht lesen machte und ein falsches Gutachten brachte und sich Dutch draußen neben dem Reporter einen abgrinste. Das war immerhin halbwegs cool, weil Claudette die Geschichte aus dem Mann rausholte, damit sie den Credit bekommt und nicht der böse Dutchboy. War aber süß, wie er mehrfach meinte, Claudette würde ihn komplettieren, ohne sie ginge es nicht.

    Shane heiratet, auf der Wache wird ordentlich gratuliert. Na das kann was werden, Shane und auch Vic müssen wegen ihren Alten weniger illegale Aktionen schieben. Zu schade.

    Was ist nur mit Julien los? Beim ihm privat passt was nicht, wenn das Kind seiner Freundin einen Notruf macht ist da was faul. Eine Beschwerde gab es auch gegen ihn. Nicht gut. „You’re not yourself.“ Aceveda teilt Danny und Julien in ein Team, gefällt mir. Natürlich offensichtlich warum. Er will ein Kind haben, finde ich nicht interessant, er schafft es nicht.

    Cassidy läuft davon, somit muss Vic vom Fall weg. Sie wurde schnell gefunden.


    Fazit: Wieder in Ordnung, diesmal insgesamt doch einen Tick besser als die ersten 3 Folgen. Fall der Woche ist mir zu wenig, ich will etwas mehr Money-Train sehen, mehr interne Wickerleien, heute gab es da schon mal brauchbare Ansätze. Zwar finde ich den Decoy Squad angenehm, allerdings hat sich nicht viel getan, nur halt keine illegalen Aktionen. Wirklich spannend war es nicht, einmal angucken, mehr wirklich nicht, fast keine Dinge die für die nächste Folge wichtig sind, abgesehen vom Ende. Highlight war ganz klar die heftige Schlägerei zw. Tavon und Shane am Ende. Roter Faden muss her! Schnell! 3,75/5.

  11. #10
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Klasse Folge

    Wette zwischen der neuen Einheit und dem Strike Team. Wer verliert muss die Hosen runterlassen
    Gab diesmal schon ein paar mehr Anfeindungen aufgrund der Wette, war ganz unterhaltsam aber den Obdachlosen kann ich immer noch nicht ab
    Lustig, fand ich das man die Autodiebin mal wieder gesehen hat und natürlich flirtet sie auch wieder mit Acaveda Schön, dass das Strike Team die Wette gewonnen hat und am Ende mussten die Verlierer dann schaulaufen

    Dutch hat an einem Vergiftungsfall zu knabbern.
    Erst versucht er es als Arschloch und dann als verständnisvoller Cop, hat aber beides nichts gebracht Claudette muss ihm Helfen und ihr gelingt schließlich, dass der Typ gesteht. Klasse wie Dutch dabei immer gegrinst hat, vor dem Überwachungsmonitor

    Zwischen Shane und Tavon läuft es weiterhin nicht gut. Vic will, dass die beiden sich versöhnen und tavon geht zu Shane nach hause um Frieden zu schließen. Dann kommt es aber zu einer heftigen Prügelei Und bevor Shane fast tot geprügelt wird schlägt Mara ihn nieder Der ist dann so benommen das er einen Unfall baut und aus dem Auto geschleudert wird Oha, ich hoffe mal der hat das überlebt Wenn er jetzt sterben würde, dann wäre Mara ja auch irgendwie Schuld, genauso wie Shane

    Leider gab es wieder nichts von der Jagd auf die Moneytrain Räuber
    Nichts von der Polizei und nichts von den Armeniern.. Schade, hätte eigentlich gedacht das würde sich durch die ganze Staffel ziehen und nicht nur in ein paar Folgen.. aber noch sinds ja 11 Folgen in dieser Staffel..
    Nochmal kurz nebenbei, Warum hat die Staffel eigentlich Überlänge?

    Was gab's noch?
    - Danny wird zu Julien nach hause geschickt wegen Ruhestörung Am Ende kommt raus, dass Julien Impotent ist und sie sich deswegen gestritten haben.

    - Julien wird ausserdem wieder Danny zugeteilt Schön, die beiden mal wieder zusammen zu sehen.

    - Cassidy ist auch noch weggelaufen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 13:40
  2. Wette mit Freund
    Von Rustyspoon im Forum Two and a Half Men - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 12:12
  3. 5x08 - Die Wette | Honest To Yourself
    Von Westheim im Forum Queer as Folk - Staffel 5
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 11:55
  4. 4x11 - Die Wette | Wagers of Sin
    Von dayzd im Forum Las Vegas - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:39
  5. 7x16 - Eddies Sackgasse | Tips For A Better Life
    Von Buffyfighter im Forum Alle unter einem Dach - Staffel 7
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 15:18
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.